boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 981 bis 1.000 von 1.016
 
Themen-Optionen
  #1001  
Alt 09.12.2018, 07:06
Nedo Nedo ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 09.11.2018
Beiträge: 4
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Moin!
Habe eine Frage :Auf meinem Draco 2000 dc war einen 290-er z Antrieb, und damit auf dem boots spiegel auch ein Loch für 290-er, jetzt habe ich ein 270-er Z-Antrieb und spiegelplatte in 270-er Größe, logisch das passt nicht auf boots spiegel, da da ist Loch für 290-er.
Meine Frage ist ob ich einen 290-er spiegel platte anstatt 270-er einbauen kann so das ich auf dem boots spiegel nichts ändern soll.
Mein Motor ist ein Volvo penta AQ 130 mit 270-er z antrieb.
Oder muss ich auf dem boots spiegel eine dicke Allu Platte befestigen( versiegeln) und ein Loch für 270-er transom nach mass ausscheiden?
Danke

Geändert von Nedo (09.12.2018 um 08:38 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #1002  
Alt 09.12.2018, 10:45
Secundus Secundus ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 03.08.2009
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 118
Boot: Draco 3000 Sunbridge, Avon Searider 540
92 Danke in 48 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Nedo Beitrag anzeigen
Moin!
Habe eine Frage :Auf meinem Draco 2000 dc war einen 290-er z Antrieb, und damit auf dem boots spiegel auch ein Loch für 290-er, jetzt habe ich ein 270-er Z-Antrieb und spiegelplatte in 270-er Größe, logisch das passt nicht auf boots spiegel, da da ist Loch für 290-er.
Meine Frage ist ob ich einen 290-er spiegel platte anstatt 270-er einbauen kann so das ich auf dem boots spiegel nichts ändern soll.
Mein Motor ist ein Volvo penta AQ 130 mit 270-er z antrieb.
Oder muss ich auf dem boots spiegel eine dicke Allu Platte befestigen( versiegeln) und ein Loch für 270-er transom nach mass ausscheiden?
Danke
Eine 2000DC mit AQ130 wird meiner Meinung nach eine spassbefreite Kombi!
Wenn Du Spaß mit dem Boot haben möchtest, verkaufe die Motor- Antrieb Einheit und suche nach einem 4,3 mit AQ290.
Ansonsten suche Dir einen AQ290 mit passender Untersetzung und baue diesen an den 130er.
Ich bin allerdings gespannt ob der 130 das Boot vollgetankt und ausgerüstet mit 4 Personen ins Gleiten bringt.
__________________
Wenn Du tot bist, dann weißt Du nicht dass Du tot bist.
Für Dein Umfeld aber ist es hart.
Genauso ist es wenn Du doof bist.
Mit Zitat antworten top
  #1003  
Alt 09.12.2018, 10:48
Jaguar600 Jaguar600 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 23.05.2017
Ort: Leipzig/Berlin
Beiträge: 41
Boot: DRACO 2000 DC
3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Ich halte auch den Umbau auf AQ130/270 als Rückschritt und für nicht ausreichend motorisiert. Solch Umbauten sollten in die richtige Richtung gehen. Mindestens V6


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Mit Zitat antworten top
  #1004  
Alt 10.12.2018, 22:45
Nedo Nedo ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 09.11.2018
Beiträge: 4
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Danke für die Antworten.
Höchstwahrscheinlich ihr hat recht, aber bei mir das Boot muss nicht so schnell sein 😃
Mich interessiert nur ob mein 270-er z antrieb passt in 290-er spiegel Deckel ( transom).
Danke
Mit Zitat antworten top
  #1005  
Alt 29.12.2018, 20:44
Nedo Nedo ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 09.11.2018
Beiträge: 4
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Moin!
Kann mir jemand sagen wie kann ich wissen welcher baujahr ist mein Draco 2000 dc
Hinten in Motorraum habe ich oben űber transom dieser Nummer gefunden:20-1733
Mit Zitat antworten top
  #1006  
Alt 05.01.2019, 12:21
Benutzerbild von mex196
mex196 mex196 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 12.09.2008
Ort: Landsberg am Lech
Beiträge: 202
Boot: Baja 22 mit 5.7L Duoprop
77 Danke in 45 Beiträgen
Standard Jemand Interesse an einer DRACO 2000

Hallo an alle Draco Besitzer und welche, die es noch werden wollen...
Ich weiss das es ein extra Flohmarkt Bereich gibt, jedoch passt das hier ganz gut rein, wie ich finde...
Vielleicht fPhoto lt sich ja jemand angesprochen und hat Interesse.

Verkaufe eine DRACO 2000 Bj. 86
Ohne Motor, ohne Antrieb und ohne Trailer zur Restauration,
Rumpf und Boden gut, Polster nicht soo schön


Brauche selbst nur die Technik

Lg
Mit Zitat antworten top
  #1007  
Alt 20.01.2019, 11:06
Commotio Commotio ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 23.07.2014
Ort: Marl, Kreis RE
Beiträge: 11
Boot: Draco 2500 TC
Rufzeichen oder MMSI: Viva La Vida II
1 Danke in 1 Beitrag
Standard Demontage Lenk-/Steuerrad Draco 2500 TC

Schönen guten Morgen ! Ich bräuchte mal Hilfe - ich würde gerne das Lenk-/Steuerrad an unserer Draco 2500 TC wechseln. Ich weiß nicht wie ich das alte Lenkrad demontieren kann, ohne Schaden am Armaturenbrett anzurichten. Die Sechskantmutter ist in Hartlot eingefasst, so das sich kein Schlüssel dort ansetzen läßt.
Bild 1 - Das Lenkrad von oben
Bild 2 - Unter dem Armaturenbrett - das Lenkgetriebe

Grüße aus Marl - Rüdiger Rausch
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Draco 2500 TwinCab.jpg
Hits:	32
Größe:	109,8 KB
ID:	825935   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Lenkung 1.jpg
Hits:	33
Größe:	55,0 KB
ID:	825936   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Lenkung 3.jpg
Hits:	39
Größe:	82,2 KB
ID:	825937  

Mit Zitat antworten top
  #1008  
Alt 20.01.2019, 12:30
Commotio Commotio ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 23.07.2014
Ort: Marl, Kreis RE
Beiträge: 11
Boot: Draco 2500 TC
Rufzeichen oder MMSI: Viva La Vida II
1 Danke in 1 Beitrag
Standard Vorstellung

Mahlzeit - möchte mich und unser Boot kurz vorstellen:

Name: Rüdiger Rausch

Nickname: Commotio ( Gehirnerschütterung)
Wohnort: Marl, Kreis Recklinghausen

Unser Boot:

Draco 2500 TC Bj. 1985

Name: Viva la Vida 2

Motoren: 2 x Mercruiser 470 mit Alpha one Gen 1

Hafen: Aquacentrum Biddinghuizen am Veluwemeer
Provinz Flevoland
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Draco 2500 TwinCab.jpg
Hits:	23
Größe:	109,8 KB
ID:	825942  
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #1009  
Alt 21.01.2019, 17:14
Secundus Secundus ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 03.08.2009
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 118
Boot: Draco 3000 Sunbridge, Avon Searider 540
92 Danke in 48 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Commotio Beitrag anzeigen
Schönen guten Morgen ! Ich bräuchte mal Hilfe - ich würde gerne das Lenk-/Steuerrad an unserer Draco 2500 TC wechseln. Ich weiß nicht wie ich das alte Lenkrad demontieren kann, ohne Schaden am Armaturenbrett anzurichten. Die Sechskantmutter ist in Hartlot eingefasst, so das sich kein Schlüssel dort ansetzen läßt.
Bild 1 - Das Lenkrad von oben
Bild 2 - Unter dem Armaturenbrett - das Lenkgetriebe

Grüße aus Marl - Rüdiger Rausch
Mit soetwas habe ich mich auch mal herumgequält.
Letztendlich würde es eine Totaloperation.
Ich habe Lenkgetriebe und Zug komplett getauscht.
Nun tut eine Hydrauliklenkung dort ihren Dienst.
__________________
Wenn Du tot bist, dann weißt Du nicht dass Du tot bist.
Für Dein Umfeld aber ist es hart.
Genauso ist es wenn Du doof bist.
Mit Zitat antworten top
  #1010  
Alt 12.02.2019, 13:15
jojo_75 jojo_75 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 09.01.2016
Ort: Bregenz
Beiträge: 9
Boot: Draco 2000
3 Danke in 2 Beiträgen
Standard Draco 2100 Unterlagen

Hallo,
wir haben uns vergrössert Auch wenn der Unterschied bescheiden wirken mag, wir haben uns von unserer Draco 2000 Bj. 1980 auf eine Draco 2100 1988 "vergrössert"! Und freuen un schon sehr auf das Einwassern! Nun hat unser neues Boot leider keinerlei Beschreibung, Anleitung, etc. mit dabei. Gibt es jemanden im Forum mit einer Draco 2100, 2. Generation, der mir sowas als pdf oder abfotografiert zur Verfügung stellen könnte?

Übrigens: unsere bisherige super gepflegte Draco 2000 (mit Bodenseezulassung), Bj. 1980 mit Top Mercnruiser Motor (gepflegt von Herrn Hiltergerke senior) kommt bald zum Verkauf.

Schöne Grüsse vom Bodensee

Jojo
Mit Zitat antworten top
  #1011  
Alt 24.04.2019, 13:40
Benutzerbild von Bootsfan
Bootsfan Bootsfan ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 109
Boot: Draco 2000 DC mit Volvo 4,3 GXI
41 Danke in 33 Beiträgen
Standard Jetzt auch Draco fahrer

Hallo,
wir haben unsere Draco letztes Wochenende vom Bodensee abgeholt.
Zum Boot: Draco 2000 DC Baujahr 1989 mit Volvo 4,3 GXI, DP Baujahr 2007.
Boot fährt sich super, leider überdreht der Motor aber bis 75 Km/h geht es.
Bei Gelegenheit werde ich die Propeller mal tauschen.
Was mir etwas negativ auffiel war die Lenkung, wenn man langsam fährt
gefühlt eine halbe Lenkradumdrehung spiel, beim Schnellfahren geht es.
Haben die Draco's keine Hydraulik Lenkung?

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_1077a.jpg
Hits:	30
Größe:	118,4 KB
ID:	837326
__________________
Schönen Gruß aus Bochum

Dietmar
Mit Zitat antworten top
  #1012  
Alt 25.04.2019, 06:59
Craftman Craftman ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 16.03.2019
Ort: Alzey
Beiträge: 19
Boot: Draco 2000 HT
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Grisu,

ich habe auch seit kurzem eine Draco 2000 DC mit einem AQ115 B20 Motor.. also dem Kleinen" . Hast du schon eine elektronische Zündanalage eingebaut ?
und wenn ja, funktionierts ?

Gruß , Richard Jost aus Alzey
Mit Zitat antworten top
  #1013  
Alt 25.04.2019, 09:34
Craftman Craftman ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 16.03.2019
Ort: Alzey
Beiträge: 19
Boot: Draco 2000 HT
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo, ich habe auch eine Draco 2000 DC mit aq115 B20 Motor. Du auch ?

Gruß Richard
Mit Zitat antworten top
  #1014  
Alt 25.04.2019, 09:54
Jaguar600 Jaguar600 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 23.05.2017
Ort: Leipzig/Berlin
Beiträge: 41
Boot: DRACO 2000 DC
3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Secundus Beitrag anzeigen
Mit soetwas habe ich mich auch mal herumgequält.
Letztendlich würde es eine Totaloperation.
Ich habe Lenkgetriebe und Zug komplett getauscht.
Nun tut eine Hydrauliklenkung dort ihren Dienst.
Hallo, bei unserer hatte sich die Zentralschraube am Lenkhelm am Antrieb gelöst. Das fühlte sich auch so an.
Überprüfe doch mal die Steuerreaktion am Lenkhebel im Motorraum am Transorm bei Bewegung am Steuerrad.
VG
Mit Zitat antworten top
  #1015  
Alt 25.04.2019, 17:31
Secundus Secundus ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 03.08.2009
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 118
Boot: Draco 3000 Sunbridge, Avon Searider 540
92 Danke in 48 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Jaguar600 Beitrag anzeigen
Hallo, bei unserer hatte sich die Zentralschraube am Lenkhelm am Antrieb gelöst. Das fühlte sich auch so an.
Überprüfe doch mal die Steuerreaktion am Lenkhebel im Motorraum am Transorm bei Bewegung am Steuerrad.
VG
Das tut bei meiner nicht mehr Not.
Inzwischen ist dort eine Hydrauliklenkung verbaut.
Das Boot steht übrigens aus Zeitmangel zum Verkauf.
__________________
Wenn Du tot bist, dann weißt Du nicht dass Du tot bist.
Für Dein Umfeld aber ist es hart.
Genauso ist es wenn Du doof bist.
Mit Zitat antworten top
  #1016  
Alt 23.06.2019, 18:46
Jaguar600 Jaguar600 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 23.05.2017
Ort: Leipzig/Berlin
Beiträge: 41
Boot: DRACO 2000 DC
3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Hallo zusammen,

mal wieder eine Frage von mir.
Wie ist das Konzept von Ab- und Zuluft Motorraum/Bilge,bei der 2000DC . Also bei mir funktioniert der/die Blower nicht. Rechts und links hinten sind die Luftein-/auslässe mit jeweils zwei Luftwegen.
Sollen die Blower nur Luft vor dem Starten rausbefördern? Saugt der Motor sich die Frischluft selber oder bläst auch ein Ventilator rein? Kann man die Luftgitter so einbauen das Luft reingedrückt wird bei schnellerer Fahrt?
Ich freue mich auf eure Antworten.
Allzeit gute Fahrt allen.
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 981 bis 1.000 von 1.016


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.