boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 01.06.2014, 18:18
anmo anmo ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 04.05.2014
Ort: Parchim
Beiträge: 11
Boot: Azimut 32
4 Danke in 1 Beitrag
Standard Boot gekauft, neue Registrierung fehlt noch

Hallo BFler,

es ist geschafft. Wir haben ein Boot gekauft

Nächste Woche kommt der Tieflader und das Boot wird gleich gekrant. Zum Liegeplatz müßten wir dann noch ca. 5 Stunden durch einen Kanal und 3 Schleusen.

Nun hat das Boot aber noch das Kennzeichen vom Vorbesitzer. Die neue Registrierung wird nächste Woche beantragt, ist also leider noch nicht da.

Darf man mir dem alten Kennzeichen eine Überführungsfahrt machen? Ich kann mir vorstellen, daß es wohl nicht erlaubt ist. Was könnte man machen? Zur Not müssen wir ein Paar Tage im fremden Hafen, in der Nähe des Krans liegen.

Wo würdet Ihr empfehlen, die Registrierung zu beantragen. Gibt es irgendwo Vorteile?
__________________
viele Grüße
Micha
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 01.06.2014, 19:59
Benutzerbild von ro-jog-rr
ro-jog-rr ro-jog-rr ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 09.10.2007
Ort: MG (NRW) / Maasplassen
Beiträge: 1.419
1.207 Danke in 527 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von anmo Beitrag anzeigen
Wo würdet Ihr empfehlen, die Registrierung zu beantragen. Gibt es irgendwo Vorteile?
Am Besten beim WSA (Wasser und Schifffahrtsamt).
Kostet einmalig 18 Euro, dauerhaft international anerkannt.
Bei mir war die Registrierung mit Schein am nächsten Tag da (oder du kannst sie auch abholen) und das/die Kennzeichen drucken kannst du in jedem Copy Shop wenn es schnell gehen muss.
Gruß Robert
__________________
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 01.06.2014, 20:21
anmo anmo ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 04.05.2014
Ort: Parchim
Beiträge: 11
Boot: Azimut 32
4 Danke in 1 Beitrag
Standard

Vielen Dank, dann werde ich wohl hinfahren. Das sollte dann ja am schnellsten gehen.
Das Boot wurde vom Vorbesitzer gar nicht registriert. Stand nur, wegen plötzlicher Krankheit. Der Besitzer davor hat seine Registrierung an den DSV zurückgegeben. Darum habe ich mir auch den Kaufvertrag meines Vorbesitzers mitgeben lassen um das Eigentum lückenlos zu dokumentieren. Das sollte dem WSA hoffentlich reichen.
__________________
viele Grüße
Micha
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 02.06.2014, 07:12
Benutzerbild von ro-jog-rr
ro-jog-rr ro-jog-rr ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 09.10.2007
Ort: MG (NRW) / Maasplassen
Beiträge: 1.419
1.207 Danke in 527 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von anmo Beitrag anzeigen
Vielen Dank, dann werde ich wohl hinfahren. Das sollte dann ja am schnellsten gehen.
Das Boot wurde vom Vorbesitzer gar nicht registriert. Stand nur, wegen plötzlicher Krankheit. Der Besitzer davor hat seine Registrierung an den DSV zurückgegeben. Darum habe ich mir auch den Kaufvertrag meines Vorbesitzers mitgeben lassen um das Eigentum lückenlos zu dokumentieren. Das sollte dem WSA hoffentlich reichen.
Es reicht ein ganz einfacher Kaufvertrag zwischen Dir und dem Vorbesitzer.
Gruß Robert
__________________
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 02.06.2014, 07:27
Benutzerbild von B4-Skipper
B4-Skipper B4-Skipper ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 09.12.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 5.495
Boot: Bayliner 2651
Rufzeichen oder MMSI: DJ6172 - 211610820
7.025 Danke in 3.674 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von anmo Beitrag anzeigen
... Darf man mir dem alten Kennzeichen eine Überführungsfahrt machen? ...
Mit einem gültigen Kennzeichen ja, die unverzügliche Mitteilung des Eigentümerwechsels sollte ausreichen.
KlFzKV-BinSch, §9 (1) 3.

Aber das Boot hat ja aktuell kein gültiges Kennzeichen.

Zitat:
Zitat von anmo Beitrag anzeigen
... Das Boot wurde vom Vorbesitzer gar nicht registriert. Stand nur, wegen plötzlicher Krankheit. Der Besitzer davor hat seine Registrierung an den DSV zurückgegeben. ...
Daher ist das WSA-Kennzeichen (gleich zum mitnehmen) wohl die beste Variante.

Gruß Lutz
__________________
Nur wer seinen eigenen Weg geht, kann von niemandem überholt werden.
(Marlon Brando)
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 02.06.2014, 09:14
anmo anmo ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 04.05.2014
Ort: Parchim
Beiträge: 11
Boot: Azimut 32
4 Danke in 1 Beitrag
Standard

Ich fahre morgen zum WSA Lauenburg. Die waren am Telefon schon mal sehr nett und unkompiziert.

Vielen Dank für die hilfreichen Antworten. Dieses Forum ist echt Spitze.
Ich konnte mir hier schon beim Boot suchen jede Menge Infos zusammenlesen.

Jetzt wo auch endlich die komplette Logistik gesichert ist und auch das Kennzeichen sicher ist kann ich mich endlich zurücklehnen und nur noch auf unsere tolle neue alte Azimut 32 Targa freuen
__________________
viele Grüße
Micha
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.