boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 5.941 bis 5.960 von 6.003Nächste Seite - Ergebnis 5.981 bis 6.000 von 6.003
 
Themen-Optionen
  #5961  
Alt 20.10.2018, 11:53
Benutzerbild von lebch
lebch lebch ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 23.07.2007
Ort: Bodensee, Schweiz; LP Romanshorn
Beiträge: 1.387
Boot: Sea Ray 250 Sun Sport
3.890 Danke in 980 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Wassersportler Beitrag anzeigen
Der Notstop ist am Schalthebel. Ist ein roter Kipphebel. Meistens ist so ein rotes Bändchen noch mit dran.

Als Notstop oder auch Quickstop ist der hier gemeint.




Wäre natürlich Zufall in Zusammenhang mit dem Benzin in der Motor-Bilge, aber man weiss ja nie.
















.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	screenshot_1620.jpg
Hits:	617
Größe:	37,6 KB
ID:	817462  
__________________
Richard

En Gruess vom Bodensee
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #5962  
Alt 20.10.2018, 14:10
-Bonzi- -Bonzi- ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 02.08.2018
Beiträge: 21
2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Also leider habe ich nirgendwo solch ein knopf... vllt kann jemand mit dem gleichen Cockpit bzw Schaltbox sagen, wo sich so ein Notknopf befindet bzw ob es überhaupt einen gibt?!
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	C9685EDF-7050-4FE9-A578-6F0CE44AF38F.jpg
Hits:	42
Größe:	73,9 KB
ID:	817480   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	67A7D93F-4CEC-43EA-8EAD-2CBF181E3987.jpg
Hits:	36
Größe:	71,9 KB
ID:	817481  
Mit Zitat antworten top
  #5963  
Alt 11.11.2018, 09:42
Benutzerbild von Capitan Van Damme
Capitan Van Damme Capitan Van Damme ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 10.09.2017
Ort: Obernburg
Beiträge: 23
Boot: Sea Ray 255 Sundancer
Rufzeichen oder MMSI: AB R ***
49 Danke in 11 Beiträgen
Standard Neues altes

Moin Ihr,

Ich wollte mich kurz mal vorstellig machen, da ich auch die Fraktion von Wellcraft zur Sea Ray gewechselt habe...

Roy, 28 ansässig in Mainfranken bei AB.

Zuleget haben wir uns eine Sea Ray 255 Sundancer von Ende 2009 mit BSR, 5.0l merc mit Bravo 3 DP.

Jetzt gab es bei der Welli einiges zu beachten: Z.B. Rumpf Zwischenräume hat sich Kondenswasser abgesetzt und ist nicht nach hinten durch gelaufen und da sollte man die Zwischenbohrungen sauber halten da es super schnell gammelt ... diese Bohrungen waren eben nicht lackiert/ geschützt.

Jetzt interessiert mich auch, ob es bei sea Ray oder gerade bei dem Modell der 255er irgendwelche „Besonderheiten“ oder „Krankheiten“ auffällig sind?! Vll. Hat ja jemand bereits Erfahrungen gemacht und sagt was, bevor andere Sie machen müssen 😀

Zum Setup... klar ist der 5,0 nicht der 5‘7 außer min verbrauch... Leistung langt aber allemal und kommt Ich schnell ins gleiten .... wird trotzdem erstmal ne Unstellubg von 6,2 l merc auf den 5,0 😅

Für einiges Feedback bin ich schonmal dankbar ...

Liebe Grüße
Roy
__________________
Wenn im Cockpit Fischlein schwimmen,
solltest Du mal anders trimmen. 🤪

Grüße vom Main-Kilometer 121,3

Roy
Mit Zitat antworten top
  #5964  
Alt 11.11.2018, 11:57
Benutzerbild von KL-Manni
KL-Manni KL-Manni ist offline
Captain
 
Registriert seit: 22.05.2007
Ort: Kaiserslautern / SBC Ludwigshafen
Beiträge: 686
Boot: Sea Ray 230 DA - BIRD TWO, Mercr. 260 PS MPI /Bravo I
Rufzeichen oder MMSI: DD 9863/ MSI 211 175 960
475 Danke in 209 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von -Bonzi- Beitrag anzeigen
Also leider habe ich nirgendwo solch ein knopf... vllt kann jemand mit dem gleichen Cockpit bzw Schaltbox sagen, wo sich so ein Notknopf befindet bzw ob es überhaupt einen gibt?!

Hallo,

gab es bei den älteren Modellen nicht.
Brauchst bei deinem Boot auch nicht unbedingt.

Gruß

Manni
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5965  
Alt 12.11.2018, 13:21
Benutzerbild von *TC*
*TC* *TC* ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 29.10.2012
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 967
Boot: Bayliner 2855
308 Danke in 213 Beiträgen
Standard

Hallo zusammen, ich brauche mal eure Meinung/Einschätzung.

Ich interessiere mich gerade für eine Sea Ray Seville 180 von '88 mit einem Merc 4,3l 205PS in ordentlichem Zustand, soweit das den Bildern zu entnehmen ist.

Was darf sowas kosten, inkl. Trailer mit aktuellem TÜV?

Und hat jemand Erfahrungen mit so einem Boot und kann dazu etwas berichten über Qualität, Fahreigenschaften, Vor-/Nachteile usw.?!?


Danke und Gruß,
Thorsten
__________________

Mit Mut zu warten, ist die Kunst Fehler zu vermeiden.
Liebe Grüße, Thorsten
Mit Zitat antworten top
  #5966  
Alt 13.11.2018, 06:18
Benutzerbild von *TC*
*TC* *TC* ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 29.10.2012
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 967
Boot: Bayliner 2855
308 Danke in 213 Beiträgen
Standard

Hat sich erstmal erledigt, danke.
__________________

Mit Mut zu warten, ist die Kunst Fehler zu vermeiden.
Liebe Grüße, Thorsten
Mit Zitat antworten top
  #5967  
Alt 18.11.2018, 00:22
Benutzerbild von pakostanac
pakostanac pakostanac ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 03.11.2018
Beiträge: 16
6 Danke in 5 Beiträgen
Standard

Hallo Liebe Sea Ray Fahrer,

ich bräuchte mal eure Erfahrung/Unterstützung.

Derzeit beschäftige ich mich mit dem Kauf einer 2005 er Sundeck 200 mit einem 4.3 mpi.

Das Boot steht bei einem Händler, anhand der Bilder sieht sie sehr gut aus. Nachdem der Händler ein paar hundert Kilometer entfernt ist kann ich nicht einfach spontan vorbeifahren.

Aus diesem Grund würde ich mich freuen wenn ihr mir eure Erfahrungen berichten könnt.

Nutzen würde ich sie gerne in Kroatien, unterwegs wären wir vermutlich oft zu viert (erwachsene)

Meine Fragen zum Boot.

1. ist der 4.3 ausreichend
2. wie bequem sitzt man vorne wenn man 190 cm groß ist
3. wie ist der Verbrauch
4. wie gut ist die Qualität

Über antworten würde ich mich sehr freuen


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Mit Zitat antworten top
  #5968  
Alt 18.11.2018, 11:03
Benutzerbild von turbopapst
turbopapst turbopapst ist offline
Commander
 
Registriert seit: 06.09.2018
Ort: Weisendorf / Bayern
Beiträge: 364
Boot: Sea Ray 21 MC, Bj. 1987 / Mercruiser 4.3L
279 Danke in 144 Beiträgen
Standard Mercruiser 4.3

Hallo,
kann Dir nur Info zum Motor geben...

der Motor ist auf jeden Fall ausreichend.
ich selbst habe den Motor in einer Sea Ray 21 MC (Gewicht 2000kg)
und die Leistung ist völlig ausreichend.

Gruß
Werner

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Boot (01) - KLEIN.jpg
Hits:	24
Größe:	19,1 KB
ID:	820644
Mit Zitat antworten top
  #5969  
Alt 18.11.2018, 11:14
Benutzerbild von turbopapst
turbopapst turbopapst ist offline
Commander
 
Registriert seit: 06.09.2018
Ort: Weisendorf / Bayern
Beiträge: 364
Boot: Sea Ray 21 MC, Bj. 1987 / Mercruiser 4.3L
279 Danke in 144 Beiträgen
Standard Sea Ray 21 MC + Hund

Hallo,
selbst der Hund ist "Sea Ray Fan"
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Pebbels 19.jpg
Hits:	30
Größe:	58,9 KB
ID:	820645  
Mit Zitat antworten top
  #5970  
Alt 18.11.2018, 22:14
Benutzerbild von pakostanac
pakostanac pakostanac ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 03.11.2018
Beiträge: 16
6 Danke in 5 Beiträgen
Standard

Danke Werner für dein Feedback

Fährt hier wirklich niemand eine 200 Sundeck


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Mit Zitat antworten top
  #5971  
Alt 21.01.2019, 12:46
Benutzerbild von Mr444
Mr444 Mr444 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 06.02.2011
Ort: Kassel
Beiträge: 712
Boot: Stingray 230 SX mit Motor
1.555 Danke in 411 Beiträgen
Standard

Hallo zusammen,

kann mir einer sagen, ab wann bei Sea Ray Kunststoff-Benzintanks eingebaut wurden?
Insbesondere bei Sundancer, OV + Weekender Modellen.
__________________
Gruß Mario

I don`t drive fast, I only fly deep
Mit Zitat antworten top
  #5972  
Alt 21.01.2019, 12:51
Meer-Basti Meer-Basti ist offline
Commander
 
Registriert seit: 17.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 323
Boot: Sea Ray 225 We
343 Danke in 142 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Mr444 Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

kann mir einer sagen, ab wann bei Sea Ray Kunststoff-Benzintanks eingebaut wurden?
Insbesondere bei Sundancer, OV + Weekender Modellen.
Leider nicht, aber meine 2002 Weekender hat schon einen Kunstofftank.
Vielleicht hilft dir das schon mal
__________________
Gruß Basti
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5973  
Alt 21.01.2019, 14:21
Milu Milu ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 16.04.2018
Ort: Tübingen
Beiträge: 11
Boot: SeaRay Sundancer 240
19 Danke in 5 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Mr444 Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

kann mir einer sagen, ab wann bei Sea Ray Kunststoff-Benzintanks eingebaut wurden?
Insbesondere bei Sundancer, OV + Weekender Modellen.

Meine Sundancer 240 Bj. 3/1997 hat auch schon einen Kunststofftank. Vlt. meldet sich ja noch jemand, der eine ältere besitzt.

Grüße
Oliver
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5974  
Alt 21.01.2019, 15:39
Benutzerbild von Sigi S.
Sigi S. Sigi S. ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 16.02.2002
Ort: Villach
Beiträge: 1.524
Boot: SeaRay 290DA
867 Danke in 646 Beiträgen
Standard

ich denke das ist Modellabhängig, meine Sundancer 290 hat einen Alutank (500l)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5975  
Alt 21.01.2019, 17:58
Benutzerbild von Stephan123
Stephan123 Stephan123 ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 20.01.2007
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 5.020
Boot: Sea Ray 260 Sundancer
Rufzeichen oder MMSI: Hänn die denn kein Telefon.....
36.687 Danke in 8.602 Beiträgen
Standard

Meine 260er Sundancer von 2000 hat einen Kunststofftank.
__________________


Grüße aus der Wiege des Ruhrbergbaues

Stephan


Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5976  
Alt 21.01.2019, 19:20
Milu Milu ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 16.04.2018
Ort: Tübingen
Beiträge: 11
Boot: SeaRay Sundancer 240
19 Danke in 5 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Mr444 Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

kann mir einer sagen, ab wann bei Sea Ray Kunststoff-Benzintanks eingebaut wurden?
Insbesondere bei Sundancer, OV + Weekender Modellen.
Gibt es mit den Kunststofftanks Probleme irgendwelcher Art, oder worauf ziehlt Deine Frage ab?

Ich frage deshalb, weil meine Frau in der letzten Saison öfters mal Benzingeruch (hat aber auch ein feineres Näschen als ich) wahr genommen hat. Vornehmlich in der Schlupfkabine, wo die Kinder Ihr Gemach haben, wenn unser Boot zwischen 2 Einsätzen länger als 4 Wochen in der Halle stand. Ich selbst konnte es einmal deutlich in der kleinen Bilge unter der Treppenstufe (wo der Mülleimer drin ist) wahrnehmen.

Wir haben unsere Sea Ray erst 15 Monate, ist das vlt. normal und kommt über Verdunstung aus dem Vergaser über den Motorraum in die Kajüte oder muss ich mir Sorgen machen? Während der Fahrt nach Belüftung des Motorraums ist nichts festzustellen, die Bilge ist trocken.

Grüße
Oliver
Mit Zitat antworten top
  #5977  
Alt 21.01.2019, 19:54
Benutzerbild von Mr444
Mr444 Mr444 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 06.02.2011
Ort: Kassel
Beiträge: 712
Boot: Stingray 230 SX mit Motor
1.555 Danke in 411 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Milu Beitrag anzeigen
Gibt es mit den Kunststofftanks Probleme irgendwelcher Art, oder worauf ziehlt Deine Frage ab?
Grüße
Oliver
Hallo Oliver,

nein, nicht dass ich wüsste.
Die Frage hat sich mir aus einem anderen Grund gestellt. Ich denke gerade über einen Kauf einer gebrauchten Sea Ray nach und sie sollte wenn möglich schon einen Kunststofftank haben.
__________________
Gruß Mario

I don`t drive fast, I only fly deep
Mit Zitat antworten top
  #5978  
Alt 21.01.2019, 20:19
iak iak ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 12.09.2009
Beiträge: 3.200
Rufzeichen oder MMSI: Keines vorhanden
2.415 Danke in 1.525 Beiträgen
Standard

Das kann man leider so garnicht beantworten . Die einen haben Alu , die anderen Kunststoff , das ist auch nicht am Baujahr fest zu machen , sodaß man sagen könnte : Modelle ab Bj. XY haben Kunststoff .
Ich hatte in meiner 225 Weekender aus 2002 Plastetank .

Hast Du eine bestimmte Abneigung gegen Alutanks Mario , oder schlechte Erfahrungen ?
__________________
Servus Peter
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5979  
Alt 22.01.2019, 12:40
Benutzerbild von Mr444
Mr444 Mr444 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 06.02.2011
Ort: Kassel
Beiträge: 712
Boot: Stingray 230 SX mit Motor
1.555 Danke in 411 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von iak Beitrag anzeigen
Das kann man leider so garnicht beantworten . Die einen haben Alu , die anderen Kunststoff , das ist auch nicht am Baujahr fest zu machen , sodaß man sagen könnte : Modelle ab Bj. XY haben Kunststoff .
Ich hatte in meiner 225 Weekender aus 2002 Plastetank .

Hast Du eine bestimmte Abneigung gegen Alutanks Mario , oder schlechte Erfahrungen ?
Servus Peter,
die Kondenswasserbildung soll ja im Metalltank stärker sein, daher schaue ich mehr nach Kunststofftank. Allerdings vermute ich, das Kunststoff noch andere Vorteile hat. Keine Oxidation, weniger Gewicht ect.
__________________
Gruß Mario

I don`t drive fast, I only fly deep
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5980  
Alt 22.01.2019, 15:31
Benutzerbild von little_dino
little_dino little_dino ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 10.03.2012
Ort: Baunatal
Beiträge: 114
Boot: Sea Ray 250 Sundancer, Bj. 1995
Rufzeichen oder MMSI: Hahle mo's Mull
310 Danke in 100 Beiträgen
Standard

Moin Mario!
Bei meiner 95er 250er Sundancer ist jedenfalls kein Kunststofftank verbaut!

Gruß Martin
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	WP_20150102_11_17_12_Pro.jpg
Hits:	20
Größe:	45,8 KB
ID:	826101   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	WP_20150102_11_17_18_Pro.jpg
Hits:	21
Größe:	60,5 KB
ID:	826102  
__________________


Auf jedem Schiff das dampft und segelt, ist einer der die Putzfrau vögelt.
Und ist das Schiff auch noch so klein, einer muss die Putzfrau sein!

Etwas Werbung in eigener Sache: www.dino-trocknungen.de
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 5.941 bis 5.960 von 6.003Nächste Seite - Ergebnis 5.981 bis 6.000 von 6.003


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.