boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Motoren und Antriebstechnik Technikfragen speziell für Motoren und Antriebstechnik.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 81 bis 100 von 114
 
Themen-Optionen
  #101  
Alt 23.07.2018, 12:11
Spongebob01 Spongebob01 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 21.07.2018
Ort: Bremen
Beiträge: 13
Boot: Cranchi Derby 700
1 Danke in 1 Beitrag
Standard

Noch ein Paar Bilder
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Screenshot_20180720-150030.jpg
Hits:	49
Größe:	46,9 KB
ID:	806542   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Screenshot_20180720-150004.jpg
Hits:	47
Größe:	50,5 KB
ID:	806543  
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #102  
Alt 02.08.2018, 21:21
sebbij sebbij ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 04.07.2018
Ort: 484xx
Beiträge: 181
Boot: Bayliner 245 von 2004 ,220 PS
185 Danke in 46 Beiträgen
Standard

Seit einer Woche meine

220 CS , 5 ltr Volvo Penta Z
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_4287.jpg
Hits:	61
Größe:	85,8 KB
ID:	808047   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_4290.jpg
Hits:	63
Größe:	85,7 KB
ID:	808048  
Mit Zitat antworten top
  #103  
Alt 06.08.2018, 08:10
Benutzerbild von Modellbootsfahrer
Modellbootsfahrer Modellbootsfahrer ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2006
Ort: PEINE
Beiträge: 3.901
Boot: Modellboot
Rufzeichen oder MMSI: Handy 0176-49317009 >>> ruf einfach an ohne zu fragen. Manfred Berger @ YOUTUBE + FACEBOOK
2.990 Danke in 1.658 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Spongebob01 Beitrag anzeigen
Hier ein paar Bilder

Und schon mal richtig "eingefahren"?
__________________
Natürlich spreche ich mit mir selbst. Manchmal brauche ich auch mal kompetente Beratung.

Privates Hobby NOTFALL Telefon 0176-49317009
Mit Zitat antworten top
  #104  
Alt 21.01.2019, 21:31
TomBow TomBow ist offline
Captain
 
Registriert seit: 18.03.2014
Ort: Tief im Westen wo die Sonne verstaubt
Beiträge: 418
Boot: Glastron MX 175 Br/ verkauft
577 Danke in 260 Beiträgen
Standard

Nicht motzen, hilf ihm doch und gebe Tipps. Vielleicht weiß er es nicht besser!
__________________
Viele Grüße aus dem tiefen Westen

TomBow
Mit Zitat antworten top
  #105  
Alt 22.01.2019, 11:36
Benutzerbild von Mr444
Mr444 Mr444 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 06.02.2011
Ort: Kassel
Beiträge: 722
Boot: Sea Ray 260 overnigther
1.568 Danke in 418 Beiträgen
Standard

__________________
Gruß Mario

I don`t drive fast, I only fly deep
Mit Zitat antworten top
  #106  
Alt 30.03.2019, 09:48
Lahrcom Lahrcom ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 30.03.2019
Beiträge: 2
Boot: Stingray ZPX 659 + Sidewinder Picton
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
Ich bin neu hier und habe mal eine Frage.
Ich habe mir eine Stingray ZPX659 mit Mercuriser 4,3 LX und alphaone Gen.2 225 PS
habe allerdings jetzt einen H5 20 Zoll drauf aber der Propeller ist im Durchmesser kleiner als der alte vorher war ein Dreiblatt mit 19er Steigung drauf.

Jetzt zu meiner Frage :
wie hoch darf der Motor maximal in der drehzahl liegen und welchen Propeller würdet ihr empfehlen ?

MfG
Tom
Mit Zitat antworten top
  #107  
Alt 30.03.2019, 20:05
Benutzerbild von mibo
mibo mibo ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 20.04.2008
Ort: Altenberg, Österreich
Beiträge: 1.690
Boot: Vega Sonny 318RO
1.586 Danke in 797 Beiträgen
Standard

195 PS LX oder 225 PS MPI ? Davon hängt die Höchstdrehzahl ab. Welche Untersetzung hat der Trieb 1.81R oder 1.62R?

Wie schnell geht das Boot? Wie hoch ist die max. Drehzahl mit dem H5.

Was willst Du mit dem Boot machen? Der H5 ist ein extremer Rauhwasser oder Sportpropeller. Für Speed Laser II oder Mirage.

LG Michael
__________________
Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen dass sich etwas ändert!
Mit Zitat antworten top
  #108  
Alt 30.03.2019, 20:23
Lahrcom Lahrcom ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 30.03.2019
Beiträge: 2
Boot: Stingray ZPX 659 + Sidewinder Picton
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ja ist 4,3l V6 auf alpha one Gen. 2 übersetztung wie bekomme ich die raus ?
dreht jetzt mit 5100-5200 auf dem Rhein bei ca. 60 Km/h aber mir scheint das zu hoch aber ich muss sagen das der jetztige H5 auch im Durchmesser zu klein ist weil den anderen der vorher dran war ist ca. 1cm im durchmesser größer und hatte eine 19" steigung der H5 1cm im durchmesser kleiner mit einer 21" steigung.

der andere 3 blat Propeller hatte kontakt deswegen habe ich den gewechselt.

Motor 4,3l V6 mit großem vergaser

Jetzt die frage was mache ich drauf am besten auf Anzug und Endgeschwindigkeit.

tut mir leid wenn ich ein bischen blöde Frage aber beschäftige mich seit kurzem erst damit.

MFG
Tom

Geändert von Lahrcom (30.03.2019 um 20:29 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #109  
Alt 30.03.2019, 20:51
Benutzerbild von Jons
Jons Jons ist offline
Captain
 
Registriert seit: 29.03.2016
Ort: Am Zürichsee
Beiträge: 643
613 Danke in 283 Beiträgen
Standard

Schau mal hier, das sollte helfen:

https://www.mercurymarine.com/de/eur...or/#!/step-one
__________________
Gruss
Jons
Mit Zitat antworten top
  #110  
Alt 31.03.2019, 20:14
Benutzerbild von mibo
mibo mibo ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 20.04.2008
Ort: Altenberg, Österreich
Beiträge: 1.690
Boot: Vega Sonny 318RO
1.586 Danke in 797 Beiträgen
Standard

Nein hilft nicht, solange die Getriebeuntersetzung nicht bekannt ist. Das ist ein zwingender Parameter ohne dem ist JEDER Rechner sinnlos.

Leider sind die angegebenen Werte derart unplausibel das man nicht auf die Ratio zurück rechnen kann. Selbst bei einer 1.81R muss das Boot mit einer 21er bei 5100 mindestens 80 Kmh laufen. Und Nein der H5 ist NICHT zu klein!

Schau mal ganz genau am Trieb BB am Aufkleber ob du was erkennen kannst.

LG Michael
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Ratio2.jpg
Hits:	23
Größe:	181,1 KB
ID:	834101  
__________________
Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen dass sich etwas ändert!
Mit Zitat antworten top
  #111  
Alt 24.04.2019, 20:16
quicksilver555 quicksilver555 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 28.11.2014
Beiträge: 141
Boot: Stingray 225 CR
13 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Hallo,

Meine 225 CR kommt erst bei ca. 38 kmh in Gleitfahrt.

Würden hier elektrische Trimmklappen für Besserung sorgen?

Das Heck ist bei dem Boot ziemlich schräg. Funktionieren Trimmklappen dort überhaupt richtig?
__________________
Viele Grüße

Stef
Mit Zitat antworten top
  #112  
Alt 25.04.2019, 07:29
Benutzerbild von Miracle Man
Miracle Man Miracle Man ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 05.06.2007
Ort: Bielefeld
Beiträge: 1.974
Boot: Wellcraft 23 SE Excel
699 Danke in 459 Beiträgen
Standard

Habe jahrelang eine Stingray 200 CX gefahren und die ist förmlich aus dem Wasser gesprungen. Alles eine Sache des richtigen Propellers.
__________________
Viele Grüße
Olli
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #113  
Alt 25.04.2019, 11:15
quicksilver555 quicksilver555 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 28.11.2014
Beiträge: 141
Boot: Stingray 225 CR
13 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Hattest du einen Edelstahl drauf?
__________________
Viele Grüße

Stef
Mit Zitat antworten top
  #114  
Alt 25.04.2019, 17:21
Benutzerbild von Miracle Man
Miracle Man Miracle Man ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 05.06.2007
Ort: Bielefeld
Beiträge: 1.974
Boot: Wellcraft 23 SE Excel
699 Danke in 459 Beiträgen
Standard

Nein. War mir zu gefährlich an der Ostsee.
__________________
Viele Grüße
Olli
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 81 bis 100 von 114


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.