boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Kleinkreuzer und Trailerboote Für die Probleme auf oder mit kleineren Booten und deren Zubehör! Motor und Segel.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 61 bis 80 von 96
 
Themen-Optionen
  #81  
Alt 04.07.2018, 18:59
Benutzerbild von nemesis91
nemesis91 nemesis91 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 20.04.2014
Ort: Horb a.N
Beiträge: 153
Boot: Maxum 1900ssl
52 Danke in 28 Beiträgen
Standard

bei norman ( blaue elise) ist die Hängerversicherung übrigens in der Bootsversicherung inklusive
__________________
Grüße Heiko
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #82  
Alt 04.07.2018, 20:43
Benutzerbild von corvette-gold
corvette-gold corvette-gold ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 05.08.2009
Ort: Bär lin
Beiträge: 1.170
Boot: Riveria, Bayliner, Glaston,Anka
2.409 Danke in 942 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Grafenwerth Beitrag anzeigen
Doch, die HUK macht das. Aber nur, wenn du auch ein Auto bei denen versichert hast. Wobei es egal ist, ob das Auto überhaupt dazu geeignet ist, den Trailer zu ziehen, ist eine separate Versicherung.
Gruß Wolfgang
War bei mir auch so. Habe zu Weihnachten die Autoversicherung gekündigt.
Ohne Anlass wurde mir die Hängerversicherung gekündigt.
Begründung war, die Rechtslage bei einem Unfall sei ist zu kompliziert.
Was zahlt die Hängerversicherung, was die KFZ Versicherung.
So einnfach, das ziehenden Fahrzeug zahlt immer, ist es eben nicht.
Grüße Frank
__________________
Auch ein Leben ohne Boot ist sinnvoll
Mit Zitat antworten top
  #83  
Alt 05.07.2018, 15:42
Benutzerbild von Tuckerboot-Lühe
Tuckerboot-Lühe Tuckerboot-Lühe ist offline
Commander
 
Registriert seit: 31.07.2007
Ort: Jork (an der Lühe)
Beiträge: 399
Boot: Tuckerboot
Rufzeichen oder MMSI: Papa, wollen wir Boot fahren ?
4.857 Danke in 1.544 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von corvette-gold Beitrag anzeigen
War bei mir auch so. Habe zu Weihnachten die Autoversicherung gekündigt.
Ohne Anlass wurde mir die Hängerversicherung gekündigt.
Begründung war, die Rechtslage bei einem Unfall sei ist zu kompliziert.
Was zahlt die Hängerversicherung, was die KFZ Versicherung.
So einnfach, das ziehenden Fahrzeug zahlt immer, ist es eben nicht.
Grüße Frank

Hmmm. Ich halte das für ne blöde Retourkutsche der ehemaligen Autoversicherung.
Die Hängerversicherung muss doch nur eintreten, wenn der Anhänger NICHT am Auto hängt.
__________________
Viele Grüße
Michael
Mit Zitat antworten top
  #84  
Alt 07.07.2018, 00:27
Oberbayer Oberbayer ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 13.06.2013
Beiträge: 248
141 Danke in 80 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von ThomasM Beitrag anzeigen
Hallo,

bin gerade dabei meinen ersten Trailer anzumelden. Es ist ein Ohlmeier mit 1700 kg.
Ich bin am überlegen, ob ich mir mit einer grünen Nummer nicht ein Eigentor schiesse. Wenn ich in den Urlaub fahre, wird ins Boot einiges eingeladen werden (ok, unter die Persenning). Werde ich da Schwierigkeiten erwarten müssen?

Gruss
Thomas

P.S. Suchfunktion war nicht besonders ergiebig!



Es mag ja Leute geben, die päpstlicher als der Papst sind!
ABER:

Üblicherweise wird das Boot bei Urlaubsfahrten voll gepackt mit allen möglichen Sachen. Liegen, Getränke, Fahrrad um nur ein paar Beispiele zu nennen.
WICHTIG ist dabei nur folgendes:
- Anhängelast vom Zugfahrzeug
- Stützlast Trailer und Zugfahrzeug
- Gesamtgewicht Trailer (bei Tandemachse Gewichtsverteilung beide Achsen)
- Boot anständig auf Trailer verzurrt

Meiner Erfahrung nach, wird die zulässige Geschwindigkeit und das Gewicht kontrolliert. Passt das, war bisher immer alles OK!
__________________
Viele Grüße von Thomas aus Oberbayern
Mit Zitat antworten top
  #85  
Alt 07.04.2019, 10:45
Tuuut Tuuut ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.03.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.195
Boot: Narwhal BP 550 RIB + Charter
2.367 Danke in 667 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Freibeuter Beitrag anzeigen
Grünes Kennzeichen=
Nutzkennzeichen mit steuerlicher Freistellung nach §3 Nr7 Kraft St G.

Der Anhänger darf auch nur und ausschließlich zum eingetragenen Nutzen bewegt bzw. beladen werden. Weicht der Einsatz augenscheinlich ab, ist es eine Straftat nämlich Steuerhinterziehung.

Das Problem beim Brennholz transportieren mit grünem Kennzeichen ist also nicht die Versicherung sondern die Steuerhinterziehung?

Wäre ein Unfall mit Brennholz auf dem Trailer über die Auto-Versicherung haftpflichtversichert trotz der Steuersünde?

Ich melde demnächst einen Trailer auf mich um und stehe vor der Entscheidung, ob schwarz oder grün. Ich würde die Steuern ja zahlen um auch mal ein paar Bretter vom Baumarkt transportieren zu können. Eine EVB Nummer für Anhänger ist aber schwer zu bekommen. Ich habe nur noch DEVK und ADAC gefunden. Der Trailer ist zwar in meiner Bootshaftpflicht drin. Aber einen EVB Nummer bekommt man wohl nicht. Das muss ich Montag nochmal erfragen.
__________________
Beste Grüße
Volker
Mit Zitat antworten top
  #86  
Alt 07.04.2019, 10:56
uli07 uli07 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2008
Beiträge: 4.027
2.620 Danke in 1.771 Beiträgen
Standard

Es ist Versicherungsbetrug und Steuerhinterziehung aus dem Grund weil der Trailer zweckentfremdet wird. Um Holz oder was anderes zu transportieren mußt du einen Trailer angemeldet haben, also schwarzes Nummernschild und dadurch braucht ein Anhänger eine Versicherung. Die hat der Bootstrailer nicht weil was anderes als ein Boot transportiert wird.
__________________
Gruß Uli07

Die Augen hatten Angst vor der Arbeit die Hände nicht ...
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #87  
Alt 07.04.2019, 11:01
Benutzerbild von Skipper1964
Skipper1964 Skipper1964 ist gerade online
Fleet Captain
 
Registriert seit: 19.11.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 821
Boot: Galia 485 Cruiser
Rufzeichen oder MMSI: DC7499
1.140 Danke in 572 Beiträgen
Standard

EVB-Nummer funktioniert vom System her nur bei Zulassung eines versicherungspflichtigen Anhänger. Bei Beantragung eines grünen Kennzeichens kann das System mit einer EVB-Nummer nichts anfangen.
__________________
Viele Grüße
Andreas

Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #88  
Alt 07.04.2019, 11:06
Tuuut Tuuut ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.03.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.195
Boot: Narwhal BP 550 RIB + Charter
2.367 Danke in 667 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Skipper1964 Beitrag anzeigen
EVB-Nummer funktioniert vom System her nur bei Zulassung eines versicherungspflichtigen Anhänger. Bei Beantragung eines grünen Kennzeichens kann das System mit einer EVB-Nummer nichts anfangen.
Ich überlege ja, mir schwarze Schilder zu holen. Ich frage mich, ob ich von meiner Bootshaftpflicht - bei der eine Trailer-Haftpflicht explizit enthalten ist - eine EVB bekomme? Mein Bauchgefühl sagt mir nein.

Dann müsste um eine EVB zu erhalten noch eine dritte Versicherung abschließen, obwohl der Trailer schon über Auto (angekuppelt/fahrend) und Boot (stehend) versichert ist. Das fühlt sich irgendwie dämlich an.
__________________
Beste Grüße
Volker
Mit Zitat antworten top
  #89  
Alt 07.04.2019, 11:15
freerider13 freerider13 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 25.06.2012
Beiträge: 1.775
1.150 Danke in 660 Beiträgen
Standard

Das Zauberwort heißt „freiwillige Versicherung“ und die kann man bei jeder normalen Versicherung bekommen. Dann gibts auch ne EVB Nummer.
Dass du zB. Beim ADAC keine EVB bekommst, wenn dein Trailer da mitversichert ist ist logisch - eigentlich ist ja dein Boot versichert.
Du musst halt eine zusätzliche Police abschließen.
Das geht sowohl mit grüner als auch mit schwarzer Nummer.
Warum ich mir da so sicher bin? Weil ich das alles durchgemacht habe:

Mein Trailer hatte grüne Nummer, allerdings wollte ich ihn zusätzlich versichern, weil er öfters ohne Zugfahrzeug rumsteht. Bei der Zulassung wollten sie halt keine EVB sehen, weil er keine braucht. „Deine Sache!“

Einige Jahre später hab ich den Trailer umgebaut, da ich auch ne Vespa mit in den Urlaub nehmen wollte. Jetzt zählt aber so ne 90 Kilo Vespa echt nicht mehr glaubhaft als Zubehör bei nem 4,30m Boot...
Also Absprache mit Finanzamt (damals noch zuständig) und Zulassungsstelle - ummelden auf schwarz, Kennzeichen blieb gleich, nur eben andere Farbe und ganz normalen Steuerbescheid. Versicherung hatte ich ja schon, mit der (jetzt notwendigen) EVB Nummer.
Als Bezeichnung in den Papieren blieb übrigens „sportgeräteträger Bootsanhänger“ - das interessierte keinen. Nur, das er versichert und versteuert ist. Darauf kommt’s an.

Schöne Grüße,
Jan


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #90  
Alt 07.04.2019, 11:21
freerider13 freerider13 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 25.06.2012
Beiträge: 1.775
1.150 Danke in 660 Beiträgen
Standard

Ach ja: du hattest dir doch das RIB gekauft, oder?
Reden wir dann von nem ungebremsten Anhänger bis 750 kg?
Dann sind die Kosten überschaubar:
Ich ZAHL für meinen so 30 € Versicherung und glaube so 18€ Steuer pro Jahr...

Jan


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #91  
Alt 07.04.2019, 11:23
Benutzerbild von Skipper1964
Skipper1964 Skipper1964 ist gerade online
Fleet Captain
 
Registriert seit: 19.11.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 821
Boot: Galia 485 Cruiser
Rufzeichen oder MMSI: DC7499
1.140 Danke in 572 Beiträgen
Standard

Jan hat's umfassend erklärt
__________________
Viele Grüße
Andreas

Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #92  
Alt 07.04.2019, 14:18
Tuuut Tuuut ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.03.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.195
Boot: Narwhal BP 550 RIB + Charter
2.367 Danke in 667 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von freerider13 Beitrag anzeigen
Ach ja: du hattest dir doch das RIB gekauft, oder?
Reden wir dann von nem ungebremsten Anhänger bis 750 kg?
Dann sind die Kosten überschaubar:
Ich ZAHL für meinen so 30 € Versicherung und glaube so 18€ Steuer pro Jahr...

Jan


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Ja, genau so ein Trailer. Das Problem ist auch garnicht das Geld. Ich habe am anfang einfach keine Versicherung gefunden, die Anhänger alleine versichert (mein Auto-Versicherung bietet das nicht an). Mittlerweile habe ich immerhin devk und ADAC gefunden.

Jetzt ist eher das Problemchen, dass es mir gegen den Strich geht meinen Trailer Dreifach zu versichern.

Mal sehen wie wir uns entscheiden. Ich weiß garnicht, ob wir den Trailer jemals für etwas anderes benötigen. Es ist eher ein "man könnte es ja brauchen" Gefühl.

P. S.
Im Schein steht bei mir ausschließlich "für Sportgeräte" ohne das Wort "Boot". Ist ein Fahrrad ein Sportgerät?
Ist Bäumefällen nicht auch Timber Sport?
__________________
Beste Grüße
Volker

Geändert von Tuuut (07.04.2019 um 14:33 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #93  
Alt 07.04.2019, 14:28
Benutzerbild von nuernberger-1
nuernberger-1 nuernberger-1 ist gerade online
Commander
 
Registriert seit: 02.01.2013
Ort: Reichenbach/V.
Beiträge: 278
Boot: Hellwig Marathon V470, Yamaha F50FETL EFI
Rufzeichen oder MMSI: DG4933
142 Danke in 103 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Tuuut Beitrag anzeigen


Im Schein steht bei mir ausschließlich "für Sportgeräte" ohne das Wort "Boot". Ist ein Fahrrad ein Sportgerät?
Ist Bäumefällen nicht auch Timber Sport? :mrgreen:
Definitiv ist ein Fahrrad ein Sportgerät! Auch Baumfällen ist ein Sport, gibt sogar eine WM!
https://youtu.be/8mQFTivgodQ
https://www.sport1.de/mehr-sport/201...n-stars-und-wm
__________________
Gruß Peter
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #94  
Alt 07.04.2019, 14:29
Benutzerbild von Dorfteich-9A
Dorfteich-9A Dorfteich-9A ist offline
Commander
 
Registriert seit: 18.07.2015
Ort: Hamburg / Sutomiscica(HR)
Beiträge: 358
Boot: Hellwig Milos 585 175PS
120 Danke in 91 Beiträgen
Standard

Also mein Trailer ist mit der Kasko vom Boot versichert, also Diebstahl etc und
der Trailer hat die Haftpflicht für 20,- im Jahr über die Autoversicherung, obwohl
grünes Kennzeichen. Aber für die 20,- habe ich eben den Fall abgedeckt, dass der Trailer
ohne Fahrzeug einen Schaden verursacht, fertig.
Da ist dann auch nichts doppelt versichert.
__________________
Hellwig Milos 585 - Suzuki DF175 - Ugljan (HR)
Mit Zitat antworten top
  #95  
Alt 07.04.2019, 14:35
Benutzerbild von Dorfteich-9A
Dorfteich-9A Dorfteich-9A ist offline
Commander
 
Registriert seit: 18.07.2015
Ort: Hamburg / Sutomiscica(HR)
Beiträge: 358
Boot: Hellwig Milos 585 175PS
120 Danke in 91 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von nuernberger-1 Beitrag anzeigen
Definitiv ist ein Fahrrad ein Sportgerät!
Aber nur unter 11kg
__________________
Hellwig Milos 585 - Suzuki DF175 - Ugljan (HR)
Mit Zitat antworten top
  #96  
Alt 10.04.2019, 12:25
bayliner1802 bayliner1802 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 06.03.2003
Ort: Bad Homburg
Beiträge: 314
Boot: Bayliner 1802
130 Danke in 96 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Tuckerboot-Lühe Beitrag anzeigen
Hmmm. Ich halte das für ne blöde Retourkutsche der ehemaligen Autoversicherung.
Die Hängerversicherung muss doch nur eintreten, wenn der Anhänger NICHT am Auto hängt.
Das ist eben leider nicht so. Stell Dir vor Du ziehst mit dem Zugfahrzeug einen Trailer von einem anderem Fahrzeughalter. Der Trailer löst sich während der Fahrt und verursacht einen Unfall. Normalerweise zahlt das die Haftpflicht des Zugfahrzeugs. Wenn der Geschädigte aber seine Ansprüche gegenüber dem Halter des Hängers befriedigen möchte, und es besteht keine separate Hängerversicherung (Haftpflicht), dann hat der Halter des Anhängers ein Problem. Leider hat in so einem Fall ein Richter entschieden. Das zum Thema deutsche Rechtssprechung...

Gruß Carsten
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 61 bis 80 von 96


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.