boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Woanders Für die anderen schönen Reviere!

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 39 von 39
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 13.01.2019, 10:19
Benutzerbild von Schnute
Schnute Schnute ist offline
Commander
 
Registriert seit: 05.01.2012
Ort: bei Magdeburg / Brandenburg
Beiträge: 332
Boot: MAXUM 2400 SCR
154 Danke in 102 Beiträgen
Standard Das erste mal Holland mit dem eigenem Boot Tipps

Nach sechs Jahren Kroatien wollen wir dieses Jahr für zwei Wochen nach Holland und bräuchten Tipps.
Übernachten auf dem Boot (24 Fuß Gleiter)
Einzig Amsterdam ist fest eingeplant.
Friesland wäre mein Favorit bin aber auch für andere Vorschläge offen.
Insbesondere der Start und Zielhafen wäre mir wichtig,sicheres parken für Auto und Trailer sowie gute slipanlage .
Welche Karte könnt ihr empfehlen gibt es Tankstelle (Benzin) am Wasser braucht man irgendwelche Unterlagen oder Vignette?
ich brauche Input

Gruß Holger
__________________
Ich habe keine Macken ,das sind Special Effects.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 13.01.2019, 10:29
Benutzerbild von Overnight
Overnight Overnight ist offline
Captain
 
Registriert seit: 21.11.2012
Ort: Hamburg am Wasser
Beiträge: 694
Boot: Glastron V225 Bel Habour
1.776 Danke in 687 Beiträgen
Standard

Moin Holger
Also das selbe haben wir auch vor.
Wir waren vor über 20 Jahren mit einem gemieteten 12 m Stahlboot von Sneek unterwegs.
Mit unserem Gleiter waren wir drei mal bei einem Glastrontreffen dabei.
Der Ausgangshafen war am Tjeukemeer. Campingplatz Camping Tjokemeer, Meerstr.
Das fand ich immer ganz Toll
Super Slipanlage, Abstellmöglichkeiten für Auto und Trailer,
Und Tankenstellen am Wasser gibt es zwar reichlich aber nicht immer Benzin / Super
In anderen Thredts gibt es einen guten Link zu slipstellen
Werde ich heute noch mal suchen wo
__________________
Schöne Grüße von Ulrike und Kay sowie unser Hündin Navie Die wahre Power by V8

https://www.boote-forum.de/showthrea...6&#post4729186
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 13.01.2019, 10:44
Benutzerbild von volker1165
volker1165 volker1165 ist gerade online
Captain
 
Registriert seit: 05.06.2011
Ort: Oberhausen
Beiträge: 720
675 Danke in 359 Beiträgen
Standard

Empfehlen kann ich die die Sliprampe in Grow, da kann man auch ganz gut das Auto in der Nähe abstellen. Ich habs bestimmt 4 oder 5 mal gemacht
__________________
Volker, der irgenwann auf´s Meer will....

Wenn das die Lösung sein soll, dann hätte ich gerne mein Problem zurück

Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 13.01.2019, 10:45
Benutzerbild von Overnight
Overnight Overnight ist offline
Captain
 
Registriert seit: 21.11.2012
Ort: Hamburg am Wasser
Beiträge: 694
Boot: Glastron V225 Bel Habour
1.776 Danke in 687 Beiträgen
Standard

Hier der Link mit den Slipanlagen in Holland

https://www.trailerhelling.com/de/index.html
__________________
Schöne Grüße von Ulrike und Kay sowie unser Hündin Navie Die wahre Power by V8

https://www.boote-forum.de/showthrea...6&#post4729186
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 13.01.2019, 10:51
Benutzerbild von Overnight
Overnight Overnight ist offline
Captain
 
Registriert seit: 21.11.2012
Ort: Hamburg am Wasser
Beiträge: 694
Boot: Glastron V225 Bel Habour
1.776 Danke in 687 Beiträgen
Standard

Hier das Wichtigste für Ausrüstung und Vorrausetzung zum befahren der Gewässer in Holland.
Auf einenPunkt gebracht das gleiche wie in Deutschland bzw. Kroatien.
Nur den Almag 1 und 2 sollte man dabei haben.

https://skipper.adac.de/reviere/niederlande/
__________________
Schöne Grüße von Ulrike und Kay sowie unser Hündin Navie Die wahre Power by V8

https://www.boote-forum.de/showthrea...6&#post4729186
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 13.01.2019, 10:56
Benutzerbild von Schnute
Schnute Schnute ist offline
Commander
 
Registriert seit: 05.01.2012
Ort: bei Magdeburg / Brandenburg
Beiträge: 332
Boot: MAXUM 2400 SCR
154 Danke in 102 Beiträgen
Standard

Danke euch für die schnelle Antwort.
Könnt ihr mir sagen ob auf dem Ijsselmeer eine Geschwindigkeit Begrenzung besteht?
Wieviel Zeit müsste man für die Strecke Lemmer Amsterdam planen ?

Holger
__________________
Ich habe keine Macken ,das sind Special Effects.
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 13.01.2019, 11:00
Benutzerbild von Overnight
Overnight Overnight ist offline
Captain
 
Registriert seit: 21.11.2012
Ort: Hamburg am Wasser
Beiträge: 694
Boot: Glastron V225 Bel Habour
1.776 Danke in 687 Beiträgen
Standard

Ijsselmeer ist freies fahren außer am Ufer
Von Lemmer nach Amsterdam würde ich 2Tage a 10h mit Pause einrechnen.
Pausen ergeben sich aus den Brücken Öffnungszeiten
__________________
Schöne Grüße von Ulrike und Kay sowie unser Hündin Navie Die wahre Power by V8

https://www.boote-forum.de/showthrea...6&#post4729186
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 13.01.2019, 11:02
Benutzerbild von volker1165
volker1165 volker1165 ist gerade online
Captain
 
Registriert seit: 05.06.2011
Ort: Oberhausen
Beiträge: 720
675 Danke in 359 Beiträgen
Standard

Ich glaube, in manchen Fahrwassern besteht ein Limit, ausserhalb nicht. Mit einem flotten Boot solltest Du das in einem halben Tag hinbekommen.
Aufpassen, auf den Randmeeren gelten teilweise Speedlimits, da habe ich schon teuer bezahlt
__________________
Volker, der irgenwann auf´s Meer will....

Wenn das die Lösung sein soll, dann hätte ich gerne mein Problem zurück

Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #9  
Alt 13.01.2019, 11:08
Benutzerbild von schimi
schimi schimi ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.04.2012
Beiträge: 3.834
5.149 Danke in 2.394 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Overnight Beitrag anzeigen
Ijsselmeer ist freies fahren außer am Ufer
Von Lemmer nach Amsterdam würde ich 2Tage a 10h mit Pause einrechnen.
Pausen ergeben sich aus den Brücken Öffnungszeiten
2 Tage?

Die Distanz Lemmer - Amsterdam beträgt ca. 85 km und man durchfährt 2 bzw. 3 Schleusen.
Mit Zitat antworten top
Folgende 5 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 13.01.2019, 11:10
Benutzerbild von floka.floka
floka.floka floka.floka ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.02.2011
Ort: Rhein Kreis Neuss
Beiträge: 1.830
Boot: Jährlich wechselnd
16.738 Danke in 4.473 Beiträgen
Standard

Die besten Karten sind die Wasserkarten von ANWB.

Die gibt es auch als App, für zwei Tage kostenlos.

Für die Anleger in Friesland gibt es einen Verein der mehrere Tausend kostenlose Anlegemöglichkeiten unterhält.

https://marrekrite.frl/

Man kann den Verein, wenn gewünscht, mit dem Kauf eines Wimpels unterstützen.

Die Anleger sind alle in den Wasserkarten von ANWB eingezeichnet.
__________________
Grüße Richard
(Als Mensch zu blöd, als Schwein zu kleine Ohren)
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 13.01.2019, 11:10
Benutzerbild von Overnight
Overnight Overnight ist offline
Captain
 
Registriert seit: 21.11.2012
Ort: Hamburg am Wasser
Beiträge: 694
Boot: Glastron V225 Bel Habour
1.776 Danke in 687 Beiträgen
Standard

Klar wenn ich übers Ijsselmeer rase stimmt das
Fahre aber ja nach Holland um was zu sehen oder?
__________________
Schöne Grüße von Ulrike und Kay sowie unser Hündin Navie Die wahre Power by V8

https://www.boote-forum.de/showthrea...6&#post4729186
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #12  
Alt 13.01.2019, 11:11
Benutzerbild von floka.floka
floka.floka floka.floka ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.02.2011
Ort: Rhein Kreis Neuss
Beiträge: 1.830
Boot: Jährlich wechselnd
16.738 Danke in 4.473 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von schimi Beitrag anzeigen
2 Tage?



Die Distanz Lemmer - Amsterdam beträgt ca. 85 km und man durchfährt 2 bzw. 3 Schleusen.
Ich denke das er die Binnenroute gemeint hat
__________________
Grüße Richard
(Als Mensch zu blöd, als Schwein zu kleine Ohren)
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #13  
Alt 13.01.2019, 11:12
Benutzerbild von Overnight
Overnight Overnight ist offline
Captain
 
Registriert seit: 21.11.2012
Ort: Hamburg am Wasser
Beiträge: 694
Boot: Glastron V225 Bel Habour
1.776 Danke in 687 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von floka.floka Beitrag anzeigen
Ich denke das er die Binnenroute gemeint hat
Genau so ist es
__________________
Schöne Grüße von Ulrike und Kay sowie unser Hündin Navie Die wahre Power by V8

https://www.boote-forum.de/showthrea...6&#post4729186
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 13.01.2019, 11:13
Benutzerbild von Schnute
Schnute Schnute ist offline
Commander
 
Registriert seit: 05.01.2012
Ort: bei Magdeburg / Brandenburg
Beiträge: 332
Boot: MAXUM 2400 SCR
154 Danke in 102 Beiträgen
Standard

Habt ihr auch Tipps Zwecks Karten für mich?
Mit dem Hausboot durch Holland von Harald Böckel habe ich gerade als Abend Lektüre.
Reisezeit ist Mitte August also noch Zeit zum planen.

Holger
__________________
Ich habe keine Macken ,das sind Special Effects.
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 13.01.2019, 11:17
Benutzerbild von floka.floka
floka.floka floka.floka ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.02.2011
Ort: Rhein Kreis Neuss
Beiträge: 1.830
Boot: Jährlich wechselnd
16.738 Danke in 4.473 Beiträgen
Standard

Wie oben schon geschrieben empfehle ich die Karten von ANWB.

Das sorgfältige Planen einer Route ist in NL eigentlich nicht wirklich nötig.
Es gibt so viele Anlegemöglichkeiten oder Marinas, dass man sich jeden Abend eine neue Route zurecht legen kann.

Als Hafen in Amsterdam wird sehr oft dieser hier empfohlen:

Sixhaven
Sixhavenweg 15, 1021 HG Amsterdam, Niederlande
+31 20 632 9429
https://maps.app.goo.gl/n2ntU
__________________
Grüße Richard
(Als Mensch zu blöd, als Schwein zu kleine Ohren)
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #16  
Alt 13.01.2019, 11:18
Benutzerbild von volker1165
volker1165 volker1165 ist gerade online
Captain
 
Registriert seit: 05.06.2011
Ort: Oberhausen
Beiträge: 720
675 Danke in 359 Beiträgen
Standard

So eine richtige Binnenroute gibt es ja gar nicht. Untweder nach Süden runter und dann die Randmeeren, oder quer durch Flevoland, oder oben übers Ijsselmeer und Nord Holland Kanal runter
__________________
Volker, der irgenwann auf´s Meer will....

Wenn das die Lösung sein soll, dann hätte ich gerne mein Problem zurück

Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 13.01.2019, 11:21
Benutzerbild von floka.floka
floka.floka floka.floka ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.02.2011
Ort: Rhein Kreis Neuss
Beiträge: 1.830
Boot: Jährlich wechselnd
16.738 Danke in 4.473 Beiträgen
Standard

… ..na gut, dann eben binniger als quer übers Ijsselmeer und Markermeer
__________________
Grüße Richard
(Als Mensch zu blöd, als Schwein zu kleine Ohren)
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 13.01.2019, 11:32
Benutzerbild von schimi
schimi schimi ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.04.2012
Beiträge: 3.834
5.149 Danke in 2.394 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von floka.floka Beitrag anzeigen
… ..na gut, dann eben binniger als quer übers Ijsselmeer und Markermeer
Der TE fährt doch einen Gleiter. D.h. der fährt bei gutem Wetter in Nullkommanix mal eben da rüber. Oder willst du von Lemmer nach Amsterdam allen Ernstes durch die Polder und Randmeere fahren? Aber bitte.....jeder so wie er meint.
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #19  
Alt 13.01.2019, 11:33
Benutzerbild von RobG_NL
RobG_NL RobG_NL ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 05.04.2009
Ort: NL Linschoten
Beiträge: 3.124
Boot: Bruijs Spiegelkotter 10.00 OK
Rufzeichen oder MMSI: 244070252
2.707 Danke in 1.353 Beiträgen
Standard

Gleiter in NL bedeutet: SBF, auf IJsselmeer/Waddenzee unsw. SBF-See

Es gibt (leider) kein Funk Pflicht, aber wer Funk an bord hat, muss aushören

Ausserhalb IJsselmeer (250+m aus den Ufer), die grosse Flüsse und beschrankte Teile der (zb) Seeen in Friesland: Vmax 6/9/12 kmh

Kaufe den ANWB Almanak 1 und 2 und mann hatt alle Gesetztekste und Hafen info an Bord.
Kaufe den ANWB Wasserkarten dazu und mann hatt alles was man braucht.

Diejenigen, die den Marrekrite Stellen nützen, werden gebeten eine M Flagge zu kaufen.

Strecken Planung: Rechne mit 0:15 /Brücke und 0:30 /Schleuse
__________________
Rob

Der Fliegenden Holländer
Verdrängt 11 Tonnen Wasser mit 84Ps
Mit Zitat antworten top
Folgende 5 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #20  
Alt 13.01.2019, 11:35
Benutzerbild von floka.floka
floka.floka floka.floka ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.02.2011
Ort: Rhein Kreis Neuss
Beiträge: 1.830
Boot: Jährlich wechselnd
16.738 Danke in 4.473 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von schimi Beitrag anzeigen
Der TE fährt doch einen Gleiter. D.h. der fährt bei gutem Wetter in Nullkommanix mal eben da rüber. Oder willst du von Lemmer nach Amsterdam allen Ernstes durch die Polder und Randmeere fahren? Aber bitte.....jeder so wie er meint.
Da haben wir uns missverstanden, ich habe nur wiedergegeben das die Route mehr Binnen ist als quer übers Ijsselmeer.
__________________
Grüße Richard
(Als Mensch zu blöd, als Schwein zu kleine Ohren)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 39 von 39


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das erste Mal mit eigenem Boot an die Müritz/Meckl.-Seenplatte Timmey1309 Deutschland 16 04.07.2017 11:49
das Erste mal mit dem Boot in Urlaub!? KROATIEN Mischa79 Mittelmeer und seine Reviere 32 14.02.2015 21:34
das erste mal mit eigenem Boot in die Kvarner Bucht minor Mittelmeer und seine Reviere 20 04.05.2011 07:39
1. mal Gardasee mit eigenem Boot schwabbi Mittelmeer und seine Reviere 5 23.03.2010 09:41
Das erste Mal Urlaub auf dem Boot Breserl 4 Mittelmeer und seine Reviere 43 10.03.2008 16:57


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.