boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Motoren und Antriebstechnik Technikfragen speziell für Motoren und Antriebstechnik.

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 42
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 19.01.2019, 05:24
Benutzerbild von ArgoNautica
ArgoNautica ArgoNautica ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 30.10.2015
Ort: Bodensee
Beiträge: 118
Boot: Stingray 240 CR
62 Danke in 33 Beiträgen
Standard Alpha one Gen 2 — Kosten Faltenbälge erneuern

Hallo zusammen,

Mein Werftbetrieb hat bei meinem Alpha one die Faltenbälge erneuert und den Service für den Z—Antrieb gemacht. Jetzt bekam ich die Rechnung dafür und ich bin schockiert über die Höhe der Reperaturkosten. So wird z.B. Für den kompletten Balgensatz inclusive. aller Reparaturteile und Kleinmaterial inclusive. MwSt. rund 840€ aufgerufen. Meine Überprüfung im Internet ergab Kosten für den Kompletten Servicesatz von 320€. Mit Schaltzug dann noch mal 80€ mehr.
Ist hier jemand vom Fach der die Rechnung für mich mal überprüfen würde?
__________________
Grüsse Martin
___________________________________________
Die Bitterkeit schlechter Qualität wirkt noch lange nach auch wenn die Süße des günstigen Preises längst verflogen ist!
___________________________________________
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 19.01.2019, 07:26
Benutzerbild von Sven2209
Sven2209 Sven2209 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 06.09.2014
Ort: 46147 Oberhausen
Beiträge: 577
Boot: Bayliner 1851 SS Capri
417 Danke in 235 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von ArgoNautica Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,



Mein Werftbetrieb hat bei meinem Alpha one die Faltenbälge erneuert und den Service für den Z—Antrieb gemacht. Jetzt bekam ich die Rechnung dafür und ich bin schockiert über die Höhe der Reperaturkosten. So wird z.B. Für den kompletten Balgensatz inclusive. aller Reparaturteile und Kleinmaterial inclusive. MwSt. rund 840€ aufgerufen. Meine Überprüfung im Internet ergab Kosten für den Kompletten Servicesatz von 320€. Mit Schaltzug dann noch mal 80€ mehr.

Ist hier jemand vom Fach der die Rechnung für mich mal überprüfen würde?


Nur das Material 840€ ist frech.

Sowas kostet wie du schon sagst vllt die hälfte
Stell die rechnung doch mal ein und schwärz die adressen raus.
Gimballager und trimsender auch dabei?
Impeller?




Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 19.01.2019, 10:38
zx6rr zx6rr ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 04.11.2018
Ort: Kreis Soest
Beiträge: 70
Boot: Bayliner 20 Fuss
32 Danke in 13 Beiträgen
Standard

Habe von einem Bootsservice im Ruhrgebiet folgendes Angebot erhalten:

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bitte um Erstellung eines Angebots

- Bälge wechseln (Kreuzgelenk-, Auspuff- und Schaltbalg)
- Gimballager überprüfen, gegeben falls wechseln
- Getriebeöl erneuern

Daten Boot:
Bayliner 2052, BJ 91, Mercruiser 3.0 LX, Antrieb Alpha One Gen II

Mit freundlichen Grüßen
__________________________________________________ _______

danke für Ihre Anfrage. Das Gimballager ist im Revisionskit schon enthalten. Die Reparatur kostet komplett 700 Euro.

Beste Grüße + schönes WE
__________________
Gruß Oliver
___________________________________________
Vorstellung
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 19.01.2019, 12:18
Benutzerbild von Heliklaus
Heliklaus Heliklaus ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.05.2014
Ort: 67575 Eich / Rhein-km 466
Beiträge: 2.173
Boot: Freedom 200sc
3.021 Danke in 1.335 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von ArgoNautica Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,



Mein Werftbetrieb hat bei meinem Alpha one die Faltenbälge erneuert und den Service für den Z—Antrieb gemacht. Jetzt bekam ich die Rechnung dafür und ich bin schockiert über die Höhe der Reperaturkosten. So wird z.B. Für den kompletten Balgensatz inclusive. aller Reparaturteile und Kleinmaterial inclusive. MwSt. rund 840€ aufgerufen. Meine Überprüfung im Internet ergab Kosten für den Kompletten Servicesatz von 320€. Mit Schaltzug dann noch mal 80€ mehr.

Ist hier jemand vom Fach der die Rechnung für mich mal überprüfen würde?
Hi,
Wie hoch ist denn die Gesamtrechnung (also mit Arbeitskosten)?
Oder sind die 840€ komplett zu zahlende Rechnung?

Gesendet mit Tapatalk
__________________
Gruß, Klaus

PMR Infos
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=265949
PMR Wimpel bestellen:
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=250943
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 19.01.2019, 13:32
Benutzerbild von ArgoNautica
ArgoNautica ArgoNautica ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 30.10.2015
Ort: Bodensee
Beiträge: 118
Boot: Stingray 240 CR
62 Danke in 33 Beiträgen
Standard Rechnung Antriebsservice und Faltenbälge

Hallo zusammen,

Hier kommt die Rechnung. Er wäre gut wenn ihr mir ein paar Argumente liefern könntet für eine Nachverhandlung.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	44888BC4-BA1F-4BF9-A81B-2BBE25B237B1.jpeg
Hits:	437
Größe:	99,1 KB
ID:	825793  
__________________
Grüsse Martin
___________________________________________
Die Bitterkeit schlechter Qualität wirkt noch lange nach auch wenn die Süße des günstigen Preises längst verflogen ist!
___________________________________________
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 19.01.2019, 14:55
Benutzerbild von turbopapst
turbopapst turbopapst ist offline
Captain
 
Registriert seit: 06.09.2018
Ort: Weisendorf / Bayern
Beiträge: 712
Boot: Sea Ray 21 MC, Bj. 1987 / Mercruiser 4.3L
519 Danke in 271 Beiträgen
Standard

Hallo Martin,

jeder einzelne Posten kommt mir zu teuer vor...

Balgsatz Internet 199,- €: https://www.ebay.de/itm/Faltenbalg-u...BAi:rk:14:pf:0

für das Geld bekommt man ja schon (fast) einen Neuen Antrieb.
__________________
Gruß
Werner

das einzige Problem beim Nichtstun ist, dass man nie weiß wann man fertig wird...
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 19.01.2019, 15:14
Benutzerbild von Hickory Roots
Hickory Roots Hickory Roots ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 20.01.2005
Ort: @ Home
Beiträge: 2.515
Boot: Tretboot HIDROPEDALES MARENGO
5.570 Danke in 1.520 Beiträgen
Standard

Da haben die dich aber richtig beschissen. Ich verlange für alle Bälge, Schaltseil, Gimballager, Dichtungssatz, Impellersatz, Öl und komplette Montage 1100 Euro incl. Mwst.
__________________
Ich koche nur Noch!
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 19.01.2019, 15:26
Benutzerbild von Plattner
Plattner Plattner ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.09.2006
Ort: Erfurt
Beiträge: 4.478
Boot: Keines Mehr
Rufzeichen oder MMSI: ohne Funke
2.842 Danke in 1.759 Beiträgen
Standard

@ turbopapst
bitte originalware vergleichen nicht so nen Aftermarket Mist.
Zur Rechnung:
Als Laie kann ich den Balgwechsel auch beim ersten mal in unter 4 Std. alleine.
2 Leute darauf abzurechenen wurde ich zum Anlass machen die Firma bei der Innung anzuzeigen.
__________________
mit sportlichem Gruß
Michael
BreakOutAnotherThousand
Mit Zitat antworten top
Folgende 5 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #9  
Alt 19.01.2019, 15:32
Benutzerbild von turbopapst
turbopapst turbopapst ist offline
Captain
 
Registriert seit: 06.09.2018
Ort: Weisendorf / Bayern
Beiträge: 712
Boot: Sea Ray 21 MC, Bj. 1987 / Mercruiser 4.3L
519 Danke in 271 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Plattner Beitrag anzeigen
@ turbopapst
bitte originalware vergleichen nicht so nen Aftermarket Mist.
Zur Rechnung:
Als Laie kann ich den Balgwechsel auch beim ersten mal in unter 4 Std. alleine.
2 Leute darauf abzurechenen wurde ich zum Anlass machen die Firma bei der Innung anzuzeigen.

Hallo Michael,

hier original Quicksilver für 249,- €
https://www.ebay.de/itm/ANGEBOT-FALT...2bAY:rk:2:pf:0
__________________
Gruß
Werner

das einzige Problem beim Nichtstun ist, dass man nie weiß wann man fertig wird...
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 19.01.2019, 15:32
Baracuda17 Baracuda17 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 18.01.2018
Ort: NRW
Beiträge: 105
Boot: Hammermeister Baracuda
117 Danke in 49 Beiträgen
Standard

Hallo Martin,
hattest Du denn nicht vorher einen Kostnvoranschlag machen lassen? Ich lasse mir vor der Auftragsvergabe immer einen Kostenvoranschlag machen, egal ob für Kfz,Haus oder Boot.
Gruß Bernd
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 19.01.2019, 16:48
Benutzerbild von ArgoNautica
ArgoNautica ArgoNautica ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 30.10.2015
Ort: Bodensee
Beiträge: 118
Boot: Stingray 240 CR
62 Danke in 33 Beiträgen
Standard

Hallo Bernd,

Mündlich sagte man mir bei der Werft das ich so mit 1500€ rechnen müsste.
Bei den Arbeitsstunden weis man ja nie. Aber 2 Leute mit je 76€ plus MwSt. anzusetzen ist schon frech. Und die Materialkosten sind absolut nicht nachvollziehbar. Die Hälfte davon evtl. aber so?
__________________
Grüsse Martin
___________________________________________
Die Bitterkeit schlechter Qualität wirkt noch lange nach auch wenn die Süße des günstigen Preises längst verflogen ist!
___________________________________________
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 19.01.2019, 16:50
Benutzerbild von Sven2209
Sven2209 Sven2209 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 06.09.2014
Ort: 46147 Oberhausen
Beiträge: 577
Boot: Bayliner 1851 SS Capri
417 Danke in 235 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von ArgoNautica Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,



Hier kommt die Rechnung. Er wäre gut wenn ihr mir ein paar Argumente liefern könntet für eine Nachverhandlung.


Das ist sowas von Übertrieben.

Lass dir von diversen anderen Firmen KVA‘s erstellen damit du was in der Hand hast zum Nachverhandeln, sofern das was bringt.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 19.01.2019, 17:31
Dagobertreiten Dagobertreiten ist offline
Captain
 
Registriert seit: 19.09.2006
Beiträge: 534
Boot: Sea Ray
704 Danke in 366 Beiträgen
Standard

Das war das Angebot für mein Boot:

Betreff: Bälge wechseln
Datum: 2018-04-19T09:34:16+0200




2x Balg Schaltzug a24,22
2x Gimballager a76,64
2x Trimsender kit a 93,35
2x Impeller a 22,40 oder ggf. Impeller Rep Kit a 50.88
2x Balg a66,05
2x Balg Abgas a33,64
2x Wasserschlauch a 10.31
2x Dichtsatz Bellhousing a 7,30
1x Kleinteile /Schmiermittel 10,00
2xGetiebeölfüllung H. Perv. A 25,00
Arbeitszeit ca 8-10 Std a62,00

Alle Preise zuzügl. 19% Mwst
Wir verwenden nur original Mercuiser teile und Öle
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 19.01.2019, 17:44
Benutzerbild von turbopapst
turbopapst turbopapst ist offline
Captain
 
Registriert seit: 06.09.2018
Ort: Weisendorf / Bayern
Beiträge: 712
Boot: Sea Ray 21 MC, Bj. 1987 / Mercruiser 4.3L
519 Danke in 271 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Dagobertreiten Beitrag anzeigen
Das war das Angebot für mein Boot:

Betreff: Bälge wechseln
Datum: 2018-04-19T09:34:16+0200




2x Balg Schaltzug a24,22
2x Gimballager a76,64
2x Trimsender kit a 93,35
2x Impeller a 22,40 oder ggf. Impeller Rep Kit a 50.88
2x Balg a66,05
2x Balg Abgas a33,64
2x Wasserschlauch a 10.31
2x Dichtsatz Bellhousing a 7,30
1x Kleinteile /Schmiermittel 10,00
2xGetiebeölfüllung H. Perv. A 25,00
Arbeitszeit ca 8-10 Std a62,00

Alle Preise zuzügl. 19% Mwst
Wir verwenden nur original Mercuiser teile und Öle

Hallo,
das Angebot ist aber für ZWEI Antriebe ????
__________________
Gruß
Werner

das einzige Problem beim Nichtstun ist, dass man nie weiß wann man fertig wird...
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 19.01.2019, 17:50
Nachtschrauber Nachtschrauber ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 11.12.2016
Ort: Osnabrück
Beiträge: 56
Boot: Drago 660 Fiesta
86 Danke in 38 Beiträgen
Standard

So wie dagobertreiter das Angebot hat, würde ich auch kalkulieren für meine Kunden nur das mein Stundenlohn niedriger ist.
2500€ ist schon kräftig überzogen.

Was mich interessieren würde,was dort als 3 Jahres Service abgerechnet wurde?
Kpl. Antrieb zerlegt und kegelräder neu eingestellt?
Ich sitze ca. 4-6 Std an so einem Auftrag.
Dann ist das Ding fertig inkl. Probelauf.
Hattest du nur die mündliche Zusage bezgl. Des Angebotes?

Nur das Thema Innung. Ist die Frage ob es überhaupt eine passende Innung gibt, wo die Werft auch Mitglied ist. Andernfalls ist die https://www.dbsv.de/de/innungen-verbaende eventuell der passendere Ansprechpartner.
__________________
Mfg
Chris

Geändert von Nachtschrauber (19.01.2019 um 17:52 Uhr) Grund: Schreibfehler diverse....
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #16  
Alt 19.01.2019, 19:05
ManfredBochum ManfredBochum ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 12.02.2009
Beiträge: 3.134
Boot: Bayliner 2052LS 4,3LX
2.328 Danke in 1.415 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von turbopapst Beitrag anzeigen
Hallo,
das Angebot ist aber für ZWEI Antriebe ????
Dagobertreiten ist doch nicht der TE, noch hat er sich über den Preis beschwert.

Er hat doch nur zum Vergleich sein Angebot eingestellt.

Gruß Mani
__________________
Allen eine Gute Fahrt
Gruß Mani
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 19.01.2019, 19:14
Benutzerbild von turbopapst
turbopapst turbopapst ist offline
Captain
 
Registriert seit: 06.09.2018
Ort: Weisendorf / Bayern
Beiträge: 712
Boot: Sea Ray 21 MC, Bj. 1987 / Mercruiser 4.3L
519 Danke in 271 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von ManfredBochum Beitrag anzeigen
Dagobertreiten ist doch nicht der TE, noch hat er sich über den Preis beschwert.

Er hat doch nur zum Vergleich sein Angebot eingestellt.

Gruß Mani
Hallo Mani,

das "Dagobertreiten" nicht Threadsteller war ist mir bewusst...
um Missverständnisse auszuschließen, wollte ich nur sicher stellen dass das Angebot für 2 Antriebe ist.
__________________
Gruß
Werner

das einzige Problem beim Nichtstun ist, dass man nie weiß wann man fertig wird...
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 19.01.2019, 19:27
Baracuda17 Baracuda17 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 18.01.2018
Ort: NRW
Beiträge: 105
Boot: Hammermeister Baracuda
117 Danke in 49 Beiträgen
Standard

Hallo Leute,
er hat doch geschrieben das er nur einen mündlichen KOstenvoranschlag hatte und das ist nicht gut .
Gruß Bernd
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 19.01.2019, 19:38
Benutzerbild von elba
elba elba ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 19.04.2005
Ort: Südhessen
Beiträge: 908
Boot: Sea Ray 240 Sundancer
805 Danke in 493 Beiträgen
Standard

Hallo zusammen,

auch mir scheint der Preis schon mehr als ambitioniert. Es bleibt aber letzlich die Frage welche Region wir vergleichen.
Während ich an der Havel oder in HR für das Kranen 130-180 Euro bezahle
geht das woanders für die Hälfte.

In unserer Region war früher der Hammel der teuerste, da wurde aber auch das Boot immer gereinigt und der Trailer gleich mit durchgeschaut. Das stand aber nicht separat auf der Rechnung. Ausserdem war er auch Sonntags immer im Laden.......
Mal sehen was hier noch raus kommt.

Viele Grüße
Joachim
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 19.01.2019, 20:11
Benutzerbild von Exhauster
Exhauster Exhauster ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 07.12.2008
Ort: Neustadt / SH
Beiträge: 6.180
Boot: Von der Ryds bis zur Donzi
7.409 Danke in 3.941 Beiträgen
Exhauster eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Zitat:
Zitat von ArgoNautica Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

Hier kommt die Rechnung. Er wäre gut wenn ihr mir ein paar Argumente liefern könntet für eine Nachverhandlung.

Ist schon ein sportlicher Preis!

Frage mich was die zu zweit(also 12 Stunden) da rum gebaut haben.

Diese Position 3 würde ich mir vom Händler schon näher erklären lassen.
Da sollte dann schon zumindest der Bearing Carrier mit gezogen worden sein.

Ansonsten bin ich mit Chris seiner Aussage einer Meinung!
__________________
Lieber den Joker im Spiel als die Advocard im Leben

Gruß Karsten
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 42


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Alpha One Gen I oder II - gibt es Alpha One Gen II ohne Ölmonitor und ohne MessStab Charliechen Motoren und Antriebstechnik 19 11.06.2018 08:42
Alpha one gen2g-Benötige Hilfe beim Wechseln der Faltenbälge ELFI66 Motoren und Antriebstechnik 4 13.05.2017 16:49
Werkzeug: Alpha One Gen 1, Gimballager und Motorkupplung erneuern funkskipper Motoren und Antriebstechnik 1 28.07.2014 16:30
Kegelräder Alpha one Gen I erneuern? ralf1504 Motoren und Antriebstechnik 3 16.08.2011 19:04
Passt der alpha one Gen.2 auch in Gen.1 GSXR Motoren und Antriebstechnik 6 21.08.2008 12:15


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.