boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Motoren und Antriebstechnik Technikfragen speziell für Motoren und Antriebstechnik.

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 29 von 29
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 20.01.2019, 17:15
barschi63 barschi63 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 27.08.2014
Beiträge: 28
1 Danke in 1 Beitrag
Standard Welcher Propeller

Hallo hab Mal eine Frage. Habe an meinen Honda VF 50 ein Propeller 11 1/4x13 suche ein Propeller der mehr Geschwindigkeit bringt. Welche Größe müsste ich nehmen. Im voraus vielen Dank
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 20.01.2019, 17:21
Benutzerbild von Koni205
Koni205 Koni205 ist gerade online
Captain
 
Registriert seit: 31.07.2012
Ort: Templin
Beiträge: 546
Boot: Trainer III (´89) + Suzuki DF40A (´19)
484 Danke in 244 Beiträgen
Standard

Kann man so nicht beantworten, ohne weitere Angaben von Dir...

Rechnerisch bringt bei gleicher Drehzahl ein Propeller mit mehr Steigung mehr Geschwindigkeit. Aber nur so lange er noch zum Boot/Gewicht passt.

Was für eine Drehzahl erreichst du jetzt mit deinem Propeller bei Vollgas? Kann ja auch sein, das dein Motor sich jetzt quält und du mit einen Propeller geringerer Steigung schneller wirst.
__________________
Mfg
Martin
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 20.01.2019, 17:26
barschi63 barschi63 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 27.08.2014
Beiträge: 28
1 Danke in 1 Beitrag
Standard

Bei Vollast so an die 5000 Umdrehungen. Das Boot ist ein Hammermeister Baracuda 520 Gewicht mit Motor so 520kg. Der Propeller ist noch original zum Honda
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 20.01.2019, 17:31
Benutzerbild von Koni205
Koni205 Koni205 ist gerade online
Captain
 
Registriert seit: 31.07.2012
Ort: Templin
Beiträge: 546
Boot: Trainer III (´89) + Suzuki DF40A (´19)
484 Danke in 244 Beiträgen
Standard

Das bedeutet ja, dass dein Propeller eine zu große Steigung hat und dadurch nicht die maximale Drehzahl erreicht. Mit einem Propeller mit weniger Steigung hättest du eine bessere Beschleunigung und würdest leichter ins gleiten kommen und der Motor würde seine erlaubte Enddrehzahl erreichen.

Ich würde mindestens 2 Zoll runter gehen mit der Steigung.
__________________
Mfg
Martin
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 20.01.2019, 17:34
barschi63 barschi63 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 27.08.2014
Beiträge: 28
1 Danke in 1 Beitrag
Standard

Also 11 1/4x11
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 20.01.2019, 17:37
barschi63 barschi63 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 27.08.2014
Beiträge: 28
1 Danke in 1 Beitrag
Standard

Die 5000 Umdrehungen sind bei Honda als Maximum angegeben komme aber nur auf 45km/h
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 20.01.2019, 18:11
Benutzerbild von mibo
mibo mibo ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 20.04.2008
Ort: Altenberg, Österreich
Beiträge: 1.523
Boot: Vega Sonny 318RO
1.456 Danke in 723 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von barschi63 Beitrag anzeigen
Die 5000 Umdrehungen sind bei Honda als Maximum angegeben komme aber nur auf 45km/h
Hast du einen Motorradmotor von einer VF eingebaut?

Wenn nicht dann hast du einen BF 50 3zylinder mit einer Ratio 2.08 Vollastdrehzahl 5500 - 6000.

Normalerweise müsste der Motor den 13er auf 6000 drehen bei ca. 50kmh, hängt der vielleicht zu tief?

LG Michael
__________________
Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen dass sich etwas ändert!
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 20.01.2019, 18:16
barschi63 barschi63 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 27.08.2014
Beiträge: 28
1 Danke in 1 Beitrag
Standard

Ja ist ein Bf 50 zu tief glaube ich nicht. Da kommt nicht mehr bei 5500 Umdrehungen. Ja ist ein 3 Zylinder mit Vergaser hat erst 155 Betriebsstunden
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 20.01.2019, 18:28
Benutzerbild von mibo
mibo mibo ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 20.04.2008
Ort: Altenberg, Österreich
Beiträge: 1.523
Boot: Vega Sonny 318RO
1.456 Danke in 723 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von barschi63 Beitrag anzeigen
Ja ist ein Bf 50 zu tief glaube ich nicht. Da kommt nicht mehr bei 5500 Umdrehungen. Ja ist ein 3 Zylinder mit Vergaser hat erst 155 Betriebsstunden
Gut, dann weißt Du jetzt warum Hammermeister für dieses Boot 75PS empfiehlt ich würde einen 115er montieren.

LG Michael
__________________
Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen dass sich etwas ändert!
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 20.01.2019, 18:37
barschi63 barschi63 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 27.08.2014
Beiträge: 28
1 Danke in 1 Beitrag
Standard

Ja sind von 50 bis 115ps ausgelegt. Hab das Boot gebraucht gekauft von einen älteren Herren der hat das neu gekauft mit Motor. Kann schon sein das der Motor bei dem Boot nicht mehr bringt. Dachte gibt ein Propeller der ein paar km/h mehr macht. Vielen Dank
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 20.01.2019, 18:42
newmie2205 newmie2205 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 04.09.2013
Ort: München
Beiträge: 263
Boot: Prins 475
118 Danke in 64 Beiträgen
Standard

Wenn du wirklich nur 5000rpm aktuell hast, dann hau dir ne 11er Steigung drauf und du wirst glücklich(er) sein .
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #12  
Alt 20.01.2019, 18:58
barschi63 barschi63 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 27.08.2014
Beiträge: 28
1 Danke in 1 Beitrag
Standard

OK danke für die Info werde Mal versuchen
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 20.01.2019, 19:03
Beluga 24 Beluga 24 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 19.11.2018
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 58
Boot: Beluga 24, Vieser Schirokko
54 Danke in 24 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von barschi63 Beitrag anzeigen
Ja ist ein Bf 50 zu tief glaube ich nicht. Da kommt nicht mehr bei 5500 Umdrehungen. Ja ist ein 3 Zylinder mit Vergaser hat erst 155 Betriebsstunden
Wie hoch dreht er denn nun 5000 oder 5500?
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 20.01.2019, 19:33
barschi63 barschi63 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 27.08.2014
Beiträge: 28
1 Danke in 1 Beitrag
Standard

Bei Anschlag 5500
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 20.01.2019, 19:36
Benutzerbild von Koni205
Koni205 Koni205 ist gerade online
Captain
 
Registriert seit: 31.07.2012
Ort: Templin
Beiträge: 546
Boot: Trainer III (´89) + Suzuki DF40A (´19)
484 Danke in 244 Beiträgen
Standard

Weiter oben habe ich dich nach der Drehzahl bei Vollgas gefragt, da waren es noch 5.000...

Und wie kommst du darauf, dass laut Honda die maximale Drehzahl bei 5.000 liegt?
__________________
Mfg
Martin
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 20.01.2019, 19:42
Benutzerbild von mibo
mibo mibo ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 20.04.2008
Ort: Altenberg, Österreich
Beiträge: 1.523
Boot: Vega Sonny 318RO
1.456 Danke in 723 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von barschi63 Beitrag anzeigen
Bei Anschlag 5500
Das passt genau mehr geht eben nicht. Selbst mit einem 11er Prop bei dem der Motor dann vielleicht 6000 dreht sind sogar weniger als 45 am Tacho. Mit dieser Motorisierung ist nicht mehr drin.

LG Michael
__________________
Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen dass sich etwas ändert!
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 20.01.2019, 22:15
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 25.850
15.723 Danke in 11.598 Beiträgen
Standard

5 Km/H sollten aber noch möglich sein mit einem anderen Propeller
__________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.
Bertrand Russell
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 21.01.2019, 05:38
Benutzerbild von Stoffy 2100sc
Stoffy 2100sc Stoffy 2100sc ist gerade online
Commander
 
Registriert seit: 13.02.2018
Ort: Wien
Beiträge: 273
Boot: Konsolenboot Caro Krüger 470 mit Mercury F60 EFI
121 Danke in 80 Beiträgen
Standard

Vielleicht bring ein Edelstahlpropeller mehr als ein Alu
__________________
Servas aus Wien Christoph und Kevin
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 21.01.2019, 06:37
Benutzerbild von skipper78
skipper78 skipper78 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 20.12.2016
Ort: Elbe-Km 280
Beiträge: 256
Boot: Skibsplast HT490, Yamaha F50
Rufzeichen oder MMSI: Rika
56 Danke in 42 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von newmie2205 Beitrag anzeigen
Wenn du wirklich nur 5000rpm aktuell hast, dann hau dir ne 11er Steigung drauf und du wirst glücklich(er) sein .
Genau so ist es. Eine Steigung macht ungefähr 200-250U/min aus, also zwei Steigungen weniger und du solltest annähnernd an die Höchstdrehzahl kommen und sicher auch ein wenig schneller werden.
__________________
Grüße, Christian...
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 21.01.2019, 06:40
Benutzerbild von Sea Ray 18
Sea Ray 18 Sea Ray 18 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 06.11.2012
Beiträge: 1.568
Boot: Sea Ray 180 BR mit 4.3 L Mercruiser Alpha One Gen.I
Rufzeichen oder MMSI: keine Funke
1.554 Danke in 858 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von ralfschmidt Beitrag anzeigen
5 Km/H sollten aber noch möglich sein mit einem anderen Propeller
.. und mit welchem Prop ??

Gruß
Alexander II.
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 29 von 29


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welcher Trailer und welcher Motor fürs neue Aluboot? goldbroiler62 Kleinkreuzer und Trailerboote 16 25.01.2018 08:18
Welcher Verbraucher hängt auf welcher Batterie? Moby Technik-Talk 63 04.10.2014 12:30
Welcher Motor und welcher Antrieb impi Motoren und Antriebstechnik 17 11.09.2009 07:24
Welcher Antrieb und welcher Motor ist das? Brauche mal Hilfe! Elbschnute Motoren und Antriebstechnik 10 14.11.2008 23:39
Welcher Propeller? dringend! Jörgm Motoren und Antriebstechnik 2 19.04.2004 20:41


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.