boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 20.01.2019, 17:24
Benutzerbild von Hai-Bruce
Hai-Bruce Hai-Bruce ist gerade online
Captain
 
Registriert seit: 30.12.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 720
Boot: LM 24 "Odyssee"
2.578 Danke in 814 Beiträgen
Standard Lift-The-Dot

Moin aus Hamburg. Ich suche eine Quelle für das Lift-The-Dot System in Deutschland. Außer E-Bay. Ganz genau such ich die Teile mit Gewinde und Mutter und rundem Kopf. Hat einer von euch einen Tip?

__________________
Gruß Wolfgang

Navigare necesse est

Grüße aus dem schönen Hamburg
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 20.01.2019, 17:40
Benutzerbild von dieter
dieter dieter ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Oberpfalz WEN
Beiträge: 16.433
Boot: "meins" Regal 233XL
13.511 Danke in 7.252 Beiträgen
Standard

https://www.yacht-steel.com/beschlae...85.html?page=2
__________________
servus dieter
.................................................. ....................

Ein PC rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Benutzer.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 21.01.2019, 01:13
Benutzerbild von Götz
Götz Götz ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 14.09.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 1.235
1.335 Danke in 708 Beiträgen
Standard

moin.
Das hat jeder Segelmacher, bzw. kann Dir jeder Segelmacher bestellen.

Mit freundlichem Gruß Götz
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 21.01.2019, 06:06
stefanbla80 stefanbla80 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 03.06.2018
Ort: Musberg bei Stuttgart
Beiträge: 73
Boot: Glastron Sierra 177
11 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Guten morgen,

sind die "Lift-the-dot" kompatibel z. B. Tenax oder Loxx?!
Welches Material ist für Salzwasser (Mittelmeer) am Besten geeignet?

Grüße
Stefan
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 22.01.2019, 00:13
Benutzerbild von Götz
Götz Götz ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 14.09.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 1.235
1.335 Danke in 708 Beiträgen
Standard

Nein, sind NICHT kompatibel mit Tenax/Loxx.
Sind dafür zu dick.
Mit Mittelmeer-Eignung kenn ich mich schlecht aus.

Aber ich hatte vor 40 Jahren mal in der Ägäis gearbeitet
und dort einen durchgegammelten V4A-Schäkel gesehen.
(der war unten am Wasserstag bei einem Stahl-Colin-Archer befestigt).

Mit freundlichem Gruß Götz
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 22.01.2019, 15:11
Benutzerbild von B.Hallier
B.Hallier B.Hallier ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.02.2008
Ort: Bad Abbach / Regensburg
Beiträge: 2.069
4.269 Danke in 1.825 Beiträgen
Standard

Wenn wir ein Boot mit Lift-the-Dot bekommen, werden sie (wenn es geht) sofort gegen ganz normale Druckknöpfe ausgetauscht.
Lift-the-Dot sind eine absolute Plage und leider haben die englischen Werften diese Knöpfe bei ihren Booten früher standardmäßig verbaut. Oft sind sie so in den Scheibenrahmen eingerostet, dass man sie nicht austauschen kann bzw. die Schrauben abreißen würden.

Man kann sich an den Unterteilen richtig böse verletzen, außerdem musst du den Stoff immer nach unten ziehen, damit sie sich öffnen.
Viel Spaß, wenn du z.B. das Verdeckvorderteil von innen öffnen willst

Am besten sind immer noch die ganz normalen DOT Druckknöpfe, auch wenn sie bei Salzwasser ein bisschen Pflege benötigen (und auch die Gegenstücke im Stoff mit dem Federring).
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 22.01.2019, 15:20
Regalboat Regalboat ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 09.08.2009
Ort: Wilden Süden
Beiträge: 1.281
Boot: Regal
723 Danke in 492 Beiträgen
Standard

Die Norweger haben auch so was ähnliches, hält zwar super, aber ich gebe Björn recht, von innen öffnen ist schwierig.
__________________
Grüßle

Uwe ( aus dem wilden Süden )
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 22.01.2019, 16:36
Benutzerbild von B.Hallier
B.Hallier B.Hallier ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.02.2008
Ort: Bad Abbach / Regensburg
Beiträge: 2.069
4.269 Danke in 1.825 Beiträgen
Standard

Die Skandinavier verwenden Persenningknöpfe, über die das Verdeck oder die Persenning gestülpt werden.
Sind die Schlitze groß genug, funktioniert das System schon.
Aber auch da würde ich ganz klar zum Druckknopf tendieren.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #9  
Alt 22.01.2019, 17:27
Benutzerbild von Hai-Bruce
Hai-Bruce Hai-Bruce ist gerade online
Captain
 
Registriert seit: 30.12.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 720
Boot: LM 24 "Odyssee"
2.578 Danke in 814 Beiträgen
Standard

Moin Björn,
alles schön und gut, aber bei meinem Boot ist das ab Werft so mit diesem System. Die Persenning gibt es bei jedem Segelmacher in Danmark von der Stange. Und so schlecht finde ich die "Lift-the-dot" garnicht. Hält absolut super. Und Rost hab ich bis jetzt auch noch nicht gefunden.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Persenning.jpg
Hits:	40
Größe:	61,2 KB
ID:	826137  
__________________
Gruß Wolfgang

Navigare necesse est

Grüße aus dem schönen Hamburg
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 22.01.2019, 21:23
Benutzerbild von Oskj
Oskj Oskj ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 23.10.2005
Ort: Schweiz/Solothurn
Beiträge: 1.425
Boot: Fairline 24 Carrera
1.105 Danke in 533 Beiträgen
Standard

Also meine waren auch nicht verrostet. Wenn man weiss wie öffnen geht das ganz gut und die Haltbarkeit empfinde ich als besser gegenüber den Tenax.
Aber so gibt es halt verschiedenen Erfahrungen..
Gruss Oliver
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 23.01.2019, 00:58
Benutzerbild von Götz
Götz Götz ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 14.09.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 1.235
1.335 Danke in 708 Beiträgen
Standard

moin.
Es ist auch ein haptischer Unterschied, ob man barfuß auf ein Tenax/Loxx -Oberteil oder auf ein Lift-The-Dot Oberteil tritt.

Mit freundlichem Gruß Götz
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 23.01.2019, 07:26
Benutzerbild von B.Hallier
B.Hallier B.Hallier ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.02.2008
Ort: Bad Abbach / Regensburg
Beiträge: 2.069
4.269 Danke in 1.825 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Hai-Bruce Beitrag anzeigen
Moin Björn,
alles schön und gut, aber bei meinem Boot ist das ab Werft so mit diesem System. Die Persenning gibt es bei jedem Segelmacher in Danmark von der Stange. Und so schlecht finde ich die "Lift-the-dot" garnicht. Hält absolut super. Und Rost hab ich bis jetzt auch noch nicht gefunden.
Natürlich kannst du Lift-the-Dot verwenden, aber bei deinem Boot würde ein Druckknopf genauso gut halten.
Es gibt bei deinem Verdeck keine Position, wo ein Lift-the-Dot überhaupt nötig wäre.

Beim Rosten geht es um das Einrosten in die Edelstahlrahmen der Frontscheibe der Boote, nicht um das Rosten der Lift-the-Dot-Unterteile.
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 23.01.2019, 07:59
Benutzerbild von Hai-Bruce
Hai-Bruce Hai-Bruce ist gerade online
Captain
 
Registriert seit: 30.12.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 720
Boot: LM 24 "Odyssee"
2.578 Danke in 814 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von B.Hallier Beitrag anzeigen
Natürlich kannst du Lift-the-Dot verwenden, aber bei deinem Boot würde ein Druckknopf genauso gut halten.
Es gibt bei deinem Verdeck keine Position, wo ein Lift-the-Dot überhaupt nötig wäre.
Eine Umbau auf Tenax wäre für mich viel zu teuer. Müßte ja dann eine neue Persenning anfertigen lassen. Auch hätte ich angst um meine Knöchel wenn ich hinten an der Ecke vorbei laufe.
__________________
Gruß Wolfgang

Navigare necesse est

Grüße aus dem schönen Hamburg
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ersatzreifen Dot H2J9 pidi2 Kleinkreuzer und Trailerboote 9 14.10.2014 13:25
Unterteil DOT Druckknopf befestigen Merlin HD Allgemeines zum Boot 1 02.05.2013 14:27
DOT Nummer PKW Reifen dieter Kein Boot 4 04.04.2012 19:57
Lift The Dot dieter Restaurationen 6 30.05.2006 22:32
Lift-the-dot dieter Allgemeines zum Boot 1 23.05.2006 23:15


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.