boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Motoren und Antriebstechnik Technikfragen speziell für Motoren und Antriebstechnik.

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 2.116
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 08.01.2009, 18:23
Benutzerbild von Panna
Panna Panna ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 08.09.2006
Ort: Remscheid
Beiträge: 4.269
24.889 Danke in 7.417 Beiträgen
Standard Panna's V8 Performance Power Talk

Mahlzeit Mädels!
Wie viele wissen,habe ich mächtig in der Kacke getreten. Um nicht irgendwelche Fehler nochmal zu machen, werde ich die Montage von meinem Motor genauer dokomentieren.

Was ist das genau für ein Motor ?Baujahr,Ps ....

Motor Nr.D5131139
´

Bilder kommen gleich noch


Für jede Tipps und anregung bin ich sehr dankbar.
__________________
Hier könnte mein Name stehen!!!

Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 08.01.2009, 18:29
Benutzerbild von MG 1
MG 1 MG 1 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 13.05.2008
Ort: Himbergen/Lkr.Uelzen
Beiträge: 391
Boot: immer wieder Glastron Boote
858 Danke in 337 Beiträgen
Standard

Moin
Na denn mal los und viel Erfolg

Mit sportlichen Gruß,Matthias
__________________
Alles GLASTRON,oder was? ( Thinking Ahead - Moving Forward )
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 08.01.2009, 18:31
Benutzerbild von lachshunter
lachshunter lachshunter ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 27.02.2008
Ort: Brunsbüttel
Beiträge: 3.143
Boot: Sunseeker San Remo
33.025 Danke in 6.860 Beiträgen
Standard

Moin Micha,
schön, dass es wieder geklappt hat, bau ein das Ding und ab nach Boltenhagen....ich hab Durst.


Gruß, Frank.
__________________
Du bist nicht dumm, du hast nur Pech beim denken.
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 08.01.2009, 18:45
Benutzerbild von Frank C.
Frank C. Frank C. ist offline
alias Diesel
 
Registriert seit: 13.09.2003
Ort: Kölln Reisiek und im Sommer Grömitz
Beiträge: 4.102
Boot: Bavaria 38 Sport IPS400 , Seadoo Spark HO, Baja 196 Sport
14.440 Danke in 3.384 Beiträgen
Standard

Glückwunsch zum Motor
aber wieso kaufst du einen wo das Baujahr und die Leistung dir unbekannt sind Mich würde das als Käufer schon intressieren.

Gruß
Frank
__________________


Gruß
Frank
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 08.01.2009, 19:22
Slider
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Glückwunsch ....

Model 260, gebaut zwischen 1987 und 1995, guckst du hier....

http://www.marineengine.com/mfr/mercruiser_models.html
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 08.01.2009, 19:27
Benutzerbild von Jörg
Jörg Jörg ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 03.05.2005
Ort: Kulmbach - Punat
Beiträge: 10.812
Boot: Bavaria 33 Sport D3-190
6.975 Danke in 4.203 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Slider Beitrag anzeigen
Glückwunsch ....

Model 260, gebaut zwischen 1987 und 1995, guckst du hier....

http://www.marineengine.com/mfr/mercruiser_models.html
Oder 350 MAG, Bj. sollte so um 91-92 liegen denke ich
__________________
Gruß Jörg
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 08.01.2009, 20:14
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwieck Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.836
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.529 Danke in 15.535 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Panna Beitrag anzeigen

Was ist das genau für ein Motor ?Baujahr,Ps ....

Motor Nr.D5131139

Die Nummer ist falsch!


Wenn D513139, dann

Seriennummer:0D513139
Modellnummer:MCM 4350100DS
Baujahr:1990
Bezeichnung:MCM 350 MAGNUM EN
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de Anfragen bitte telefonisch stellen: 04508/777 77 10

Mit Zitat antworten top
Folgende 6 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 08.01.2009, 20:55
Benutzerbild von Panna
Panna Panna ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 08.09.2006
Ort: Remscheid
Beiträge: 4.269
24.889 Danke in 7.417 Beiträgen
Standard

Der Vorbesitzer meinte es wäre ein 350 Magnum (wie Cyrus schon sagte) mit 270 Ps . 270 Ps habe ich zwar noch nie gehört,aber egal.

Er hat im Motor Schmiedekolben von (ks klaube ich) verbaut und eine Sport Nockenwelle für Boote. Das sind die Sache die mich auch stören.
Er hat den Motor zerlegt, weil ein Kolben verbrannte. Grund wäre wohl eine nicht richtig eingestellte Einspritzanlage.
Er hatte ein neuen Kolben bestellt, nur war die Lieferzeit so lang. Dadurch hat er sich für ein neuen Motor entschieden.

Der Motor hat ganz leichte Laufspuren, weil die Kolben einen leichten Grat haben. siehe Pfeil
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Block1.jpg
Hits:	3950
Größe:	43,8 KB
ID:	114401   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Block2.jpg
Hits:	3951
Größe:	51,9 KB
ID:	114403   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Block3.jpg
Hits:	3926
Größe:	46,6 KB
ID:	114404  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Block4.jpg
Hits:	3910
Größe:	44,2 KB
ID:	114405   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Kolben.jpg
Hits:	3927
Größe:	38,7 KB
ID:	114406  
__________________
Hier könnte mein Name stehen!!!

Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #9  
Alt 08.01.2009, 20:56
Benutzerbild von Panna
Panna Panna ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 08.09.2006
Ort: Remscheid
Beiträge: 4.269
24.889 Danke in 7.417 Beiträgen
Standard

Bilder
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	kolben2.jpg
Hits:	3861
Größe:	28,6 KB
ID:	114407   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Zylinder1.jpg
Hits:	3872
Größe:	29,9 KB
ID:	114408   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Zylinder2.jpg
Hits:	3838
Größe:	22,2 KB
ID:	114409  

__________________
Hier könnte mein Name stehen!!!

Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 08.01.2009, 21:02
Benutzerbild von Jörg
Jörg Jörg ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 03.05.2005
Ort: Kulmbach - Punat
Beiträge: 10.812
Boot: Bavaria 33 Sport D3-190
6.975 Danke in 4.203 Beiträgen
Standard

Das ist halt der Preis von Tuningteilen solche Laufspuren.....
Ich würde erst mal die Laufbahn vermessen, ggf. durchhohnen und Standardkolben eisetzén.
Allerdings kannst du natürlich auch die jetzigen Kolben verwenden, wird sicher auch einige Zeit laufen
__________________
Gruß Jörg
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 08.01.2009, 21:03
Benutzerbild von Panna
Panna Panna ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 08.09.2006
Ort: Remscheid
Beiträge: 4.269
24.889 Danke in 7.417 Beiträgen
Standard

Motor ist wohl schon länger auseinander. Zu den Köpfen kann ich nichts sagen. Bei meinem alten Motor wurden die Kanäle berabeitet und der Kopf geplant. Das habe ich jetzt nicht vor. Will nur sehen ob die Ventile dicht sind.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	köpfe1.jpg
Hits:	3808
Größe:	46,5 KB
ID:	114410   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Köpfe2.jpg
Hits:	3765
Größe:	46,7 KB
ID:	114411   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Köpfe3.jpg
Hits:	3779
Größe:	46,4 KB
ID:	114412  

__________________
Hier könnte mein Name stehen!!!

Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #12  
Alt 08.01.2009, 21:06
Benutzerbild von Panna
Panna Panna ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 08.09.2006
Ort: Remscheid
Beiträge: 4.269
24.889 Danke in 7.417 Beiträgen
Standard

So Vergaser habe ich mit dabei bekommen. Was wird am Pfeil angeschlossenn ?

Weist einer das Kolbenspiel von dem Motor ? Will Morgen mal die Kolben Wiegen und Vermessen.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Vergaser1.jpg
Hits:	3697
Größe:	44,5 KB
ID:	114413   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Vergaser2.jpg
Hits:	3765
Größe:	54,8 KB
ID:	114414   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	vergaser3.jpg
Hits:	3679
Größe:	45,1 KB
ID:	114415  

__________________
Hier könnte mein Name stehen!!!

Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #13  
Alt 08.01.2009, 21:06
Benutzerbild von Jörg
Jörg Jörg ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 03.05.2005
Ort: Kulmbach - Punat
Beiträge: 10.812
Boot: Bavaria 33 Sport D3-190
6.975 Danke in 4.203 Beiträgen
Standard

Die Ventile sehen rostig aus, würde ich auf jeden Fall einschleifen
__________________
Gruß Jörg
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 08.01.2009, 21:10
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwieck Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.836
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.529 Danke in 15.535 Beiträgen
Standard

Der Anschluss ist für den durchsichtigen Kontrollschlauch der Spritpumpe,



Die Brücke ist aber schön hoch.
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de Anfragen bitte telefonisch stellen: 04508/777 77 10

Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #15  
Alt 08.01.2009, 21:12
Benutzerbild von Panna
Panna Panna ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 08.09.2006
Ort: Remscheid
Beiträge: 4.269
24.889 Danke in 7.417 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Jörg Beitrag anzeigen
Das ist halt der Preis von Tuningteilen solche Laufspuren.....
Ich würde erst mal die Laufbahn vermessen, ggf. durchhohnen und Standardkolben eisetzén.
Allerdings kannst du natürlich auch die jetzigen Kolben verwenden, wird sicher auch einige Zeit laufen
Nee die Kolben bleiben drinnen. Wundert mich wie man so Kolben einsetzten kann.Der Lunker sitzt so richtig auf der Kante.Ich denke hätte man sie nachgearbeitet die Kolben wären keine Laufspuren vorhanden. Versuch Morgen mal davon genauere Bilder zu machen.

Bin dennoch froh, dass ich den Motor habe.
__________________
Hier könnte mein Name stehen!!!

Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 08.01.2009, 21:17
Benutzerbild von Panna
Panna Panna ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 08.09.2006
Ort: Remscheid
Beiträge: 4.269
24.889 Danke in 7.417 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Cyrus Beitrag anzeigen
Der Anschluss ist für den durchsichtigen Kontrollschlauch der Spritpumpe,



Die Brücke ist aber schön hoch.
Hey Cyrus, du redest doch mit einen Trottel. Was ist ein "durchsichtigen Kontrollschlauch der Spritpumpe"?
&
Freue mich auch wenn bei mir auch was "HOCH" ist . Aber mal im ernst Warum ist das gut eine hohe Brücke zu haben und woran hast du es gesehen ?
__________________
Hier könnte mein Name stehen!!!

Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #17  
Alt 08.01.2009, 21:18
Benutzerbild von Jörg
Jörg Jörg ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 03.05.2005
Ort: Kulmbach - Punat
Beiträge: 10.812
Boot: Bavaria 33 Sport D3-190
6.975 Danke in 4.203 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Panna Beitrag anzeigen

Weist einer das Kolbenspiel von dem Motor ? Will Morgen mal die Kolben Wiegen und Vermessen.
0,0001" oder 0,025mm
__________________
Gruß Jörg
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #18  
Alt 08.01.2009, 21:18
Benutzerbild von Frank C.
Frank C. Frank C. ist offline
alias Diesel
 
Registriert seit: 13.09.2003
Ort: Kölln Reisiek und im Sommer Grömitz
Beiträge: 4.102
Boot: Bavaria 38 Sport IPS400 , Seadoo Spark HO, Baja 196 Sport
14.440 Danke in 3.384 Beiträgen
Standard

Hi,
die Zylinderlaufbahnen würde ich noch feinhohnen lassen.Der Block ist aber sonst noch brauchbar.
Ich dachte du wolltest einen kompletten Motor
Gestern hab ich einen 5,7 Vortec Block mir Köpfen vertickt.Den hättest du auch haben können.
Der Motor von Sören geht für 2500 Euro weg,so ganz nebenbei

Gruß
Frank
__________________


Gruß
Frank
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #19  
Alt 08.01.2009, 21:20
Benutzerbild von Jörg
Jörg Jörg ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 03.05.2005
Ort: Kulmbach - Punat
Beiträge: 10.812
Boot: Bavaria 33 Sport D3-190
6.975 Danke in 4.203 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Panna Beitrag anzeigen
Hey Cyrus, du redest doch mit einen Trottel. Was ist ein "durchsichtigen Kontrollschlauch der Spritpumpe"?
&
?
Deine Spritpumpe hat einen Schlauch der dorthin führt, wenn die Membran gerissen wäre tropft der Sprit nicht in die Bilge. Um das besser sehen zu können ob Sprit drin ist der Schlauch durchsichtig.

Du hast doch keinen Holley vergaser das ist ein Rochester
__________________
Gruß Jörg
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #20  
Alt 08.01.2009, 21:20
Benutzerbild von Frank C.
Frank C. Frank C. ist offline
alias Diesel
 
Registriert seit: 13.09.2003
Ort: Kölln Reisiek und im Sommer Grömitz
Beiträge: 4.102
Boot: Bavaria 38 Sport IPS400 , Seadoo Spark HO, Baja 196 Sport
14.440 Danke in 3.384 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Panna Beitrag anzeigen
Hey Cyrus, du redest doch mit einen Trottel. Was ist ein "durchsichtigen Kontrollschlauch der Spritpumpe"?
&
Freue mich auch wenn bei mir auch was "HOCH" ist . Aber mal im ernst Warum ist das gut eine hohe Brücke zu haben und woran hast du es gesehen ?

Die Brücke ist für mehr Drehmoment von unten raus.Da du ne Sportnocke drinn hast ist das auch gut so.
__________________


Gruß
Frank
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 2.116


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.