boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Yachten und Festlieger Spezielles Forum für grössere Boote (nicht trailerbar) und dauerhaft festgemachte Hausboote.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 501 bis 520 von 588Nächste Seite - Ergebnis 541 bis 560 von 588
 
Themen-Optionen
  #521  
Alt 10.10.2018, 12:53
Benutzerbild von Petermännchen
Petermännchen Petermännchen ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.10.2006
Beiträge: 2.781
Boot: Sea Ray 300 SDB
2.956 Danke in 1.188 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von scindia Beitrag anzeigen
Interessante Gedanken. Bin selbst fasziniert von. Doch ob ich mich jemals traue sowas durch zuziehen.
Ist halb so wild! Die Rahmen und Flächen im Boot bleiben ja unverändert, das erleichtert den Umbau enorm. In meinem Falle wurde die Sitzgruppe aus dem "Keller" ans Licht geholt. Das Sofa war so installiert, das man beim Zurücklehnen mit dem Genick oder Hinterkopf an den Fensterrahmen stieß. Das macht Aua und resultierte in einer unglücklichen Sitzhaltung.

Beim Essen saßen zwei halb neben dem Tisch (wegen dessen Abmessungen) auf dem Sofa und ein weiterer knapp hinter dem Steuerstand auf einem Klappstuhl. Jetzt sind mindestens zwei Personen gut aufgehoben und ein Dritter wird auf dem Barhocker Platz finden. Der Steuerstand in der jetzigen Form verschwindet ja auch.

Etwas mehr Überlegung bedarf es im unteren Bereich. Hier läuft ja die Bordwand unten zusammmen, Geräte wollen also passgenau geplant sein.
Aber auch hier kein Hexenwerk: Der Installationsrahmen wird links und rechts und rückwärts am vorhandenen montiert und braucht also nur im vorderen Bereich und zwischen den Einheiten zusätzliche Stabilität. Für die Optik sorgen dann Frontblenden.

Sicherlich fasse ich einen Großteil der Installationen an, aber dafür ist das Schiff dann einmalig auf meinen Bedarf zum Wohnen abgestimmt und immer noch sehr gut als Weekender mit gehobenem Komfort nutzbar.

Einzig 100PS mehr würde ich mir wünschen, um ins Gleiten zu kommen (selten möglich, aber dann mal ein schönes Erlebnis).

Gruß

Peter
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #522  
Alt 10.10.2018, 19:23
Benutzerbild von Mar-Thar
Mar-Thar Mar-Thar ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 20.01.2007
Ort: Richards Bay (Südafrika)
Beiträge: 3.130
Boot: Dean 365 Katamaran
Rufzeichen oder MMSI: Huhu!
4.361 Danke in 1.933 Beiträgen
Standard

Moin Peter,
Zitat:
Zitat von Petermännchen Beitrag anzeigen
ich habe eine Warmwasserheizung und der Boden wird ebenfalls erwärmt. Ist wie Fußbodenheizung.
Das macht die ganze Sache dann natürlich deutlich angenehmer, und den Heizteppich entbehrlich.

Zitat:
Zitat von Petermännchen Beitrag anzeigen
Und aufräumen muß ich noch

Ja, das sieht aber auch wirklich ganz furchtbar unordentlich aus bei Dir... ()

(Nein, ich setze jetzt kein Bild vom aktuellen Innenraumzustand meines Bootes rein. Ich lebe in einer Baustelle, und das wird wohl auch noch eine Weile so bleiben, wenn ich nicht gleichzeitig noch eine Wohnung mieten will.)

mfg
Martin
__________________


Ich bin dann mal weg:
www.Thelxinoe.de
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #523  
Alt 11.10.2018, 07:24
Benutzerbild von Petermännchen
Petermännchen Petermännchen ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.10.2006
Beiträge: 2.781
Boot: Sea Ray 300 SDB
2.956 Danke in 1.188 Beiträgen
Standard

Hallo Martin,

die konnte ich ja auf deiner Website bewundern
Ich beneide dich um die Lage, das Projekt und deine Pläne!

Gruß

Peter
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #524  
Alt 31.10.2018, 08:00
Benutzerbild von Petermännchen
Petermännchen Petermännchen ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.10.2006
Beiträge: 2.781
Boot: Sea Ray 300 SDB
2.956 Danke in 1.188 Beiträgen
Standard Fenster dämmen

Änderungen für den Winter.
Eine liebe Freundin hat mit unglaublicher Sorgfalt und Genauigkeit meine Fenster gedämmt. Der Nutzen ist nicht nur im Winter gegeben, auch im Sommer bei Sonneneinstrahlung durch die Frontfenster wird das wunderbar schattieren. Bei Nichtgebrauch kann ich die Front aufrollen, ohne das irgendetwas stört (auch die Seitenteile kann ich so wunderbar verstauen, nicht unwichtig bei meinen Platzverhältnissen).
Und das Ganze nicht einfach mit Folie wie gedacht sondern.. aber seht selbst:

Diesen Aufwand kann ich gar nicht wieder gut machen . Also auch auf diesem Wege noch mal vielen vielen Dank Christine!!

Gruß

Peter
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1020070.jpg
Hits:	183
Größe:	68,4 KB
ID:	818746   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1020072.jpg
Hits:	155
Größe:	60,6 KB
ID:	818747   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1020073.jpg
Hits:	151
Größe:	32,2 KB
ID:	818748  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1020060.jpg
Hits:	150
Größe:	42,9 KB
ID:	818752   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1020067.jpg
Hits:	148
Größe:	34,6 KB
ID:	818753   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1020066.jpg
Hits:	142
Größe:	45,4 KB
ID:	818757  


Geändert von Petermännchen (31.10.2018 um 08:18 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgende 10 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #525  
Alt 31.10.2018, 08:07
Benutzerbild von Petermännchen
Petermännchen Petermännchen ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.10.2006
Beiträge: 2.781
Boot: Sea Ray 300 SDB
2.956 Danke in 1.188 Beiträgen
Standard Rodeo gestern Nacht

Das war lustig in der Bugkajüte. Nicht zum Schlafen, aber schön geschaukelt hat's. Das Bild habe ich gemacht bevor es richt losging.

Gruß

Peter
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20181030_154438[1].jpg
Hits:	187
Größe:	82,0 KB
ID:	818754  

Geändert von Petermännchen (31.10.2018 um 08:20 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgende 5 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #526  
Alt 31.10.2018, 08:08
Benutzerbild von Petermännchen
Petermännchen Petermännchen ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.10.2006
Beiträge: 2.781
Boot: Sea Ray 300 SDB
2.956 Danke in 1.188 Beiträgen
Standard Spielzeug

.. für die Tage, wo ich mal nicht Boot fahre
Werde wohl langsam wieder zum Kind. Gestern Abend bei heftigstem Geschaukel haben wir das Mopped ordentlich begossen

Gruß

Peter
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20181030_102944[1].jpg
Hits:	109
Größe:	124,7 KB
ID:	818755  
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #527  
Alt 31.10.2018, 08:29
Benutzerbild von Petermännchen
Petermännchen Petermännchen ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.10.2006
Beiträge: 2.781
Boot: Sea Ray 300 SDB
2.956 Danke in 1.188 Beiträgen
Standard

Diese Werbelinks gehen mir auf den Keks. Buchwerbung, Charteryacht im Letzten. Davor auch eine Anmeldung mit glorreichem ersten Posting und sofort ein Link.
Bitte unterlasst diesen Scheixx.

Gruß

Peter
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #528  
Alt 31.10.2018, 09:52
Benutzerbild von lalao0
lalao0 lalao0 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 13.05.2012
Ort: Ohne festen Wohnsitz
Beiträge: 3.237
Boot: Cantieri Navali di Golfo "Ipanema 45 S"
4.589 Danke in 1.959 Beiträgen
Standard

Damit wurde das Moped begossen. Allzeit gute Fahrt!
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20181031_094308.jpg
Hits:	79
Größe:	57,5 KB
ID:	818762   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20181031_094403.jpg
Hits:	86
Größe:	33,6 KB
ID:	818763  
__________________
LG Lalao0 - Hartwig
WAVUVI steht zum Verkauf. VB 75.000,00 €
Hier geht´s zum Blog
http://wavuvi.over-blog.com/
Hier kann sinnvoll Geld gespendet werden
https://arche-stendal.de/unterstuetz...fuer-container

Geändert von lalao0 (31.10.2018 um 13:11 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #529  
Alt 06.11.2018, 16:27
Daisy Daisy ist offline
Captain
 
Registriert seit: 07.06.2007
Ort: Brandenburg an der Havel
Beiträge: 523
Boot: Stahlboot Daisy ( Hamburger Werftbau)
659 Danke in 146 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Petermännchen Beitrag anzeigen
Änderungen für den Winter.
Eine liebe Freundin hat mit unglaublicher Sorgfalt und Genauigkeit meine Fenster gedämmt. Der Nutzen ist nicht nur im Winter gegeben, auch im Sommer bei Sonneneinstrahlung durch die Frontfenster wird das wunderbar schattieren. Bei Nichtgebrauch kann ich die Front aufrollen, ohne das irgendetwas stört (auch die Seitenteile kann ich so wunderbar verstauen, nicht unwichtig bei meinen Platzverhältnissen).
Und das Ganze nicht einfach mit Folie wie gedacht sondern.. aber seht selbst:

Diesen Aufwand kann ich gar nicht wieder gut machen . Also auch auf diesem Wege noch mal vielen vielen Dank Christine!!

Gruß

Peter

Hey hey mal eine frage liegst du da in Plaue?

Lg Lisa
__________________
Träume nicht dein Leben sondern lebe deinen Traum
Mit Zitat antworten top
  #530  
Alt 07.11.2018, 07:57
Benutzerbild von Petermännchen
Petermännchen Petermännchen ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.10.2006
Beiträge: 2.781
Boot: Sea Ray 300 SDB
2.956 Danke in 1.188 Beiträgen
Standard

Guten Morgen,

zur Zeit nicht, ich bin auf dem Weg nach Berlin zum Überwintern. Ab April bin ich wieder in Plaue. Du bist ja auch in der Nähe dort sehe ich.

Gruß

Peter
Mit Zitat antworten top
  #531  
Alt 07.11.2018, 08:50
Daisy Daisy ist offline
Captain
 
Registriert seit: 07.06.2007
Ort: Brandenburg an der Havel
Beiträge: 523
Boot: Stahlboot Daisy ( Hamburger Werftbau)
659 Danke in 146 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Petermännchen Beitrag anzeigen
Guten Morgen,

zur Zeit nicht, ich bin auf dem Weg nach Berlin zum Überwintern. Ab April bin ich wieder in Plaue. Du bist ja auch in der Nähe dort sehe ich.

Gruß

Peter

Ja genau das boot liegt bei brauckmann immer hihi deswegen habe ich das schloss im Hintergrund erkannt 😊😊
__________________
Träume nicht dein Leben sondern lebe deinen Traum
Mit Zitat antworten top
  #532  
Alt 08.11.2018, 09:46
Benutzerbild von klastey
klastey klastey ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 07.01.2006
Ort: Göttingen u.a.d.Wasser.
Beiträge: 1.891
Boot: Hardy 20 Familie Pilot
Rufzeichen oder MMSI: EY DIGGA, bring Bier mit
5.444 Danke in 1.990 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Petermännchen Beitrag anzeigen
Guten Morgen,

zur Zeit nicht, ich bin auf dem Weg nach Berlin zum Überwintern. Ab April bin ich wieder in Plaue. Du bist ja auch in der Nähe dort sehe ich.

Gruß

Peter
Moin Peter,
machst du bitte mal ein paar Fotos von deinem Winterliegeplatz?
eventuell auch über WhatsApp
__________________
Gruß Klaus



Eigentlich bin ich ganz anders,
ich komme nur nicht dazu.
Mit Zitat antworten top
  #533  
Alt 10.11.2018, 08:32
Benutzerbild von Petermännchen
Petermännchen Petermännchen ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.10.2006
Beiträge: 2.781
Boot: Sea Ray 300 SDB
2.956 Danke in 1.188 Beiträgen
Standard Küchenumbau

Die Sitzgruppe ist ja wie schon beschrieben nach oben in den Salon gewandert. Der Boden der ehemaligen Sitzgruppe ist entfernt und gestern hat mein Microwellen/Heißluftbackofen Einzug gehalten.

In den nächsten Wochen werde ich detailliert die Einbauten planen, meine zukünftige Arbeitsplatte habe ich gestern im Baumarkt gefunden.

Aufteilung:
Herd/Backofen Gas - Kühlschrank - Schubladen
Das Ganze als Küchenzeile an der Bordwand.

Gruß

Peter
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20181109_184246[1].jpg
Hits:	95
Größe:	46,3 KB
ID:	819847  
Mit Zitat antworten top
Folgende 6 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #534  
Alt 14.11.2018, 08:23
Benutzerbild von Petermännchen
Petermännchen Petermännchen ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.10.2006
Beiträge: 2.781
Boot: Sea Ray 300 SDB
2.956 Danke in 1.188 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von klastey Beitrag anzeigen
Moin Peter,
machst du bitte mal ein paar Fotos von deinem Winterliegeplatz?
eventuell auch über WhatsApp
Wer kann dieser Aufforderung schon widerstehen
Also ab und an aus der Umgebung Ost-Berlins.

Heute zum Frühstück. Das paßt der Titel "Morgens um sieben ist die Welt noch in Ordnung" (Eric Malpass).

Bild 1: Blick vom Boot Richtung Osten
Bild 2: Blick aus der Plicht nach Norden

Gruß

Peter
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC03572.jpg
Hits:	67
Größe:	29,4 KB
ID:	820193   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC03576.jpg
Hits:	68
Größe:	36,1 KB
ID:	820194  
Mit Zitat antworten top
Folgende 8 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #535  
Alt 14.11.2018, 14:22
mayon mayon ist offline
Captain
 
Registriert seit: 09.10.2014
Ort: Nähe Bad Homburg
Beiträge: 567
Boot: CYTRA 22
250 Danke in 175 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von lalao0 Beitrag anzeigen
Damit wurde das Moped begossen. Allzeit gute Fahrt!
Das ist aber eher ein Frauengetränk Hat's Hundle auch was bekommen?
__________________
Viele Grüße aus dem Taunus
Bina
Mit Zitat antworten top
  #536  
Alt 15.11.2018, 17:04
Benutzerbild von Petermännchen
Petermännchen Petermännchen ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.10.2006
Beiträge: 2.781
Boot: Sea Ray 300 SDB
2.956 Danke in 1.188 Beiträgen
Standard

Macht warm und spendet Licht: Petroleumlampe.
Im Sommer war sie nur Ballast, da es spät dunkel wurde und außerdem war es sehr warm. Jetzt jedoch ist die Lampe eine willkommene Bereicherung an Bord.
Der weisse Punkt im Fenster ist der Mond.

Der Hund trinkt keine Champus, der akzeptiert nur Whiskey

Gruß

Peter
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC03579.jpg
Hits:	81
Größe:	41,4 KB
ID:	820279  
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #537  
Alt 18.11.2018, 08:52
Benutzerbild von Petermännchen
Petermännchen Petermännchen ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.10.2006
Beiträge: 2.781
Boot: Sea Ray 300 SDB
2.956 Danke in 1.188 Beiträgen
Standard

Gestern habe ich mich mal wieder dem Diktat der Zivilisation unterworfen und war unterwegs, um diverse Schnittstellen zu bespassen . Dabei viel mir die Raumtemperatur von ca. 20°C unangenehm auf und begann zu schwitzen. Am liebsten hätte ich alle Fenster aufgerissen..

Zurück auf dem Boot fand ich ca. 12°C vor. Heizung lief nicht, da die Gefahr des Einfrierens nicht gegeben war. Im Baumarkt habe ich mir eine Infrarotheizung gegönnt (300W), um die Bugkajüte vor dem Zubettgehen auch von oben etwas anzuwärmen (Heizkörper liegt unter den Matratzen).

Das hat funktioniert und ich bin heute morgen entspannt und guter Laune aufgewacht (Warmwasserheizung natürlich an). Im Salon ca. 14°C, in der Pantry 16°C. Alle Fenster auf, Wasser aufgesetzt für den Kaffee und das Wasser von den Fenstern entfernt. Luftfeuchte im Boot zu diesem Zeitpunkt (offene Luken und Hecktür) ca. 80%.

Jetzt habe ich ca. 17°C und eine rel. Luftfeuchte von 70%. Ich fühle mich wohl und sitze hier im Hemd beim Frühstück. Nun bin ich sicherlich keiner von den harten Kerls, aber irgendwie kommen mir die gemessenen Werte auf dem Boot ungewöhnlich vor. Wie sieht das bei euch aus?

Übrigens scheint mir die Sonne auf den Tisch, der Nebel hat sich verzogen, die Welt sieht zufrieden und friedlich aus. So kann es bleiben ... und dann besser werden

Gruß vom Boot


Peter
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #538  
Alt 18.11.2018, 09:08
Benutzerbild von lalao0
lalao0 lalao0 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 13.05.2012
Ort: Ohne festen Wohnsitz
Beiträge: 3.237
Boot: Cantieri Navali di Golfo "Ipanema 45 S"
4.589 Danke in 1.959 Beiträgen
Standard

Unter 20° im Boot gibt es Ärger von der Chefin. Luftfeuchte ohne Trockner auch bei 70 bis 80 %. Mit Trockner bei 35 bis 45 %.
__________________
LG Lalao0 - Hartwig
WAVUVI steht zum Verkauf. VB 75.000,00 €
Hier geht´s zum Blog
http://wavuvi.over-blog.com/
Hier kann sinnvoll Geld gespendet werden
https://arche-stendal.de/unterstuetz...fuer-container
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #539  
Alt 18.11.2018, 10:36
Thor Sten Thor Sten ist offline
Captain
 
Registriert seit: 02.04.2016
Ort: Niederrhein
Beiträge: 402
Boot: verschiedene
264 Danke in 133 Beiträgen
Standard

So sieht das klassische Behaglichkeitsfeld aus. Je nach Temperatur empfindet man eine andere Luftfeuchtigkeit als angenehm. Allgemein kann man sagen: Die Luftfeuchtigkeit in bewohnten Bereichen sollte nicht unter 30 und nicht über 70% liegen. Die Temperatur zwischen 16 und 22 Grad.



Grafik Quelle: Leusden und Freymarkt
Angehängte Grafiken
 
__________________
Gruß Thorsten

Alles wird gut.
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #540  
Alt 21.11.2018, 12:04
Benutzerbild von Petermännchen
Petermännchen Petermännchen ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.10.2006
Beiträge: 2.781
Boot: Sea Ray 300 SDB
2.956 Danke in 1.188 Beiträgen
Standard Zwischenbericht Standheizung

Kurzer Bericht zur Fensterdämmung mit Stoff.
Je nach Windlast bemerke ich, dass die Innentemperaturen bei gleicher Heizungseinstellung differieren. hatte ich anfangs noch um 17°C so sind es die letzten beiden Tage eher 15°C. Das scheint mit dem stärkeren Wind in diesen beiden Tagen zu tun zu haben.


Wenn ich abends die Fenster verhänge, dann steigt trotz sinkender Aussentemperatur die Innentemperatur um zwei Grad an. Gestern Abend habe ich zusätzlich die Aussenabdeckung angebracht was ein weiteres Grad hervorzauberte .

Morgens wird einmal intensiv durchgelüftet und dann jeweils wieder Mittags (nach dem Kochen) und Abends (dto.). Die Luftfeuchte innen kann ich somit auf ca. 70% halten (beim Lüften steigt diese auf ca. 80%).


Zur Zeit bleibt die Heizung auch am Tage angeschaltet, da ohne Sonne sonst die Temperaturen auf 12°C absinken. Das ist mir dann doch zu schattig. Bei weiter fallenden Temperaturen werde ich die Motoren teilweise oder ganz aus dem Heizkreislauf herausnehmen. Im Moment ist die Fußbodenheizung allerdings zu angenehm.

Einzig ein Phänomen beschäftigt mich noch. Ab und an geht die Standheizung (ältere Eberspächer 4WD) einfach aus. Als mögliche Ursachen erscheinen mir folgende warscheinlich:
- Windlast auf der Borddurchführung der Abluft
- zu geringe Abnahme an Wärme (thermostatgesteuerte Heizkörper)
- mangelnder Kraftstofffluß durch alten Filter

Da die Zeiten bis zu mehr als 24 Stunden ohne Störung variieren vermute ich, dass keine Überhitzungen, Sauerstoffmangel oder Kraftstoffmangel als Ursache in Frage kommen.

Ich werde weiter berichten.


Gruß

Peter

Geändert von Petermännchen (21.11.2018 um 12:28 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 501 bis 520 von 588Nächste Seite - Ergebnis 541 bis 560 von 588


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wohnen auf dem (Segel-)Boot harleymike Allgemeines zum Boot 12 12.02.2018 14:15
Wohnen auf dem Boot seewolf2 Allgemeines zum Boot 31 03.12.2012 02:03
Wohnen auf dem Boot? verkehrsamt Allgemeines zum Boot 3 20.07.2006 15:18
wohnen auf einem segelboot sal Woanders 7 17.03.2006 17:41
Auf dem Boot wohnen ? casi Allgemeines zum Boot 13 04.11.2004 12:02


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.