boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Offshore Technik, Tuning, Rennen! Alles rund um Offshore.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 196Nächste Seite - Ergebnis 61 bis 80 von 196
 
Themen-Optionen
  #41  
Alt 08.08.2015, 10:38
Benutzerbild von corvette-gold
corvette-gold corvette-gold ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 05.08.2009
Ort: Bär lin
Beiträge: 1.146
Boot: Riveria, Bayliner, Glaston,Anka
2.377 Danke in 927 Beiträgen
Standard

In der CE steht nur was von der Einfuhr drin
"CE-Prüfzeichen, also Konformität mit der Sportbootrichtlinie. Die schreibt maximale Lautstärke vor, nämlich für Innenborder mit mehr 40 kW max. 75 dB (78 dB bei Doppelmotorisierung).
Was nach der Zulassung passiert ist dort nicht geregelt.

Es gibt aber Landkreise, die hier Höchstgrenzen vorschreiben.

Wobei wir in Deutschland noch uns glücklich schätzen können.
In ÖSILAND werden z.B Motoräder sofort beschlagnahmt, wenn man über einen
gewissen Lärmpegel hinnaus kommt, obwohl die Kräder Serie sind.
Die Fahrzeuge hat man so zu betreiben, das die Lärmobergrenze nicht überchritten wird, steht im Gesetz.
Grüße Frank
__________________
Auch ein Leben ohne Boot ist sinnvoll

Geändert von corvette-gold (09.08.2015 um 01:38 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #42  
Alt 08.08.2015, 10:44
Benutzerbild von volvorider
volvorider volvorider ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.01.2014
Ort: Rheinkilometer 497
Beiträge: 1.204
Boot: 22" + 454 BB
Rufzeichen oder MMSI: Vicious Habits
787 Danke in 456 Beiträgen
Standard

Lieber 5 laute und offene V8s als die ganzen nackten Lederhäute auf den Verdränger-Booten... Da bekommst du grauen Star. ABER um was ging es noch mal?
__________________
Grüße

Mike
Mit Zitat antworten top
Folgende 5 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #43  
Alt 08.08.2015, 11:50
Benutzerbild von wall-e
wall-e wall-e ist offline
Commander
 
Registriert seit: 16.05.2015
Ort: Duisburg
Beiträge: 336
443 Danke in 196 Beiträgen
Standard

Solche Diskussionen sind sinnlos zu führern, weil Boot fahren nicht gleich Boot fahren ist.

Jeder stellt andere Ansprüche an dieses schöne (teure) Hobby.

Die Zauberworte heißen Rücksicht und Toleranz

Gruß Uwe
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #44  
Alt 08.08.2015, 12:30
Benutzerbild von Heliklaus
Heliklaus Heliklaus ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 18.05.2014
Ort: 67575 Eich / Rhein-km 466
Beiträge: 1.883
Boot: Freedom 200sc
2.447 Danke in 1.111 Beiträgen
Standard

Mir ist von Anfang an aufgefallen, das hier im Forum sehr viele Nörgler unterwegs sind.
Die Minderheit kommt mal auf die Idee, einem TE seine Fragen zu beantworten. Zu viele gönnen anderen Menschen nicht ihren Spass oder Gedanken, weil es ihnen nicht in den Kram passt.
Lasst doch jedem ihre Ideen. Wäre ja schlimm wenn alle so denken würden wie einige "Gutmenschen" hier.
Vielleicht liegts auch an der Hitze, die in manchen Köpfen gestiegen ist, oder an zermarderter Langweile.
Also, helft dem TE oder lasst einfach die Nörgeleien.
Zum Thema:
Achte auf die Resonanzschwingungen, sonst dröhnt es einfach nur unschön.
__________________
Gruß, Klaus

PMR Infos
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=265949
PMR Wimpel bestellen:
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=250943
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #45  
Alt 08.08.2015, 12:40
etspace etspace ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 14.02.2011
Ort: 406,2
Beiträge: 1.227
Boot: 217
Rufzeichen oder MMSI: 88
2.625 Danke in 1.069 Beiträgen
Standard

Zitat:
Die Zauberworte heißen Rücksicht und Toleranz
Nur für mich zum Verständnis: Ist Rücksicht jetzt Ruhe oder ist Rücksicht jetzt Krach? Ist der Tolerant, der andere nicht belästigt oder der Tolerant, der sich von anderen belästigen lässt?
Mit Zitat antworten top
  #46  
Alt 08.08.2015, 14:56
JohnB JohnB ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 03.11.2009
Beiträge: 5.725
Boot: Hellwig Milos
7.846 Danke in 3.926 Beiträgen
Standard Auspuff nach Außen legen !!!!!!??? Corsa? O.ä.

Die CE regelt sehr wohl den Umbau eines Motors. Er muss danach weiter die Lärmvorschriften einhalten.

Zum Bumerang kann die Meinung werden, bei Booten vor 1998 wäre alles egal. Da tritt durch einen Umbau des Motors dann CE-Pflicht ein.

Die CE betrifft auch nicht nur die Einfuhr, sondern auch die Inbetriebnahme.

Ach ja, eine "Zulassung" gibt es für Sportboote gar nicht.
__________________
Beste Grüße

John
Mit Zitat antworten top
  #47  
Alt 08.08.2015, 15:28
Bodo 1 Bodo 1 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.11.2012
Ort: Raum Hannover
Beiträge: 2.861
Boot: Grand 650 RIB
3.048 Danke in 1.514 Beiträgen
Standard

Kauf dir ein Kopfhörer, eine Sound CD mit V8 Sound und alle haben ihren Spaß !!!
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #48  
Alt 08.08.2015, 21:37
Benutzerbild von Phantom-Matze
Phantom-Matze Phantom-Matze ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.10.2004
Ort: Winsen/Luhe
Beiträge: 5.880
Boot: Phantom 21 YamahaV-Max300
4.302 Danke in 2.614 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Graf Pocci Beitrag anzeigen
Da hast du recht. Festzurren hilft allerdings selten. Da geht nur die Schlagfreqenz hoch. Du musst sie mit einem Bändsel wegbinden. Weißt du sicherlich.
Bei dem von mir beschriebenen Fall,lanngte es völlig...Ging mir nur darum,wie albern das ganze ist.Wir haben bei uns 2Segelboote,von einer Länge um die 7m.Aus einer Entfernung vom Hafen,von etwa 150m ging die Beschwerde aus.
Ich höre bei Nacht(Großenbrode z.B.)ständig klappernde Masten...na und?Gehört zu einem Hafen dazu,finde ich.Wer sich dann beschwert,weil er nicht schlafen kann,sollte evtl auf ein Wohnmobil umsteigen,mit Doppelverglasung

Habt doch alle nicht unrecht,mit eurer Aussage....etwas mehr Verständnis kann aber jeder aufbringen.Ich rede dabei nicht von einem offenem V8,der in Berlin rumblubbert um anderen,somit am besten zu zeigen,wie bescheuert er ist.

Extrem verwirrte Bootskollegen,ob Segler oder Offshorer,haben wir bei uns auch.Das sind aber in dem Revier Einzelfälle,denen man in der Saison etwa 2-3x begegnet.Damit kann ich gut leben
__________________
Gruß,Matze
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #49  
Alt 08.08.2015, 22:11
spsh10 spsh10 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 19.03.2008
Ort: Graz-Umgebung, Stmk, A
Beiträge: 403
Boot: Custoca IGH Speed II (Selbstbau)
363 Danke in 159 Beiträgen
Standard

offtopic:

Zitat:
Zitat von corvette-gold Beitrag anzeigen
In ÖSILAND werden z.B Motoräder sofort beschlagnahmt, wenn man über einen
gewissen Lärmpegel hinnaus kommt, obwohl die Kräder Serie sind.
Die Fahrzeuge hat man so zu betreiben, das die Lärmobergrenze nicht überchritten wird, steht im Gesetz.
Grüße Frank
Hallo, Frank!

Die Beschlagnahme wegen zu lautem Auspuff...da hat dich jemand DEFINITIV falsch informiert!! Das ist in Ö nicht vorgesehen!

Lg,
Herwig
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #50  
Alt 09.08.2015, 18:23
Benutzerbild von toxy
toxy toxy ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 13.09.2009
Ort: Bonn
Beiträge: 1.354
Boot: Selco Selspeed
895 Danke in 509 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von GunKraus Beitrag anzeigen
Bratwurst grillen riecht (lecker), muß aber sein.
Sport irgendwelcher Art macht Geräusche, muß auch so sein.
Angeln ohne Schnur nutzt echt wenig, muß also sein.
Konzert ohne Musik ist doof, muß eben auch sein.
Das ist ja nun Quatsch, ist noch keiner verhungert weil er nicht gegrillt hat, wir könnten den Sport auch leise machen, macht dann halt keinen Spass mehr, Fische bekommt man für weit weniger Geld beim Händler und Konzerte wurden hier auch schon verboten weil sich 3 Anwohner beschwert haben.

Solche Miesmuscheln, die meinen sie müssten anderen den Spass verbieten, sind es die mich wirklich nerven! Dabei ist es unerheblich worin dieser Spass besteht, nur weil ich Musik mache, aber nicht angle bin ich kein besserer Mensch als jemand der angelt, aber keine Musik mag.

Die fahren mit ihren offenen Anlagen ja nicht die ganze Nacht im Hafen rum...
__________________
Felix

I hear the ferryman is half man, half boat
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #51  
Alt 09.08.2015, 20:30
Benutzerbild von Phantom-Matze
Phantom-Matze Phantom-Matze ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.10.2004
Ort: Winsen/Luhe
Beiträge: 5.880
Boot: Phantom 21 YamahaV-Max300
4.302 Danke in 2.614 Beiträgen
Standard

Zitat:
Die fahren mit ihren offenen Anlagen ja nicht die ganze Nacht im Hafen rum...
.....genau das ist ja der Punkt.Es wird aber so dermaßen verallgemeinert und übertrieben,das man denken soll,die Boote fahren permanent Kreise um diese Leute.
__________________
Gruß,Matze
Mit Zitat antworten top
  #52  
Alt 09.08.2015, 21:37
Benutzerbild von GunKraus
GunKraus GunKraus ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 29.08.2005
Ort: Magdeburg
Beiträge: 2.144
Boot: Yamarin 5800 bc
3.115 Danke in 1.366 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von toxy Beitrag anzeigen
Solche Miesmuscheln, die meinen sie müssten anderen den Spass verbieten, sind es die mich wirklich nerven!
Sorry Kumpel, aber wer hat denn hier irgendwas verboten.

Aber ich darf die sinnlose Nerverei doch wohl Scheiße finden und sagen werde ich das auch, obs Dir paßt oder nicht!
Mit Zitat antworten top
  #53  
Alt 09.08.2015, 22:22
Benutzerbild von toxy
toxy toxy ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 13.09.2009
Ort: Bonn
Beiträge: 1.354
Boot: Selco Selspeed
895 Danke in 509 Beiträgen
Standard

In unserem Urlaub am Atlantik gab es dieses Jahr EIN lautes Boot welches an einem Tag 2 Mal vorbei kam.

Ich weiss nicht wie das bei dir ist, aber als Nerverei würde ich das nicht bezeichnen und der Besitzer des Bootes fand es wohl auch nicht sinnlos.
__________________
Felix

I hear the ferryman is half man, half boat
Mit Zitat antworten top
  #54  
Alt 09.08.2015, 22:29
Benutzerbild von Phantom-Matze
Phantom-Matze Phantom-Matze ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.10.2004
Ort: Winsen/Luhe
Beiträge: 5.880
Boot: Phantom 21 YamahaV-Max300
4.302 Danke in 2.614 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von toxy Beitrag anzeigen
In unserem Urlaub am Atlantik gab es dieses Jahr EIN lautes Boot welches an einem Tag 2 Mal vorbei kam.

Ich weiss nicht wie das bei dir ist, aber als Nerverei würde ich das nicht bezeichnen und der Besitzer des Bootes fand es wohl auch nicht sinnlos.
Vermutlich hin und Rückweg....wer macht das anders?
__________________
Gruß,Matze
Mit Zitat antworten top
  #55  
Alt 09.08.2015, 22:39
schimi schimi ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.04.2012
Beiträge: 3.477
4.610 Danke in 2.150 Beiträgen
Standard

Ich frage mich, warum man ein Boot nicht so leise wie möglich macht.
Was wollen die Leutchen mit offenen Auspuffanlagen denn befriedigen?
Mit Zitat antworten top
  #56  
Alt 09.08.2015, 22:54
Benutzerbild von Paddy
Paddy Paddy ist offline
Captain
 
Registriert seit: 30.06.2009
Ort: Speyer
Beiträge: 600
Boot: Wellcraft Nova II mit 2 V8
772 Danke in 321 Beiträgen
Standard

Ich Sag es mal so. "Befriedigen" wollen die Ihre Motoren. Es gibt diverse Mercruiser Bigblöcke die geschlossen Nicht über 3000Rpm Dürfen.. Da Gibt es keine andere Wahl. Alles andere Zerstört den Motor wegen des Gegendrucks.


Wo ist mein Popcorn?
__________________
Paddy
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #57  
Alt 09.08.2015, 23:10
JohnB JohnB ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 03.11.2009
Beiträge: 5.725
Boot: Hellwig Milos
7.846 Danke in 3.926 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Paddy Beitrag anzeigen
Ich Sag es mal so. "Befriedigen" wollen die Ihre Motoren. Es gibt diverse Mercruiser Bigblöcke die geschlossen Nicht über 3000Rpm Dürfen.. Da Gibt es keine andere Wahl. Alles andere Zerstört den Motor wegen des Gegendrucks.


Wo ist mein Popcorn?
Wir reden doch hier über den nachträglichen Umbau eines Motors, der offensichtlich trotz pösem geschlossenem Auspuff noch lebt.

Sollte es die von Dir beschriebenen Motoren wirklich geben, sind sie entweder seit 1998 in der EU nicht mehr zu haben, oder es gibt andere Mittel, sie leise zu machen.
__________________
Beste Grüße

John
Mit Zitat antworten top
  #58  
Alt 09.08.2015, 23:30
Benutzerbild von corvette-gold
corvette-gold corvette-gold ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 05.08.2009
Ort: Bär lin
Beiträge: 1.146
Boot: Riveria, Bayliner, Glaston,Anka
2.377 Danke in 927 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von spsh10 Beitrag anzeigen
offtopic:
Hallo, Frank!

Die Beschlagnahme wegen zu lautem Auspuff...da hat dich jemand DEFINITIV falsch informiert!! Das ist in Ö nicht vorgesehen!

Lg,
Herwig
Hast Recht, hab noch mal nachgelesen. Das traf nur die , die den DB Noiser ausgebaut hatten. Mit dieser Veränderung ist dann die ABE futsch.
Dann wurde das " Gerät " eingezogen.
Grüße Frank
__________________
Auch ein Leben ohne Boot ist sinnvoll

Geändert von corvette-gold (09.08.2015 um 23:47 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #59  
Alt 09.08.2015, 23:36
Benutzerbild von corvette-gold
corvette-gold corvette-gold ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 05.08.2009
Ort: Bär lin
Beiträge: 1.146
Boot: Riveria, Bayliner, Glaston,Anka
2.377 Danke in 927 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Paddy Beitrag anzeigen
Ich Sag es mal so. "Befriedigen" wollen die Ihre Motoren. Es gibt diverse Mercruiser Bigblöcke die geschlossen Nicht über 3000Rpm Dürfen.. Da Gibt es keine andere Wahl. Alles andere Zerstört den Motor wegen des Gegendrucks.
Wo ist mein Popcorn?
By the Way . In der z.B Corvetten gibt es seit der "C6" einen sogenanten Klappenauspuff. Da schaltet die
Elektronik ab 3000 bei Vollgas dann der
sogenannter "Muffer " ( Endtopf) weg aus dem Abgasstrom .
Natürlich gibt es genügend Firmen, die die Software so abändern ,
das die Klappe sofort nach dem Starten aufgeht.
Oder mittes einem Schalter sich per Hand öffnen lassen.
Ist dann sehr schön laut......
https://youtu.be/7-EVC4HDuXM
Grüße Frank
__________________
Auch ein Leben ohne Boot ist sinnvoll

Geändert von corvette-gold (09.08.2015 um 23:44 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #60  
Alt 10.08.2015, 00:43
Bodo 1 Bodo 1 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.11.2012
Ort: Raum Hannover
Beiträge: 2.861
Boot: Grand 650 RIB
3.048 Danke in 1.514 Beiträgen
Standard

Wo ist dann das Problem es mit einen Umschalter zu bauen , den mit Sinn und Verstand einsetzen und alles ist gut .
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 196Nächste Seite - Ergebnis 61 bis 80 von 196


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.