boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Motoren und Antriebstechnik Technikfragen speziell für Motoren und Antriebstechnik.

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 26 von 26
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 18.11.2018, 20:50
Micky75 Micky75 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 14.06.2018
Ort: Uebigau
Beiträge: 35
Boot: Hille Delphin, Gelderblom 550
5 Danke in 5 Beiträgen
Standard Explosionszeichnung(en) Yamaha 4PS

Moin zusammen,
ich hab da mal wieder die eine oder andere Frage

Uuuund zwar: ich habe einen Yamaha 4A (Normalschaft, ohne alles) und einen 4AC (Langschaft mit Schaltung).
Jetzt bin ich auf der Suche nach eben solchen Explosionszeichnungen dieser Motoren, oder eben generell von den Yamaha 2-Takt, 4PS'lern. Da ich im www nix passendes gefunden habe hoffe ich das mir jemand da weiter helfen kann.

Der Hintergrund ist einfach folgender, mein Bötchen ist für Kurzschaft ausgelegt. Da der kurze Motor aber nackig ist, also ohne Getriebe, möchte ich aus zwei-eins machen und den kurzen Motor mit hilfe des langen irgendwie auf Schaltung umbauen.
Alternativen wären sonst a: Spiegel für Langschaft anpassen
b: so weiter fahren wie bisher, was keine wirklich
Option ist
c: beide verkaufen und dafür einen anderen kaufen
dann ab 6-8PS (oder beide gegen einen
tauschen 6-8PS) von Yamaha

Grüße aus Süd Brandenburg, Mirko
__________________
Grüße aus Süd Brandenburg, Mirko
Wenn ich wüsste was ich nicht weis, dann wüsste ich was ich nicht weis!
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 18.11.2018, 21:00
Benutzerbild von Hai-Bruce
Hai-Bruce Hai-Bruce ist offline
Captain
 
Registriert seit: 30.12.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 717
Boot: LM 24 "Odyssee"
2.569 Danke in 812 Beiträgen
Standard

Meinst du so etwas? Dann schau mal hier...http://c8software.com.au/shopv2/dipt...trol#ficheZone
__________________
Gruß Wolfgang

Navigare necesse est

Grüße aus dem schönen Hamburg

Geändert von Hai-Bruce (18.11.2018 um 21:06 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 18.11.2018, 21:13
Benutzerbild von Kielerjunge
Kielerjunge Kielerjunge ist gerade online
Captain
 
Registriert seit: 03.05.2014
Beiträge: 603
383 Danke in 212 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Micky75 Beitrag anzeigen
ich habe einen Yamaha 4A und einen 4AC
Jetzt bin ich auf der Suche nach eben solchen Explosionszeichnungen dieser Motoren, :

Wenn Du nicht mal in der Lage bist, über Goo... zum Beispiel,
dir diese Zeichnungen rauszusuchen,
solltest Du Dir besser einen neuen Motor kaufen.

Oder suchst Du hier Dumme, die Dir diese Arbeit abnehmen und alle
Antworten auf einem silbernen Tablett servieren......
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 19.11.2018, 06:00
Micky75 Micky75 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 14.06.2018
Ort: Uebigau
Beiträge: 35
Boot: Hille Delphin, Gelderblom 550
5 Danke in 5 Beiträgen
Standard

Danke Wolfgang, genau sowas suche ich.

@kielerjung
Weder suche ich hier einen Dummen der mir die antworten auf nem Silbertablett serviert, obwohl.... wenn dann bitte auch mit goldenem Besteck.
Spaß beiseit. Wenn du die Erfahrung hast, und weist wo, wie und mit welchen Suchbegriffen solche Sachen zu finden sind, dann ist das schön. Ich habe diese Erfahrungen leider noch nicht. Was nicht heist das ich nicht selbst gesucht hätte. Bei mir sind zwar auch entsprechende Zeichnungen gekommen, auch auf verschiedenen Seiten, aber es waren nicht die die ich gerne gehabt hätte, was nutzen mir Zeichnungen von zwei, drei oder vier Zylindern wenn ich nur einen habe? Der zudem noch anders aufgebaut ist, der gesamte Motor natürlich.

Ich kann solche Antworten zwar durchaus verstehen, es mag ja leider auch leider so aussehen als ob ich zu doof, oder zu faul, bin selbst zu suchen. Dem ist aber nicht so.
Aber hilfreich sind solche Antworten eben nicht.

Trotz alledem Gruß Mirko
__________________
Grüße aus Süd Brandenburg, Mirko
Wenn ich wüsste was ich nicht weis, dann wüsste ich was ich nicht weis!
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 19.11.2018, 07:42
Benutzerbild von onkelrocco
onkelrocco onkelrocco ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 17.06.2015
Ort: Randberlin Nordost
Beiträge: 3.104
Boot: Cruisers Yachts Rogue 2470 | Shetland 570
2.191 Danke in 1.364 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Micky75 Beitrag anzeigen
c: beide verkaufen und dafür einen anderen kaufen
Beste Idee. Im Preissegment von 2-400 € solche Umbauarbeiten machen zu wollen lohnt sich auf keinen Fall. Verkaufe die Dinger, wenn sie laufen.
__________________
Grüße aus Randberlin, Rocco
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 19.11.2018, 09:41
Benutzerbild von Kielerjunge
Kielerjunge Kielerjunge ist gerade online
Captain
 
Registriert seit: 03.05.2014
Beiträge: 603
383 Danke in 212 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Micky75 Beitrag anzeigen

es mag ja leider auch leider so aussehen als ob ich zu doof, oder zu faul, bin selbst zu suchen. Dem ist aber nicht so.


Ich hab Dir bereits am 11.11. in Deinem anderen Faden , der eigentlich dasselbe wie hier ist, den Link geschrieben , wo Du alles findest

https://www.boote-forum.de/showthrea...91#post4657491

Da frage ich mich natürlich,
wieso Du hier nochmal ungefähr dasselbe fragst

https://www.boats.net/catalog/yamaha

Was hälst Du davon, mal ein paar Bilder von den Motoren hier zu zeigen,
dann kann man sich ein besseres Bild zu der Angelegenheit machen.

Wenn ich einige Bilder vom Zustand der Motore sehe, läst es sich einfacher
abschätzen, ob sich ein Umbau lohnt, oder besser in den Müll schmeißen.

Gruß Tommy
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 19.11.2018, 09:47
Zergra Zergra ist gerade online
Lieutenant
 
Registriert seit: 28.08.2016
Beiträge: 131
Boot: Starcraft Elite 190 CS Outboard
51 Danke in 44 Beiträgen
Standard

Das ganze lohnt sich nicht, du müsstest die Antriebswelle tauschen vom Getriebe sowie die Schaltstange kürzen. Desweiteren müsste noch der Block oder der Schaft runter, damit du das Gestänge umbauen bzw einbauen kannst. Am besten du verkaufst beide und besorgst dir einen passenden. Davon hast du am Ende wesentlich mehr.

Die Motoren haben beide noch einen Wert von 2-400€ je nach Zustand, da könntest du dir einen schönen 6-8PS Yamaha von kaufen.

Gruß
Lasse
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 19.11.2018, 10:11
Benutzerbild von Kielerjunge
Kielerjunge Kielerjunge ist gerade online
Captain
 
Registriert seit: 03.05.2014
Beiträge: 603
383 Danke in 212 Beiträgen
Standard

Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht ......

Mach es doch so, such dir im Netz ein Schlachtmotor für ne Hand voll Euro,
Bau das Unterwasserteil ab und bei deinem an ........ fertig.
Es stehen immer mal günstige Motoren oder auch nur komplette Unterwasserteile von deinen Motoren drin , in kurz und auch in lang.

Wenn man bei Kleinanzeigen die teils schwachsinnigen Preise sieht, lohnt es sich
schon, einen alten, gut laufenden Motor umzubauen,
im Bereich von 2 - 400 Euro sind diese Motoren meist schon durch 100
verschiedene Hände gegangen, und jeder hat dran rumgebastelt ...........

Wenn deiner gut läuft, hol dir ein Unterwasserteil und Bau es an,
dann weißt du was du hast.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #9  
Alt 19.11.2018, 12:31
Micky75 Micky75 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 14.06.2018
Ort: Uebigau
Beiträge: 35
Boot: Hille Delphin, Gelderblom 550
5 Danke in 5 Beiträgen
Standard

Danke für die Antworten.

Tommy, genau das war ja auch mein Gedanke dabei. Daher die Frage von wegen der Zeichnung, im anderen faden ging es mir ja eher um das Alter der Motoren.
Der eine läuft tadellos, beim anderen weis ich das noch nicht. Da der sicher laufende aber eben ohne Schaltung ist ging es mir bei der Frage eben darum ob es machbar ist, ich hoffe ja das, bis auf das Schaltgestänge, alles passen bzw da sein sollte.
Bilder werden ich aber natürlich trotzdem heute Abend mal reinstellen.

Gruß Mirko
__________________
Grüße aus Süd Brandenburg, Mirko
Wenn ich wüsste was ich nicht weis, dann wüsste ich was ich nicht weis!
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 19.11.2018, 18:58
Micky75 Micky75 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 14.06.2018
Ort: Uebigau
Beiträge: 35
Boot: Hille Delphin, Gelderblom 550
5 Danke in 5 Beiträgen
Standard

Hab mal ein paar Bilder gemacht.

Der schwarz gemalte Motor ist der mit Langschaft. Bilder 1-4 wenn alles wie gehofft geklappt hat...
Der ist laut Seriennummer Baujahr'91

Der andere der Normalschaft Motor, Baujahr'84 laut Nummer. Das ist auch der der super läuft und der, so mein Gedankengang, die Schaltung verpasst bekommen soll.
Bilder 5 und 6 hoffe ich, da mach ich aber morgen nochmal welche von.
Auf dem noch übrigen Bild sind beide drauf.
Gruß Mirko
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20181119_191524.jpg
Hits:	21
Größe:	60,9 KB
ID:	820903   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20181119_191556.jpg
Hits:	16
Größe:	54,2 KB
ID:	820904   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20181119_191544.jpg
Hits:	14
Größe:	62,6 KB
ID:	820905  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20181119_191610.jpg
Hits:	14
Größe:	74,9 KB
ID:	820906   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20181119_191826.jpg
Hits:	14
Größe:	34,3 KB
ID:	820908   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20181119_191900.jpg
Hits:	13
Größe:	23,4 KB
ID:	820909  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20181110_103938.jpg
Hits:	15
Größe:	66,4 KB
ID:	820910  
__________________
Grüße aus Süd Brandenburg, Mirko
Wenn ich wüsste was ich nicht weis, dann wüsste ich was ich nicht weis!
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 19.11.2018, 19:00
Micky75 Micky75 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 14.06.2018
Ort: Uebigau
Beiträge: 35
Boot: Hille Delphin, Gelderblom 550
5 Danke in 5 Beiträgen
Standard

Kleine Korrektur :-(
Bild 6 ist das mit den beiden, der lange im Vordergrund.
5 und 7 zeigen den kurzen...

Gruß Mirko
__________________
Grüße aus Süd Brandenburg, Mirko
Wenn ich wüsste was ich nicht weis, dann wüsste ich was ich nicht weis!
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 20.11.2018, 16:15
Micky75 Micky75 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 14.06.2018
Ort: Uebigau
Beiträge: 35
Boot: Hille Delphin, Gelderblom 550
5 Danke in 5 Beiträgen
Standard

So, hab nochmal Fotos gemacht...
1-3 der Normalschaft
Und 4-6 der Landschaft
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20181120_165248.jpg
Hits:	13
Größe:	87,8 KB
ID:	820954   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20181120_165303.jpg
Hits:	13
Größe:	81,9 KB
ID:	820955   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20181120_165317.jpg
Hits:	13
Größe:	84,9 KB
ID:	820956  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20181120_165526.jpg
Hits:	11
Größe:	95,3 KB
ID:	820957   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20181120_165540.jpg
Hits:	10
Größe:	89,8 KB
ID:	820958   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20181120_165558.jpg
Hits:	10
Größe:	58,6 KB
ID:	820959  

__________________
Grüße aus Süd Brandenburg, Mirko
Wenn ich wüsste was ich nicht weis, dann wüsste ich was ich nicht weis!
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 20.11.2018, 17:17
Benutzerbild von Kielerjunge
Kielerjunge Kielerjunge ist gerade online
Captain
 
Registriert seit: 03.05.2014
Beiträge: 603
383 Danke in 212 Beiträgen
Standard

Ich würde entweder beide verkaufen, denke aber, Du wirst nicht viel dafür kriegen, die Leute wollen alles für 50 Pfennig .......
oder
Du baust den gut laufenden Motor, wenn es passt, in den Langschaft mit
Schaltung. Musst anhand der Listen sehen ob es passt.
Den Spiegel an Deinem Boot etwas zu erhöhen, ist nicht die Welt.
Gibt es viele Beiträge im Forum.

Beide Motoren sehen auf den Bildern aus,
als hätten sie schon ihre besten Zeiten hinter sich ............

Lohnt sich da ne Bastelei


Gruß Tommy
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #14  
Alt 20.11.2018, 20:21
Micky75 Micky75 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 14.06.2018
Ort: Uebigau
Beiträge: 35
Boot: Hille Delphin, Gelderblom 550
5 Danke in 5 Beiträgen
Standard

Danke für die Antwort!

Ob sich die Bastelei lohnt.... im Grunde sicherlich eher nicht, das stimmt wohl.
Aber da es leider, aufgrund momentan widriger Umstände, zwischen Daumen und Zeigefinger etwas eng ausschaut, wird mir nur dieser Weg bleiben wenn ich ne Schaltung haben möchte.
Ich denke mal das ich, wenn ich beide verkaufen würde, nicht wirklich viel bekommen würde,wie du ja schon gesagt hast wollen die Leute eben nicht wirklich was ausgeben. Somit würde mir nicht wirklich was anderes übrig bleiben als auch nicht viel auszugeben um einen anderen Motor zu bekommen.

Also umbauen und Spiegel erhöhen!!! Und, ganz wichtig, nebenher immer mal wieder ein paar Euros zur Seite packen

Ich versuche positiv zu denken.... hab ja durch den anderen Motor noch ein paar Teile, die ich mir dann im ernstfall ggf nicht kaufen muss, als Ersatz
__________________
Grüße aus Süd Brandenburg, Mirko
Wenn ich wüsste was ich nicht weis, dann wüsste ich was ich nicht weis!
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 20.11.2018, 21:06
Benutzerbild von jogie
jogie jogie ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 18.04.2018
Ort: An der Mosel
Beiträge: 792
Boot: Tema Marine
447 Danke in 294 Beiträgen
Standard

Nicht schreiben - sondern Schrauben. Nur dann lernst du was.
Und wenns nicht geht kannst du immer noch verkaufen.
" Ob sich die Bastelei lohnt... " Ja, du lernst was. Wenns klappt.
" Ob sich die Bastelei lohnt... " Finanziell ?? Ja - Nein ...Wird sich zeigen.
__________________
Gruß Jogie
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #16  
Alt 20.11.2018, 21:42
Yups Yups ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 23.06.2008
Ort: Jadebusen
Beiträge: 1.551
Boot: Four Winns Sundowner 195 OB | Shakespeare Swallow | Zodiac Pro 420 RIB
723 Danke in 527 Beiträgen
Standard

Bau den Langschafter ans Boot! Bei 4 PS kommst du so oder so nicht ins Gleiten.
Den anderen schön verkaufen um von der Kohle machst du den SBF 300€ sollten dafür drin sein.
Alles andere vernichtet Zeit und Geld.

Nächste Saison Holst du dir dann irgendwann was passendes. Für den Preis eines 15PS Motors gibt es nämlich locker den Führerschein und einen 25er
__________________
Suche Yamaha V4 und V6 Vergaser Motoren (defekt).
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #17  
Alt 21.11.2018, 05:21
Micky75 Micky75 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 14.06.2018
Ort: Uebigau
Beiträge: 35
Boot: Hille Delphin, Gelderblom 550
5 Danke in 5 Beiträgen
Standard

Danke euch.
@jogie: auch wenn es nicht klappt lernen ich was, zumindest wie es nicht geht, oder nicht die gleichen Fehler nochmal zu machen, sondern andere

@yogi: so hab ich den Gedanken noch garnicht auf dem Schirm gehabt, war in Gedanken immer nur in der Richtung umbauen. Aber ich muss sagen das mir die Idee auch sehr gut gefällt, danke!

Also werde ich es wohl so machen:
Langschafter vernünftig zum laufen bringen.
Den Kurzen verkaufen und das Geld für den SBF an die Seite packen.
Klingt für mich erstmal nach nem Plan....
__________________
Grüße aus Süd Brandenburg, Mirko
Wenn ich wüsste was ich nicht weis, dann wüsste ich was ich nicht weis!
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 25.11.2018, 15:12
Benutzerbild von Kielerjunge
Kielerjunge Kielerjunge ist gerade online
Captain
 
Registriert seit: 03.05.2014
Beiträge: 603
383 Danke in 212 Beiträgen
Standard

Hallo Mirko,
hab gerade die beiden Motore bei Kleinanzeigen gesehen, ich muss schon sagen,
das ist echt ein stolzer Preis den Du da aufrufst .............

550 für beide, oder 290 einzeln ......... Alle Achtung .......

Wenn ich mich recht erinnere, hab ich den schwarzen Motor schon öfter bei
Kleinanzeigen gesehen, fällt mit der roten Beschriftung gleich auf,
oder irre ich mich da

Auch wenn Du noch handeln lässt, ist das eindeutig viel zuviel.
Schau mal andere Yamaha Motoren bei Kleinanzeigen , und mach ein paar Testanrufe wegen dem Preis.

Wenn Du die schnell weghaben willst, geh mal ordentlich vom Preis runter,
verkauf die dann, leg die Kohle zur Seite, und schau täglich nach günstigen
Angeboten was Du suchst.
Da sind öfter gute Sachen zu finden.

Gruß Tommy
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #19  
Alt 25.11.2018, 16:13
Micky75 Micky75 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 14.06.2018
Ort: Uebigau
Beiträge: 35
Boot: Hille Delphin, Gelderblom 550
5 Danke in 5 Beiträgen
Standard

Moin Tommy

Natürlich hast du recht, der Preis ist schon recht hoch gegriffen.

Wenn ich mich bei Kleinanzeigen so umschaue gehen die Preise von-bis, wobei ich mit meiner Vorstellung sicher am oberen Rand bin.

Ist im Grunde auch nur ein versuch, wird wohl dabei bleiben den langen nächste Saison zu fahren und was an die Seite zu packen

Aber, nur mal intesse halber, was denkst du wäre ein realistischer Preis? Ich weis die Aussage ist vermutlich nicht so einfach da du ja nur Bilder kennst.
Danke trotzdem, auch für den Hinweis!
__________________
Grüße aus Süd Brandenburg, Mirko
Wenn ich wüsste was ich nicht weis, dann wüsste ich was ich nicht weis!
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 25.11.2018, 17:21
Benutzerbild von Kielerjunge
Kielerjunge Kielerjunge ist gerade online
Captain
 
Registriert seit: 03.05.2014
Beiträge: 603
383 Danke in 212 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Micky75 Beitrag anzeigen

Natürlich hast du recht, der Preis ist schon recht hoch gegriffen.

was denkst du wäre ein realistischer Preis? Ich weis die Aussage ist vermutlich nicht so einfach da du ja nur Bilder kennst.
!

Du schreibst ja, einer läuft, bei dem anderen weißt Du es nicht, und das ist der Punkt...... wer kauft für viel Geld einen .... alten..... nicht laufenden Motor

Auch was den laufenden betrifft, so wie der aussieht würde ich damit nicht mehr
als 5 Meter vom Ufer fahren ..... man weiß nicht, wie lange die noch halten.

Das sind zwar gute Motoren, die GEPFLEGT ewig halten .......
Wie gesagt... gepflegt .

Ich würde nach Aussehen und Alter versuchen, beide für 300 weg zu geben.
Dann nacheinander paar Mark sparen und einen guten Gebrauchten nach
Deiner Wahl besorgen.
Täglich ins Netz schauen, die guten, günstigen gehen schnell weg.

Gruß Tommy
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 26 von 26


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Explosionszeichnung Yamaha 15 C x_Benji_x Technik-Talk 1 04.09.2007 11:49
suche Explosionszeichnung AB Yamaha 8 CMC / CEM Smarty Motoren und Antriebstechnik 6 24.04.2006 09:30
Explosionszeichnung Yamaha Außenborder 5 PS Frischwasser Motoren und Antriebstechnik 1 03.02.2006 01:44
Yamaha F 40 BETL; Werkstatthandbuch; Explosionszeichnung FischervomBodensee Motoren und Antriebstechnik 5 24.05.2004 08:50
Explosionszeichnung zu 40er Yamaha AB idinger_t Allgemeines zum Boot 4 01.04.2004 12:17


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.