boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 185Nächste Seite - Ergebnis 41 bis 60 von 185
 
Themen-Optionen
  #21  
Alt 20.01.2019, 20:33
Benutzerbild von Emotion
Emotion Emotion ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2005
Ort: Boote-Forum
Beiträge: 9.227
Boot: Southerly 32, Pischel Boleo 430PT
19.019 Danke in 8.156 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Der_Stefan Beitrag anzeigen
Hallo,

wir waren gestern auf der Boot und haben zwiespältige Erfahrungen gemacht. Für den ersten Tag / Samstag fanden wir die Messe sehr erträglich, so richtig voll war es nicht. Parken und Shuttle-Busse haben wieder hervorragend funktioniert.

An den Ständen, zu denen wir wollten, war das Standpersonal super, die längste Wartezeit gab es für uns bei Garmin, denen aber auch die Bude eingerannt worden ist. Aber - da sie dort sehr gut beraten, dauert es halt länger.

Was gar nicht ging, war diese Drecks-App von der Boot. Da setzt man sich zuhause hin, erstellt seinen eigenen Messeplan - um dann vor Ort in der Messe festzustellen, dass die Favoriten alle verschwinden, wenn es keinen Internet-Empfang in den Hallen gibt. Also bestand die Hälfte der Zeit darin, einen Weg ins freie zu suchen um diese App wieder neu zu starten. (Wir haben uns dann mit Screenshots davon beholfen)

Hintergrund (das haben mehrere Händler im Gespräch bestätigt) ist, dass die Messe ziemlich unverschämte Kosten für die Unterknetet-Nutzung aufrufen soll. (Die Rede war von mehreren Hundert Euro pro Tag). Damit die Händler dann aber nicht auf die Idee kommen, eigene, mobile Hotspots zu nutzen, ist der Empfang in der Halle so mies.

Also gilt im nächsten Jahr - alles auf Papier ....


1. T-Mobile hatte ich überall mindestens 3G meistens LTE
2. Auf allen E-Tickets war ein kostenloser WLAN Voucher für den Tag
3. WLAN für die Aussteller 100€ für die ganze Woche!!
__________________
mit sportlichem Gruß
Hendrik
__________________
(Stan 4 / Abt. FW)
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #22  
Alt 20.01.2019, 22:34
Der_Stefan Der_Stefan ist offline
Commander
 
Registriert seit: 29.11.2016
Ort: Haltern am See
Beiträge: 267
Boot: Quicksilber 430 Cabin
435 Danke in 171 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Emotion Beitrag anzeigen


1. T-Mobile hatte ich überall mindestens 3G meistens LTE
2. Auf allen E-Tickets war ein kostenloser WLAN Voucher für den Tag
3. WLAN für die Aussteller 100€ für die ganze Woche!!
Zu 1 - definitiv nein. T-Mobile hatte oft "Kein Netz". Zumindest wenn ich drauf geschaut habe oder versucht im Internet zu surfen.

Zu 2 - Ich rede vom Wallet - nicht vom E-Tiket. Ich hänge mein Ticket hier gleich an - wo ist da ein WLAN-Code? (QR gelöscht)

Zu 3 - Wurde von mehreren Aussteller unabhängig voneinander kommuniziert. Wenn es falsch ist, haben die Aussteller bewusst falsche Infos gestreut.


EDIT: Gerade nach geschaut, in einer der Anlage war ein "E-Ticket" welches man drucken kann. (Was ja an sich schon paradox ist)
Dort steht irgendwo ein WLAN-Code. Aber .. wieso sollte ich mir diesen Papierkram ausdrucken, wenn ich das Wallet nutze?
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ticket.jpg
Hits:	46
Größe:	41,5 KB
ID:	825998  

Geändert von Der_Stefan (20.01.2019 um 22:42 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #23  
Alt 20.01.2019, 22:44
Thomas S Thomas S ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.03.2003
Beiträge: 3.037
Boot: Sea Ray 265 DAE
4.316 Danke in 1.769 Beiträgen
Standard

Mal ganz dumm gefragt,wieso ist das wlan so wichtig?
Ich meine es gibt so viel zu sehen , warum muss man dann im Netz surfen?
Das was ich sehen wollte konnte ich hier live und in Farbe erleben . Alle Verkäufer waren nett und freundlich und wo man Absperrungen baut gehe ich nur nur bei wirklichem Interesse hin .
Boot gerne wieder 👍
__________________
Gruß Thomas S

Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #24  
Alt 20.01.2019, 23:14
Benutzerbild von Emotion
Emotion Emotion ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2005
Ort: Boote-Forum
Beiträge: 9.227
Boot: Southerly 32, Pischel Boleo 430PT
19.019 Danke in 8.156 Beiträgen
Standard

Also, eine gut Freundin von mir ist Ausstellerin un die hat dieses Jahr zum ersten Mal WLAN für ihren Stand / Team gebucht und sich über die 100€ für die Messe auch beschwert.
__________________
mit sportlichem Gruß
Hendrik
__________________
(Stan 4 / Abt. FW)
Mit Zitat antworten top
  #25  
Alt 21.01.2019, 08:17
Benutzerbild von Miracle Man
Miracle Man Miracle Man ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 05.06.2007
Ort: Bielefeld
Beiträge: 1.711
Boot: Wellcraft 23 SE Excel
585 Danke in 399 Beiträgen
Standard

Wir waren gestern auch da und für mich gibt es viel Licht aber leider auch sehr viel Schatten.

Die Arroganz der Firmen mit den großen Yachten kann ich voll und ganz bestätigen. Besonders Sunseeker will nur noch verkaufen. Ich wurde sofort gefragt, ob ich wirklich ernsthaftes Interesse an so einer Yacht habe oder ob ich einfach nur mal schauen will. Des Weiteren wurde mir gleich gesagt, dass am Stand nur Verkäufer und keine Techniker wären. Es werden also nur Verkaufsgespräche geführt.

Auch Regal und Crownline waren mit Ihren "Show und Shine"-Booten an Arroganz nicht zu übertreffen. Meiner Meinung nach sind diese Boote weit ab von der Alltagstauglichkeit gebaut. Aber das interessiert dort niemand. Kritikfähigkeit sieht anders aus.

Dennoch war der Besuch recht interessant um mal zu sehen wohin die Reise geht. Bayliner ist meiner Meinung nach einer der wenigen Werften, die auf dem Boden der Tatsachen geblieben sind.

Sehr angenehm waren die Gespräche mit den Firmen für das Zubehör. Vor allem bei den Shortys für unsere beiden Jungs haben wir 2 gute Schnapper machen können.

Fazit: Wir sind froh eine 96er 23 Fuß Wellcraft unser Eigen zu nennen und haben im Prinzip in der Kajüte vorne nicht viel weniger Platz als eine 35er!!!!!! Crownline. Argument von Crownline: Das Leben spielt sich in der Plicht statt... Klar, in südlichen Ländern mag das so sein, aber an der Ostsee sind wir froh, wenn wir abends auch mal gemütlich unter Deck sein können.
__________________
Viele Grüße
Olli
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #26  
Alt 21.01.2019, 08:21
Benutzerbild von Miracle Man
Miracle Man Miracle Man ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 05.06.2007
Ort: Bielefeld
Beiträge: 1.711
Boot: Wellcraft 23 SE Excel
585 Danke in 399 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Der_Stefan Beitrag anzeigen
Hallo,

wir waren gestern auf der Boot und haben zwiespältige Erfahrungen gemacht. Für den ersten Tag / Samstag fanden wir die Messe sehr erträglich, so richtig voll war es nicht. Parken und Shuttle-Busse haben wieder hervorragend funktioniert.

An den Ständen, zu denen wir wollten, war das Standpersonal super, die längste Wartezeit gab es für uns bei Garmin, denen aber auch die Bude eingerannt worden ist. Aber - da sie dort sehr gut beraten, dauert es halt länger.

Was gar nicht ging, war diese Drecks-App von der Boot. Da setzt man sich zuhause hin, erstellt seinen eigenen Messeplan - um dann vor Ort in der Messe festzustellen, dass die Favoriten alle verschwinden, wenn es keinen Internet-Empfang in den Hallen gibt. Also bestand die Hälfte der Zeit darin, einen Weg ins freie zu suchen um diese App wieder neu zu starten. (Wir haben uns dann mit Screenshots davon beholfen)

Hintergrund (das haben mehrere Händler im Gespräch bestätigt) ist, dass die Messe ziemlich unverschämte Kosten für die Unterknetet-Nutzung aufrufen soll. (Die Rede war von mehreren Hundert Euro pro Tag). Damit die Händler dann aber nicht auf die Idee kommen, eigene, mobile Hotspots zu nutzen, ist der Empfang in der Halle so mies.

Also gilt im nächsten Jahr - alles auf Papier ....
Meine App funktionierte wunderbar und ich konnte meine Besuche wunderbar abarbeiten.
__________________
Viele Grüße
Olli
Mit Zitat antworten top
  #27  
Alt 21.01.2019, 08:34
Meer-Basti Meer-Basti ist offline
Commander
 
Registriert seit: 17.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 323
Boot: Sea Ray 225 We
343 Danke in 142 Beiträgen
Standard

Auch ich war Gestern auf der Messe. Wirklich voll für einen Sonntag waren die Hallen nicht. Auch die Halle mit den Megayachten war relativ leer. Vom Gefühl her, waren die Boote auch kleiner als letztes Jahr in der Halle.

Schön zum Anschauen ist es ja, aber ich will kein Boot haben, wofür ich ne Crew brauche, die dann auch dauerhaft mit mir auf dem Boot wohnt

Von meinen Standbesuchen bei Secumar und iCom kann ich nur positves Wiedergeben. Die Verkäufer haben sich Zeit genommen, und mir alles gründlich Erläutert.

Bei Mercury wurde ich leider über 10 min ignoriert. Die Verkäufer führten lieber Privatgespräche.

Da ich auch auf Messen als Aussteller bin, teste ich halt manchmal aus, wielange es eine Regung der Verkäufer gibt. Hier habe ich nach 10 min aufgegeben..

Alles in allem ist es schön, allles auf einem Fleck zu haben. Aber umhauen, tut mich die Boot schon lange nicht mehr..

Ich würde aber gerne nur mal einen Tag die Parkplatzgebühren erhalten. Für 10€ pro Auto könnte ich dann auch super shoppen
__________________
Gruß Basti
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #28  
Alt 21.01.2019, 08:42
Benutzerbild von Emotion
Emotion Emotion ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2005
Ort: Boote-Forum
Beiträge: 9.227
Boot: Southerly 32, Pischel Boleo 430PT
19.019 Danke in 8.156 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Meer-Basti Beitrag anzeigen
Auch ich war Gestern auf der Messe. Wirklich voll für einen Sonntag waren die Hallen nicht. Auch die Halle mit den Megayachten war relativ leer. Vom Gefühl her, waren die Boote auch kleiner als letztes Jahr in der Halle.

Schön zum Anschauen ist es ja, aber ich will kein Boot haben, wofür ich ne Crew brauche, die dann auch dauerhaft mit mir auf dem Boot wohnt

Von meinen Standbesuchen bei Secumar und iCom kann ich nur positves Wiedergeben. Die Verkäufer haben sich Zeit genommen, und mir alles gründlich Erläutert.

Bei Mercury wurde ich leider über 10 min ignoriert. Die Verkäufer führten lieber Privatgespräche.

Da ich auch auf Messen als Aussteller bin, teste ich halt manchmal aus, wielange es eine Regung der Verkäufer gibt. Hier habe ich nach 10 min aufgegeben..

Alles in allem ist es schön, allles auf einem Fleck zu haben. Aber umhauen, tut mich die Boot schon lange nicht mehr..

Ich würde aber gerne nur mal einen Tag die Parkplatzgebühren erhalten. Für 10€ pro Auto könnte ich dann auch super shoppen
Wo hast du denn geparkt? Ich habe wie die letzten fünf Jahre auch 8€ bezahlt und wenn es dir Zuviel ist, parke außerhalb und nimm die kostenlose Bahn!
__________________
mit sportlichem Gruß
Hendrik
__________________
(Stan 4 / Abt. FW)
Mit Zitat antworten top
  #29  
Alt 21.01.2019, 08:44
Benutzerbild von Emotion
Emotion Emotion ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2005
Ort: Boote-Forum
Beiträge: 9.227
Boot: Southerly 32, Pischel Boleo 430PT
19.019 Danke in 8.156 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Miracle Man Beitrag anzeigen
Die Arroganz der Firmen mit den großen Yachten kann ich voll und ganz bestätigen. Besonders Sunseeker will nur noch verkaufen. Ich wurde sofort gefragt, ob ich wirklich ernsthaftes Interesse an so einer Yacht habe oder ob ich einfach nur mal schauen will. Des Weiteren wurde mir gleich gesagt, dass am Stand nur Verkäufer und keine Techniker wären. Es werden also nur Verkaufsgespräche geführt.
Das ist doch nur ehrlich und zwar für beide Seiten, was sollen sie dir einen Verkäufer mitschicken, wenn du nur schauen willst?


Und was die Crownline angeht, es wird halt das gebaut was der Markt fordert.
__________________
mit sportlichem Gruß
Hendrik
__________________
(Stan 4 / Abt. FW)
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #30  
Alt 21.01.2019, 08:49
Benutzerbild von Totti-Amun
Totti-Amun Totti-Amun ist offline
Captain
 
Registriert seit: 16.07.2017
Ort: Ossenberg, Rhein-KM 805
Beiträge: 684
501 Danke in 247 Beiträgen
Standard

Messe ist super und ein mega Aushängeschild. Sowohl für uns Aussteller, als auch für die Besucher. Bin seit den frühen 80er Jahren jedes Jahr dort und seit über 15 Jahren täglich auf einem Stand.
Man kommt auf jedes boot, egal welches! Mit etwas Geduld und Charme sowieso, hauruck geht gar nichts. Das ist wohl auch verständlich.
Die Anmeldungen haben fast immer den Grund, dass man einem Mitarbeiter an die Seite gestellt wird, der einem das Boot zeigt und erklärt. Unkontrollierte Besichtigungen sind in dem Preissegment unüblich.
Selbst in einem banalen Mercedes Autohaus ist jedes neue Auto über 50K abgeschlossen.
Die Leute haben sich abgewöhnt, mit den Augen zu schauen und wissen ohnehin seltener, was mein und dein ist.
In gut einer Stunde gehen die Türen wieder auf, wir sind bereit und freuen uns auf viele nette, höfliche und interessierte Besucher.
Eine großartige Messe mitten in Deutschland, was will man mehr?

Grüße

Totti
__________________
Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
Check out:
Surf-Forum.com
Autoscooter-Forum.com
Windcraft-Sports.com
Mit Zitat antworten top
Folgende 12 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #31  
Alt 21.01.2019, 08:49
Benutzerbild von Shearline
Shearline Shearline ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 04.11.2013
Ort: felix Austria
Beiträge: 3.327
Boot: Bayliner 4388, PC18 Skiff (Eigenbau)
7.859 Danke in 2.768 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Thomas S Beitrag anzeigen
Mal ganz dumm gefragt,wieso ist das wlan so wichtig?
Weil es einem in allen Lebenslagen ungemein hilft, nichts wesentliches zu verpassen

__________________
Cheers, Ingo
...[Platzhalter für ein tiefgründiges Signatur-Zitat]...
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #32  
Alt 21.01.2019, 09:09
Benutzerbild von Conni
Conni Conni ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 23.12.2006
Ort: Nähe Mönchengladbach
Beiträge: 2.596
Boot: Merry Fisher 895
2.876 Danke in 915 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Der_Stefan Beitrag anzeigen
...aber wenn es WLAN-Codes gibt, dann haben die Stümper es nicht geschafft, diesen auf das Ticket im Wallet-Format zu bringen. Und auf Papier-Tickets habe ich nun wirklich keine Lust mehr.
Papier-Tickets .... ihhhh ..... wie fürchterlich
__________________
Grüße vom schönen Niederrhein
Conni (Volker)
Mit Zitat antworten top
  #33  
Alt 21.01.2019, 10:41
kugelblitzfisch kugelblitzfisch ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 18.07.2017
Ort: Jessen
Beiträge: 46
Boot: SBM 600
48 Danke in 17 Beiträgen
Standard

Ich war zwar noch nie auf der Boot, aber mehrfach bei der Boot & Fun in Berlin.
Grundsätzlich finde ich das auch nervig, wenn sofort ein Verkäufer mir das Boot "vorstellen" will. Ich würde es mir viel lieber selber in Ruhe ansehen und bei eventuell auftretenden Fragen ein Verkäufer dazu holen.
Wenn mir ständig Jemand auf die Finger guckt, habe ich keine Freude daran, mir das Boot genauer anzusehen.
Aber das ist wohl Geschmackssache. In einen Kaufhaus kaufe ich tendenziell auch mehr, wenn man mich in Ruhe lässt, da ich persönlich diese "Beratung" eher als lästig empfinde.

Gruß, Sascha.
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #34  
Alt 21.01.2019, 12:16
Der_Stefan Der_Stefan ist offline
Commander
 
Registriert seit: 29.11.2016
Ort: Haltern am See
Beiträge: 267
Boot: Quicksilber 430 Cabin
435 Danke in 171 Beiträgen
Standard

Zitat:
Mal ganz dumm gefragt,wieso ist das wlan so wichtig?
Ich meine es gibt so viel zu sehen , warum muss man dann im Netz surfen?
Da ich nicht als Tourist und zum Fotos knipsen zur Boot bin, habe ich mich auf meinen Besuch bei diversen Händlern vorbereitet - unter anderem auch über deren Homepages. Ein paar mal kam es durchaus vor, dass die Standmitarbeiter (wirklich ausnahmslos alle engagiert, nett und zuvorkommend) völlig andere Informationen hatten. Da reicht dann ein kurzer Blick auf den Favoriten


Zitat:
Papier-Tickets .... ihhhh ..... wie fürchterlich
Mag eine Frage der technikaffinität sein. Aber wenn sie schon die Möglichkeit moderner Medien anbieten - bitte konsequent und richtig. Mir fällt wirklich kein Grund ein, wieso ich ein digitales Ticket, welches ich auf einem digitalen Gerät habe, zusätzlich noch analog ausdrucken sollte. Ausser, dass ich Angst habe könnte, der Himmel fällt mir auf den Kopf.


EDIT: Nachtrag:
Parken kostet 8 EUR, was ich für das gebotene (Shuttle-Service zu den Hallen, keine Wartezeiten, Shuttle zwischen den Hallen) als durchaus angemessen empfand.

Geändert von Der_Stefan (21.01.2019 um 16:34 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #35  
Alt 21.01.2019, 18:18
RIA_Ingo RIA_Ingo ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 02.02.2011
Ort: 40880 Ratingen
Beiträge: 1.118
Boot: Höll. Stahl-Verdränger
Rufzeichen oder MMSI: PG7128
813 Danke in 442 Beiträgen
Standard

Wir waren vor ein paar Jahren am am Stand von Linssen. Ich wollte als "Nachbar" nur kurz Hallo sagen.
Man bot mir an nach einer kurzen Registrierung die Besichtigung an. Ich bedanke mich, bemerkte aber das die durchweg sechstelligen Boote leider nicht meinem Budget ensprechen. Man erwiderte mir nur.. Ja jetzt noch nicht, aber vielleicht später.
Die Brokatzabsperrung öffnete sich und eine Hostess drückte uns direkt ein Glas Sekt in die Hand. Der Verkäufer war sehr nett und erklärte bereitwillig alles.
__________________
Lg
Ingo
-----------------
"Die eierlegende Wollmilchsau"
Bordcomputer preiswert
https://github.com/pi-yacht-monitor/pi-yacht-monitor
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #36  
Alt 21.01.2019, 18:48
geaves geaves ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 05.11.2017
Ort: Bundesland Brandenburg
Beiträge: 6
Boot: Atlantic Marine Adventure 660
4 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hallo.
Punkt 3 eine kleine Korrektur: 200€. Während der Bestellung war die Verbindung unterbrochen und der Aussteller hat das uns verraten (200 für die unterste Stufe).
Schade, die boot war sonst schön, freundliche Händler und wir haben gut eingekauft.
Jivko
Mit Zitat antworten top
  #37  
Alt 21.01.2019, 19:48
Benutzerbild von Ralf 10364
Ralf 10364 Ralf 10364 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 26.08.2017
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 19
Boot: Aqualine 690 weekend
21 Danke in 7 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Meer-Basti Beitrag anzeigen
Auch ich war Gestern auf der Messe. Wirklich voll für einen Sonntag waren die Hallen nicht. Auch die Halle mit den Megayachten war relativ leer. Vom Gefühl her, waren die Boote auch kleiner als letztes Jahr in der Halle.

Schön zum Anschauen ist es ja, aber ich will kein Boot haben, wofür ich ne Crew brauche, die dann auch dauerhaft mit mir auf dem Boot wohnt

Von meinen Standbesuchen bei Secumar und iCom kann ich nur positves Wiedergeben. Die Verkäufer haben sich Zeit genommen, und mir alles gründlich Erläutert.

Bei Mercury wurde ich leider über 10 min ignoriert. Die Verkäufer führten lieber Privatgespräche.

Da ich auch auf Messen als Aussteller bin, teste ich halt manchmal aus, wielange es eine Regung der Verkäufer gibt. Hier habe ich nach 10 min aufgegeben..

Alles in allem ist es schön, allles auf einem Fleck zu haben. Aber umhauen, tut mich die Boot schon lange nicht mehr..

Ich würde aber gerne nur mal einen Tag die Parkplatzgebühren erhalten. Für 10€ pro Auto könnte ich dann auch super shoppen
Wir wären auch am Sonntag auf der Boot.
Was ich bestätigen kann ist das bei Mercury die Veräufer lieber Privatgespräche führten als sich um Kunden kümmern nach 20 Minuten haben wir dann den Stand verlassen ( leider ohne Besichtigung )
An den anderen Ständen wären Sie alle sehr freundlich und man kam überall hin.
10 € Parkgebür war auch letztes Jahr schon
__________________
Grüße Ralf
__________________________________________________ ________________________

Wir sitzen zwar alle im gleichen Boot, aber die einen angeln, und die anderen müssen rudern:
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #38  
Alt 21.01.2019, 21:28
Der_Stefan Der_Stefan ist offline
Commander
 
Registriert seit: 29.11.2016
Ort: Haltern am See
Beiträge: 267
Boot: Quicksilber 430 Cabin
435 Danke in 171 Beiträgen
Standard

Zitat:
Was ich bestätigen kann ist das bei Mercury die Veräufer lieber Privatgespräche führten als sich um Kunden kümmern nach 20 Minuten haben wir dann den Stand verlassen
Bei Mercury war ich nur bei der "technischen Beratung". Da war die Hölle los, aber von Privatgesprächen keine Spur.

Zitat:
10 € Parkgebür war auch letztes Jahr schon
Wo parkt ihr alle? Parkgebühr auf P1 war wie letztes Jahr 8 Euro. Oder gebt ihr Trinkgeld?
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #39  
Alt 21.01.2019, 21:57
Meer-Basti Meer-Basti ist offline
Commander
 
Registriert seit: 17.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 323
Boot: Sea Ray 225 We
343 Danke in 142 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Der_Stefan Beitrag anzeigen
Bei Mercury war ich nur bei der "technischen Beratung". Da war die Hölle los, aber von Privatgesprächen keine Spur.


Wo parkt ihr alle? Parkgebühr auf P1 war wie letztes Jahr 8 Euro. Oder gebt ihr Trinkgeld?
P1 Nord Feld 4 Sonntagszuschlag
__________________
Gruß Basti
Mit Zitat antworten top
  #40  
Alt 21.01.2019, 22:06
Benutzerbild von Oscar04
Oscar04 Oscar04 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 16.04.2014
Ort: Westmünsterland
Beiträge: 99
Boot: Quicksilver Captur 555 Pilothouse
179 Danke in 51 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Der_Stefan Beitrag anzeigen
Wo parkt ihr alle? Parkgebühr auf P1 war wie letztes Jahr 8 Euro. Oder gebt ihr Trinkgeld?
P1 Feld 4 gestern 10 € ohne Trinkgeld, den Voucher habe ich heute bei der Arbeit in die Rundablage geworfen
__________________
Viele Grüsse
Stefan
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 185Nächste Seite - Ergebnis 41 bis 60 von 185


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Boot Düsseldorf 2019 Elbflitzer Allgemeines zum Boot 174 26.01.2019 09:40
NEIN NEIN NEIN !!! Keinen Vortrieb mehr seit heute :-( bueni1899 Motoren und Antriebstechnik 17 08.09.2014 08:03
Freibad, NEIN DANKE! VirginWood Kein Boot 48 10.08.2010 11:08
Inzahlungnahme? Nein danke! El Kapitano Allgemeines zum Boot 130 18.02.2010 09:01


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.