boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Restaurationen Refits, Lackierungen, GFK-Arbeiten, Reparaturen und Umbauten von Booten aller Art.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 761 bis 780 von 808Nächste Seite - Ergebnis 801 bis 808 von 808
 
Themen-Optionen
  #781  
Alt 26.09.2018, 14:23
Benutzerbild von stulle
stulle stulle ist offline
Commander
 
Registriert seit: 23.07.2010
Ort: zwischen HN und S
Beiträge: 252
Boot: Boesch
1.026 Danke in 228 Beiträgen
Standard

Wunderschönes Boot, gefällt mir auch richtig gut
__________________
Gruß Tobi


screwed, blued & tattooed

Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #782  
Alt 03.10.2018, 09:39
Ilver Junior Ilver Junior ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 26.05.2015
Ort: Bayern
Beiträge: 13
Boot: Ilver Junior
47 Danke in 9 Beiträgen
Standard

Hallo, hier ist mein “Youngtimer“ ne 84er Ilver Junior amAttersee

Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Ilver Junior.jpg
Hits:	205
Größe:	61,8 KB
ID:	815421  
Mit Zitat antworten top
Folgende 5 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #783  
Alt 12.10.2018, 11:34
JohnnyCash JohnnyCash ist offline
Captain
 
Registriert seit: 07.06.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 416
Boot: Holländisches Plattbodenschiff
Rufzeichen oder MMSI: DH9593 / 211768670
941 Danke in 259 Beiträgen
Standard Neues Boot

Moin Moin,

ich habe die Ehre mich hier zum 2. Mal zu melden.
Es ist noch ganz frisch, aber ich bin seit kurzem stolzer Besitzer eines "neuen" Bootes - aus Holz.

Ein DDR-Holzboot aus der Malchow Werft, gebaut von Herrn Thiele persönlich. Ein klassischer Schnitt. Super Zustand, da konnte ich einfach nicht anders.
Ich hatte es eigentlich für einen Freund verkaufen wollen, konnte dann aber nicht, so ist es in meinen Besitz gelangt.

Über den Winter soll das Deck eventuell neu lackiert werden, aber das steht noch nicht fest. Eigentlich steht das Boot super da.

Ich werde es als Spaßboot benutzen. Mal bei gutem Wetter zu Wasser lassen und durch Berlin schippern.

Daten:

Autoboot aus Eiche
Länge: 7,00m
Breite: 1,80m
PS: 60 aus einem Renaultmotor Innenborder mit langer Welle
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20180927_082442.jpg
Hits:	131
Größe:	75,1 KB
ID:	816420   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20180927_082403.jpg
Hits:	141
Größe:	97,9 KB
ID:	816421   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20180927_082415.jpg
Hits:	155
Größe:	99,6 KB
ID:	816422  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20180927_082428.jpg
Hits:	131
Größe:	94,2 KB
ID:	816423   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20180927_082524.jpg
Hits:	138
Größe:	64,2 KB
ID:	816424  
__________________
Ahoi und die berühmte Handbreit,
Johnny

Liegeplatz

Mein Projekt: "Treuer Gesell"
Mit Zitat antworten top
  #784  
Alt 12.10.2018, 12:32
fiorinella fiorinella ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 09.06.2016
Beiträge: 10
12 Danke in 4 Beiträgen
Standard Freifrau von Schlotzke stellt sich vor!



Liebes Forum,

wollte Euch mein Rettungsboot ja schon länger mal vorstellen, hier ist es also.
Das Boot ist von 1953 und aus Aluminium gefertigt in Bremen-Havighorst und tat Dienst auf der Fähre "Deutschland", die zwischen Puttgarden und Rødby fuhr, vermutlich nur bis ca. 1957, dann wurde die Fähre ersetzt.
Zugelassen für 60 Personen als Ruderboot, soll sie jetzt motorisiert und dann - vermutlich zum ersten mal - gewassert werden.
Drückt mir die Daumen, dass ich jemanden finde, der mit genietetem Aluminium was anfangen kann, der Heckbereich soll für die Schraube halt umgearbeitet werden, Außenbordmotor kommt nicht infrage.

Freue mich auf eine lebhafte Diskussion und grüße sehr herzlich!
Mit Zitat antworten top
Folgende 8 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #785  
Alt 12.10.2018, 12:38
Benutzerbild von rollow112
rollow112 rollow112 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 19.10.2016
Ort: Hildesheim
Beiträge: 627
Boot: Super Kaag de luxe 960
1.797 Danke in 589 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von JohnnyCash Beitrag anzeigen
Moin Moin,

ich habe die Ehre mich hier zum 2. Mal zu melden.
Es ist noch ganz frisch, aber ich bin seit kurzem stolzer Besitzer eines "neuen" Bootes - aus Holz.
Herzlichen Glückwunsch zu diesem hübschen Boot.

...da hätte ich auch schwer "nein" sagen können

Viel Spaß damit und immer eine Handbreit....
__________________
Beste Grüße von
Martin

"Ich glaube an das Pferd. Das Automobil ist eine vorübergehende Erscheinung."
(Kaiser Wilhelm II - 1859-1941)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #786  
Alt 18.10.2018, 12:54
Benutzerbild von Elfra
Elfra Elfra ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 16.10.2018
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 5
Boot: Holzboote :)
11 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Unsere alte Lady wird 2021 ihren 100. Geburtstag feiern.
__________________
Grüße von der nördlichen Elbe
Conny


Nur ein nasses Boot ist ein trockenes Boot
Mit Zitat antworten top
Folgende 10 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #787  
Alt 31.12.2018, 18:07
Benutzerbild von Pama
Pama Pama ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 02.04.2017
Beiträge: 31
99 Danke in 21 Beiträgen
Standard

Die alten klassischen Yachten haben was.....
Neuzugang: Beister Yacht Baujahr 1966.
Wurde von echten Stahl Spezialisten in Form gebracht.
Habe ich so vor dass sie ab 2019 in Hamburg liegt.

Alles Gute für 2019 und immer eine handb.....[IMG][IMG][/IMG][/IMG]
Mit Zitat antworten top
  #788  
Alt 31.12.2018, 18:08
Benutzerbild von Pama
Pama Pama ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 02.04.2017
Beiträge: 31
99 Danke in 21 Beiträgen
Standard

Mit Zitat antworten top
Folgende 13 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #789  
Alt 31.12.2018, 18:08
Benutzerbild von Pama
Pama Pama ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 02.04.2017
Beiträge: 31
99 Danke in 21 Beiträgen
Standard

[IMG][/IMG]
Mit Zitat antworten top
Folgende 8 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #790  
Alt 31.12.2018, 18:09
Benutzerbild von Pama
Pama Pama ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 02.04.2017
Beiträge: 31
99 Danke in 21 Beiträgen
Standard

[IMG][/IMG]
Mit Zitat antworten top
Folgende 13 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #791  
Alt 03.01.2019, 21:15
Benutzerbild von Frank_63
Frank_63 Frank_63 ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 09.12.2015
Ort: Berlin / Hamburg
Beiträge: 915
Boot: Nidelv
Rufzeichen oder MMSI: Moinsen....
2.275 Danke in 1.347 Beiträgen
Standard

@Pama.......Respekt was für eine Augenweide
__________________
Gruß
Frank
Aufgeräumt wird erst wenn das W-LAN nicht mehr durchkommt
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #792  
Alt 04.01.2019, 16:23
Thomka Thomka ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 27.12.2016
Ort: Celle an der Aller - Niedersachsen
Beiträge: 205
Boot: Hille Kruiser 10.50
359 Danke in 125 Beiträgen
Standard

Das Boot ist zeitlos schön und eine Inspiration für jeden Freund klassischer Stahlverdränger. Herzlichen Glückwunsch und ab und zu mal ein Bild wäre nett!! Dann kann ich etwas träumen, wie ich meinen eigenen Dampfer im nächsten Jahr gestalten werde.
__________________
Das Lächeln ist ein Fenster,durch das man sieht, ob das Herz zuhause ist.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #793  
Alt 04.01.2019, 16:24
Thomka Thomka ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 27.12.2016
Ort: Celle an der Aller - Niedersachsen
Beiträge: 205
Boot: Hille Kruiser 10.50
359 Danke in 125 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von fiorinella Beitrag anzeigen


Liebes Forum,

wollte Euch mein Rettungsboot ja schon länger mal vorstellen, hier ist es also.
Das Boot ist von 1953 und aus Aluminium gefertigt in Bremen-Havighorst und tat Dienst auf der Fähre "Deutschland", die zwischen Puttgarden und Rødby fuhr, vermutlich nur bis ca. 1957, dann wurde die Fähre ersetzt.
Zugelassen für 60 Personen als Ruderboot, soll sie jetzt motorisiert und dann - vermutlich zum ersten mal - gewassert werden.
Drückt mir die Daumen, dass ich jemanden finde, der mit genietetem Aluminium was anfangen kann, der Heckbereich soll für die Schraube halt umgearbeitet werden, Außenbordmotor kommt nicht infrage.

Freue mich auf eine lebhafte Diskussion und grüße sehr herzlich!
Haste mal eine Heckansicht? Dann kann man sich das eher vorstellen.
__________________
Das Lächeln ist ein Fenster,durch das man sieht, ob das Herz zuhause ist.
Mit Zitat antworten top
  #794  
Alt 18.01.2019, 19:34
Benutzerbild von Diwa
Diwa Diwa ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 15.01.2019
Ort: Duisburg
Beiträge: 8
Boot: Cabin Sloep (Kutter mit Kajüte)
16 Danke in 5 Beiträgen
Standard Unser neues Hobby

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20181027_140730.jpg
Hits:	92
Größe:	85,0 KB
ID:	825760

Ca. 10m x 3m , 0,8m Tiefgang, 2,15m ü.W.
BJ ca. 1970,
40 PS Indenor DIESEL

Erhaltungszustand mäßig bis gut,
NL Werftbau, leider nichts weiter bekannt. Falls ja jemand Infos hat.....

Groetjes,
DIWA
__________________
Carpe diem nam tempus fugit!
Mit Zitat antworten top
Folgende 7 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #795  
Alt 18.01.2019, 20:54
Benutzerbild von Bushrider
Bushrider Bushrider ist offline
Captain
 
Registriert seit: 24.10.2006
Ort: St Petersburg
Beiträge: 670
Boot: Scorpion 8.6m Diesel / Yanmar 315PS / Bravo III XR Racing
Rufzeichen oder MMSI: 211579640
851 Danke in 375 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von JohnnyCash Beitrag anzeigen
Ein DDR-Holzboot aus der Malchow Werft, gebaut von Herrn Thiele persönlich.
Länge: 7,00m
Breite: 1,80m
PS: 60 aus einem Renaultmotor Innenborder mit langer Welle
Der Motor war dann aber aus dem Intershop
Was war da original mal drin ?
Der Wartburgmotor doch sicher nicht oder ?
__________________
Gruss Jürgen
Mit Zitat antworten top
  #796  
Alt 18.01.2019, 21:06
Benutzerbild von Shearline
Shearline Shearline ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 04.11.2013
Ort: felix Austria
Beiträge: 3.446
Boot: Bayliner 4388, 18' Konsolenboot (Eigenbau)
8.381 Danke in 2.884 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Diwa Beitrag anzeigen
NL Werftbau, leider nichts weiter bekannt. Falls ja jemand Infos hat.....
Schöner Kutter!
Die Linien sehen ein wenig nach der Handschrift von Pieter Beeldsnijder aus.
__________________
Cheers, Ingo
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #797  
Alt 19.01.2019, 00:02
JohnnyCash JohnnyCash ist offline
Captain
 
Registriert seit: 07.06.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 416
Boot: Holländisches Plattbodenschiff
Rufzeichen oder MMSI: DH9593 / 211768670
941 Danke in 259 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Bushrider Beitrag anzeigen
Der Motor war dann aber aus dem Intershop
Was war da original mal drin ?
Der Wartburgmotor doch sicher nicht oder ?
Ich kann dir ehrlich gesagt nicht sagen, was für ein Motor original verbaut war. Der ist irgendwann hoch gegangen. Auf oldie-boote.de gibt es sogar Bilder vom Motorwechsel. Wurde direkt am Strand mit Manneskraft durchgeführt. Außerdem ist irgendein italienisches Getriebe dazugekommen. Alles etwas unanfälliger für Störungen. Original wäre aber natürlich authentischer.

By the way: Schönes Boot DIWA
__________________
Ahoi und die berühmte Handbreit,
Johnny

Liegeplatz

Mein Projekt: "Treuer Gesell"
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #798  
Alt 24.02.2019, 09:11
Benutzerbild von rollow112
rollow112 rollow112 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 19.10.2016
Ort: Hildesheim
Beiträge: 627
Boot: Super Kaag de luxe 960
1.797 Danke in 589 Beiträgen
Standard

Ich möchte den Thread mal wieder ein wenig nach oben schieben
und all denen, die eine Vorliebe für diese schönen klassischen Boote haben, den
Veranstaltungskalender von "Oude Glorie" ans Herz legen.

Hier sind einige sicherlich schöne Veranstaltungen in den Niederlanden mit wunderschönen alten Booten und auch Oldtimer-Autos.

https://www.oudeglorie.nl/evenemente...vbog-kalender/

Falls noch einer von Euch andere schöne Veranstaltungen mit klassischen Booten kennt, bitte eintragen.

Wir sehen uns
__________________
Beste Grüße von
Martin

"Ich glaube an das Pferd. Das Automobil ist eine vorübergehende Erscheinung."
(Kaiser Wilhelm II - 1859-1941)

Geändert von rollow112 (24.02.2019 um 09:19 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #799  
Alt 31.03.2019, 10:21
Silverfish Silverfish ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 28.03.2019
Ort: Schortens
Beiträge: 2
Boot: Beja 950 Silverfish, Barkasse 15m(Projekt)
7 Danke in 2 Beiträgen
Silverfish eine Nachricht über AIM schicken Silverfish eine Nachricht über MSN schicken Silverfish eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Moin,
Bin neu hier.
Habe im Herbst ein Boot bekommen, wahrscheinlich ein Behördenschiff.
Wurde zur Yacht umgebaut. Ist genietet. Im Rumpf arbeitet ein DAF 575.
Kennt jemand den genauen Typ.
Wollte erst verkaufen, aber selbst für so wenig Geld will keiner es haben
Nun mache ich sie für mich fertig.

Ach so.
Sandstrahlen kann man in meiner Werft auch,ohne einzuhausen (mit Rücksaugung), geht auch mobil mit 400V/16A zzgl 1500l Kompressor.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20181115_133301.jpg
Hits:	93
Größe:	71,0 KB
ID:	833998  
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #800  
Alt 31.03.2019, 12:49
Benutzerbild von huebi
huebi huebi ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.12.2005
Ort: Bornheim, Rheinland
Beiträge: 5.521
Boot: Polymore 600
Rufzeichen oder MMSI: noch 2 Kölsch bitte
11.411 Danke in 4.484 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Silverfish Beitrag anzeigen
Moin,
Bin neu hier.
Habe im Herbst ein Boot bekommen, wahrscheinlich ein Behördenschiff.
Wurde zur Yacht umgebaut. Ist genietet. Im Rumpf arbeitet ein DAF 575.
Kennt jemand den genauen Typ.
Wollte erst verkaufen, aber selbst für so wenig Geld will keiner es haben
Nun mache ich sie für mich fertig.

Ach so.
Sandstrahlen kann man in meiner Werft auch,ohne einzuhausen (mit Rücksaugung), geht auch mobil mit 400V/16A zzgl 1500l Kompressor.
Solche Enstiegspostings haben wir hier im Forum der Bootsverrückten besonders gerne!

Herzlich willkommen hier! Ich denke, Du wirst Deine Entscheidung nicht bereuen und viel Spaß mit Deinem neuen Hobby haben!

Allzeit die bekannte Handbreit Öl im Motor, Rum in der Bilge und Wasser unterm Kiel!
__________________
Richtig saubere Finger bekommt man nur, wenn eine Hand die andere wäscht!
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 761 bis 780 von 808Nächste Seite - Ergebnis 801 bis 808 von 808


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.