boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Werbeforum Hier kann nach Lust und Laune geworben werden. Bitte auch hier die Regeln und Nutzungsbedingungen beachten!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 12.01.2017, 19:48
Benutzerbild von QuickNick
QuickNick QuickNick ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 12.05.2012
Ort: bin balina, bleib balina
Beiträge: 1.129
Boot: Escape 750
Rufzeichen oder MMSI: DG8274
5.840 Danke in 1.333 Beiträgen
Standard

Wo ist denn der Vorteil gegenüber einem klassischen Druckknopf? Wird wohl deutlich teurer sein, dafür bietet es aber null Mehrwert. Oder übersehe ich was?
__________________
Freude ist nur ein Mangel an Information.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 12.01.2017, 19:53
Benutzerbild von chris1003
chris1003 chris1003 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 25.03.2004
Ort: Graz /Steiermark / Österreich
Beiträge: 2.456
Boot: Bavaria 33 Sport
1.352 Danke in 750 Beiträgen
Standard

sicher nicht schlecht weil der Verschluss nicht von selber aufgeht wie ein Druckknopf, bei mir liegen die Sonnenpolster vorne oben und sind nur mit einer Kederleiste vorne befestigt
Hält wunderbar.

Wie geht der Verschluss wieder auf? Nur mit dem Removal Tool
?
__________________
"Hier darf jeder tun was ich will"
-----Liebe Grüße Christoph-----
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 13.01.2017, 10:12
Benutzerbild von B.Hallier
B.Hallier B.Hallier ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 18.02.2008
Ort: Bad Abbach / Regensburg
Beiträge: 1.970
4.033 Danke in 1.743 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von chris1003 Beitrag anzeigen

Wie geht der Verschluss wieder auf? Nur mit dem Removal Tool
?
Wirst du benötigen, weil du wohl oft mit der Hand nicht unter das Polster etc. kommst (hängt davon ab, wie weit innen der Knopf liegt).

Ein normaler Druckknopf kann bei Fahrt eben aufgehen, das passiert bei diesen nicht mehr.
Als Alternative bieten sich die größeren Druckknöpfe aus Plastik an (Stayput press clips), die bei vielen Konsolenbooten für die Polster verbaut sind.
Auch diese halten sehr, sehr fest, man bekommt aber die Polster ohne Tool wieder weg.
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 13.01.2017, 10:15
Benutzerbild von billi
billi billi ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 23.492
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
17.748 Danke in 11.803 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von QuickNick Beitrag anzeigen
Wo ist denn der Vorteil gegenüber einem klassischen Druckknopf? Wird wohl deutlich teurer sein, dafür bietet es aber null Mehrwert. Oder übersehe ich was?
hält bei voller Fahrt.
__________________
Gruß Volker
***************************************
und immer `ne Handbreit Sprit im Tank
http://www.msv-germersheim.de

Bin hier zu finden Inoffizielle Boote-Forum Map
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 13.01.2017, 10:18
TommyP. TommyP. ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 17.04.2012
Ort: Grünheide/Mark
Beiträge: 204
Boot: Linssen 950 "Bunte Kuh"
Rufzeichen oder MMSI: DC6931 / MMSI 211747830
291 Danke in 113 Beiträgen
Standard

Ahoi.
Wir haben auf der Messe bei der Linssen Magnete in der Matte entdeckt. Bei unserem Stahlschiff super gut zu handhaben. Werden mit Magneten wohl noch einiges mehr temporär fixieren. Bei GFK geht das natürlich nicht.
__________________
viele Grüße aus der Grünen Heide
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 13.01.2017, 12:11
Benutzerbild von chris1003
chris1003 chris1003 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 25.03.2004
Ort: Graz /Steiermark / Österreich
Beiträge: 2.456
Boot: Bavaria 33 Sport
1.352 Danke in 750 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von B.Hallier Beitrag anzeigen
Wirst du benötigen, weil du wohl oft mit der Hand nicht unter das Polster etc. kommst (hängt davon ab, wie weit innen der Knopf liegt).

Ein normaler Druckknopf kann bei Fahrt eben aufgehen, das passiert bei diesen nicht mehr.
Als Alternative bieten sich die größeren Druckknöpfe aus Plastik an (Stayput press clips), die bei vielen Konsolenbooten für die Polster verbaut sind.
Auch diese halten sehr, sehr fest, man bekommt aber die Polster ohne Tool wieder weg.

D.h. am besten ganz am Rand montieren damit man mit den Fingern hin kommt! Braucht man dann kein Werkzeug? Woher bekommt man diese Teile?
__________________
"Hier darf jeder tun was ich will"
-----Liebe Grüße Christoph-----
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 13.01.2017, 12:18
Benutzerbild von Jörg
Jörg Jörg ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 03.05.2005
Ort: Kulmbach - Punat
Beiträge: 10.788
Boot: Bavaria 33 Sport D3-190
6.954 Danke in 4.194 Beiträgen
Standard

Ich verwende Tenax
__________________
Gruß Jörg
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 13.01.2017, 12:28
Benutzerbild von chris1003
chris1003 chris1003 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 25.03.2004
Ort: Graz /Steiermark / Österreich
Beiträge: 2.456
Boot: Bavaria 33 Sport
1.352 Danke in 750 Beiträgen
Standard

Aber das ist doch viel besser als Tenax, vor allem für diese Anwendung, den Tenax musst ja sichtbar verbauen und wennst auf den Tenax Gegenteil drauf steigst - aua...
Na das gefällt mir echt sehr gut. Die Firma gibt schon was her http://fastmount.com/
__________________
"Hier darf jeder tun was ich will"
-----Liebe Grüße Christoph-----
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #9  
Alt 17.01.2017, 15:14
Benutzerbild von Chili
Chili Chili ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.07.2009
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 4.362
Boot: Chaparral 1930 SS Sport
12.026 Danke in 3.740 Beiträgen
Standard

Das Removal-Tool scheint dafür da zu sein, den geklebten Knubbel wieder ab zu bekommen.
Nicht zum Lösen des Polsters... Das ist meine Interpretation.
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 07.02.2017, 09:37
Benutzerbild von hop_rock
hop_rock hop_rock ist gerade online
Captain
 
Registriert seit: 08.12.2004
Ort: 4 km südlich der Donau
Beiträge: 629
Boot: Chaparral 2350SX Sport
436 Danke in 252 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Chili Beitrag anzeigen
Das Removal-Tool scheint dafür da zu sein, den geklebten Knubbel wieder ab zu bekommen.
Nicht zum Lösen des Polsters... Das ist meine Interpretation.

Nein,
das Removal Tool ist zum lösen des Polsters.
Sieht man ganz gut auf dem Video auf deren Homepage
__________________
Viele Grüsse
Bernhard
_____________________________________________
Immer eine Handbreit Sprit im Tank
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 11.10.2017, 09:57
Benutzerbild von onkelrocco
onkelrocco onkelrocco ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 17.06.2015
Ort: Randberlin Nordost
Beiträge: 2.771
Boot: Cruisers Yachts Rogue 2470 | Shetland 570
1.726 Danke in 1.080 Beiträgen
Standard

Hat jemand eine Quelle für die Dinger?
Dass Lindemann Großhändler ist habe ich recherchiert. Ich bräuchte 12 Stück davon und einen Schlüssel.
__________________
Grüße aus Randberlin, Rocco
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 12.10.2017, 07:56
Benutzerbild von chris1003
chris1003 chris1003 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 25.03.2004
Ort: Graz /Steiermark / Österreich
Beiträge: 2.456
Boot: Bavaria 33 Sport
1.352 Danke in 750 Beiträgen
Standard

kannst von mir haben....oder kauf sie beim A. W. Niemeyer GmbH
__________________
"Hier darf jeder tun was ich will"
-----Liebe Grüße Christoph-----

Geändert von chris1003 (12.10.2017 um 08:04 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #13  
Alt 12.10.2017, 11:51
Benutzerbild von bootsfreunde.com
bootsfreunde.com bootsfreunde.com ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 14.10.2009
Ort: Wiesbaden
Beiträge: 3.872
Boot: Sea Ray 250 Sundancer 350 MAG MPI mit Bravo 3
Rufzeichen oder MMSI: ohne
3.078 Danke in 1.875 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von onkelrocco Beitrag anzeigen
Hat jemand eine Quelle für die Dinger?
Dass Lindemann Großhändler ist habe ich recherchiert. Ich bräuchte 12 Stück davon und einen Schlüssel.

Solltest du beim TE Georg kaufen. Er bezahlt doch auch ans Gebühren für die Werbung hier im Werbeforum Dadurch ist das für uns gebührenfrei


Schreibt er ja auch oben im Beitrag https://www.boote-forum.de/showthrea...8&#post4289558 gibt es bestimmt auch in anderen Mengen.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neu im Forum, die 2te.- Tolles Forum, tolle Leute!! rs-andy Allgemeines zum Boot 15 12.04.2010 13:53
Hilfe zum FF Apelco. Litze zum Display befestigen? Freibeuter Technik-Talk 14 03.05.2008 12:16
Tolles Material zum Download - reinschauen! Fletcher-Andi Offshore 20 16.06.2005 22:24
Teil 13/letzter Teil Mittelmeer :-( VirginWood Törnberichte 0 26.01.2004 23:45


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.