boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 26.05.2013, 12:40
Bootammeer Bootammeer ist offline
Captain
 
Registriert seit: 27.12.2004
Ort: Aichach
Beiträge: 429
91 Danke in 72 Beiträgen
Standard VC offshore / VC offshore EU

Hallo

ich habe mir vor 2 Jahren eine Unterwasseranstrich im VC offshore gegönnt .

Es ist wirklich klasse und wirkt auch gut.

Nun gibt es nur noch da VC offshore EU und nun meine Fragen.

Ist das genau so gut wie das alte?

Und darf man es bis zum Antrie steichten ????
Der mir es damals aufgebracht hat hat es bis zum Antreib gestrichen, bei machen Booten siht man zweichen Antreib einen ca 2 cm breiten Streifen der frei ist , Warum ist das so ? Hat da mein Werkstatt des vertrauens mist gemacht das es bis zum Antreib gestrichen hat.

( Es ist aber kein Farbe auf dem Atrieb bzw Anbauteile davon )

Danke für Infos
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 27.05.2013, 00:26
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 25.817
15.708 Danke in 11.586 Beiträgen
Standard

Hallo Bootammeer,
die Farbe enthält Kupfer und sollte daher nicht bis ganz an den Antrieb ran gestrichen werden
die Buchstaben EU ist wohl der einzige Unterschied zwischen den beiden Farben genauere Infos findest du auf der Hompage von International, da kannst du dir die Produkt Daten Blätter runterladen, auch die Verarbeitungshinweise sollte man gelesen haben
__________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.
Bertrand Russell
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 27.05.2013, 10:16
Benutzerbild von Magellan
Magellan Magellan ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 01.07.2007
Ort: Runkel
Beiträge: 1.269
Boot: Fairline 33 Targa + ViaMare 380
Rufzeichen oder MMSI: DC 6350 Magellan
1.516 Danke in 864 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von ralfschmidt Beitrag anzeigen
Hallo Bootammeer,
die Farbe enthält Kupfer und sollte daher nicht bis ganz an den Antrieb ran gestrichen werden
die Buchstaben EU ist wohl der einzige Unterschied zwischen den beiden Farben genauere Infos findest du auf der Hompage von International, da kannst du dir die Produkt Daten Blätter runterladen, auch die Verarbeitungshinweise sollte man gelesen haben
Ich verarbeite das Offshore auch an meinem Boot.
Ich bin aber der Meinung das es auf Teflonbasis aufgebaut ist.
Zwischen mit und ohne EU konnte ich keinen Unterschied bis auf den Preis feststellen.
__________________
Mit Wassersportlichen Grüßen
Michael
Zitat: Wer alles glaubt was er liest, sollte besser aufhören zu lesen!
Meine Vereinewww.yc-stgoar.de+www.bcl-lahn.de
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 27.05.2013, 20:22
Bootammeer Bootammeer ist offline
Captain
 
Registriert seit: 27.12.2004
Ort: Aichach
Beiträge: 429
91 Danke in 72 Beiträgen
Standard

Also es ist oben ein Beutel drinnen, was darin enthalten ist ????

Wenn er kupfer enthält ist das nicht gut für den Antreib ???
Oder dann andere Opferanoden verwenden ?
Wie viel sollte zwischen Antreib und Anstrich frei bleiben ??
Und was sollte man tun ?


Wenn er auf Teflon basiert, ist das kein Problem !

Aber was ist nun das richtige?

Oder ist das eines mit Kupfer und Teflon ?
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 27.05.2013, 20:31
Benutzerbild von Möwe
Möwe Möwe ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 14.10.2012
Ort: https://maps.google.de/maps?hl=de&q=Assel&bav=on.2,or.r_gc.r_pw.r_qf.&biw=1920&bih=985&um=1&ie=UTF-8
Beiträge: 232
Boot: Windy 24 HC
67 Danke in 52 Beiträgen
Standard

Ich habe das gleiche Problem ich habe diesen Winter auch VC Offshore EU gestrichen, habe aber bis an den Antrieb gestrichen. Kann eventuell etwas mit dem Antrieb passieren?
__________________
Ich brauche kein Radio, meine Maschine macht die beste Musik!
Gruß Jannes
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 29.05.2013, 01:15
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 25.817
15.708 Danke in 11.586 Beiträgen
Standard

Hallo Möwe,
mit der Zeit könnte dein Antrieb von dem Kupfer in der Farbe angefressen werden
__________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.
Bertrand Russell
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 11.06.2013, 14:01
Bootammeer Bootammeer ist offline
Captain
 
Registriert seit: 27.12.2004
Ort: Aichach
Beiträge: 429
91 Danke in 72 Beiträgen
Standard

Muss aber auch sagen es ist kein Wasserleiger ,

2 Wochen Donau , und 3 Wochen ist es am Meer im Wasser
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 11.06.2013, 14:09
Benutzerbild von billi
billi billi ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 24.947
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
19.100 Danke in 12.637 Beiträgen
Standard

mit Kupferhaltigen Produnkten, und das sind VC Offshore und VC17 nunmahl, immer 2-3cm vom Antrieb wegbleiben.

Ich sprüh den Antrieb immer als erstes mit Prop-O-Drev und mach damit auch einen Streifen um den Antrieb herum.
Danach streich ich mit der Rolle Vc17m im Abstand von 2-3cm am Antrieb entlang runter.

@Bootameer WEnn du mit VC offshore zufrieden bist würd ich dir wegen der kurzen liegezeit vc17m empfehlen. ist etwas billiger als VC offshore und unbegrenzt Lagerfähig. Daher benötigst du davon nur alle zwei jahre nne Anstrich. Immer vor dem zu wassrlassen wenn das boot lange an Land war solltest du die Kupferschickt durch leichtes anschleifen aber wieder aktivieren (400er Korn) sonst verhindert eine Oxidschicht die Funtkion.

ich bin Saisonlieger am Rhein mit VC17m
__________________
Gruß Volker
***************************************
und immer `ne Handbreit Sprit im Tank
http://www.msv-germersheim.de

Bin hier zu finden Inoffizielle Boote-Forum Map
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.