boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Mittelmeer und seine Reviere Alles rund um Adria, westliches Mittelmeer, Ligurisches und Tyrrhenische Meer, Ionisches Meer, Ägäis und die italienischen Seen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 03.01.2018, 22:15
Benutzerbild von bootsfreunde.com
bootsfreunde.com bootsfreunde.com ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 14.10.2009
Ort: Wiesbaden
Beiträge: 4.081
Boot: Sea Ray 250 Sundancer 350 MAG MPI mit Bravo 3
Rufzeichen oder MMSI: ohne
3.251 Danke in 1.972 Beiträgen
Standard Unterkunft, Bootsliegeplatz 25Fuß,Kran im Bereich Peljesac bis Dubrovnik für 07/2018

Hallo ,

nachdem wir 2016 und 2017 im Bereich Rab bis Sibenik unterwegs waren, soll es 2018 weiter in den Süden gehen.

Als Laie für diesen Bereich habe ich mir den Bereich der Insel Peljesac bis Orebic oder eben Festland bis Dubrovnik überlegt, da ich keine Lust auf eine Anfahrt per Fähre habe
und dann auch ohne Fähre mit dem Auto z. B. nach Dubrovnik komme

Mit dem Boot möchte ich den Bereich Mljet, Lastovo, evtl. Korcula, Vis, Sipan oder was ihr empfehlt "erfahren".
Dubrovnik wird eher Tagesziel mit dem Auto werden (oder kann man dort günstig mit dem Boot über Nacht anlegen -> z. B. Restaurant mit Liegeplatz ?).

Ihr seht, ich bin da noch frei in den Vorstellungen und Gedanken.
Richte mich da ganz nach EUREN TOP Empfehlungen und Erfahrungsberichten, die bisher immer für uns gepasst haben -> VIELEN DANK nochmal dafür

Wir benötigen im Juli 2018 eine Unterkunft (Pension, kleines Hotel oder Appartement) für 3 Personen für 2 - 3 Wochen und einen Bootsliegeplatz für 25/26 Fuß (schön wäre natürlich in der Nähe der Unterkunft).
Eine Möglichkeit zum Kranen sollte auch irgendwo vorhanden sein

Ich fahre wieder mit Gespann und meine beiden Damen fliegen (ob Split oder Dubrovnik richtet sich nach der Unterkunft und dem Flugpreis).

Nun los mit euren Tipps und Erfahrungen für diesen Bereich und schonmal VIELEN DANK im Voraus

Geändert von bootsfreunde.com (03.01.2018 um 22:24 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 04.01.2018, 16:37
Benutzerbild von powerboat3
powerboat3 powerboat3 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 21.02.2006
Ort: Westerwald
Beiträge: 1.425
Boot: Bayliner 2355 und Ski Nautique 2001
Rufzeichen oder MMSI: DB 3756 MMSI 211164900
1.055 Danke in 632 Beiträgen
Standard

Hallo Thomas,

bin mal eben die Gegend abgefahren, mit dem Finger im Beständig
meine Empfehlung wäre die Marina "Ramova" in Krvavica. Ist in direkter Nähe zu Makarska. Dort lagen wir dieses Jahr auch wieder für 2 Tage. Eine ganz tolle Marina mit eigenem Sandstrand und Bewirtung. Allerdings waren wir mit dem Boot auf Tour von Sibenik aus kommend. Mit Gespann von der Hauptstraße runter in die "Ramova" ist schon nicht ganz einfach. Schlängelt sich etwa 2 km den Berg runter.
Da gibt es allerdings nicht allzuviele Fewo's. Müsstest halt mal googeln
Dann gibt es noch den Hotelhafen in Makarska. Da lagen wir auch für 1 Nacht. Das wäre sicher perfekt. Hotel und kleiner Hafen in unmittelbarer Nähe.
In Orebic waren wir vor Jahren auch mal im Hafen. Soweit ich mich erinnere gab es dort keine Sanitäranlagen. Der Ort selbst war jetzt nicht so der Brüller.
Wir haben die Gegend von Sibenik bis Trogir, Brac, Solta, Makarska, Korcula, Hvar schon des öfteren bereist. Ist für uns die schönste Gegend.

Wenn Fragen, her damit.
__________________
Schöne Grüße aus dem Westerwald

Bruno
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 04.01.2018, 19:02
Benutzerbild von sommer
sommer sommer ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 30.06.2008
Ort: Bamberg
Beiträge: 1.042
Boot: Crownline765
2.168 Danke in 844 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von powerboat3 Beitrag anzeigen
Ist für uns die schönste Gegend.
da stimme ich Bruno zu 100% zu

Frage: Du willst Tagestouren machen, da du eine Unterkunft suchst ?
__________________

Grüße aus dem Frankenland
*** Heike von der Sommer-Crew***
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 04.01.2018, 19:18
Benutzerbild von sommer
sommer sommer ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 30.06.2008
Ort: Bamberg
Beiträge: 1.042
Boot: Crownline765
2.168 Danke in 844 Beiträgen
Standard

die Kranmöglichkeiten sind in diesem Gebiet echt eingeschränkt
ACI Marina, Korcula,Slano und Dubrovnik
und Orebic hat noch einen Kran
ob es noch Mobile Möglichkeiten gibt

mit Unterkünften kann ich dir leider auch nicht weiter helfen,
aber frag mal bei klaus51 nach, der ist auf Korcula (Banja) ganz gut vernetzt

Korcula würde ich als super Ausgangspunkt finden
-Tankstelle
-schöne Strände und Buchten in der Nähe
-mittig zu all deinen gewünschten Zielen

wenn dich eine Insel besonders interessiert, frag einfach, bei Bedarf kann ich auch mit einigen Bildern dienen
P.S. zu Lastovo gab es erst in letzter Zeit einen Thread mit vielen Anmerkungen und Bildern
__________________

Grüße aus dem Frankenland
*** Heike von der Sommer-Crew***
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 04.01.2018, 19:32
Benutzerbild von winetouu
winetouu winetouu ist gerade online
Moderator
 
Registriert seit: 11.12.2011
Ort: Graz/Makarska Riviera
Beiträge: 3.662
Boot: „FOR SALE“ Monterey 355SY
Rufzeichen oder MMSI: OEX3171
11.567 Danke in 3.102 Beiträgen
Standard

Hallo Thomas, falls du dich für Hvar begeistern kannst hätte ich einen Kontakt zu Appartments in Jelsa.
Liegeplatz entweder Jelsa oder Vrboska. Kran auch in Vrboska vorhanden.
__________________
Beste Grüße Andy
Bitku ne dobiva mać u ruci, već srce u grudima junaka.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 06.01.2018, 13:53
Benutzerbild von bootsfreunde.com
bootsfreunde.com bootsfreunde.com ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 14.10.2009
Ort: Wiesbaden
Beiträge: 4.081
Boot: Sea Ray 250 Sundancer 350 MAG MPI mit Bravo 3
Rufzeichen oder MMSI: ohne
3.251 Danke in 1.972 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von sommer Beitrag anzeigen
.....

Frage: Du willst Tagestouren machen, da du eine Unterkunft suchst ?

Leider ja

Meine bessere Hälfte möchte nicht den ganzen Urlaub auf dem Boot verbringen. Mal eine Nacht ok, aber keine 2 Wochen.
Ausgiebig duschen ist bei unseren 25 Füßen unter Deck nicht so komfortabel.

Von daher werde ich wahrscheinlich wieder 1 Woche mit Boot unterwegs sein und 14 Tage mit Familie tagsüber Bootstouren und Sightseeing (z. B. mit dem Auto nach Dubrovnik) und nachts in Unterkunft schlafen.

Und die 14 Tage kommt wahrscheinlich auch wieder eine befreundete Familie mit 2 Mädels mit. Daher würde es eh nichts mit der Übernachtung auf dem Boot werden. Denn die haben kein Boot und fahren immer bei uns mit
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 06.01.2018, 15:09
Benutzerbild von sommer
sommer sommer ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 30.06.2008
Ort: Bamberg
Beiträge: 1.042
Boot: Crownline765
2.168 Danke in 844 Beiträgen
Standard

ok.
Korcula sehe ich für sehr gut geeignet, für das was du vorhast
(die Fähre brauchst du ja wirklich nicht oft, daher würde ich das nicht als Ausschlusskriterium wählen)

1.Tankstelle und Kran
2.Stadt Korcula (da ist was los:unzählige Restaurants, Geschäfte,Markt,alles was man sonst braucht)
-unbedingt auf dem einen Turm die Cocktailbar besuchen (Ausblick sensationell)

3.bei "Nicht Bootfahrwetter" nach Lumbarda, kleiner Strand mit Barbetrieb und kleinem Aquapark, sehr beliebt bei den Kids
4.neben Lumbarda Richtung Süden, ein langgezogener Sanddtrand

5.mit Boot z.B
-hoch in die Loviste auf Peljesac fahren (Bucht links, super Restaurant-Bili Dvori, baden in türkisfarbenen Wasser)

-neben Korcula, Klosterinsel Badija

-Mljet(Fahrzeit von Korcula ca.1 Stunde), anlegen in Pomena
-anlegen an einem der Restaurants, kostenlos-aber ein Verzehr wird vorausgesetzt
(der Anleger auf der Hotelseite ist Gebührenpflichtig)
-von Pomena aus Besuch des Salzsee mit Klosterinsel
-weiter auf Mljet:
ca.Inselhälfte, meerseitig die Odysseus Grotte
(man kann rein schwimmen oder mit Beiboot rein paddeln)
ganz im Süden von Mljet ist Saplunara, große Sandbucht

-Lastovo(Fahrzeit von Korcula ca.2Stunden)
-Anregungen und Tipps aus dem Thread holen

6.Ausflüge per Auto (aber nicht bei 35 Grad im Schatten, werden sonst zur Qual und Last)
Peljesac Ston
-Museum Salzsalinen
-Wehrmauer (zweit länste der Welt), von Ston kann man auf der Mauer bis nach Mali Ston rüber laufen

Dubrovnik
-Altstadt und Mauer (Essen und Trinken in Dubrovnik sehr teuer)
-Seilbahn(herrlicher Ausblick über Altstadt und auf das Meer)
__________________

Grüße aus dem Frankenland
*** Heike von der Sommer-Crew***
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 06.01.2018, 15:33
Benutzerbild von bootsfreunde.com
bootsfreunde.com bootsfreunde.com ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 14.10.2009
Ort: Wiesbaden
Beiträge: 4.081
Boot: Sea Ray 250 Sundancer 350 MAG MPI mit Bravo 3
Rufzeichen oder MMSI: ohne
3.251 Danke in 1.972 Beiträgen
Standard

1 0 0 0 D A N K schonmal an A L L E für eure ausführlichen Tipps!

Dafür müsste es einen SUPER-DANKE-Button geben, der einfahe genügt da nicht


Auch für die PNs und Telefonate.


Wird wohl Richtung Kuciste oder Korcula gehen.


Folgende Frage noch. Ich fahre ganz gern mit meinem Gespann und daher fahre ich lieber 100 km mehr als an der Fähre zu warten

Wenn es Kuciste wird, könnte ich auf die Fähre verzichten. Ist die eingezeichnete Strecke mit Gespann ganz gut fahrbar oder eher Löcherpiste mit ständigen Kurven, wo man nur 40 - 60 km/h fahren kann?

Und daher doch die Fähre besser? Z. B. ab Ploce, wenn es nach Kuciste geht und Split, wenn es nach Korcula geht?
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Kuciste.jpg
Hits:	75
Größe:	85,6 KB
ID:	781357  
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 06.01.2018, 17:33
Benutzerbild von sommer
sommer sommer ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 30.06.2008
Ort: Bamberg
Beiträge: 1.042
Boot: Crownline765
2.168 Danke in 844 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von bootsfreunde.com Beitrag anzeigen
Wird wohl Richtung Kuciste oder Korcula gehen.
über die Straßenverhältnisse kann ich leider keine Auskunft geben,
wir sind nur zu Wasser unterwegs

dein Ziel Kuciste, finde ich nicht gut gewählt
1.es liegt völlig offen im Peljeski(Korcula) Kanal
2.trotz Speedlimit hier mit viel Wellenschlag zu rechnen
3.ist der Ort der Windsurfer/Kitsurfer (die Herrschaften nehmen keine Rücksicht, hier kann man schnell in eine gefährliche Situation kommen)

mal ein Bild von Kuciste von der Wasserseite aus
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20170808_131403.jpg
Hits:	63
Größe:	86,0 KB
ID:	781371  
__________________

Grüße aus dem Frankenland
*** Heike von der Sommer-Crew***
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 06.01.2018, 17:51
Benutzerbild von sommer
sommer sommer ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 30.06.2008
Ort: Bamberg
Beiträge: 1.042
Boot: Crownline765
2.168 Danke in 844 Beiträgen
Standard

wenn auf Peljesac sein soll, würde ich oben in der Loviste mal nach Unterkünften suchen
-dort ist es geschützter
-ich glaube, hier gibt es auch Unterkünfte mit Bootsliegeplätze
__________________

Grüße aus dem Frankenland
*** Heike von der Sommer-Crew***
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 06.01.2018, 21:14
Benutzerbild von didip
didip didip ist offline
Captain
 
Registriert seit: 04.03.2008
Ort: NRW-Marina Tribunj
Beiträge: 555
Boot: sessa 35
374 Danke in 167 Beiträgen
Standard

TIP Loviste, da war es mal sehr schön.
http://www.pension-gradina.de/
Ich mach mal ein paar Fotos dabei. Kran, aber keine Ahnung.
Preis/Leistungssieger ist dort Halbpension, da kannst du
abends sowas auch aussuchen. Gruss Didi
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2013-08-24 18.12.30.jpg
Hits:	58
Größe:	44,0 KB
ID:	781381   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2013-08-31 19.26.47.jpg
Hits:	58
Größe:	94,2 KB
ID:	781382   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2013-09-02 17.27.00.jpg
Hits:	61
Größe:	87,2 KB
ID:	781383  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2013-09-02 17.27.22.jpg
Hits:	61
Größe:	104,7 KB
ID:	781384   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2013-09-02 17.27.29.jpg
Hits:	60
Größe:	110,4 KB
ID:	781385  
__________________

Geändert von didip (06.01.2018 um 21:47 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #12  
Alt 07.01.2018, 13:49
Goggy_DLG Goggy_DLG ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 28.05.2012
Ort: 89447 Zöschingen
Beiträge: 121
Boot: Skibsplast550 seamaster mit AB Yamaha 115
99 Danke in 46 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von bootsfreunde.com Beitrag anzeigen
1 0 0 0 D A N K schonmal an A L L E für eure ausführlichen Tipps!

Dafür müsste es einen SUPER-DANKE-Button geben, der einfahe genügt da nicht


Auch für die PNs und Telefonate.


Wird wohl Richtung Kuciste oder Korcula gehen.


Folgende Frage noch. Ich fahre ganz gern mit meinem Gespann und daher fahre ich lieber 100 km mehr als an der Fähre zu warten

Wenn es Kuciste wird, könnte ich auf die Fähre verzichten. Ist die eingezeichnete Strecke mit Gespann ganz gut fahrbar oder eher Löcherpiste mit ständigen Kurven, wo man nur 40 - 60 km/h fahren kann?

Und daher doch die Fähre besser? Z. B. ab Ploce, wenn es nach Kuciste geht und Split, wenn es nach Korcula geht?
Hallo,

mit dem Gespann über Ston ist nicht wirklich prickelnd. Das zieht sich ganz schön bis Orebic. Die Straße ist ganz okay, aber sehr kurvenreich. Ich bevorzuge persönlich die Variante über Ploce und dann mit der Fähre nach Trpanj.

Grüße

Goggy
__________________
Genieße jeden Tag, es könnte Dein letzter sein!
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #13  
Alt 07.01.2018, 14:00
Goggy_DLG Goggy_DLG ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 28.05.2012
Ort: 89447 Zöschingen
Beiträge: 121
Boot: Skibsplast550 seamaster mit AB Yamaha 115
99 Danke in 46 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von sommer Beitrag anzeigen
über die Straßenverhältnisse kann ich leider keine Auskunft geben,
wir sind nur zu Wasser unterwegs

dein Ziel Kuciste, finde ich nicht gut gewählt
1.es liegt völlig offen im Peljeski(Korcula) Kanal
2.trotz Speedlimit hier mit viel Wellenschlag zu rechnen
3.ist der Ort der Windsurfer/Kitsurfer (die Herrschaften nehmen keine Rücksicht, hier kann man schnell in eine gefährliche Situation kommen)

mal ein Bild von Kuciste von der Wasserseite aus
Hallo,

kann ich so nicht bestätigen, war bereits zweimal in Kuciste und hatte nie Probleme mit dem Kitern und Surfern. Die Hotspots sind vor (am Campingplatz) und vor allem nach Kuciste in Viganj. (ebenfalls zwei CP's)
Nachmittags gerne etwas windig, der dann meistens zum Abend hin wieder etwas abflaut.
Uns hat Kuciste gefallen, weil Du sehr nah an einem wirklich schönen Bootsrevier bist und es trotzdem relativ ruhig war.

Wir hatten eine FeWo in einem tollen Steinhaus bei einem Kapitän im Ruhestand. Herr Separovic spricht sehr gut deutsch und hatte jede Menge Tipps für uns.
https://www.casamundo.de/ferienhaus-...t=&xd=9d7nv8_d

Grüße

Goggy
__________________
Genieße jeden Tag, es könnte Dein letzter sein!

Geändert von Goggy_DLG (07.01.2018 um 18:21 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #14  
Alt 07.01.2018, 14:04
Goggy_DLG Goggy_DLG ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 28.05.2012
Ort: 89447 Zöschingen
Beiträge: 121
Boot: Skibsplast550 seamaster mit AB Yamaha 115
99 Danke in 46 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von didip Beitrag anzeigen
TIP Loviste, da war es mal sehr schön.
http://www.pension-gradina.de/
Ich mach mal ein paar Fotos dabei. Kran, aber keine Ahnung.
Preis/Leistungssieger ist dort Halbpension, da kannst du
abends sowas auch aussuchen. Gruss Didi
Hallo,

Loviste hatten wir auch mit dem Boot besucht, wunderschön gelegen und die gastronomische Infrastruktur scheint wirklich gut zu sein. (Wir haben in dem Lokal in der großen nördlich gelegenen Bucht gegessen, war lecker und preislich in Ordnung) Allerdings mit dem Auto ein ganz schöner Trip, vor allem wenn man dann öfters auch noch von da aus Ausflüge machen will.

Grüße

Goggy
__________________
Genieße jeden Tag, es könnte Dein letzter sein!
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
RAB Palit Unterkunft Juli 2018 schwabbi Mittelmeer und seine Reviere 1 05.01.2018 19:59
Sperrgebiet im Mündungsbereich der Neretva und Peljesac Goggy_DLG Mittelmeer und seine Reviere 2 07.09.2016 20:07
Campingplätze auf Peljesac!?!? Seemänchen Mittelmeer und seine Reviere 1 24.10.2010 10:28
Wale im Peljesac-Kanal? Karlheinz Mittelmeer und seine Reviere 0 13.05.2009 21:47
Gegend zwischen Peljesac und Festland Gebhard Mittelmeer und seine Reviere 0 30.05.2007 09:22


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.