boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Woanders Für die anderen schönen Reviere!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 26
 
Themen-Optionen
  #21  
Alt 08.07.2015, 09:49
MAESTRAL MAESTRAL ist offline
Commander
 
Registriert seit: 05.12.2010
Ort: Ruderting bei Passau
Beiträge: 344
Boot: Kammin 560 m. BMW B130 Fletcher Arrow 15 Mercury 60PS 2-Takt ELPTO + div. Schlauchis+AB
Rufzeichen oder MMSI: DL8RBV
60 Danke in 54 Beiträgen
Standard

..ich möchte die Frage Motor am Moldaustausee nochmals aufwerfen..

Hbe irgendwo gehört dass es seit kurzem wohl möglich sein soll...

Ich war vor 14 Tagen mit dme Motorrad dort, da habe ich einige Selger und auch Schlauchboote mit Motor gesehen...

Google schweigt sich bis dato dazu noch aus..

Christoph
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #22  
Alt 13.07.2015, 11:09
megaloubega megaloubega ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 13.07.2015
Beiträge: 1
1 Danke in 1 Beitrag
Standard

Hallo!

Benzinmotoren bis 10kw sind seit heuer (2015) auf dem Lipno erlaubt!

Quelle: http://www.lake-trophy.com/rules-and-information/

Auszug: Seit dem Jahr 2015 sind Benzinmotoren bis 10KW in Verdrängerfahrt zum Angeln erlaubt. Since 2015 petrol enginges to 10KW are allowed. No gliding!
Für Boote mit Motoren >5 PS ist eine Zulassung im Heimatland erforderlich.
For boats with enginges >5hp a boat license in the home country is necessary.
Da man seit heuer ständig Boote mit Benzin Außenbordern sieht und ich das auch schon von mehreren Leuten gehört habe, dürfte das wohl stimmen.

lg
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #23  
Alt 13.07.2015, 18:45
bori5 bori5 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 13.07.2015
Ort: Siegburg
Beiträge: 8
Boot: Maxum 2700 SCR
10 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von megaloubega Beitrag anzeigen
Hallo!

Benzinmotoren bis 10kw sind seit heuer (2015) auf dem Lipno erlaubt!

Quelle: http://www.lake-trophy.com/rules-and-information/

Auszug: Seit dem Jahr 2015 sind Benzinmotoren bis 10KW in Verdrängerfahrt zum Angeln erlaubt. Since 2015 petrol enginges to 10KW are allowed. No gliding!
Für Boote mit Motoren >5 PS ist eine Zulassung im Heimatland erforderlich.
For boats with enginges >5hp a boat license in the home country is necessary.
Da man seit heuer ständig Boote mit Benzin Außenbordern sieht und ich das auch schon von mehreren Leuten gehört habe, dürfte das wohl stimmen.

lg
Danke für die Antwort, werde wohl demnächst dort mal vorbeischauen und werde dann hier berichten!
Mit Zitat antworten top
  #24  
Alt 13.07.2015, 18:50
MAESTRAL MAESTRAL ist offline
Commander
 
Registriert seit: 05.12.2010
Ort: Ruderting bei Passau
Beiträge: 344
Boot: Kammin 560 m. BMW B130 Fletcher Arrow 15 Mercury 60PS 2-Takt ELPTO + div. Schlauchis+AB
Rufzeichen oder MMSI: DL8RBV
60 Danke in 54 Beiträgen
Standard

..ich verstehe jetzt das so dass 10KW erlaubt sind, keline Gleitfahrt, aber nicht nur für Angler ... richtig ?

Werde auch , evtl .sogar kommendes Wochenende dort mal aufkreuzen, einen Katamaran wiederbeleben und ein kleines Schlauchi mit 6PS Mercury einpacken.

Hat jemand Infos über gute und freie Slipstellen bei denen man möglichst nah ans Wasser fahren kann ?

Christoph
Mit Zitat antworten top
  #25  
Alt 14.07.2015, 16:49
jenspossitt jenspossitt ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 31.05.2015
Beiträge: 9
5 Danke in 2 Beiträgen
Standard

kauf dir die ´´schiffahrtskarte für die sportschifffahrt, moldau `´´
gruß
jensda stehn die regularien und die slipstellen drin, kannst die über den bootsvercharterer in prag bekommen .
Mit Zitat antworten top
  #26  
Alt 25.10.2016, 20:46
Alexander2781 Alexander2781 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 23.01.2009
Ort: Hauzenberg, Niederbayern
Beiträge: 13
2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hi,

auf dem Moldaustausee darf man mit Aussenborder fahren, bin vor 4 Wochen mit einem 5 PS AB gefahren, meiner Meinung nach ausreichend.
Ich hätte auch noch einen 10 PS, aber ich weiß nicht, ob man den führerscheinfrei fahren darf. Es wurde schon geschrieben, dass bis 10 KW gefahren werden darf, ich denke aber, dass man dann einen Führerschein braucht.
Weiß jemand von euch Bescheid?

Danke und Gruß
Alexander
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 26


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.