boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Mittelmeer und seine Reviere Alles rund um Adria, westliches Mittelmeer, Ligurisches und Tyrrhenische Meer, Ionisches Meer, Ägäis und die italienischen Seen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 17.01.2019, 09:58
alisio alisio ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 07.02.2014
Ort: Schwechat bei Wien
Beiträge: 77
Boot: Fairline Targa
233 Danke in 48 Beiträgen
Standard ACI-Skradin

Hallo,

wer hat oder hatte einen Jahresliegeplatz seiner SY oder MY
in der ACI-Skradin und kann darüber positives wie negatives berichten.
Möchte heuer in die ACI-Skradin wechseln, Liegeplatz wäre vorhanden.

Grüsse

Werner
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 18.01.2019, 07:10
Benutzerbild von skipper_winni
skipper_winni skipper_winni ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 10.07.2012
Ort: Mannheim
Beiträge: 2.853
Boot: Saver 750 WA - Evinrude G2 200 H.O.
2.613 Danke in 1.337 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von alisio Beitrag anzeigen
Hallo,

wer hat oder hatte einen Jahresliegeplatz seiner SY oder MY
in der ACI-Skradin und kann darüber positives wie negatives berichten.
Möchte heuer in die ACI-Skradin wechseln, Liegeplatz wäre vorhanden.

Grüsse

Werner
Werner du weisst schon , daß es von dort 19km mit 8kn Begrenzung bis ins offene Wasser sind ?
Da willst du hin verlegen ?
__________________
mit besten Grüßen
Dirk


Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 18.01.2019, 07:18
Michael G. Michael G. ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 01.12.2003
Ort: Homburg
Beiträge: 2.042
1.328 Danke in 766 Beiträgen
Standard

Bis zum Binnensee sind es aber nur 2 km.
Skradin ist sehr schön, hat aber mE ein großes Manko: keinen Kran und keine Fläche für arbeiten am Boot. Und daher natürlich auch keine entsprechende Infrastruktur ( Shop, Werkstatt etc)
Aber das weißt du ja sicher schon.
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 18.01.2019, 14:25
Benutzerbild von Flo1
Flo1 Flo1 ist offline
Seebär
 
Registriert seit: 05.11.2010
Ort: Graz
Beiträge: 1.467
Boot: Carver 28 Voyager
3.238 Danke in 972 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von skipper_winni Beitrag anzeigen
Werner du weisst schon , daß es von dort 19km mit 8kn Begrenzung bis ins offene Wasser sind ?
Da willst du hin verlegen ?
Hallo Werner, im Fluss Krka gibt es eine Geschwindigkeitsbeschränkung von 5Kn.

Quelle: Karl H. Beständig
__________________
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 18.01.2019, 14:47
Benutzerbild von Gerd-RS
Gerd-RS Gerd-RS ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 03.04.2003
Ort: Wuppertal
Beiträge: 2.171
Boot: Neptunus 145 AK Fly
Rufzeichen oder MMSI: MMSI 211692220
5.350 Danke in 1.578 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Flo1 Beitrag anzeigen
Hallo Werner, im Fluss Krka gibt es eine Geschwindigkeitsbeschränkung von 5Kn.

Quelle: Karl H. Beständig
Und wem das nicht klar sein sollte:

Hat man die lange Langsamfahrt auf der Krka geschafft, gilt die gesamte Bucht von Skibenik als Hafengebiet mit einer Geschwindigkeitsbegrenzung von ebenfalls 5 kt !

Auch wenn man von See her durch den Kanal kommt und vielleicht nur zu Tanke um die Ecke möchte, geht das nur in Schleichfahrt!

Habe ich mal in einer teuer "bezahlten Unterrichtsstunde" vom Hafenkapitän gelernt...

Gruss


Gerd
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 18.01.2019, 15:08
Benutzerbild von heikow
heikow heikow ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 08.02.2012
Ort: Minden
Beiträge: 1.070
Boot: Cruisers Rogue 3070
714 Danke in 419 Beiträgen
Standard

Dafür liegt das Boot mitsamt Antrieb - und somit auch der Kühlwasserkreislauf - schön im Süßwasser...
__________________
Gruß,
Heiko
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 18.01.2019, 15:23
alisio alisio ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 07.02.2014
Ort: Schwechat bei Wien
Beiträge: 77
Boot: Fairline Targa
233 Danke in 48 Beiträgen
Standard

@ an Alle ein Dankeschön die hier einen Bericht abgegeben haben.
ja Schleichfahrt ist sicher mühsam,
Kran und Werkstatt finde nicht so schlimm, aber man weiss ja nie, was kommt,
Süßwasser? ist das schon in Skradin? habe mir keine Gedanken darüber gemacht.
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 18.01.2019, 17:18
Benutzerbild von skipper_winni
skipper_winni skipper_winni ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 10.07.2012
Ort: Mannheim
Beiträge: 2.853
Boot: Saver 750 WA - Evinrude G2 200 H.O.
2.613 Danke in 1.337 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von heikow Beitrag anzeigen
Dafür liegt das Boot mitsamt Antrieb - und somit auch der Kühlwasserkreislauf - schön im Süßwasser...
Nö nicht ganz. Also ich hab da immer noch Salz geschmeckt. Aber natürlich weniger wie ganz draußen
__________________
mit besten Grüßen
Dirk


Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 18.01.2019, 17:21
Benutzerbild von matisbad
matisbad matisbad ist offline
Captain
 
Registriert seit: 16.10.2011
Ort: Am Schwarzen Wald
Beiträge: 746
Boot: LARSON 254 CABRIO
891 Danke in 435 Beiträgen
Standard

nee , ist Brackwassser
Selbst abgeschmeckt
__________________
Take it easy under the tree

Rhein km 335,5
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 18.01.2019, 22:22
Benutzerbild von heikow
heikow heikow ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 08.02.2012
Ort: Minden
Beiträge: 1.070
Boot: Cruisers Rogue 3070
714 Danke in 419 Beiträgen
Standard

Die Schwäne mögen es jedenfalls
__________________
Gruß,
Heiko
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 18.01.2019, 23:59
Benutzerbild von Gerd-RS
Gerd-RS Gerd-RS ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 03.04.2003
Ort: Wuppertal
Beiträge: 2.171
Boot: Neptunus 145 AK Fly
Rufzeichen oder MMSI: MMSI 211692220
5.350 Danke in 1.578 Beiträgen
Standard

Ist allerdings etwas Off Topic:

Die Krka bei Skradin führt defintiv Süßwasser. Aber das hat's offenbar in sich:

Wir haben vor der Marina flussabwärts mal im Fluss vor dem rechten Ufer geankert (ich weiß, ist eigentlich verboten aber die Marina war rappelvoll) und gebadet.

Danach hatte mein 1O eine sehr schmerzhafte Ohrenentzündung, die sich so schlecht entwickelte, dass wir den Urlaub abgebrochen haben.

Wieder in Deutschland, Klinik Rechts der Isar in München: Eindeutige Diagnose: Ohrenentzündung hervorgerufen durch Kolibakterien!

Wir haben bis heute nur eine Erklärung: Die Abwässer der ACI gelangen offenbar ungeklärt in den Fluss - wenn nicht sogar die Abwässer des ganzen Städtchens.

Kolibakterien gedeihen nur in Süßwasser - wir baden seitdem in HR nur noch im Meer.

Gruss


Gerd
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #12  
Alt 19.01.2019, 00:27
forseti forseti ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 29.01.2011
Beiträge: 196
218 Danke in 102 Beiträgen
Standard skradin als dauerlieger? no go!

hallo,

gerne fahren wir mit besuch mal da hin.

kenne nur einen dort.
der wird vom skipper abgeholt und ist dann laaaange weg.

wenn alle (tagestouris) weg sind is es aber nett dort.


letzte erfahrung nov. ‘15:

da knallt der wind vom feinsten durch...


heizung auf max, 3 gäste krank und wegen grogverbrauch hatte ich keinen ron zapaca mehr
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 19.01.2019, 14:17
alisio alisio ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 07.02.2014
Ort: Schwechat bei Wien
Beiträge: 77
Boot: Fairline Targa
233 Danke in 48 Beiträgen
Standard

Na super, das hört sich ja nicht recht gut an.
Schaumamal bis Ende März muss ich mich entscheiden.

Grüsse Werner
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 05.04.2019, 04:48
Benutzerbild von winetouu
winetouu winetouu ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.12.2011
Ort: Graz/Makarska Riviera
Beiträge: 3.865
Boot: Monterey 355SY - LADY JANE 3
Rufzeichen oder MMSI: OEX3171
12.730 Danke in 3.376 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von alisio Beitrag anzeigen
Na super, das hört sich ja nicht recht gut an.
Schaumamal bis Ende März muss ich mich entscheiden.
manchmal kommt es anders als man denkt

https://www.boote-forum.de/showthrea...08#post4731408
__________________
Beste Grüße Andy
Pravda dolaza kao Kornjača ali kida kao lav.

Petition Marina Ramova
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #15  
Alt 05.04.2019, 06:43
alisio alisio ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 07.02.2014
Ort: Schwechat bei Wien
Beiträge: 77
Boot: Fairline Targa
233 Danke in 48 Beiträgen
Standard

Danke Andy, schön das wir uns hier kennengelernt haben!!!👍👍👍
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neues Magazin der ACI Marinas ACI-Magazin auch als PDF in deutsch bootsfreunde.com Mittelmeer und seine Reviere 0 26.11.2018 16:23
Fahrdauer vom Meer via Sibernik nach Skradin (Krka) chris62 Mittelmeer und seine Reviere 22 10.04.2009 06:02
KW24/25 zwischen Mali Losinj und Skradin christoph Mittelmeer und seine Reviere 4 05.05.2008 11:55
von Skradin nach Ist dieter Mittelmeer und seine Reviere 15 05.02.2008 06:01
Kroatien (Biograd-Skradin-Biograd) Juli 2005 Hiermann Törnberichte 0 01.10.2005 02:32


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.