boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Technik-Talk Alles was nicht Bootspezifisch ist! Einbauten, Strom, Heizung, ... Zubehör für Motor und Segel

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 11.05.2019, 15:08
Benutzerbild von cpro90
cpro90 cpro90 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 22.10.2014
Ort: Darmstadt
Beiträge: 1.552
Boot: Selbstbau, 15ft, 35PS
1.913 Danke in 564 Beiträgen
Standard Standard-TV-Antenne zum AIS-Empfang

Hallo zusammen,

wie viele wissen, tüftle ich seit einigen Wochen an der AIS-Implementierung für meine App. Eigentlich wollte ich morgen zum Rhein und meine Software testen, leider ist meine Antenne verschwunden.

Ich habe noch eine DVBT-Antenne und einen losen BNC-Stecker, den ich daran anbringen könnte. Mir ist nicht wichtig, super gut etwas zu empfangen, sondern überhaupt etwas zu empfangen.

Laut dieser Quelle hier soll das kein Problem mit einer herkömmlichen TV-Antenne sein.
Zitat:
https://technikkram.net/2018/09/guen...auf-dem-wasser
da man schon mit kleinen universellen TV-Antennen eine gute Reichweite erzielt. In der Nähe des Rheins konnte ich damit Schiffe mehr als 20km entfernt empfangen
Hat das schon mal jemand ausprobiert oder Erfahrungen dazu? Möchte ungerne morgen den Weg umsonst antreten (die Zeit könnte ich sonst mit weiterem programmieren füllen).

Viele Grüße und schon mal Danke
Chris
__________________
navship.org - Die kostenlose Navigationssoftware für Freizeitskipper | boatrouting.com - Der Wasserweg-Routenplaner für den PC
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 11.05.2019, 15:14
Benutzerbild von cpro90
cpro90 cpro90 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 22.10.2014
Ort: Darmstadt
Beiträge: 1.552
Boot: Selbstbau, 15ft, 35PS
1.913 Danke in 564 Beiträgen
Standard

Laut Spezifikation schafft die DVBT-Antenne
VHF: 87,5 - 230 MHz
UHF: 470 - 862 MHz

Sollte also auch AIS mit ~160 MHz empfangen, oder?
__________________
navship.org - Die kostenlose Navigationssoftware für Freizeitskipper | boatrouting.com - Der Wasserweg-Routenplaner für den PC
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 11.05.2019, 17:03
Lady An Lady An ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 09.09.2006
Ort: Taunus
Beiträge: 768
Boot: Lady Captress Ketch
Rufzeichen oder MMSI: DB 4449
509 Danke in 304 Beiträgen
Standard

Nimm einen ca 90 cm langen Draht. Geht fast genau so gut wie eine 2m Antenne.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 11.05.2019, 17:04
Benutzerbild von schreiner_aus_ob
schreiner_aus_ob schreiner_aus_ob ist gerade online
Lieutenant
 
Registriert seit: 11.03.2017
Beiträge: 197
115 Danke in 68 Beiträgen
Standard

Hallo, ja, empfangsmäßig ist das nicht so kritisch
__________________
Viele Grüße
----------------------
Peter
Heimathafen Emden
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 11.05.2019, 18:43
AG31 AG31 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 16.01.2015
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.127
920 Danke in 459 Beiträgen
Standard

Wenn du noch etwas Schutzrohr und entsprechendes Kabel liegen hast...
http://muck-solutions.com/?p=1324
Die hat bei mir letztes Wochenende am Stellplatz in Karlsruhe Empfang vom Rhein gehabt. In Italien habe ich in der Tiefgarage (320m über NN) Signale aus über 20SM Entfernung bekommen....
__________________
Grüsse
Matthias

Hobby: Sinnfreies vernichten fossiler Brennstoffe
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 11.05.2019, 23:58
Benutzerbild von cpro90
cpro90 cpro90 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 22.10.2014
Ort: Darmstadt
Beiträge: 1.552
Boot: Selbstbau, 15ft, 35PS
1.913 Danke in 564 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von AG31 Beitrag anzeigen
Wenn du noch etwas Schutzrohr und entsprechendes Kabel liegen hast...
http://muck-solutions.com/?p=1324
Die hat bei mir letztes Wochenende am Stellplatz in Karlsruhe Empfang vom Rhein gehabt. In Italien habe ich in der Tiefgarage (320m über NN) Signale aus über 20SM Entfernung bekommen....
Hab ich auch schon gesehen. Wollte aber wenn möglich weniger basteln und morgen direkt vor Ort programmieren

Danke für die Tipps, dann werde ich es morgen einfach Mal ausprobieren.
__________________
navship.org - Die kostenlose Navigationssoftware für Freizeitskipper | boatrouting.com - Der Wasserweg-Routenplaner für den PC
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 12.05.2019, 09:13
AG31 AG31 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 16.01.2015
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.127
920 Danke in 459 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von cpro90 Beitrag anzeigen
Hab ich auch schon gesehen. Wollte aber wenn möglich weniger basteln und morgen direkt vor Ort programmieren

Danke für die Tipps, dann werde ich es morgen einfach Mal ausprobieren.
Komm nach Karlsruhe, dann kannst dich an meine Antenne auf dem Rhein anstöpseln
__________________
Grüsse
Matthias

Hobby: Sinnfreies vernichten fossiler Brennstoffe
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 12.05.2019, 10:50
Benutzerbild von cpro90
cpro90 cpro90 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 22.10.2014
Ort: Darmstadt
Beiträge: 1.552
Boot: Selbstbau, 15ft, 35PS
1.913 Danke in 564 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von AG31 Beitrag anzeigen
Komm nach Karlsruhe, dann kannst dich an meine Antenne auf dem Rhein anstöpseln
Ich wollte mit dem Fahrrad fahren bisschen weit, aber danke fürs Angebot
__________________
navship.org - Die kostenlose Navigationssoftware für Freizeitskipper | boatrouting.com - Der Wasserweg-Routenplaner für den PC
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 12.05.2019, 12:21
Benutzerbild von cpro90
cpro90 cpro90 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 22.10.2014
Ort: Darmstadt
Beiträge: 1.552
Boot: Selbstbau, 15ft, 35PS
1.913 Danke in 564 Beiträgen
Standard

Test war erfolgreich. Sogar knapp 10km Empfang gehabt.
__________________
navship.org - Die kostenlose Navigationssoftware für Freizeitskipper | boatrouting.com - Der Wasserweg-Routenplaner für den PC
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 12.05.2019, 16:13
Lady An Lady An ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 09.09.2006
Ort: Taunus
Beiträge: 768
Boot: Lady Captress Ketch
Rufzeichen oder MMSI: DB 4449
509 Danke in 304 Beiträgen
Standard

Mit was für einer Antennekonstruktion?
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 12.05.2019, 16:21
Benutzerbild von cpro90
cpro90 cpro90 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 22.10.2014
Ort: Darmstadt
Beiträge: 1.552
Boot: Selbstbau, 15ft, 35PS
1.913 Danke in 564 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Lady An Beitrag anzeigen
Mit was für einer Antennekonstruktion?
Mit einer herkömmlichen TV-Antenne.
__________________
navship.org - Die kostenlose Navigationssoftware für Freizeitskipper | boatrouting.com - Der Wasserweg-Routenplaner für den PC
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 16.05.2019, 09:22
Benutzerbild von Chili
Chili Chili ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.07.2009
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 4.743
Boot: Chaparral 1930 SS Sport
12.818 Danke in 4.085 Beiträgen
Standard

10 km mit TV-Antenne?
Probiere ich auch mal.
Ich betreibe da gerade etwas mehr Aufwand...
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=284372
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 16.05.2019, 09:40
Benutzerbild von cpro90
cpro90 cpro90 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 22.10.2014
Ort: Darmstadt
Beiträge: 1.552
Boot: Selbstbau, 15ft, 35PS
1.913 Danke in 564 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Chili Beitrag anzeigen
10 km mit TV-Antenne?
Probiere ich auch mal.
Ich betreibe da gerade etwas mehr Aufwand...
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=284372
Dazu muss man sagen, dass ich auch 10km freie Sicht hatte ;)
__________________
navship.org - Die kostenlose Navigationssoftware für Freizeitskipper | boatrouting.com - Der Wasserweg-Routenplaner für den PC
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 16.05.2019, 11:47
Lady An Lady An ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 09.09.2006
Ort: Taunus
Beiträge: 768
Boot: Lady Captress Ketch
Rufzeichen oder MMSI: DB 4449
509 Danke in 304 Beiträgen
Standard

Bei freier Sicht kommst Du mit einer 2m Antenne auf fast das 5 Fache
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
OPENCPN AIS-Empfang tritonnavi Technik-Talk 45 20.02.2018 07:47
GMS-Antenne ffür AIS-Empfang umbauen Frido2013 Technik-Talk 20 18.10.2017 20:34
AIS-Empfang für stationären Betrieb am PC MA_DT Technik-Talk 3 22.07.2010 17:18
AIS-Empfang ohne AIS-Empfänger Paul Petersik Technik-Talk 27 22.07.2010 10:23
UHF Antenne für DVBT Empfang impi Technik-Talk 3 26.03.2007 20:09


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.