boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Segel Technik Technikfragen speziell für Segelboote.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 10.07.2004, 11:20
davidbln
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Suche Jouet Informationen...

Hallo an alle,
ich wäre sehr dankbar wenn jemand mir helfen könnte:
Ich suche Informationen (z.B., Hersteller, Tech Data) über Jouet Boote. Bis jetzt habe ich im Internet wenig Information gefunden, obwohl viele diese Boote mögen.
Ich überlege ein Jouet zu kaufen (siehe Bild), und hätte gerne etwas mehr Informationen darüber.
Vielen Dank!
David
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	19_1098098447.jpg
Hits:	529
Größe:	24,5 KB
ID:	6257  
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 26.09.2004, 16:51
Benutzerbild von ugies
ugies ugies ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 01.02.2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.527
Boot: ... aber sicher, zornige 27 PS ;-)
Rufzeichen oder MMSI: 211 .... .... ....
3.483 Danke in 1.988 Beiträgen
Standard

Moin David,

Basisdaten zu Segelbooten findet man recht gut aufbereitet z.B. in http://udkik.dk oder bei http://sailguide.com . Zu Jouet - das muss ich zugeben sind die Informationen aber etwas sehr dünn.

Gruß
Uwe
__________________
Gruß
Uwe
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 01.10.2004, 15:58
Benutzerbild von Arethusa
Arethusa Arethusa ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 30.09.2003
Ort: Osnabrück
Beiträge: 128
22 Danke in 8 Beiträgen
Standard jouet

es gibt noch einiges auf französischen Seiten:
http://www.fxbodin.com/iboga/index.html
http://www.voile.org/archives/F183.HTM
http://association.jouet680.free.fr/...au/contenu.htm

und auf Jakobs-Segelseite: http://www.sengscheid.de/techdat.htm


Gruß
Arethusa
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 06.10.2004, 19:06
davidbln
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard CNSO?

Hallo,
Ich danke euch SEHR für die Information...
Das Boot habe ich im Juli doch gekauft, obwohl ich nicht viel Informationen darüber finden konnte.
Soweit ich weiß, ist das Boot von CNSO in Frankreich gebaut, und ist ein Typ Jidzo (oder Jideo, aber ich meine Jidzo stimmt).
Ich habe immer noch SEHR WENIG Informationen über das Boot finden können.
Bilder von mein Boot kann man sehen unter: http://www.download.shubart.com/vj04.htm
Leider kann ich kein Französich (sprechen, meine ich) aber folgendes habe ich gefunden:

JIDZO CNSO F Année : 78
Habit. transportable SERGENT 4° cat. Jauge (tx): 2.50
Quillard Polyester
Long. coq. (m): 6.00 Long. flot. (m): 5.34
Larg. (m): 2.20 Tirant d'eau (m): 0.85
Surface voile (m2): 16.60
Poids (t): 0.900 lest (t): 0.350
Nb. couch. : 4

...und noch eine Posting fand ich:
Hallo,
hat vielleicht jemand schon mal etwas über die kleinen Kielyacht Jidzo gehört ? Es ist wohl ein französisches model des Herstellers C.N.S.O. Sie ist 6,2 m lang und wurde 1979 bis 1983 gebaut. Mich würde interessieren, ob sie ausreichend kenntersicher bzw. seetüchtig genug für die Ostsee ist. Ist sie schnell oder eher gemüdlich zu segeln ?

...mehr weiß ich auch nicht.

Es würde mich interesieren, Z.b., ob man ein Blister oder Spi für das Boot gemacht wurde - und Erfahrungen von anderen mit dem selben Boot wäre interesant.
Am Liegeplatz sagte jemand mir, daß man das Boot auf dem Ostsee segeln könnte (bzw., nach Bornholm) wenn das Wetter mitspielt.
...Die Idee fine ich etwas mutig!
Außer im Internet, habe ich das Boot noch nie gesehen.
Noch jemand sagte mir, daß das Boot in Australien gebaut wurde (oder wird), aber woher diese Information kam, weiß ich auch nicht.
Jedenfalls, das Boot brinkt mir viel Spaß - und das ist am wichtigstens!
Grüße aus Berlin,
David
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 06.10.2004, 21:39
Benutzerbild von moskito
moskito moskito ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 18.11.2002
Ort: Provence
Beiträge: 1.411
6 Danke in 5 Beiträgen
Standard

Hallo David,
zu den Kategorien, mit denen die Franzosen Ihre Boote klassifizieren kann ich dir erzählen

Die Franzosen kennen sechs Navigationskategorien
1 Navigation ohne Grenzen Hochsee
2.bis weniger 200 Meilen von einem Schutzhafen
3. bis weniger 60 Meilen von einem Schutzhafen
4. bis weniger 20 Meilen von einem Schutzhafen
5. bis weniger 5 Meilen von einem Schutzhafen
6. bis weniger 2 Meilen von einem Schutzhafen

warum das so gestaffelt ist, weiss ich nicht, jedenfalls muss ein Boot, welches in einer der Kategorien segelt bestimmtes Sicherheitsmaterial aus einer vorgeschriebenen Liste an Bord mitführen .
Diese Kategorien gelten für die „Ausrüstungspflicht“. Je höher die Zahl, desto mehr Sicherheitsmaterial muss man an Bord haben

Dann gibt es noch Bootsklassen (Konzeptionskategorie) je nach Seetüchtigkeit
A Hochsee, Wind mehr als 8 bft und Wellen mehr als 4 m
B Küstennavigation bei Wind bis 8 Bft und Wellen gleich 4 m
C In Küstennähe, Grosse Buchten, Flussmündungen bei Wind bis 6 bft, Wellen 2 m
D In geschützten Gewässern bis 4 bft und 0,5 m Welle

Die Konzeptionskategorie und die Navigationskategorie werden so zusammengebracht

A = 1,2,3,4,5,6
B = 2,3,4,5,6
C = 4,5,6
D = 6

Das ist typische französische Bürokratie , ich denke aber, dass da schon ein Sinn hinter steckt, man soll die Franzosen im segeln ja nicht unterschätzen.

Hoffentlich hilft dir das weiter


Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 07.10.2004, 09:01
davidbln
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Interesant...

Danke! Das ist interesant, was du geschrieben hast.
Windstärke 8 und 4 Meter Wellen sind zu viel für mein Boot (und für mich!).
Trotzdem, fehlen Techniches Dateien über das Boot:
Im Internet komme ich nicht weiter, deswegen hoffe ich, daß jemand mit dem selben Boot (oder "insider know-how" über Typ Jidzo) mir helfen kann.
(zum Bespiel über Segeln - wie Groß ein Spinnaker oder Genua sein darf, usw...)
Ich danke euch sehr!
Gruß,
David
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 18.10.2004, 13:02
Benutzerbild von Arethusa
Arethusa Arethusa ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 30.09.2003
Ort: Osnabrück
Beiträge: 128
22 Danke in 8 Beiträgen
Standard Infos jouet

die Kollegen verkaufen ihre:

hier
und
hier
und
hier

ggf. gibt es bei denen weitere Infos.


Arethusa


Links gekürzt. Seekreuzer
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 12.08.2017, 09:31
jhonlee2050 jhonlee2050 ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 12.08.2017
Beiträge: 1
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

i think you have to visit Network Yacht Brokers or TheYachtMarket for Jouet related information i think it will help you.
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.