boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Woanders Für die anderen schönen Reviere!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 12.02.2009, 08:01
Rivalman Rivalman ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 03.08.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 84
Boot: Rival 32 und Doerak 650
25 Danke in 20 Beiträgen
Standard Berlin - Danzig binnen

Hallo,

plane dieses Jahr eine Reise nach von Berlin nach Danzig und zurück. Etappen: Oder-Spree-Kanal, Eisenhüttenstadt, Oder, Küstrin, Warthe, Notec, Notec-Kanal, Obernetze-Kanal, Bromberg, Weichsel, Danzig. Schiff hat 50 cm Tiefgang, 20 PS Yanmardiesel, ist eine 6,50 Doerak.

Hat schon jemand diese Strecke befahren und kann mir eventuell ein paar Tipps geben ? Losgehen soll es in verlängerten Wochenendetappen sobald das Wetter nicht mehr ganz so scheusslich ist, also in 3 bis 4 Wochen hoffe ich.

Danke im voraus, Gruss Hans-Christian
__________________
"Departure" is aRival
(32 ft, built by Marcon in 1971)
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 12.02.2009, 09:15
Benutzerbild von Dirk
Dirk Dirk ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 07.02.2002
Ort: Kleinseenplatte
Beiträge: 2.933
Boot: Saga 27AC
Rufzeichen oder MMSI: Henriette
5.312 Danke in 1.718 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Rivalman Beitrag anzeigen
Hallo,

plane dieses Jahr eine Reise nach von Berlin nach Danzig und zurück.......

Danke im voraus, Gruss Hans-Christian

Hallo Hans,

kann dir leider keine Tipps geben aber einen Wunsch hätte ich: wenn du den Törn gemacht hast, bitte hier im deine Erlebnisse schildern und ganz ganz viele Bilder machen!

Hab ihr so ein Boot
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	doerak650.jpg
Hits:	655
Größe:	37,1 KB
ID:	120090  
__________________
Gruß Dirk


SAGA 27 AK mit Yanmar 4JHE
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 12.02.2009, 10:17
katibert katibert ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 17.05.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 223
Boot: NAB 32
75 Danke in 43 Beiträgen
Standard Polen

Hi Hans-Christian, mir ist erinnerlich, dass ein kleineres Kabinenschiff vor ein paar Jahren so eine Tour gemacht hat. Habe noch irgendwo eine Kopie, werde mal suchen.
Kann mich im Moment nur an Tiefgangsangaben um einen Meter erinnern.
Gruss Katibert
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 12.02.2009, 10:26
Rivalman Rivalman ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 03.08.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 84
Boot: Rival 32 und Doerak 650
25 Danke in 20 Beiträgen
Standard

Genau, so eins haben wir, allerdings mit festem Steuerhaus.

Werde von der Tour berichten, wird sicher schön, da dort noch vieles unberührt sein soll.

Gruss Hans-Chr.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	uniek.jpg
Hits:	587
Größe:	35,2 KB
ID:	120099  
__________________
"Departure" is aRival
(32 ft, built by Marcon in 1971)
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 12.02.2009, 15:01
Benutzerbild von Timpe Te
Timpe Te Timpe Te ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 20.08.2008
Ort: Müritz
Beiträge: 43
Boot: Bravoure 34
Rufzeichen oder MMSI: 211427090
42 Danke in 32 Beiträgen
Standard

Hallo Hans-Christan
wir sind die Strecke bis zum Bromberger-Kanal 2006 gefahren, dort war leider eine Schleuse kaputt. Eine schöne Tour ab Juli wenig Wasser und kaum Liegemöglichkeiten.
http://www.water-ways.net/de/L16_pol...al_artikel.php

Gruß
Peter
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 12.02.2009, 16:14
Rivalman Rivalman ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 03.08.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 84
Boot: Rival 32 und Doerak 650
25 Danke in 20 Beiträgen
Standard

Hallo Peter,

wenn ich die Karten richtig interpretiere, bist Du 2006 in Naklo nad Notecia (Nakel) vor der Schleuse zum Brombergkanal hängengeblieben ?

Es könnte sich bei der Schliessung vielleicht um eine Ausnahmesituation gehandelt haben weil mir scheint, dass da doch einiger professioneller Schiffsverkehr durchgeht. Danke für den link auch, ich war auch schon auf die recht guten Detailkarten gestossen. Daraus geht eigentlich hervor, dass die Polen versuchen, den Wassertourismus im Inland anzukurbeln. Danach müsste die Strecke nach Bromberg frei sein und dann müsste es durch Bromberg hindurch und damit nach Danzig auch klappen.

Gruss Hans-Christian
__________________
"Departure" is aRival
(32 ft, built by Marcon in 1971)
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 12.02.2009, 17:40
Benutzerbild von engbers
engbers engbers ist offline
Captain
 
Registriert seit: 02.04.2008
Ort: 48167 Münster
Beiträge: 414
Boot: Stahlverdränger 10,5 m
293 Danke in 231 Beiträgen
Standard Polen

Hallo Hans-Christian,
hier findest Du Infos:
http://www.kuna.gorzow.pl/pages/Berl...8_deutsch_.pdf

Im Text wird ein Jery Hopfer genannt, den kannst Du anrufen oder mailen. Er ist Leiter des WSA Gorzow.Sehr nett und spricht gut deutsch.
Wir sind 2005 da gewesen. War sehr schön.
Den Hinweis mit den Autoreifen solltest Du beachten.
Gruß
Jürgen
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 12.02.2009, 18:36
Benutzerbild von Timpe Te
Timpe Te Timpe Te ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 20.08.2008
Ort: Müritz
Beiträge: 43
Boot: Bravoure 34
Rufzeichen oder MMSI: 211427090
42 Danke in 32 Beiträgen
Standard

Hallo Hans-Christian
Stimmt die Schleuse war nur wegen einem Defekt ein paar Tage geschlossen. Schiffsverkehr na ja oberhalb der Schleuse lag ein kleines Binnenschiff, sonst haben wir kein Schiffsverkehr gesehen. Außer Ruderer und Paddler. Die Strömung auf der Warthe ist ganz anständig, recht viel Sand und wenig Steine. Aber mit 50cm Tiefgang
kein Problem wir haben 1Meter.
Gruß
Peter
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #9  
Alt 13.05.2009, 08:02
Rivalman Rivalman ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 03.08.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 84
Boot: Rival 32 und Doerak 650
25 Danke in 20 Beiträgen
Standard

Hallo,

habe die Tour nach Danzig nun hinter mir und Bilder unter diesem link bei Google Picasa eingestellt: http://picasaweb.google.com/caphart

Beste Grüße, Hans-Christian
__________________
"Departure" is aRival
(32 ft, built by Marcon in 1971)
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 13.03.2010, 15:55
kapitaenwalli kapitaenwalli ist offline
Commander
 
Registriert seit: 13.03.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 322
Boot: Sollux 850
Rufzeichen oder MMSI: DC 3244
404 Danke in 180 Beiträgen
Standard

Moin Moin

hast Du dnn diese reise gemacht?
Ich bin 2009 von Berlin über Oder, Warthe, Netze, Weichsel nach Danzig und von dort über die Ostsee zurück. Jetzt plane ich eine Reise nach Ostpreussen und bin nicht sicher, ob das auch alles befahrbar ist.

kapitaenwalli
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 11.03.2012, 11:33
edafric edafric ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 11.03.2011
Ort: BERLIN
Beiträge: 2
Boot: Doerak, plattbodenschiff, rettungsboot
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Hans Christian,
Deine Reise liegt zwar mittlerweile eine Zeit zurück, aber hast Du eine Reisebeschreibung irgendwo eingestellt? . Wie lange hast Du für die Fahrt Berlin Danzig benötigt?? Bin im jahre 2007 mal mit meinem Hotelschiff 38/7,50 meter inkl Schubschiff von Bromberg gen Berlin gefahren. Kann mich erinnern das auf der Weichsel sehr viel Untiefen waren. Bei Bromberg hatte der Kanal starken Bewuchs im Wasser ( Schraube?) Jetzt möchte ich mit Sportboot 14/3 Meternach Danzig und suche Infos. ( Wohne in Berlin> eastern-comfort.com) danke für jede Info Edgar
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 11.03.2012, 18:35
kapitaenwalli kapitaenwalli ist offline
Commander
 
Registriert seit: 13.03.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 322
Boot: Sollux 850
Rufzeichen oder MMSI: DC 3244
404 Danke in 180 Beiträgen
Standard

Meine Reisebeschreibung findest Du unter

http://wsg-altes-gaswerk.piranho.de/

ansonsten ist alles was oben gesagt wurde richtig. Gerade wegen des Krautes sollte man nicht zu spät losfahren, auch die Wasserstände sind Mai/Juni besser.

Im Gegensatz zu meinem Erfahrungen hat sich aber die Infrastruktor leicht verbessert. Es gibt an der Notec tatsächlich ein paar Häfen, aber auch an anderen Stellen (Schleuse etc) kommt man gut klar. Wer bis zu fünf Tagen autark fahren kann und sich ansonsten zu helfen weiß, hat dort keine Probleme. Dafür aber eine schöne Fahrt.

Berichtet hier, da ist noch viel Terra incocnita

kapitaenwalli
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #13  
Alt 28.12.2018, 15:24
Benutzerbild von Fronmobil
Fronmobil Fronmobil ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 11.08.2012
Ort: Cottbus
Beiträge: 3.810
Boot: MY Swoboda | Marex 280 Holiday
Rufzeichen oder MMSI: DB7884 | 211623730
21.032 Danke in 3.617 Beiträgen
Standard

Die aktuelle Diskussion zur Befahrung läuft hier:
https://www.boote-forum.de/showthrea...&highlight=E70

Klaus, der auch lieber auf der E 70 fährt als in Sölden im Hotel rumgammelt
__________________
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #14  
Alt 28.12.2018, 16:42
kapitaenwalli kapitaenwalli ist offline
Commander
 
Registriert seit: 13.03.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 322
Boot: Sollux 850
Rufzeichen oder MMSI: DC 3244
404 Danke in 180 Beiträgen
Standard

Moin

Nu wollen wir zwischen den Jahren mal nicht so garstig mit Steffanie sein.
Ich habe den Kanal nach Sölden bei den european waterways noch nicht gefunden.
Ansonsten könnte sich der Informationsstand im nächsten Jahr ändern. Bis dahin auf das von Klaus geschriebene achten. Ich zucke immer elektrisiert zusammen, wenn zum Thema was Neues kommt und war auch ein wenig enttäuscht...

Guten Rutsch

Kapitaenwalli
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 28.12.2018, 21:49
Benutzerbild von Orangenfarmer
Orangenfarmer Orangenfarmer ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 30.09.2013
Ort: Sachsen
Beiträge: 101
Boot: Ocquetea 715 mit VP Diesel, Regal 6.8 Ventura, Hilter Royal 620 mit VP AQ 240 und Ostroda Atol 475
72 Danke in 38 Beiträgen
Standard

Warum antwortet Ihr auf 8 Jahre alte Beiträge, wo die Links versanden ? War als potentieller EW90-Fahrer schon ganz aufgeregt.

Gesendet von meinem SM-T555 mit Tapatalk
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 29.12.2018, 07:13
kapitaenwalli kapitaenwalli ist offline
Commander
 
Registriert seit: 13.03.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 322
Boot: Sollux 850
Rufzeichen oder MMSI: DC 3244
404 Danke in 180 Beiträgen
Standard

Moin Orangenfarmer

Da ist ein Beitrag gelöscht worden. Daher stimmt der Zusammenhang nicht mehr so ganz.

kapitaenwalli
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.