boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 301 bis 320 von 457Nächste Seite - Ergebnis 341 bis 360 von 457
 
Themen-Optionen
  #321  
Alt 25.04.2019, 20:02
Benutzerbild von Segelmatt
Segelmatt Segelmatt ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 30.01.2004
Ort: linker Niederrhein
Beiträge: 1.475
959 Danke in 489 Beiträgen
Standard The only way to upgrade a Marex

Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_2119_kl.JPG
Hits:	103
Größe:	65,2 KB
ID:	837457  
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #322  
Alt 10.05.2019, 07:17
frucht frucht ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 14.12.2010
Ort: Rapperswil-Jona (Schweiz)
Beiträge: 84
Boot: Marex 290
49 Danke in 35 Beiträgen
Standard wowww geil....

mehr Fotos los.....…..
Mit Zitat antworten top
  #323  
Alt 10.05.2019, 10:00
Benutzerbild von Segelmatt
Segelmatt Segelmatt ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 30.01.2004
Ort: linker Niederrhein
Beiträge: 1.475
959 Danke in 489 Beiträgen
Standard

Aber gerne doch.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_2131_kl.jpg
Hits:	104
Größe:	86,8 KB
ID:	839442   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_2171_kl.jpg
Hits:	122
Größe:	95,4 KB
ID:	839443  
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #324  
Alt 10.05.2019, 10:16
Benutzerbild von vader
vader vader ist gerade online
Captain
 
Registriert seit: 03.06.2010
Beiträge: 446
829 Danke in 316 Beiträgen
Standard

Gratulation, wunderschönes Boot!
__________________
Gruß
Jens
Haste kleine Mit, willste ohne Große!
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #325  
Alt 10.05.2019, 10:16
Benutzerbild von Fronmobil
Fronmobil Fronmobil ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.08.2012
Ort: Potsdam
Beiträge: 4.502
Boot: MY Stern | Van der Heijden 1350
Rufzeichen oder MMSI: DB5808
28.342 Danke in 4.350 Beiträgen
Standard

Oh , cool, dann darf man zur neuen Marex gratulieren?
Herzlichen Glückwunsch, viel Spaß damit und immer ausreichend
Wasser unterm Kiel. Tolles Boot.

Klaus, der auf Stahl wechseln wird
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #326  
Alt 10.05.2019, 10:39
Spitfire Typ 2 Spitfire Typ 2 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 13.09.2018
Beiträge: 45
Boot: Hellwig Jet, Marex 320ACC
19 Danke in 16 Beiträgen
Standard

Ich glaub ich würde weinen beim reinsetzen ins Wasser, vor Glück.
Wunderschönes Boot. Herzlichen Glückwunsch, und immer die Handbreit...
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #327  
Alt 10.05.2019, 13:10
Benutzerbild von Segelmatt
Segelmatt Segelmatt ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 30.01.2004
Ort: linker Niederrhein
Beiträge: 1.475
959 Danke in 489 Beiträgen
Standard

Tja, die Fusskrankheit… ich hoffe, ich bin vorerst geheilt
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #328  
Alt 10.05.2019, 13:33
Benutzerbild von Oceandrive
Oceandrive Oceandrive ist offline
Captain
 
Registriert seit: 09.10.2016
Ort: Krefeld
Beiträge: 696
Boot: Bretagne / Skilso 33 Arctic
Rufzeichen oder MMSI: DB4949 / 211748130
1.324 Danke in 441 Beiträgen
Standard

Ein wirklich tolles Boot - herzlichen Glückwunsch - wir träumen ja von einer 375er - aber noch ist in der Sparbüchse sehr sehr viel Luft.
__________________
Gruß Ralf

Schlechte Laune ist keine Option
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #329  
Alt 10.05.2019, 21:19
Benutzerbild von Segelmatt
Segelmatt Segelmatt ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 30.01.2004
Ort: linker Niederrhein
Beiträge: 1.475
959 Danke in 489 Beiträgen
Standard

Von der Estremo hierhin waren vier Füsse - und die waren, rein statistisch gesehen, schon nicht ganz günstig. Zur 360er wären nochmal über 100k, und die 375... Lieber nicht dran denken.
Aber eines kann ich Euch sagen: die Überweisung hat ein paar Minuten geschmerzt, aber das Grinsen geht seither nicht mehr aus dem Gesicht
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #330  
Alt 14.06.2019, 20:56
Benutzerbild von Saint-Ex
Saint-Ex Saint-Ex ist gerade online
Captain
 
Registriert seit: 04.03.2018
Ort: Alfter
Beiträge: 670
Boot: MAREX 330 FLY + ALPUNA Kinglight 250
Rufzeichen oder MMSI: DH2839 / 211814410
2.054 Danke in 516 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Saint-Ex Beitrag anzeigen
So, meine Neugierde läßt mir natürlich keine Ruhe - und Eure überzeugten Einschätzungen bleiben natürlich auch nicht ohne Wirkung .
...
Aber schaut selbst - und, ja, das alles sind natürlich nur Vermutungen und haben keinerlei Beweiskraft.
Neuigkeiten zur Frage der tatsächlichen Herkunft meines Bootes:

Endlich habe ich den Menschen kontaktieren können, der mein Boot 1999 als Totalverlust übernommen und komplett neu aufgebaut hat.

Laut seinen Angaben hat es folgende Bewandtnis:
Mein Boot war demnach 1991 als Hardtop ohne Fly von Marex als Anglerboot mit extra niedrigem Achterdeck, großer “Bade-“ Plattform und Hauptanker am Heck gebaut worden, entweder als Einzel- oder Kleinserie.
Dann sollte es nach Amerika gehen und wurde nachträglich mit einer Flybridge ausgestattet. Nach wie vor hat es daher ein doppeltes Salon-Dach.

Der Verkauf nach Amerika fand nicht statt, das Boot blieb in Europa. Nach einer Totalflutung wurde das Boot von meinem Gewährsmann übernommen, komplett neu mit Motoren, Technik und Inneneinrichtung nach seinen Vorstellungen für Salzwasser-Langfahrten ausgestattet. Von dieser Genialität profitieren wir bis heute!
Er ist damit 1999 ab Lörrach über Rhein-Rhone-Kanal, Saonne und Rhone ins Mittelmeer und hat dann das ganze westliche Mittelmeer umrundet bis 2008 mit dann knapp 1.000 Betriebsstunden auf jeweils beiden Motoren. Danach wurde es im Wesentlichen auf Sardinien nur noch als “Bade-Boot“ von seiner nachfolgenden Generation genutzt, die es dann vor 1 1/2 Jahren in den Verkauf brachten.

Er hat mir noch mal versichert, dass es sich um eine Marex handelt, dieses Boot in dieser Form aber kein zweites mal so existieren würde.

Da er weder der Verkäufer noch der unmittelbare Vorbesitzer dieses Bootes von mir war und insofern auch keinerlei Interesse daran haben kann, mir irgend eine Geschichte aufzutischen, erscheint mir das doch relativ glaubwürdig.

Ein endgültiger Beweis ist dies nicht, aber ich nehme es mal als Wahrheit an und werde mein “?“ in meiner Bootstypen Bezeichnung wieder rausnehmen.

LG,
Saint Ex,
der gerade in einer Bootshalle am Mittellandkanal auf Ersatzteile für den Hydraulikzylinder seines Powertrimms wartet, um endlich mit der Überführungsfahrt an den Rhein beginnen zu können …



Gesendet von meinem SM-N950F mit Tapatalk
__________________
Lg, Saint-Ex

Überlegen macht überlegen
Der Flieger und Schriftsteller Antoine de Saint Exupéry (*29.6.1900, † 31.7.1944 während Aufklärungsflug über dem Golf du Lion bei der Île de Riou)

Geändert von Saint-Ex (14.06.2019 um 21:22 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #331  
Alt 22.06.2019, 12:54
Benutzerbild von Fronmobil
Fronmobil Fronmobil ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.08.2012
Ort: Potsdam
Beiträge: 4.502
Boot: MY Stern | Van der Heijden 1350
Rufzeichen oder MMSI: DB5808
28.342 Danke in 4.350 Beiträgen
Standard

Hallo Marex-Freunde!

Jetzt ist es passiert: nach 8 Jahren hab ich meine Marex verkauft und gestern an den neuen Eigner übergeben.

Auch nach dem Verkauf lässt sich feststellen, Marex ist eine grundsolide skandinavische Bootsmarke. Auch wenn der Turbolader des Yanmar leider kurz vor Übergabe sein Leben ausgehaucht hat, hat mich der Yanmar auf
vielen Reisen immer treu und zuverlässig voran gebracht.

Ich bin dann mal raus aus dem Thread.

Klaus, der ab sofort Van der Heijden mit IVECO-Motor fährt
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #332  
Alt 23.06.2019, 13:20
Lord-Knud Lord-Knud ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 12.08.2018
Ort: Berlin
Beiträge: 5
Boot: Marex 270 Holiday
2 Danke in 2 Beiträgen
Standard Kabelführung aufs Dach

Hallo an Alle!
Ich will bei meiner Marex 270 eine Funkantenne aufs Dach machen.
Ich sehe aber keine Möglichkeit, das Kabel unsichtbar an den Fenstern vorbei nach oben zu legen.
Gibt es irgendwo einen Kabelkanal, den ich noch nicht kenne?
Viele Grüße
Mit Zitat antworten top
  #333  
Alt 23.06.2019, 14:34
Benutzerbild von Fronmobil
Fronmobil Fronmobil ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.08.2012
Ort: Potsdam
Beiträge: 4.502
Boot: MY Stern | Van der Heijden 1350
Rufzeichen oder MMSI: DB5808
28.342 Danke in 4.350 Beiträgen
Standard

Moin,
hast du ein Hardtop oder nich?

Klaus, der für ein Hardtop eine Lösung kennt
Mit Zitat antworten top
  #334  
Alt 23.06.2019, 14:34
Benutzerbild von Puuh
Puuh Puuh ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 23.06.2011
Ort: Bremen
Beiträge: 1.262
Boot: MAREX Consul
Rufzeichen oder MMSI: 211249670
1.145 Danke in 519 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Fronmobil
Ich bin dann mal raus aus dem Thread.
Schade!
Aber Vielen Dank für deine Tipps. Von dem einen oder anderen konnte auch ich profitieren.
Bin jetzt auch mit einer Marex unterwegs: MAREX Consul von 1995 mit Volvo Penta 100 PS - ob sie auch eine "277er" ist, weiß ich nicht, kommt aber ungefähr hin mit der LüA 8,50 m
Hier ist sie angekommen an ihrem neuen Liegeplatz:
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0005.jpg
Hits:	57
Größe:	81,9 KB
ID:	845028  
__________________
Gruß Volker
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #335  
Alt 23.06.2019, 14:41
Benutzerbild von Puuh
Puuh Puuh ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 23.06.2011
Ort: Bremen
Beiträge: 1.262
Boot: MAREX Consul
Rufzeichen oder MMSI: 211249670
1.145 Danke in 519 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Lord-Knut
Gibt es irgendwo einen Kabelkanal, den ich noch nicht kenne?
Moin Knut!
Bei meiner MAREX Consul habe ich auch gerade eine Funke eingebaut.
Das Antennekabel passte genau in die Rille von dem Alu-Täger, der hinten als Abschluss das (Teil-)Hardtop trägt. Von da geht es unter die Deckenverkleidung (innen) und dann in den Durchbruch. Der Antennenfuß hat ein Extra-Loch in der Mitte für die Kabeldurchführung. - Ich mach heute abend mal ein Foto, wenn ich an Bord bin.
Weiß natürlich nicht, ob das auf deinem Schiff auch so zu machen ist.

PS: Das Foto oben ist noch von vor dem Einbau!
__________________
Gruß Volker
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #336  
Alt 24.06.2019, 00:33
Benutzerbild von Puuh
Puuh Puuh ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 23.06.2011
Ort: Bremen
Beiträge: 1.262
Boot: MAREX Consul
Rufzeichen oder MMSI: 211249670
1.145 Danke in 519 Beiträgen
Standard

So, hier noch wie versprochen die Bilder vom Einbau der Funke:

Oben links und Mitte: Antenne auf dem Hardtop

Oben rechts: Kleines kompaktes Gerät: UKW-DSC Seefunkgerät IC-M330GE
Leider kein anderer Platz als oben auf den Dashboard. Stört aber nicht.

Unten links: Antenne im Schlitz des Aluträgers, dann hinter den Dach-Himmel
Unten rechts: Hier kommt die Antenne hinter der Seiten-Verkleidung raus - in den Aluträger rein.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0010.jpg
Hits:	46
Größe:	114,1 KB
ID:	845172   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0009.jpg
Hits:	47
Größe:	50,5 KB
ID:	845173   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0008.jpg
Hits:	44
Größe:	66,7 KB
ID:	845174  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0012.jpg
Hits:	42
Größe:	47,0 KB
ID:	845175   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0011.jpg
Hits:	52
Größe:	42,9 KB
ID:	845176  
__________________
Gruß Volker
Mit Zitat antworten top
  #337  
Alt 25.06.2019, 08:12
Benutzerbild von Segelmatt
Segelmatt Segelmatt ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 30.01.2004
Ort: linker Niederrhein
Beiträge: 1.475
959 Danke in 489 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Saint-Ex Beitrag anzeigen
Er hat mir noch mal versichert, dass es sich um eine Marex handelt, dieses Boot in dieser Form aber kein zweites mal so existieren würde.
Da kannst Du Dich auf den Kopf stellen und Männchen machen, dieses Boot war nie eine Marex und aus dem Boot wird nie eine Marex. Aber wenn die Story des Vorbesitzers mehr wert ist als die Auskunft des Werftinhabers, dann bist Du in diesem Punkt wohl ziemlich beratungsresistent.
Wieso bist Du eigentlich so drauf erpicht, Dein Boot als Marex einzustufen?

Grüße

Matthias.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #338  
Alt 25.06.2019, 10:42
Benutzerbild von Oceandrive
Oceandrive Oceandrive ist offline
Captain
 
Registriert seit: 09.10.2016
Ort: Krefeld
Beiträge: 696
Boot: Bretagne / Skilso 33 Arctic
Rufzeichen oder MMSI: DB4949 / 211748130
1.324 Danke in 441 Beiträgen
Standard

Streiten lohnt nicht, die Story die "Ex-Saint" geschrieben hat klingt abenteuerlich, ob es denn so stimmt - eigentlich nicht wirklich wichtig. Er hätte gern eine Marex als Ursprung - also ist es für Ihn eine Marex.
Auch wenn es keine sein sollte, das Boot ist von Ihm nochmals top in Schuss gebracht worden und offensichtlich für ihn ein klasse Teil.
Soll es uns also völlig egal sein ob die oben genannte Geschichte stimmt oder nicht - Hauptsache "Ex-Saint" hat Spaß und das Böötchen läuft.
__________________
Gruß Ralf

Schlechte Laune ist keine Option
Mit Zitat antworten top
Folgende 5 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #339  
Alt 25.06.2019, 16:15
Benutzerbild von Saint-Ex
Saint-Ex Saint-Ex ist gerade online
Captain
 
Registriert seit: 04.03.2018
Ort: Alfter
Beiträge: 670
Boot: MAREX 330 FLY + ALPUNA Kinglight 250
Rufzeichen oder MMSI: DH2839 / 211814410
2.054 Danke in 516 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Segelmatt Beitrag anzeigen
Da kannst Du Dich auf den Kopf stellen und Männchen machen, ...
Wieso bist Du eigentlich so drauf erpicht, Dein Boot als Marex einzustufen?


Grüße


Matthias.
Ganz einfach, Matthias: Ich habe sie als “MAREX 330 Fly“ gekauft, steht so im Kaufvertrag eines gewerbsmäßigen Händlers ...

Mir ist das eigentlich egal, bis zu diesem meinem Boot hatte ich die Marke MAREX überhaupt nicht auf “dem Schirm“, wie man so schön sagt...

Bin aber weiter an der “tieferen“ Geschichte dieses Bötchens interessiert, vor allem
- wann,
- wo und
- warum
gesunken.

Irgendwie liebe ich “archäologische“ Recherche....

Ich werde Euch, falls es Neuigkeiten gibt, hier auf dem Laufenden halten...

Lg, Saint-Ex

Gesendet von meinem SM-N950F mit Tapatalk
__________________
Lg, Saint-Ex

Überlegen macht überlegen
Der Flieger und Schriftsteller Antoine de Saint Exupéry (*29.6.1900, † 31.7.1944 während Aufklärungsflug über dem Golf du Lion bei der Île de Riou)

Geändert von Saint-Ex (25.06.2019 um 17:13 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #340  
Alt 04.07.2019, 06:12
Jevermen Jevermen ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 08.10.2017
Beiträge: 2
1 Danke in 1 Beitrag
Standard

Hallo, habe die Verkaufte Marex von Klaus in den Kleinanzeigen gesehen, nun mit 400h weniger auf der Uhr,
Wie man das nun wieder geschafft hat ?
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 301 bis 320 von 457Nächste Seite - Ergebnis 341 bis 360 von 457


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.