boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Selbstbauer von neuen Booten und solche die es werden wollen.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 683Nächste Seite - Ergebnis 41 bis 60 von 683
 
Themen-Optionen
  #21  
Alt 21.11.2006, 12:52
Benutzerbild von PderSkipper
PderSkipper PderSkipper ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 20.05.2006
Ort: inne Päärle
Beiträge: 6.412
Boot: FW 225 Sundowner mim Fauacht
Rufzeichen oder MMSI: Freibier
30.329 Danke in 9.453 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von xtw
Das sieht alles ... faszinierend aus !

Wie bekommst Du nachher die "überflüssigen" Teile raus ? wirklich mit der sprichwörtlichen Kettensäge ?? Ich meine damit zB die alte Kajüte...

Bitte mehr Bilder - ich bin beeindruckt !
Da bin ich auch gespannt!

Bitte weiterhin so schön dokumentieren...
__________________
Empty your mind, be formless. Shapeless, like water.
If you put water into a cup, it becomes the cup. You put water into a bottle and it becomes the bottle. You put it in a teapot, it becomes the teapot.
Now, water can flow or it can crash. Be water, my friend.
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #22  
Alt 21.11.2006, 15:50
Benutzerbild von huebi
huebi huebi ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.12.2005
Ort: Bornheim, Rheinland
Beiträge: 5.521
Boot: Polymore 600
Rufzeichen oder MMSI: noch 2 Kölsch bitte
11.409 Danke in 4.483 Beiträgen
Standard

Radikalumbau, eigentlich mein Thema. Ich bin auch höllisch gespannt, wie das ausgeht. Der erste Eindruck läßt aber den Schluß zu, Johnny W. weiß, was er da tut. Ich könnte mir vorne eine große Luke vorstellen, von der man seemännische Arbeiten, wie Ankern und Belegen erledigen kann. Das Verlängern eines Bootes haben wir auch schon erfolgreich hinter uns.
Also schaun mer mal. Von mir jedenfalls toi toi toi.
__________________
Richtig saubere Finger bekommt man nur, wenn eine Hand die andere wäscht!
Mit Zitat antworten top
  #23  
Alt 21.11.2006, 20:04
Benutzerbild von JohnnyW.
JohnnyW. JohnnyW. ist offline
Captain
 
Registriert seit: 31.03.2005
Ort: Malchow Insel
Beiträge: 429
Boot: schnelle und langsame
Rufzeichen oder MMSI: olli oder Kampe
877 Danke in 272 Beiträgen
Standard

Hallo an alle ! Danke für die positive Einstellung und den Mut! Also die Kajüte indrinnen bleibt vorne (Quasi die alte Plattform vorn) drinnen und dient als Ablage- die Seiten kommen raus da ich den Platz brauche zum Pennen
mit dem Festmachen vorne habe ich kein Problem.... meistens machen das doch eh die Frauen immer oder?
ne Spass weg ...habe eine Kante ,,einkonstruiert´´wie man sicherlich erkennen kann eine Reeling ist auch schon geplant (Edelstahl oder Kohlefaser?mal sehen)
Habe mich kündigen lassen um das Boot fertig zu stellen...
Habe in einer Kunststoffbude (Kohlefaser und Aramid) gearbeitet und die Auftragslage sah eh nicht gut aus (die Chinesen bauen Tuningteile für ein Bruchteil)
Habe aber weiterhin ein freundschaftliches Verhältnis zum ,,Alten´´ da ich alles in der Halle machen kann ...noch genügend Stellfläche für Boote da..
Mit Zitat antworten top
  #24  
Alt 21.11.2006, 20:23
Benutzerbild von JohnnyW.
JohnnyW. JohnnyW. ist offline
Captain
 
Registriert seit: 31.03.2005
Ort: Malchow Insel
Beiträge: 429
Boot: schnelle und langsame
Rufzeichen oder MMSI: olli oder Kampe
877 Danke in 272 Beiträgen
Standard

Skizze mit Bügel Ich habe mich nach etlichen Versuchen und Überlegungen für die Variante von Vorn nach hinten entschieden ,obwohl mein ehemaliger chef meint ,, es muss von hinten nach vorne zeigen ,wegen der Aerodynamik.. er hat im Flugzeugbau gelernt und für Heinz Sauber gearbeitet.... Boote bau ich aber
Schließlich muss ich aus -einsteigen und mit Spoiler nach vorne ist bei optisch schönem Winkel kein Platz zum entern
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	3091_1164140318.jpg
Hits:	5186
Größe:	43,4 KB
ID:	34637   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	3091_1164140394.jpg
Hits:	5177
Größe:	39,3 KB
ID:	34638   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	3091_1164140486.jpg
Hits:	5281
Größe:	37,3 KB
ID:	34639  

Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #25  
Alt 21.11.2006, 20:31
Benutzerbild von JohnnyW.
JohnnyW. JohnnyW. ist offline
Captain
 
Registriert seit: 31.03.2005
Ort: Malchow Insel
Beiträge: 429
Boot: schnelle und langsame
Rufzeichen oder MMSI: olli oder Kampe
877 Danke in 272 Beiträgen
Standard

Badeplattform nochmals verändert... unten abgerundet ...damit das Wellenschlagen nicht so stört beim pennen
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	3091_1164140867.jpg
Hits:	5188
Größe:	40,4 KB
ID:	34641   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	3091_1164141028.jpg
Hits:	5189
Größe:	43,0 KB
ID:	34642  
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #26  
Alt 21.11.2006, 20:34
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwieck Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.821
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.512 Danke in 15.531 Beiträgen
Standard

Ohne Worte!
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de Anfragen bitte telefonisch stellen: 04508/777 77 10

Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #27  
Alt 21.11.2006, 21:02
Benutzerbild von Kreiseltaucher
Kreiseltaucher Kreiseltaucher ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 13.08.2003
Beiträge: 3.027
Boot: Doral 250 SE
1.235 Danke in 751 Beiträgen
Standard

Hallo Jonny

ich bin platt was du dir da vorgenommen hast. Scheinst aber nicht unvorbelastet in Sachen laminieren zu sein.

Wird der Aufbau aus Hartfaserplatten eigentlich nur die Form, oder laminierst du Außen und Innen drüber

Wie kriegst du die "scharfen" Stöße der Platten mit einem sauberen radius versehen oder soll alles son scharfkantig bleiben
__________________
Gruss - Peter

Man sollte dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen


Mit Zitat antworten top
  #28  
Alt 21.11.2006, 21:22
Benutzerbild von JohnnyW.
JohnnyW. JohnnyW. ist offline
Captain
 
Registriert seit: 31.03.2005
Ort: Malchow Insel
Beiträge: 429
Boot: schnelle und langsame
Rufzeichen oder MMSI: olli oder Kampe
877 Danke in 272 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Peter Kruse
Hallo Jonny

ich bin platt was du dir da vorgenommen hast. Scheinst aber nicht unvorbelastet in Sachen laminieren zu sein.

Wird der Aufbau aus Hartfaserplatten eigentlich nur die Form, oder laminierst du Außen und Innen drüber

Wie kriegst du die "scharfen" Stöße der Platten mit einem sauberen radius versehen oder soll alles son scharfkantig bleiben
Hallo! Ja laminiert und geschliffen habe ich schon etliches in meinem 35-jährigen Bestehen die Kanten kommen so weit es geht weg... es ist eben ein Kompromiss aus Kosten und Aussehen .. sicherlich ist eine CAD- gefräste Form in den Möglichkeiten unendlich.. oder man baut eine Form aus Gips oder Modellplastilin oder Styrodur oder oder ... die Platten haben 57€ gekostet und kommen anschließend weg .
Laminiert wird von Außen mit Abreißgewebe als letzte Lage.... ergibt eine gute Oberfläche... Verstärkungen kommen von Innen rein weniger Schleifen...
Hatte erst an eine Negativform geplant aber die kommt zu teuer.. schleife halt gern
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #29  
Alt 21.11.2006, 21:26
Benutzerbild von JohnnyW.
JohnnyW. JohnnyW. ist offline
Captain
 
Registriert seit: 31.03.2005
Ort: Malchow Insel
Beiträge: 429
Boot: schnelle und langsame
Rufzeichen oder MMSI: olli oder Kampe
877 Danke in 272 Beiträgen
Standard

Den Heckbereich werde ich allerdings abformen natürlich mit Polyesterharz... was meinen ,,Alten´´ natürlich stinken wird
er hat was gegen dieses ´´Giftzeug´´ und steht nur auf Epoxy.... ist aber auch ein wirklich tolles teures Harz
Mit Zitat antworten top
  #30  
Alt 21.11.2006, 21:38
Benutzerbild von Karlsson
Karlsson Karlsson ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 01.03.2006
Ort: bei Hannover
Beiträge: 4.251
Boot: leider zur Zeit nur Modelle
Rufzeichen oder MMSI: äääh was ??
5.799 Danke in 3.291 Beiträgen
Standard

Toll und noch mal Toll !!!!

Der Skizze nach wird es ein tolles Boot ...
Dast Du denn auch mal ein paar Daten wie länge und breite vorher / nachher für uns ??
__________________

By Karsten
Mit Zitat antworten top
  #31  
Alt 22.11.2006, 07:47
kaptainkoch kaptainkoch ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.03.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 3.200
Boot: Aquaparx Rib430
10.153 Danke in 5.517 Beiträgen
Standard

Wao ich muß mich revidieren, es sieht wirklich Klasse aus was Du da baust. Scheinst Ahnung zu haben!!

Bin gespannt wie das fertige Ergebniss aussieht und wie es laufen wird.

Gruß Carsten
Mit Zitat antworten top
  #32  
Alt 22.11.2006, 07:50
Benutzerbild von YunLung
YunLung YunLung ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 27.10.2005
Ort: Bei Bremen
Beiträge: 1.287
Boot: Wellcraft Excalibur Eagle 42'
1.616 Danke in 681 Beiträgen
Standard

Mehrmehrmehr!!!!

Schnellerschnellerschneller!!!



*GIER*


Die Skizze sieht schon super aus!

Wenn ich mir ein altes Boot kaufe oder schenken lasse, was kostet dann der Umbau bei dir?!


Chrischan
Mit Zitat antworten top
  #33  
Alt 22.11.2006, 08:30
Reimar Heger Reimar Heger ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 30.01.2003
Beiträge: 1.137
195 Danke in 90 Beiträgen
Standard

Mann Leute, was haben wir hier im Forum doch für Spezialisten Unglaublich was manche handwerklich drauf haben. Ich bin einfach nur platt! Bin extrem gespannt wie das im fertigen Zustand aussieht. Grüße Reimar
__________________
Der ärmste Hund auf dieser Welt ist ein Mensch für den nur eines zählt - und das ist Geld!
Mit Zitat antworten top
  #34  
Alt 22.11.2006, 08:44
Benutzerbild von Christo Cologne
Christo Cologne Christo Cologne ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.02.2002
Ort: an der Sieg
Beiträge: 5.232
Boot: GSAK
Rufzeichen oder MMSI: DF4180
10.215 Danke in 4.117 Beiträgen
Standard

...finde nur du hättest dir echt ein häßlicheres Teil als Basis nehmen können!
__________________
Wenn ich wüsste das ich morgen sterbe, würde ich heute einen Baum pflanzen.
Mit Zitat antworten top
  #35  
Alt 22.11.2006, 08:49
Benutzerbild von PderSkipper
PderSkipper PderSkipper ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 20.05.2006
Ort: inne Päärle
Beiträge: 6.412
Boot: FW 225 Sundowner mim Fauacht
Rufzeichen oder MMSI: Freibier
30.329 Danke in 9.453 Beiträgen
Standard

Gut das Johnny so viel Zeit zum basteln hat, kann es kaum erwarten dass es endlich weitergeht.

Hab ja keine Ahnung vom Bootsbau aber der Stoss an dem angeflickten Heck sieht so plan aus...
Wird der komplette Rumpf, also auch das alte GFK, noch einmal "überlaminiert"?
Wie kommt die Stabilität ins Heck?
__________________
Empty your mind, be formless. Shapeless, like water.
If you put water into a cup, it becomes the cup. You put water into a bottle and it becomes the bottle. You put it in a teapot, it becomes the teapot.
Now, water can flow or it can crash. Be water, my friend.
Mit Zitat antworten top
  #36  
Alt 22.11.2006, 09:04
Benutzerbild von Dirk
Dirk Dirk ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 07.02.2002
Ort: Kleinseenplatte
Beiträge: 2.936
Boot: Saga 27AC
Rufzeichen oder MMSI: Henriette
5.324 Danke in 1.721 Beiträgen
Standard

"Glumpo" hat die Latte, was handwerkliches Geschick angeht, ja schon enorm hoch gelegt. Hätte nie gedacht das es hier noch mehr "Glumpos" gibt! Ich bin echt platt!
Wegen solcher Threads bin täglich hier............mehr!
__________________
Gruß Dirk


SAGA 27 AK mit Yanmar 4JHE
Mit Zitat antworten top
  #37  
Alt 22.11.2006, 16:41
Benutzerbild von Heiko H.
Heiko H. Heiko H. ist offline
Captain
 
Registriert seit: 23.08.2006
Ort: Hambergen bei Bremen
Beiträge: 650
Boot: CB-Boats Quantum 590
892 Danke in 381 Beiträgen
Standard UMBAU

sehr schön,ich hoffe ich kann auch bald loslegen ...echt klasse wie verstärkst du den spiegel?
Mit Zitat antworten top
  #38  
Alt 22.11.2006, 16:46
Benutzerbild von Heiko H.
Heiko H. Heiko H. ist offline
Captain
 
Registriert seit: 23.08.2006
Ort: Hambergen bei Bremen
Beiträge: 650
Boot: CB-Boats Quantum 590
892 Danke in 381 Beiträgen
Standard Re: UMBAU

Zitat:
Zitat von Heiko H.
sehr schön,ich hoffe ich kann auch bald loslegen ...echt klasse wie verstärkst du den spiegel?
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	6694_1164213954.jpg
Hits:	5164
Größe:	46,3 KB
ID:	34682  
Mit Zitat antworten top
  #39  
Alt 22.11.2006, 20:50
trikita trikita ist offline
Captain
 
Registriert seit: 29.04.2003
Beiträge: 561
85 Danke in 41 Beiträgen
Standard

@ Heiko H.

Der arme Backdecker! Ich kann ja verstehen, wenn einer ein Motorboot verbessern will, aber eine Segelyacht zum Motorboot machen zu wollen, ist das allerletzte.


@ Johnny W.: Respekt vor dieser Leistung und Respekt für Dein Fingerspitzengefühl für Design. Die Skizzen, die Du auf Seite 2 über die Fotos gelegt hast, sind spitze. Das Endergebnis würde auch mich sehr interessieren.
Mit Zitat antworten top
  #40  
Alt 22.11.2006, 20:57
Benutzerbild von JohnnyW.
JohnnyW. JohnnyW. ist offline
Captain
 
Registriert seit: 31.03.2005
Ort: Malchow Insel
Beiträge: 429
Boot: schnelle und langsame
Rufzeichen oder MMSI: olli oder Kampe
877 Danke in 272 Beiträgen
Standard

Hallo und Prost erst mal
Also es war heut wieder anstrengend....draußen bei der Kundschaft... sollte pitschnasse Balkondielen (Pienie o.so ) mit Lasur behandeln... Ich sollte doch ein Fön nehmen um die Dinger zu trocknen.. also erst mal vertröstet auf Mai
Musste mich erst mal danach an ,,Biggi´´ austoben und aufräumen... #
ist schon erstaunlich wieviel Müll anfällt

Also noch mal ein paar Daten:
Länge alt: 5,50m neu +60 cm Wasserlinie 6,10m +Tritt 35cm

Breite alt und neu 2,00m der Kahn war vorher auch kippelig wenn man es so nimmt ..... der Vorbesitzer hatte 50kg Kies verteilt in Säcken im Boot untergebracht- hätte mal lieber das Wasser/ Brühe rauslassen sollen - um Stabilität ins Boot zu bekommen.. Lenkung ist auch verkehrt.. kommt Steuerbord
Das Boot lief 23kn mit mir wenn ich mich auf Steuerbord gestellt habe...mit 70 PS Evinrude...
jetzt kommt mein 90er Tohatsu rauf- allerdings kann ich den Prop (21"BAllistic) wohl zu Hause lassen und mit dem 17er fahren
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	3091_1164229048.jpg
Hits:	5151
Größe:	39,9 KB
ID:	34718  
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 683Nächste Seite - Ergebnis 41 bis 60 von 683


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.