boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 94Nächste Seite - Ergebnis 61 bis 80 von 94
 
Themen-Optionen
  #41  
Alt 04.10.2012, 15:12
octicom octicom ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 27.08.2012
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 19
24 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Klasse - was man so alles findet, wenn man die Augen offen hält.
Hört sich nach einem tollen Projekt an. Hat was von Sherlock Holmes.
Ach übrigens, ich hab' meine Frau auch lieb, aber wenn ich all das nicht gemacht hätte wofür meine Frau mich für verrückt erklärt hat,
säße ich jetzt noch unter dem Tisch mit einem Antrag für ein Licht darunter...
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #42  
Alt 04.10.2012, 16:13
Benutzerbild von michav8
michav8 michav8 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 05.08.2002
Ort: auf See
Beiträge: 4.458
Boot: Hatra 708 / Wellcraft 233 eclipse/Trave 470/
2.841 Danke in 1.373 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Leukermeerbewohner Beitrag anzeigen
Hi,
ich würde dem Herrn entgegenkommen und ihm anbieten den Müll kostenlos zu entsorgen.
Eine fachgerechte Entsorgung ( nicht über ebay ) würde ihn einige tausend € kosten , würde ich ihm so zumindest verkaufen.
Und wenn erst mal das Ordnungsamt auf das Boot aufmerksam wird kann das ganz schnell noch teurer werden , von einer Anzeige die auch noch folgt mal abgesehen.
Er soll froh sein das er sich um nichts mehr kümmern muss und den Müll los ist.
Geldgeil kann er eh nicht sein sonst hätte er das Boot da nicht so verrotten lassen.

Gruß Udo

Hallo !


Wenn Du mit dem Spruch
Zitat:
und ihm anbieten den Müll kostenlos zu entsorgen.
zu mir zu einer Bootskaufverhandlung kommst, würde ich den Hund raus lassen !

Mit dem Spruch ist jede Grundlage für ,,ordentliche Verhandlungen weg''

Ohne das Boot gesehen zu haben, kann man mind. 2000,- für den Trailer
rechnen, bei der Zuladung eher mehr.
2 x Volvo 290 DP mind. 1000,- das Stück, wirst Du mit Kusshand los. usw.
Von den Motoren weil Zustand nicht bekannt mal ganz zu schweigen.

Ich denke, das je nach Zustand Innen + Motoren, eine Zahl zwischen 5 - 10 Tsd. angemessen wäre.Wenn billiger dann auch schön !

MfG Michael
__________________
http://www.boote-forum.de/image.php?type=sigpic&userid=376&dateline=11
Mit Zitat antworten top
Folgende 7 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #43  
Alt 04.10.2012, 16:34
Benutzerbild von Genshin
Genshin Genshin ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 28.01.2011
Ort: Egmating, Bayern
Beiträge: 80
Boot: Bootlos
69 Danke in 38 Beiträgen
Standard

Wenn ich das Boot am Wochenende von innen ansehen kann werde ich sicher schlauer sein.

Worauf achte ich?

Wie sehen die Motoren aus?
Wasser in der Bilge?
Innenenirichtung trocken?

Was mir auffällt ist das das Boot kein Kennzeichen hat. Wenn es auf dem Gardasee gefahren wurde sollte doch irgndwo am Boot ein Kennzeichen sein oder irre ich mich da.

Ich nehme auf jeden fall den Fotoapparat mit und mache viele Bilder.

Gruß Hagen
__________________
Es gibt nicht gutes, außer man tut es.

Ich suche eine Uttern 6200 DC oder 6250 DC.
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #44  
Alt 04.10.2012, 16:45
Benutzerbild von hmigor
hmigor hmigor ist offline
Hilfsvopo
 
Registriert seit: 05.07.2007
Ort: Leipzig, Haus am Wald
Beiträge: 1.727
Boot: Sea Ray 240 SSE | Sprint Badeboot
Rufzeichen oder MMSI: Ingeeee...
12.726 Danke in 4.822 Beiträgen
Standard

...wenn du deine Frau liebst, dann läßt du die Finger von dem Boot. Das wird ein Faß ohne Boden und in der regel gegehn solche Storys nicht gut aus. weder für das boot, den eigner noch für dessen Beziehung. Vom Bankkonto mal zu schweigen.
__________________
Grüße Ingo

...woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich lese, was ich schreibe...

Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #45  
Alt 04.10.2012, 17:00
Benutzerbild von michav8
michav8 michav8 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 05.08.2002
Ort: auf See
Beiträge: 4.458
Boot: Hatra 708 / Wellcraft 233 eclipse/Trave 470/
2.841 Danke in 1.373 Beiträgen
Standard

Hallo !


Ist der Eigentümer denn generell für Verhandlungen zu haben ?

Mach mal ordentlich Bilder von innen und von Außen !
Wenn Du Glück hasst und er war wie Du schreibst auf dem Weg zum Winterlager sind die Motoren Winterfest gemacht !
Wenn nicht, sind sie zu 99,9 % aufgefroren, dann kannst Du das Boot
dort stehen lassen, oder der Preis ist wirklich ganz klein.

Wenn Du kaufen solltest dann nur mit der Option das die Motoren + Antriebe geprüft bzw. Probegelaufen werden.
Und denk an die Papiere für den Trailer !!!


MfG Michael
__________________
http://www.boote-forum.de/image.php?type=sigpic&userid=376&dateline=11
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #46  
Alt 04.10.2012, 17:13
Benutzerbild von Frischling
Frischling Frischling ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 04.10.2011
Ort: Steiermark
Beiträge: 228
Boot: Das würd ich auch gerne wissen.... Siehe Beitrag http://www.boote-forum.de/showthread.php?t=139028
66 Danke in 40 Beiträgen
Standard Viel Glück

Hab selber eine Wasserleiche ersteigert...... Mit Willen is alles möglich!

Hab meine Freundin bei den Arbeiten miteingespannt ,sie freut es zwar nicht aber ich darf jetzt wieder öffters ohne ihr hin.......
__________________
Titanic, ein Film der im Gegensatz zum Schiff in Amerika sehr gut angekommen ist

"Ernsthafter Sport hat nichts mit Fairplay zu tun. Er ist verknüpft mit Hass, Neid, Angebertum und der Missachtung aller Regeln.
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #47  
Alt 04.10.2012, 17:23
Benutzerbild von Matrosenbändiger
Matrosenbändiger Matrosenbändiger ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 27.04.2010
Ort: Vreschen Bokel
Beiträge: 1.446
Boot: Pershing 40 & Chemietanker
Rufzeichen oder MMSI: ***** & DJ 2135
3.031 Danke in 1.147 Beiträgen
Matrosenbändiger eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Grenzer Beitrag anzeigen
Wenn ich das Boot am Wochenende von innen ansehen kann werde ich sicher schlauer sein.

Worauf achte ich?

Wie sehen die Motoren aus?
Wasser in der Bilge?
Innenenirichtung trocken?

Was mir auffällt ist das das Boot kein Kennzeichen hat. Wenn es auf dem Gardasee gefahren wurde sollte doch irgndwo am Boot ein Kennzeichen sein oder irre ich mich da.

Ich nehme auf jeden fall den Fotoapparat mit und mache viele Bilder.

Gruß Hagen
Das dritte Bild sieht aus, als würde sich die Plane schon vor lauter gesammeltem Wasser so spannen... oder täuscht das?

Bin ja auch mal neugierig... ist optisch ja schon ein schickes Böötchen...

Gruß Tido
__________________
Ich will einfach Meer . . . .
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #48  
Alt 04.10.2012, 17:36
Benutzerbild von Kuseng
Kuseng Kuseng ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 30.04.2012
Ort: Saarland
Beiträge: 1.359
Boot: Sessa C52 HT "Gabriela D."
1.671 Danke in 781 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Chili Beitrag anzeigen
Never ever!
89 km/h bei 85 l/h = 0,95 l/km
43 km/h bei 35 l/h = 0,81 l/km
Pro Maschine vielleicht, aber beide zusammen? Glaube ich nicht so richtig.
Wahrscheinlich sind das nicht Knoten sondern km/h Angaben gewesen...

Wenn du Interesse an dieser Bootsklasse hast, dann wäre vielleicht meine Sunny was für dich...
http://www.boote-forum.de/showthread.php?p=2839721
Durchaus glaubhaft die Werte. Meine ehemalige Sealine 310 Sportbridge hatt dieselben Motoren und etwa gleiche Verbrauchswerte bei den selben Geschwindigkeiten.
__________________
Einen herzlichen Gruß aus dem Saarland, Jörg

"Wo ein Wille ist findet sich ein Weg,
wo keiner ist findet sich eine Ausrede"

Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #49  
Alt 04.10.2012, 18:35
Benutzerbild von Genshin
Genshin Genshin ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 28.01.2011
Ort: Egmating, Bayern
Beiträge: 80
Boot: Bootlos
69 Danke in 38 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Matrosenbändiger Beitrag anzeigen
Das dritte Bild sieht aus, als würde sich die Plane schon vor lauter gesammeltem Wasser so spannen... oder täuscht das?

Bin ja auch mal neugierig... ist optisch ja schon ein schickes Böötchen...

Gruß Tido

Ne Wassser steht nicht auf der Plane, die ist so straff gespannt.

Gruß Hagen
__________________
Es gibt nicht gutes, außer man tut es.

Ich suche eine Uttern 6200 DC oder 6250 DC.
Mit Zitat antworten top
  #50  
Alt 04.10.2012, 20:59
Benutzerbild von tamarus
tamarus tamarus ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 06.05.2008
Ort: Bötzingen
Beiträge: 201
Boot: z. Zt. leidr keins
125 Danke in 79 Beiträgen
Standard

So wie sich das für mich anhört ( liest ) hat der nette alte Herr nicht ganz die Wahrheit beim Verbrauch erzählt.
Denke das lässt sich auch auf die Umstände übertragen wie und warum das Boot an einem Strassenrand so runterkommen konnte.
Ich würde einen Mechaniker meines Vertrauens mitnehmen, den netten alten Mann dazu und dann alles aufzählen, was kaputt ist. Das hilft dir die Kosten zu überblicken und bessere Argumente zu finden, die den Preis nach unten treiben
__________________
Der Zufall ist das sanfte Ruhekissen jener, die das Göttliche, Sinnvolle und den Kreaturen ein Ziel zuweisende aus dem Kosmos ausscheiden möchten, zugunsten der öden Fabel, das All sei jenseits jeder Sinnverwirklichung ganz nebenher und absolut von selber zustande gekommen.

ICH GLAUBE EHER AN DIE UNSCHULD EINER HURE; ALS AN GERECHTIGKEIT BEI DER DEUTSCHEN JUSTIZ!!!
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #51  
Alt 04.10.2012, 21:54
Benutzerbild von chico100468
chico100468 chico100468 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 08.07.2010
Ort: Motorsportarena
Beiträge: 209
2.055 Danke in 1.123 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Grenzer Beitrag anzeigen
Wenn ich das Boot am Wochenende von innen ansehen kann werde ich sicher schlauer sein.

Worauf achte ich?

Wie sehen die Motoren aus?
Wasser in der Bilge?
Innenenirichtung trocken?

Was mir auffällt ist das das Boot kein Kennzeichen hat. Wenn es auf dem Gardasee gefahren wurde sollte doch irgndwo am Boot ein Kennzeichen sein oder irre ich mich da.

Ich nehme auf jeden fall den Fotoapparat mit und mache viele Bilder.

Gruß Hagen
moin moin hagen,

hast du keinen bekannten oder deren bekannten oder ein forumsmitglied
der sich mit der Materie auskennt???

den jenigen dann dezent als stillen beobachter und anschließend
die köppe zusammenstecken.

probelauf der motoren unbedingt mit einen,
der in die motoren reinhören kann.

kann ein Glücksgriff werden oder aber auch ein euronengrab.

aber ein wenig kurios ist die Geschichte schon.


gruß swen
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #52  
Alt 04.10.2012, 22:02
Benutzerbild von olikop
olikop olikop ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 09.08.2011
Beiträge: 107
89 Danke in 64 Beiträgen
Standard

Also wenns ein Schnäppchen werden soll kann er es nur so kaufen wie es ist. Der Preis muß so sein, das sie im schlimmsten Fall immer noch günstig war und man die Kohle immer wieder raus bekommt. Mit ausprobieren und irgendwelche Leute mit nehmen wird es kein Schnäppchen. Ich würde 3-5 K Euro bieten und entweder er macht es oder er läßt es.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #53  
Alt 04.10.2012, 22:36
Benutzerbild von Bogo
Bogo Bogo ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 02.08.2008
Ort: Allendorf
Beiträge: 162
Boot: Mahagoniboot mit 35PS Evinrude, Bayliner 2655
164 Danke in 59 Beiträgen
Standard

Legal trailern kannst Du mit dem schweren Boot ja vergessen. Falls Du es erfolgreich ersteigern solltest, melde ich schon mal Interesse an dem Trailer an, dann kannst Du eventuell ein paar Euro des Kaufpreises gut machen und hast etwas mehr für das dann wohl nötige "Bastelbudget".

Gruß

Oli
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #54  
Alt 04.10.2012, 22:51
Benutzerbild von Mork
Mork Mork ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.06.2009
Ort: Oberbayern
Beiträge: 2.627
Boot: Chris Craft Continental
7.645 Danke in 2.402 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Kuseng Beitrag anzeigen
Durchaus glaubhaft die Werte. Meine ehemalige Sealine 310 Sportbridge hatt dieselben Motoren und etwa gleiche Verbrauchswerte bei den selben Geschwindigkeiten.
*seufz*

Warum hören denn nur diese Märchen nie auf?

Ganz kurz die Grundlagen:

Hier wurde von Topspeed gesprochen, Topspeed bedeutet immer WOT, WOT bedeutet (nur halbwegs passende Props vorausgesetzt, wovon man bei einem Eignerboot nach dieser Haltedauer durchaus ausgehen darf) immer Nennleistung.

Um es einfach zu halten sprechen wir hier von 2x 200kw, gesamt also 400kw, die mobilisiert werden.

Dabei spielt es überhaupt keine Rolle, ob diese 400 kW in einem Ackerschlepper, einem U-Boot, einem Sportflugzeug oder eben einem Daycruiser erzeugt werden - 400kW sind 400kw, fertig.

So ein alter Volvo-Eisenhaufen wird einen Wirkungsgrad von max. 35% haben, vermutlich spürbar darunter, gerade bei Nenndrehzahl. Rechnen wir mal der Einfachheit halber mit 33,3%

Soll der nun eine Stunde lang mit einem Wirkungsgrad von 33,3% aus einem Saft, welcher 8,9 kWh/l hat (wie zB Benzin, rechnen wir hier der Einfachheit halber mit 9 kWh/l), dann kommt man auf folgenden Term:

400kw x 1 h : 9 kWh/l x 0,333 = 135 Liter

Diese 135 Liter werden unter diesen Voraussetzungen schlichtweg verbrannt, vollkommen egal, welche Form von Erfahrungswerten vermeintlich gemacht wurden.

Die Physik gewinnt immer und überall, das ist Gott sei Dank einfach so.

Ist der Wirkungsgrad etwas besser wird etwas weniger verbraucht, ist er etwas schlechter etwas mehr.

Wirkungsgrad 25% (ausgenudelt, schlecht gewartet usw): 177l/h
Wirkungsgrad 35% (vollkommen aus der Reihe und perfekt in Schuss): 125 Liter

Einen schlechteren Wirkungsgrad als 25 Liter darf so ein Motor nicht haben, sonst ist er vollkommen durch und am Ende, einen besseren als 35 kann er gar nicht haben, es ist halt ein Saug-Benziner vom ganz alten Schlag.

Also liegt der Verbrauch sicher zwischen den Werten 125 und 175 Liter pro Stunde.
Wohlgemerkt wenn eine Stunde lang der Hebel auf dem Tisch belassen wird.
__________________
...::: Gruß, Erik :::...

- commeo ergo sum! -

Es muss nicht immer alles Sinn machen.
Oft reicht es schon wenn es Spaß macht.
Mit Zitat antworten top
Folgende 9 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #55  
Alt 04.10.2012, 23:29
Benutzerbild von Bogo
Bogo Bogo ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 02.08.2008
Ort: Allendorf
Beiträge: 162
Boot: Mahagoniboot mit 35PS Evinrude, Bayliner 2655
164 Danke in 59 Beiträgen
Standard

Zitat:
400kw x 1 h : 9 kWh/l x 0,333 = 135 Liter
Ähh, sollte man bei 1/3 Wirkungsgrad nicht durch 0,333 teilen anstatt multiplizieren Ansonsten bekommst Du ja dann doch sehr, sehr moderate Werte für einen Stundenverbrauch
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #56  
Alt 05.10.2012, 06:29
Benutzerbild von Chili
Chili Chili ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.07.2009
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 4.753
Boot: Chaparral 1930 SS Sport
12.831 Danke in 4.092 Beiträgen
Standard

Da hast du recht.
Aber das Ergebnis stimmt, er hat nur die Formel komisch geschrieben.
400kw x 1 h : (9 kWh/l x 0,333) = 135 Liter
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #57  
Alt 05.10.2012, 08:05
Benutzerbild von Genshin
Genshin Genshin ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 28.01.2011
Ort: Egmating, Bayern
Beiträge: 80
Boot: Bootlos
69 Danke in 38 Beiträgen
Standard

Update 3:

ich habe noch mal mit dem Eigentümer telefoniert, er war deutlich zugeknöpfter als das erste mal. Er weis noch nicht ob er das Boot überhaupt verkaufen will, es gehört ja auch seiner Frau und wenn er sich entschieden hat wird er mich anrufen.
Dabei lasse ich es erstmal bewenden.

Ich werde im Frühjahr meine Uttern verkaufen und den Sommer bootlos bleiben, im März kommt noch mal Nachwuchs, und dann sehen was zum Ende der nächsten Saison auf dem Markt ist.

Die Sun Runner ist ein sehr schönes Boot aber so wie es aussieht geht es damit erst einmal nicht weiter. Danke für den Input, wenn es was Neues gibt berichte ich.

Schönes Wochenende und viele Grüße aus Bayern
Hagen
__________________
Es gibt nicht gutes, außer man tut es.

Ich suche eine Uttern 6200 DC oder 6250 DC.
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #58  
Alt 05.10.2012, 08:26
Benutzerbild von christoph
christoph christoph ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 17.10.2003
Ort: Oberbayern / Izola
Beiträge: 2.642
Boot: Beneteau, Oceanis 323
Rufzeichen oder MMSI: Prosecco!!!
2.299 Danke in 886 Beiträgen
Standard

Bye the way, Egmating ! Ich komm aus Glonn, gleich um die Ecke.
__________________
Gruß Christoph

Rest in Peace!- John Fisher- Volvo Ocean Racer 3/2018 #foreverfish
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #59  
Alt 05.10.2012, 12:14
Benutzerbild von Mork
Mork Mork ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.06.2009
Ort: Oberbayern
Beiträge: 2.627
Boot: Chris Craft Continental
7.645 Danke in 2.402 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Bogo Beitrag anzeigen
Ähh, sollte man bei 1/3 Wirkungsgrad nicht durch 0,333 teilen anstatt multiplizieren Ansonsten bekommst Du ja dann doch sehr, sehr moderate Werte für einen Stundenverbrauch
Zitat:
Zitat von Chili Beitrag anzeigen
Da hast du recht.
Aber das Ergebnis stimmt, er hat nur die Formel komisch geschrieben.
400kw x 1 h : (9 kWh/l x 0,333) = 135 Liter

Mea Culpa, Asche über mein Haupt...
Diese doofe Tipperei mit dem iPad macht mich ganz hin, da überseh' ich dann schon mal 'ne Klammer oder vertu' mich mit dem Rechenzeichen.

Wichtig ist aber, dass der Kopf dabei gut und richtig gerechnet hat
__________________
...::: Gruß, Erik :::...

- commeo ergo sum! -

Es muss nicht immer alles Sinn machen.
Oft reicht es schon wenn es Spaß macht.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #60  
Alt 05.10.2012, 12:18
Benutzerbild von apiroma
apiroma apiroma ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 26.03.2002
Ort: Erde
Beiträge: 5.425
Rufzeichen oder MMSI: DF....
2.412 Danke in 1.713 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Bogo Beitrag anzeigen
Legal trailern kannst Du mit dem schweren Boot ja vergessen. Falls Du es erfolgreich ersteigern solltest, melde ich schon mal Interesse an dem Trailer an, dann kannst Du eventuell ein paar Euro des Kaufpreises gut machen und hast etwas mehr für das dann wohl nötige "Bastelbudget".

Gruß

Oli
Guck mal in die VEBEG, dort gibt es gerade Bootstransporter für nen Lkw.
Mit eigener Hydraulik kann man das Boot sicher slippen.
Hab leider im Moment kein Geld für so ein Projekt eines Bootshängers für ein 15m Schiff nachdem ich erstmal hinter dem passenden Zugfahrzeug her bin.
__________________
Grüße
Karl-Heinz
----------------
"Elektronische Bauteile kennen 3 Zustände:
Ein-Aus-Kaputt".
(Wau Holland)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 94Nächste Seite - Ergebnis 61 bis 80 von 94


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.