boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 12.607Nächste Seite - Ergebnis 61 bis 80 von 12.607
 
Themen-Optionen
  #41  
Alt 06.06.2009, 20:07
Benutzerbild von bernd_nrw
bernd_nrw bernd_nrw ist offline
Captain
 
Registriert seit: 27.01.2009
Ort: Bei Wesel
Beiträge: 523
Boot: Quicksilver Commander 555
248 Danke in 155 Beiträgen
Standard

Hallo,

ich habe gerade diesen Thread gefunden. Wir haben seit April eine QS 555 Commander und sind bisher sehr zufrieden. Gute Fahreigenschaften auf Mosel, Maas und Rhein; Wasserskilaufen ist auch absolut kein Problem.

Gruß
Bernd
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #42  
Alt 07.06.2009, 11:05
Benutzerbild von dorschsucher
dorschsucher dorschsucher ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 17.02.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 13
Boot: quicksilver 650 camping
3 Danke in 1 Beitrag
Standard

hi,
hab zwar keine commander bin aber auch mit meiner 650 camping die ich mir letztes jahr zugelegt hab sehr zufrieden .
Liege auf der ostsee und hab schon gut gepflügt, mit 115 ps läuft meine kleine einfach super.


mfg dorschsucher
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	lasse 09 531.jpg
Hits:	1491
Größe:	35,3 KB
ID:	140431   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	lasse 09 527.jpg
Hits:	1502
Größe:	31,2 KB
ID:	140432  
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #43  
Alt 07.06.2009, 12:01
NarVikinger NarVikinger ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 15.03.2004
Ort: Mo i Rana im schönen Helgeland
Beiträge: 188
Boot: Buster M m/40 PS Yamaha
14 Danke in 8 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von dorschsucher Beitrag anzeigen
hi,
hab zwar keine commander bin aber auch mit meiner 650 camping die ich mir letztes jahr zugelegt hab sehr zufrieden .
Liege auf der ostsee und hab schon gut gepflügt, mit 115 ps läuft meine kleine einfach super.


mfg dorschsucher
Wir waren mit unserem Quicksilver 650 Camping Bj.2002 auch sehr zufrieden und haben das Boot 4 Jahre lang richtig gern gefahren. Verkauft haben wir das Boot dann auch nur, weil sich unsere Anforderungen an ein Boot geändert haben...wir brauchen jetzt ein Boot, das leicht slipbar ist, das zwischen kleinen Schären wendiger ist und mit dem man auch mal auf einen Sandstrand fahren kann.

Aber wie gesagt: Daumen hoch für unser Quicksilver...und der neue Eigner hat mir auch gerade erst vor kurzem eine Mail geschrieben und seine Zufriedenheit zum Ausdruck gebracht.

Grüßlis und ein schönes Rest-WE wünscht aus dem schönen Helgeland...
Christoph
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #44  
Alt 08.06.2009, 21:28
Hajo1962 Hajo1962 ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 08.06.2009
Beiträge: 1
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Quicki 555

Hallo Bernd,

ich möchte mir auch eine 555 kaufen. Ist der Windschutz der Frontscheibe ausreichend?
Mit Zitat antworten top
  #45  
Alt 08.06.2009, 21:47
Benutzerbild von bernd_nrw
bernd_nrw bernd_nrw ist offline
Captain
 
Registriert seit: 27.01.2009
Ort: Bei Wesel
Beiträge: 523
Boot: Quicksilver Commander 555
248 Danke in 155 Beiträgen
Standard

Hallo Hajo,

nach meinem Dafürhalten ist er ausreichend, zumindest für die 2 Passagiere, die auf den Schalensitzen sitzen. Hinten ist es etwas luftiger, Vorn ist eine Decke schnell willkommen, dafür hat man aber schönes Freifahrfeeling. Wenn du dir mal richtig den Wind um die Nase wehen lassen willst musst du im Stehen fahren - ist auch ganz nett.

Ist sicher anders als bei den Booten, die rund herum zu sind. Auch die Möglichkeit mit einem Verdeck sind dadurch etwas begrenzt. Wir haben eine Bimini, die wir auch bei schlechtem Wetter nutzen (Regenschutz). Für uns ist die 555 ein tolles Funboot zur cruisen, schwimmen, wasserskilaufen.

Gruß
Bernd
Mit Zitat antworten top
  #46  
Alt 08.06.2009, 21:51
Benutzerbild von bernd_nrw
bernd_nrw bernd_nrw ist offline
Captain
 
Registriert seit: 27.01.2009
Ort: Bei Wesel
Beiträge: 523
Boot: Quicksilver Commander 555
248 Danke in 155 Beiträgen
Standard

Hallo,

an alle Commander Besitzer:

Wie habt ihr das Problem mit der Persenning und dem Mittelsteuerstand gelöst? Hat jemand eine gute Lösung im Einsatz oder kennt einen Lieferanten? Gerne mal Bilder einstellen.

Wir haben im Moment nur eine Fahrpersenning, die voll über das Boot geht. Nachteil: Ist im Hafen schlecht zu befestigen, Fender etc. stören und sperrig ist sie auch noch im Boot. Ganz ungeschützt möchte ich das Boot aber auch nicht unter freiem Himmel liegen lassen.

Gruß
Bernd
Mit Zitat antworten top
  #47  
Alt 08.06.2009, 22:51
Gerdi Gerdi ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 10.05.2009
Beiträge: 106
5 Danke in 5 Beiträgen
Standard

Hallo Hajo,

warum wollt ihr die 555er nehmen und nicht die 505er oder 525? Die 555er ist ja noch ein ganzes Stück teurer.

Bei mir sind diese beiden (505er u. 525) gerade der Favorit, was den Bootkauf angeht...

LG
Gerdi
Mit Zitat antworten top
  #48  
Alt 08.06.2009, 23:08
Benutzerbild von bernd_nrw
bernd_nrw bernd_nrw ist offline
Captain
 
Registriert seit: 27.01.2009
Ort: Bei Wesel
Beiträge: 523
Boot: Quicksilver Commander 555
248 Danke in 155 Beiträgen
Standard

Hallo Gerdi,

ich hatte mich auch erst für die 505 entschieden (gekauft), habe dann aber noch umgeschwenkt. Der Händler meinte, die 505 verkraftet das Gewicht des 80 bzw. 100 PS Motors nicht so gut, der Kraftstofftank hat jetzt 90 Liter und der Stauraum unter dem Steuerstand ist auch nicht zu verachten.

Gruss
Bernd
Mit Zitat antworten top
  #49  
Alt 08.06.2009, 23:21
Gerdi Gerdi ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 10.05.2009
Beiträge: 106
5 Danke in 5 Beiträgen
Standard

Hallo Bernd,

wie viel PS hast du für die 555er genommen? Und hast du am Ende dann noch unter 24.000 Euro bleiben können?

Würde mir ja am liebsten eine 2-5 Jahre alte Quicksilver kaufen, aber ich muss ehrlich zugeben, dass ich da noch nichts entsprechendes gefunden habe...

LG
Gerdi
Mit Zitat antworten top
  #50  
Alt 08.06.2009, 23:37
Benutzerbild von bernd_nrw
bernd_nrw bernd_nrw ist offline
Captain
 
Registriert seit: 27.01.2009
Ort: Bei Wesel
Beiträge: 523
Boot: Quicksilver Commander 555
248 Danke in 155 Beiträgen
Standard

Meine hat 80 PS und läuft damit derzeit gut 50 Km/h. War über 24 T inkl Trailer etc.

Bernd

PS: Warte doch einfach 3-4 Jahre bis ich eine größere kaufe

schau mal:
http://www.boatshop24.com/web/de/suc...1&totalcount=3

http://www.boatshop24.com/web/de/suc...1&totalcount=3
Mit Zitat antworten top
  #51  
Alt 09.06.2009, 11:23
Gerdi Gerdi ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 10.05.2009
Beiträge: 106
5 Danke in 5 Beiträgen
Standard

Hallo Bernd,
90 PS hatte ich auch angedacht, damit es mit der Bodenseezulassung keine Probleme gibt.

Bei der 505er finde ich halt den seitlichen Fahrstand super, wobei die 505er kaum Stauraum hat, was natürlich schade ist (hat andersherum aber wahrscheinlich den Vorteil, dass sich nichts unnötig darin ansammelt

Mit wie wie viel PS im Auto trailerst du die 555er? Bin mir nicht im Klaren darüber, ob ich mir im Rahmen des Bootskaufs nicht evtl. auch noch ein neues (stärkeres) Auto kaufen muss...

LG
Gerdi
Mit Zitat antworten top
  #52  
Alt 09.06.2009, 12:05
Benutzerbild von bernd_nrw
bernd_nrw bernd_nrw ist offline
Captain
 
Registriert seit: 27.01.2009
Ort: Bei Wesel
Beiträge: 523
Boot: Quicksilver Commander 555
248 Danke in 155 Beiträgen
Standard

Hallo Gerdi,

die Aufteilung und der seitliche Fahrstand hatten mich zunächst auch zum Kauf verleitet, andererseits war mir die Tür im Heck nicht so ganz geheuer. Was den Stauraum angeht habe ich auch so gedacht wie du, aber selbst für einen Tagesausflug kommen schnell gefühlt 1000 Dinge zusammen, die mit müssen.

Ich habe einen Audi A4 mit 2L Diesel als Zugfahrzeug, der merkt den Anhänger gar nicht. Allerdings ist beim Slippen an steilen Rampen Vorsicht geboten - allerdings haben da andere mit kleineren Booten teilweise auch das Problem durchdrehender Reifen.

Gruß
Bernd
Mit Zitat antworten top
  #53  
Alt 13.06.2009, 10:42
Benutzerbild von negeib
negeib negeib ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 13.10.2007
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 52
Boot: Bayliner 2052 CK Cuddy ; ab 3/2008 Quicksilver 600 Commander
Rufzeichen oder MMSI: Milli II ; DB 5900 ; 211475500
71 Danke in 30 Beiträgen
Standard Da bin ich mal wieder!!!

im Mai auf der Mosel!!!
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Mosel 22.05.2009! 206.jpg
Hits:	1404
Größe:	42,8 KB
ID:	141686   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Mosel 22.05.2009! 233.jpg
Hits:	1454
Größe:	46,5 KB
ID:	141687   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Mosel 22.05.2009! 359.jpg
Hits:	1411
Größe:	55,2 KB
ID:	141688  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Mosel 22.05.2009! 641.jpg
Hits:	1443
Größe:	50,1 KB
ID:	141691   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Mosel 23.05.2009 II TeilIII ! 042.jpg
Hits:	1425
Größe:	56,7 KB
ID:	141692  
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #54  
Alt 13.06.2009, 11:04
Benutzerbild von bernd_nrw
bernd_nrw bernd_nrw ist offline
Captain
 
Registriert seit: 27.01.2009
Ort: Bei Wesel
Beiträge: 523
Boot: Quicksilver Commander 555
248 Danke in 155 Beiträgen
Standard

Hallo "Nebeig";

wie machst du das mit der Bimini - Ist die immer dran oder demontierst du? Was hast du für eine Lösung bezüglich Plane bei dem Boot?

Gruß
Bernd

PS; Tolle Bilder beim fahren hast du
Mit Zitat antworten top
  #55  
Alt 13.06.2009, 12:21
Benutzerbild von negeib
negeib negeib ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 13.10.2007
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 52
Boot: Bayliner 2052 CK Cuddy ; ab 3/2008 Quicksilver 600 Commander
Rufzeichen oder MMSI: Milli II ; DB 5900 ; 211475500
71 Danke in 30 Beiträgen
Standard

Hy,

schön das Dir die Bilder gefallen, meine Schwägerin ist Fotograf und war an Bord des 2'ten Bootes--- sonst geht das nicht, na ja Glück muss man haben.
Zu Deiner Frage stelle ich noch ein Bild ein.

Anschrift des Bootsplanen.Service:
Mehmet Hayta
Fliethstr. 84
41061 Mönchengladbach
mehmet.hayta@t-online.de
02161/462969
Mobil: 0171-7162847

Hafenpersenning : Befestigung mit Tenaxknöpfen, ganz leichter Stoff und super Verarbeitung. Preis ca. 450,00€!

mfg.
Harald
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Anfahren April 2009! 002.jpg
Hits:	1497
Größe:	64,3 KB
ID:	141699   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	k-Anfahren April 2009! 001.jpg
Hits:	1420
Größe:	71,3 KB
ID:	141700   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	k-Anfahren April 2009! 011.jpg
Hits:	1394
Größe:	71,8 KB
ID:	141701  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	teil capalonga 2008 009.jpg
Hits:	1358
Größe:	25,6 KB
ID:	141702  
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #56  
Alt 13.06.2009, 13:05
Benutzerbild von bernd_nrw
bernd_nrw bernd_nrw ist offline
Captain
 
Registriert seit: 27.01.2009
Ort: Bei Wesel
Beiträge: 523
Boot: Quicksilver Commander 555
248 Danke in 155 Beiträgen
Standard

Hallo Harald,

die Lösung mit der Persenning gefällt mir. wir haben bisher immer Bedenken, dass die Knöpfe stören und man sich daran verletzten bzw. die das die Kinder sich weh tun könnten. Welche Erfahrung hast du gemacht?

Gruß
bernd
Mit Zitat antworten top
  #57  
Alt 13.06.2009, 13:25
Benutzerbild von B.Hallier
B.Hallier B.Hallier ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.02.2008
Ort: Bad Abbach / Regensburg
Beiträge: 2.069
4.269 Danke in 1.825 Beiträgen
Standard

So richtig weh tun wirst du dich an Tenaxknöpfen nicht, Gefahr ist eher, dass man mal mit der Hosen(tasche) hängen bleibt.

Überall Tenax sind wohl nicht unbedingt nötig, meist reichen auch normale DOT und nur an den wichtigen Punkten Tenax einsetzen, dann kann man die Gefahr nochmals reduzieren.

Aber Tenax sind wohl die beste Wahl, viel besser als Minax und von Perfix halte ich nicht viel.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #58  
Alt 23.06.2009, 11:04
Benutzerbild von wormdorm
wormdorm wormdorm ist offline
Ehrenmitglied
 
Registriert seit: 21.04.2009
Ort: Bodensee, Schweiz
Beiträge: 1.840
Boot: Sea Ray 280 Sundeck
4.465 Danke in 1.448 Beiträgen
Standard Quicksilver Commander 600

Hallo
Ich hab jetzt meine neue Quicksilver Commander 600 seit 2 Wochen. Die Verarbeitungsqualität ist 1a. Es klappert und vibriert nichts beim fahren. Hier auch ein Kompliment an den Händler, der bei den groosen Klappen (z. B. hintere Sitzbank) zusätzlich Gummilippen anbringt. Das Platzangebot mit den diversen Staufächern und der Kabine ist auch einwandfrei. Die Flexibilität vorne (Tisch oder durchgehende Liegefläche) ist für uns, da wir nur tagsüber auf dem Bodensee unterwegs sind perfekt. Gerade wenn mach mit mehreren Leuten unterweg ist, ist die Tischvariante mit gemütlich rumsitzen perfekt.
Motorisierung: Mercury F100 (mehr ist am Bodensee nicht erlaubt) + Edelstahlpropeller ist auch gut und hat genügend Power für z. B. Wasserski.
Ich bin sehr zufrieden mit dem Commander!

Matthias
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #59  
Alt 23.06.2009, 11:45
Benutzerbild von HeinPit
HeinPit HeinPit ist offline
Commander
 
Registriert seit: 27.03.2006
Ort: Pinneberg
Beiträge: 268
Boot: Quicksilver Activ 645 Cabin
211 Danke in 112 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Gerdi Beitrag anzeigen
Hallo Bernd,
90 PS hatte ich auch angedacht, damit es mit der Bodenseezulassung keine Probleme gibt.

Bei der 505er finde ich halt den seitlichen Fahrstand super, wobei die 505er kaum Stauraum hat, was natürlich schade ist (hat andersherum aber wahrscheinlich den Vorteil, dass sich nichts unnötig darin ansammelt

Mit wie wie viel PS im Auto trailerst du die 555er? Bin mir nicht im Klaren darüber, ob ich mir im Rahmen des Bootskaufs nicht evtl. auch noch ein neues (stärkeres) Auto kaufen muss...

LG
Gerdi
Hallo Gerdi,

ich habe mir gerade die 505 Comander mit 80 PS Merc. Gekauft. Ich bin super zufrieden. Ein für mich so universell einsetzbares Boot habe ich sonst nirgends gefunden. Ich mache gerne Ausflüge mit Freunden auf den Seitenkanälen der Elbe, fahre mit meinen Jungs Wasserski und angel auf der Ostsee. Einfach super! Da ich das Boot häufig slippe, durfte es nicht zu gross sein. Deshalb auch „nur“ die 505. Dafür dass es aber relativ klein ist, biete es enorm viel Platz. Das mit dem Stauraum kann ich nicht nachvollziehen. Unter der hinteren Sitzbank ist viel Platz und insbesondere unter der mittleren Bank hat man doch riesig viel Platz unter dem gesamten Boden für alles Mögliche. Auch der grosse Ankerkasten hat zusätzlich Platz für Fender, Tampen usw. Also im Moment kennt meine Euphorie keine Grenzen.


Peter
Mit Zitat antworten top
  #60  
Alt 23.06.2009, 13:55
Gerdi Gerdi ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 10.05.2009
Beiträge: 106
5 Danke in 5 Beiträgen
Standard

Hallo Peter,
mein Neid ist dir sicher Sag mal noch kurz mit was für einem Auto du die Quicksilver slippst und trailerst bzw. mit wie viel PS? Klappt das gut?

Ich bin ja gerade am überlegen, ob ich nicht doch einen Bowrider nehmen soll. Man sitzt da halt doch schön windgeschützt drin, wobei die Bowrider, die ich bislang gesehen haben, alle deutlich schwerer waren als z. B. die 505er mit ihren super angenehmen 600 kg.

Hast du schon mal schauen können, wie schnell du mit den 80 PS fahren kannst? Der Verbrauch müsste ja wahrscheinlich relativ niedrig sein.

LG
Gerdi
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 12.607Nächste Seite - Ergebnis 61 bis 80 von 12.607


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.