boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Restaurationen Refits, Lackierungen, GFK-Arbeiten, Reparaturen und Umbauten von Booten aller Art.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 141 bis 160 von 169
 
Themen-Optionen
  #161  
Alt 17.03.2019, 17:37
push357 push357 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 29.12.2018
Ort: Bayern
Beiträge: 59
Boot: SeaRay 200
87 Danke in 36 Beiträgen
Standard

8 Stück... ich hab auch gedacht da wären noch mehr aber ich finde keine mehr....
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	searay71.jpg
Hits:	31
Größe:	69,8 KB
ID:	832254  
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #162  
Alt 17.03.2019, 18:21
Benutzerbild von turbopapst
turbopapst turbopapst ist offline
Captain
 
Registriert seit: 06.09.2018
Ort: Weisendorf / Bayern
Beiträge: 443
Boot: Sea Ray 21 MC, Bj. 1987 / Mercruiser 4.3L
331 Danke in 171 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von push357 Beitrag anzeigen
Ja, seit 3 Tagen Spannung drauf... argh. Es geht weiter wie es angefangen hat.
Spalt von 3-4mm habe ich schon unten am Transom Aussengehäuse
Hallo Marc,

ist da so viel Sika/Silikon drin????
das klebt ja wie sau...
__________________
Gruß
Werner

das einzige Problem beim Nichtstun ist, dass man nie weiß wann man fertig wird...
Mit Zitat antworten top
  #163  
Alt 17.03.2019, 19:08
ManfredBochum ManfredBochum ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 12.02.2009
Beiträge: 3.031
Boot: Bayliner 2052LS 4,3LX
2.262 Danke in 1.372 Beiträgen
Standard

Hast du die Bolzen gerade raus bekommen, oder sind die abgerissen und hängen jetzt wie ein Korkenzieher da drin?
__________________
Allen eine Gute Fahrt
Gruß Mani
Mit Zitat antworten top
  #164  
Alt 17.03.2019, 20:23
push357 push357 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 29.12.2018
Ort: Bayern
Beiträge: 59
Boot: SeaRay 200
87 Danke in 36 Beiträgen
Standard

Die fehlenden Bolzen sind zum Glück rausgegangen ohne abzureissen. Die liegen auf der Werkbank. Anscheindend ist das Transom gut geklebt, jedenfalls hätte man die Bolzen auch weglassen können...
War dann heute bei dem Regenwetter noch innen aktiv und habe mir die Ölwanne und das Abgasgeweih vorgenommen:
Ölwanne mit Brantho Korrux gestrichen und das Abgasgeweih mit Hochtemperaturlack gesprüht
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	searay73.jpg
Hits:	16
Größe:	34,2 KB
ID:	832286   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	searay74.jpg
Hits:	17
Größe:	27,3 KB
ID:	832287   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	searay75.jpg
Hits:	20
Größe:	63,1 KB
ID:	832288  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	searay76.jpg
Hits:	16
Größe:	64,7 KB
ID:	832289  
Mit Zitat antworten top
Folgende 5 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #165  
Alt 17.03.2019, 22:47
Benutzerbild von Müritzfan84
Müritzfan84 Müritzfan84 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 20.07.2009
Ort: Ruhrgebiet, Müritz, auf dem Wasser
Beiträge: 1.466
Boot: Glastron SSV167, Glastron SSV 144, Sea Ray Seville 21 MC
1.023 Danke in 509 Beiträgen
Müritzfan84 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

ist bei deinem Abgasgeweih auch unten der Flansch angesammelt? wenn ja wie planst du das Material wieder auf zu bringen?
__________________
Grüße der Thorsten
________________________________________
Mit Zitat antworten top
  #166  
Alt 17.03.2019, 23:01
push357 push357 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 29.12.2018
Ort: Bayern
Beiträge: 59
Boot: SeaRay 200
87 Danke in 36 Beiträgen
Standard

Ja, seitlich ist ein bisschen was wegkorrodiert. Aber ist noch bissel Wandung da. Ich hätte es erst mal so gelassen. Evtl. könnte man es aufschweissen, aber da es noch nicht durch ist lasse ich es erstmal.
Mit Zitat antworten top
  #167  
Alt 17.03.2019, 23:18
ManfredBochum ManfredBochum ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 12.02.2009
Beiträge: 3.031
Boot: Bayliner 2052LS 4,3LX
2.262 Danke in 1.372 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Müritzfan84 Beitrag anzeigen
ist bei deinem Abgasgeweih auch unten der Flansch angesammelt? wenn ja wie planst du das Material wieder auf zu bringen?
Ist bei meinem auch so, ebenfalls noch genügend Wandstärke. Hab nichts gemacht.
Jetzt hab ich jemand der auch Alu schweissen kann, aber dafür den Motor ausbauen?

Gruß Mani
__________________
Allen eine Gute Fahrt
Gruß Mani
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #168  
Alt Gestern, 08:18
Benutzerbild von Dayskipper
Dayskipper Dayskipper ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 17.01.2012
Ort: Pforzheim - Offendorf/F
Beiträge: 1.960
Boot: Fairline Corniche
6.505 Danke in 1.634 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von push357 Beitrag anzeigen
Ölwanne mit Brantho Korrux gestrichen und das Abgasgeweih mit Hochtemperaturlack gesprüht
Hast du den Lack eingebrannt?

Nur mal so als Tip, weil immer wieder der gleiche Fehler gemacht wird:

Hitzebeständiger Lack härtet erst ab ca. 150°C aus, d.h. weil es am Bootsmotor nirgens so heiß wird, wird dir der Lack großflächig wieder abblättern
Diese Lacke werden auch gern an Automotoren, Auspuffanlagen, etc. eingesetzt, alle mit dem gleichen Ergebnis, weil es außer direkt am Auspuffkrümmer, nirgens so heiß wird, dass man hitzebeständigen Lack bräuchte

__________________
Grüße aus dem wilden Süden
Pedro



Intelligenz ist am gerechtesten verteilt, jeder denkt er hat genug davon.
Mit Zitat antworten top
  #169  
Alt Gestern, 09:20
push357 push357 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 29.12.2018
Ort: Bayern
Beiträge: 59
Boot: SeaRay 200
87 Danke in 36 Beiträgen
Standard

Bei kleineren Teilen sind die in den Ofen gewandert Aber das Geweih wird schwer...
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 141 bis 160 von 169


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
4 Blatt Prop Stainless Steel aber welche Steigung für Searay 200 monette999 Technik-Talk 0 12.11.2012 12:55
SeaRay 200 geradeauslauf bei langsamer Fahrt eine Katastrophe monette999 Technik-Talk 7 25.05.2008 17:35
1994 SeaRAY 200 monette999 Allgemeines zum Boot 15 25.03.2008 14:41
SeaRay 200 - welcher Motor möglich... Nevada Motoren und Antriebstechnik 10 24.03.2008 10:08
SeaRay 200 OV 5.0 Alfa One kontake gesucht monette999 Allgemeines zum Boot 2 24.03.2008 08:11


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.