boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Yachten und Festlieger Spezielles Forum für grössere Boote (nicht trailerbar) und dauerhaft festgemachte Hausboote.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 74Nächste Seite - Ergebnis 41 bis 60 von 74
 
Themen-Optionen
  #21  
Alt 30.07.2018, 20:19
Captn Cooper Captn Cooper ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 10.02.2018
Ort: Velbert-Langenberg
Beiträge: 76
Boot: Xylon Tümmler 1600
Rufzeichen oder MMSI: CS: DG3633, MMSI:211792850
61 Danke in 31 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von VIP SK 17 Beitrag anzeigen
Hallo Patric,

Du möchtest hier Daten, Erfahrungen usw. zu bestimmten Yachten abgreifen.
Soweit ja schön und gut. Aber wie wäre es denn wenn Du mal mit Deinen Daten und Fakten anfängst?
So wie Du Dich für Daten anderer Schiffe interessierst so interessieren andere Leser die Daten Deines Schiffes.

Gruß

Peter
Hi Peter,

gerne. Wir haben eine Xylon Tümmler 1600, knapp 17 Meter lang nach diversen Um- und Anbauten. 2x V8 Diesel mit je 12 Liter Platz in den Zylindern, die gute 200 PS pro Stück schaffen ohne Turbo, Kompressor oder sonstigen Schnickschnack; 100% analoge Antriebstechnik. V/max laut Werft soll bei ca. 22 kn liegen, das werde ich kommendes Jahr mal austesten, wenn ich in Tiefwasser mit sauberem, glatten Rumpf unterwegs bin.

Die Besonderheit des Schiffes: Ganz aus Sperrholz gebaut, daher trotz der Größe und Ausstattung nur etwa 15 Tonnen schwer, top balanciert, da die Maschinen ganz hinten stehen, die Tanks (2000L Diesel + 500L Wasser) ab der Mitte bugwärts verbaut sind.

Ein paar Bilder von dem Schmuckstück findest Du in meinem Profil

LG,

Patric
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #22  
Alt 30.07.2018, 22:17
Norderneyer Norderneyer ist offline
Commander
 
Registriert seit: 08.02.2017
Ort: Nordsee
Beiträge: 304
Boot: Pershing 40
198 Danke in 96 Beiträgen
Standard

Moin,
habe etwa 13 m Länge und kann 34 Knoten bei guten Verhältnissen! 2 x CAT à 435 PS, alles völlig problemlos!
__________________
Watt de een sien Uul, is de anner sien Nachtigall!
Es grüßt Euch: Olaf
Mit Zitat antworten top
  #23  
Alt 30.07.2018, 22:27
Benutzerbild von Ölfinger
Ölfinger Ölfinger ist offline
Ehrenmitglied
 
Registriert seit: 05.05.2007
Ort: Spanien/Hospitalet
Beiträge: 4.390
Boot: van Andern
8.750 Danke in 3.805 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Captn Cooper Beitrag anzeigen

Ein paar Bilder von dem Schmuckstück findest Du in meinem Profil

...cool da haste Du aber ein schnelles Wohnzimmer


Mal was von aussen fände ich jetzt aber auch interessant
__________________
Gruss Konny

Das schwierige daran zu tun was man will,
ist es erstmal zu wissen was man will.
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #24  
Alt 30.07.2018, 22:33
Benutzerbild von Cruiser 59
Cruiser 59 Cruiser 59 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 24.07.2015
Ort: Märkisch Oderland
Beiträge: 76
Boot: FJORD
158 Danke in 47 Beiträgen
Standard

Sehr schönes Design, aber die Badeplattform dazu halte ich für eine Designentgleisung. Sieht aus wie ein angepappter Fremdkörper. Da hätte es bessere Lösungen gegeben, wie z.B. hydraulisch ausfahrbar oder ähnliches, was die Linie des Bootes nicht abrupt unterbricht.
Aber so sind ebend Geschmäcker.
Gruß
Werner
__________________


Mit Zitat antworten top
  #25  
Alt 31.07.2018, 00:06
koki koki ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 30.05.2011
Ort: Straelen
Beiträge: 11
Boot: Aresa 13 XM
5 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Hallo zusammen,
unsere Aresa 13 XM aus dem Jahr 1985 (Refit 2016 bis ?) ist mit 2x320PS Cummins VT 555 Big Block bestückt und fährt über 20 KN.

Gruß koki
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DF600491-413E-4A72-A5F4-9FF969E31163.jpg
Hits:	124
Größe:	75,5 KB
ID:	807748   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	87D14289-0149-47ED-BF19-0EAB4E170C28.jpg
Hits:	185
Größe:	63,9 KB
ID:	807749   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1EEBAEDE-A9D5-4D0C-A3B1-EF70840C3500.jpg
Hits:	157
Größe:	88,7 KB
ID:	807751  

Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #26  
Alt 31.07.2018, 01:36
milton milton ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 27.11.2011
Beiträge: 1.145
Boot: Bavaria 37 Sport
1.232 Danke in 513 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von schimi Beitrag anzeigen
Habe mir gerade mal ein paar Bilder von so einem Schiff angesehen, das bei einem Makler zum Verkauf steht. Ich finde das einfach nur häßlich. So unterschiedlich sind ist eben Geschmäcker.....
Ich glaub wirklich, das zwei Boote von Schnitt her kaum weiter auseinanderliegen können wie dein Euroship und ne Baia 63.
__________________
Viel Grüße,

Milton

_____________________________
Velebit is nix für Pussies
Mit Zitat antworten top
  #27  
Alt 31.07.2018, 09:43
Captn Cooper Captn Cooper ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 10.02.2018
Ort: Velbert-Langenberg
Beiträge: 76
Boot: Xylon Tümmler 1600
Rufzeichen oder MMSI: CS: DG3633, MMSI:211792850
61 Danke in 31 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Cruiser 59 Beitrag anzeigen
Sehr schönes Design, aber die Badeplattform dazu halte ich für eine Designentgleisung. Sieht aus wie ein angepappter Fremdkörper. Da hätte es bessere Lösungen gegeben, wie z.B. hydraulisch ausfahrbar oder ähnliches, was die Linie des Bootes nicht abrupt unterbricht.
Aber so sind ebend Geschmäcker.
Gruß
Werner
Hi Werner,

das Ding war so dran, als ich das Schiff gekauft habe. Ist für die Konstruktion im Grunde ne gute Lösung, da darunter 2 riesige Staukästen plus der Abwassertank sind. Und der Stahlbügel ist beim Wenden in engen Kanälen auch von Vorteil (Zum Beispiel in Sneek City), denn so macht ein kleiner Rempler nicht gleich den Rumpf kratzig .

Hydraulische Lösungen etc fallen wegen der Holzkonstruktion darunter völlig flach. 25mm Sperrholz sind halt begrenzt stabil....

Grüße aus Sneek,

Patric
Mit Zitat antworten top
  #28  
Alt 06.08.2018, 23:40
FrankSTD FrankSTD ist offline
Captain
 
Registriert seit: 22.02.2005
Ort: An Bord
Beiträge: 711
Boot: KfK
Rufzeichen oder MMSI: DKMM
614 Danke in 319 Beiträgen
Standard

@Alex, Post 8: Bingo, mein 110 Tonner macht (mag ich ihm gar nicht antun!) AK 12 Knoten. Ich denke Cooper meint eher die Flitzer und nicht die Dickschiffe... Ich lese dann mal still mit.

25x6x3
110t
12 Zyl. MAN
PS: zuviel...
74 Jahre alt
__________________
Mensch vor Personal

Geändert von FrankSTD (06.08.2018 um 23:50 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #29  
Alt 07.08.2018, 13:28
Captn Cooper Captn Cooper ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 10.02.2018
Ort: Velbert-Langenberg
Beiträge: 76
Boot: Xylon Tümmler 1600
Rufzeichen oder MMSI: CS: DG3633, MMSI:211792850
61 Danke in 31 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von FrankSTD Beitrag anzeigen
@Alex, Post 8: Bingo, mein 110 Tonner macht (mag ich ihm gar nicht antun!) AK 12 Knoten. Ich denke Cooper meint eher die Flitzer und nicht die Dickschiffe... Ich lese dann mal still mit.

25x6x3
110t
12 Zyl. MAN
PS: zuviel...
74 Jahre alt
Na ja, 110 Tonnen wollen ja auch erstmal in Schwung gebracht werden...

Aber ja, FrankSTD, es geht eher um größere, schnelle Yachten, die auch immer mal hier in NL unterwegs sind.

Sonnige Grüße aus Sneek (33 Grad zur Zeit...),

Patric
Mit Zitat antworten top
  #30  
Alt 07.08.2018, 16:00
herr herr ist gerade online
Commander
 
Registriert seit: 01.06.2016
Beiträge: 380
279 Danke in 138 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von FrankSTD Beitrag anzeigen
@Alex, Post 8: Bingo, mein 110 Tonner macht (mag ich ihm gar nicht antun!) AK 12 Knoten. Ich denke Cooper meint eher die Flitzer und nicht die Dickschiffe... Ich lese dann mal still mit.

25x6x3
110t
12 Zyl. MAN
PS: zuviel...
74 Jahre alt
Also ich würde mich freuen, wenn Du Dein Boot irgendwo vorstellen würdest. Bin sehr interessiert.
Gruß, Lucas
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #31  
Alt 07.08.2018, 23:22
classicboatowner classicboatowner ist offline
Captain
 
Registriert seit: 30.01.2007
Ort: Stockholm/Bremerhaven
Beiträge: 489
Boot: Delta 88 - Levi Corsair
749 Danke in 237 Beiträgen
Standard

.... in den Niederlanden fahren würde ich mit meiner Delta auch gerne, aber bei einer minimalen Durchfahrtshöhe von 7,17 m ist das Fahrtgebiet recht eingeschränkt.

Grüsse aus Stockholm

Martin
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #32  
Alt 08.08.2018, 12:07
der_ami der_ami ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 01.05.2018
Ort: Berlin
Beiträge: 16
Boot: ich arbeite noch dran
28 Danke in 14 Beiträgen
Standard

Hier lese ich gerne mit! Coole Idee.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #33  
Alt 08.08.2018, 12:58
Captn Cooper Captn Cooper ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 10.02.2018
Ort: Velbert-Langenberg
Beiträge: 76
Boot: Xylon Tümmler 1600
Rufzeichen oder MMSI: CS: DG3633, MMSI:211792850
61 Danke in 31 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von classicboatowner Beitrag anzeigen
.... in den Niederlanden fahren würde ich mit meiner Delta auch gerne, aber bei einer minimalen Durchfahrtshöhe von 7,17 m ist das Fahrtgebiet recht eingeschränkt.

Grüsse aus Stockholm

Martin
Hi Martin,

warum ist das eingeschränkt? Wir haben auch roundabout 7 Meter mit den Antennen am Mast und kommen überall durch außer auf den Kanälen, wo Du max. 2,5 m haben darfst. Ansonsten sind die Brücken entweder über 7 Meter oder klappen hoch oder drehen weg. mich würde aber mal Dein Schiff interessieren, warum das so hoch ist.

LG,

Patric
Mit Zitat antworten top
  #34  
Alt 08.08.2018, 12:59
Captn Cooper Captn Cooper ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 10.02.2018
Ort: Velbert-Langenberg
Beiträge: 76
Boot: Xylon Tümmler 1600
Rufzeichen oder MMSI: CS: DG3633, MMSI:211792850
61 Danke in 31 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von herr Beitrag anzeigen
Also ich würde mich freuen, wenn Du Dein Boot irgendwo vorstellen würdest. Bin sehr interessiert.
Gruß, Lucas
Dem schließ ich mich an....
Mit Zitat antworten top
  #35  
Alt 08.08.2018, 12:59
Benutzerbild von Kuseng
Kuseng Kuseng ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 30.04.2012
Ort: Saarland
Beiträge: 1.354
Boot: Sessa C52 HT "Gabriela D."
1.661 Danke in 775 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Captn Cooper Beitrag anzeigen
Hi Martin,

warum ist das eingeschränkt? Wir haben auch roundabout 7 Meter mit den Antennen am Mast und kommen überall durch außer auf den Kanälen, wo Du max. 2,5 m haben darfst. Ansonsten sind die Brücken entweder über 7 Meter oder klappen hoch oder drehen weg. mich würde aber mal Dein Schiff interessieren, warum das so hoch ist.

LG,

Patric
Das ist so hoch weil es so lang ist. Ich glaub ne 88er
__________________
Einen herzlichen Gruß aus dem Saarland, Jörg

"Wo ein Wille ist findet sich ein Weg,
wo keiner ist findet sich eine Ausrede"


Geändert von Kuseng (08.08.2018 um 13:12 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #36  
Alt 08.08.2018, 13:10
barnygumble barnygumble ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 27.04.2010
Beiträge: 48
36 Danke in 23 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von classicboatowner Beitrag anzeigen
.... in den Niederlanden fahren würde ich mit meiner Delta auch gerne, aber bei einer minimalen Durchfahrtshöhe von 7,17 m ist das Fahrtgebiet recht eingeschränkt.

Grüsse aus Stockholm

Martin
Du solltest dein "Böötchen" mal vorstellen, würde sicher einige interessieren.

mfg
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #37  
Alt 08.08.2018, 17:33
Benutzerbild von Federball
Federball Federball ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.10.2015
Ort: Funkerberg
Beiträge: 1.315
Boot: A29,Opti,Schlauchi
808 Danke in 507 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Grabbelwasser Beitrag anzeigen
....Absolutes Traumschiff, wirklich atemberaubend schön und atemberaubende Performance...ach, und für mich natürlich unbezahlbar, freu mich aber jedesmal total, wenn ich mal mit kann...
=> Ist das ein häßlicher Pott! Technisch bestimmt Spitzenklasse, und gebraucht recht billig (warum??), aber: neee

...ich kenne auch einen der hat einen Stahlverdränger mit 17kn Vmax, 233 Fuß lang, gebaut bei Lürssen, aber leider für mich nun wirklich zu teuer....aber für mich ein schönes Boot.
Grüße, Reinhard

...ach ja: ich kenn da noch einen......
Mit Zitat antworten top
  #38  
Alt 08.08.2018, 22:40
classicboatowner classicboatowner ist offline
Captain
 
Registriert seit: 30.01.2007
Ort: Stockholm/Bremerhaven
Beiträge: 489
Boot: Delta 88 - Levi Corsair
749 Danke in 237 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Captn Cooper Beitrag anzeigen
Dem schließ ich mich an....
.......ist eine Delta 88.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	12030473_10154013602895139_229813714135837263_o.jpg
Hits:	299
Größe:	102,1 KB
ID:	809024  
Mit Zitat antworten top
Folgende 12 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #39  
Alt 08.08.2018, 23:29
classicboatowner classicboatowner ist offline
Captain
 
Registriert seit: 30.01.2007
Ort: Stockholm/Bremerhaven
Beiträge: 489
Boot: Delta 88 - Levi Corsair
749 Danke in 237 Beiträgen
Standard

........ein Nachtrag für Interessierte:
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf 88_specs.pdf (227,2 KB, 227x aufgerufen)
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #40  
Alt 09.08.2018, 00:31
Benutzerbild von Federball
Federball Federball ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.10.2015
Ort: Funkerberg
Beiträge: 1.315
Boot: A29,Opti,Schlauchi
808 Danke in 507 Beiträgen
Standard

.....ich habe ja schon vorher geschmult => sehr modern aussehendes + schönes Schiff. Einzig der senkrechte Steven (wie auch bei der "Venus" von Steve Jobs) gefällt mir nicht so sehr - da hätte ich 1m Fall eingebaut; das aber wiederum liegt an meinem Alter
Tschüs + G8, Reinhard
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 74Nächste Seite - Ergebnis 41 bis 60 von 74


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnelle Admins Petermännchen Kein Boot 31 01.02.2007 06:31
Bitte schnelle Antwort: schnellste Beschleunigung snoopy1 Motoren und Antriebstechnik 13 08.09.2005 07:26
Wo günstige und schnelle Propellerreperatur 1.Klausi Motoren und Antriebstechnik 2 08.08.2004 21:41
Einfache und schnelle Kochrezepte Smutje Kein Boot 25 13.10.2003 10:33


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.