boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Kleinkreuzer und Trailerboote Für die Probleme auf oder mit kleineren Booten und deren Zubehör! Motor und Segel.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 27.07.2003, 17:07
SY Winifred SY Winifred ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 08.02.2002
Ort: Hannover
Beiträge: 9
Boot: Flamingo 20, Elan S 425
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Ruderbeschlag Elan S 425

Hallo Bastelexperten,

da mir das Familien-Jollenkreuzersegeln zu langweilig war, habe ich mir für den Urlaub ein altes kleines Spaßboot zugelegt, eine Elan S 425, die einem Laser I (Standard-Rigg) zum verwechseln ähnlich ist. Leider war die Befestigung der Ruderbeschläge am Spiegel doch wohl etwas rott, sodaß sich jetzt der untere Beschlag in ca. 10 m Wassertiefe im Seegras der Bucht von Port Bou bei Cadaques (nördliche Costa Brava) befindet.

Leider ist das Boot eben nur Laser-ähnlich, denn der Laserbeschlag paßt nicht. Der Ruderpin hat einen Durchmesser von 8 mm, ist ca. 45 mm lang. Er muß in einer Entfernung von 45 mm vom Spiegel (gemessen bis Mitte Pin) sitzen, das ist der Unterschied zum Laser! Das Beschlagblech muß nach oben, in Richtung des Pin abgewinkelt sein, was wiederum der Unterschied zu einem Teil von Hermann Sprenger ist. Der Lochabstand beträgt 35 mm, die Materialstärke beträgt 2 mm, beides nicht ganz so wichtig.

Leider habe ich keinen Anbieter für einen derartigen Beschlag gefunden. Kennt jemand eine Bezugsquelle, oder muß doch eine Einzelanfertigung her?

Über eine Antwort würde ich mich freuen!

Jürgen
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	154_1059321795.jpg
Hits:	461
Größe:	8,1 KB
ID:	1984   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	154_1059321984.jpg
Hits:	458
Größe:	9,7 KB
ID:	1985   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	154_1059322020.jpg
Hits:	460
Größe:	13,0 KB
ID:	1986  

__________________
Juergen Heck
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 03.08.2003, 22:27
Benutzerbild von ugies
ugies ugies ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 01.02.2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.528
Boot: ... aber sicher, zornige 27 PS ;-)
Rufzeichen oder MMSI: 211 .... .... ....
3.486 Danke in 1.989 Beiträgen
Standard

Moin Jürgen,

baue ich dir, dauert leider noch eine Woche, da Schule noch nicht in Betrieb.

Gruß
Uwe
__________________
Gruß
Uwe
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 17.09.2003, 16:38
SY Winifred SY Winifred ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 08.02.2002
Ort: Hannover
Beiträge: 9
Boot: Flamingo 20, Elan S 425
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Deutsche Handwerksarbeit

Problem gelöst! Die Einzelanfertigung paßt 100%ig und das Boot wurde schon wieder ausprobiert. Der neue Beschlag ist jetzt "durchgebolzt", so werde ich ihn nicht mehr herausreißen können!
Vielen Dank an Uwe!
__________________
Juergen Heck
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 17.09.2003, 16:55
Benutzerbild von ventum
ventum ventum ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 01.02.2002
Ort: Wesel /Ndrrh., - ANITA - (12mR),
Beiträge: 975
14 Danke in 14 Beiträgen
Standard

boote-forum,

da werden Sie geholfen!


__________________
Gruss,
Helmut

DGzRS - Fördermitglied werden!
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.