boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Selbstbauer



Selbstbauer von neuen Booten und solche die es werden wollen.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 85Nächste Seite - Ergebnis 61 bis 80 von 85
 
Themen-Optionen
  #41  
Alt 23.06.2019, 22:34
Joederfischer Joederfischer ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 06.07.2016
Ort: Nähe Münster NRW
Beiträge: 55
Boot: 4,3m Alu-Eigenbau ( The Shadland )
307 Danke in 51 Beiträgen
Standard

So heute habe ich die Schweißarbeiten abgeschlossen!
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20190622_174859.jpg
Hits:	422
Größe:	70,5 KB
ID:	845160   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20190623_181101.jpg
Hits:	436
Größe:	121,3 KB
ID:	845161   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20190623_181046.jpg
Hits:	427
Größe:	103,7 KB
ID:	845162  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20190622_204206.jpg
Hits:	437
Größe:	125,4 KB
ID:	845163  
Mit Zitat antworten top
  #42  
Alt 29.06.2019, 10:53
Joederfischer Joederfischer ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 06.07.2016
Ort: Nähe Münster NRW
Beiträge: 55
Boot: 4,3m Alu-Eigenbau ( The Shadland )
307 Danke in 51 Beiträgen
Standard

Das boot ist jetzt bis 150 ps ausgelegt!
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #43  
Alt 29.06.2019, 14:21
Benutzerbild von Kyrill
Kyrill Kyrill ist offline
Captain
 
Registriert seit: 04.09.2009
Ort: D, NRW
Beiträge: 400
295 Danke in 138 Beiträgen
Kyrill eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ich denke alle hier sind gespannt wie das Handling auf dem Wasser ist...
__________________
Gruß Peter
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #44  
Alt 29.06.2019, 18:15
Joederfischer Joederfischer ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 06.07.2016
Ort: Nähe Münster NRW
Beiträge: 55
Boot: 4,3m Alu-Eigenbau ( The Shadland )
307 Danke in 51 Beiträgen
Standard

Ich bin auch sehr gespannter!
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #45  
Alt 30.06.2019, 10:08
kreuzberger kreuzberger ist offline
Captain
 
Registriert seit: 29.03.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 441
Boot: Kanu ( "Kymi River", durch Dreiteilung modifiziert )
1.172 Danke in 346 Beiträgen
Standard Keine Selbstzweifel...

Zitat:
Zitat von Joederfischer Beitrag anzeigen
Ich bin auch sehr gespannter!
Die Aluspanten wirken doch überaus stabil...
Heiße Grüße aus Berlin, euer Günter
__________________
"Be strong, O paddle! be brave, canoe!
The reckless waves you must plunge into.

Reel, reel,

On your trembling keel,

But never a fear my craft will feel."
von E. Pauline Johnson
Mit Zitat antworten top
  #46  
Alt 30.06.2019, 15:53
DerIngo DerIngo ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Werl
Beiträge: 1.124
Boot: UMS 545 DC/ Mercury 115 Pro XS
1.502 Danke in 621 Beiträgen
Standard

Ganz feine Arbeit und Umsetzung. Respekt. Bin gespannt wie es fährt - ich hoffe das alle gestellten Erwartungen erfüllt werden können.

Tolles Boot
__________________
Gruss Ingo

Ich hab auch keine Lösung. Aber ich bewundere das Problem
Mit Zitat antworten top
  #47  
Alt 14.07.2019, 09:08
Benutzerbild von Kyrill
Kyrill Kyrill ist offline
Captain
 
Registriert seit: 04.09.2009
Ort: D, NRW
Beiträge: 400
295 Danke in 138 Beiträgen
Kyrill eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Schwimmt es schon?
__________________
Gruß Peter
Mit Zitat antworten top
  #48  
Alt 14.07.2019, 10:54
Thomka Thomka ist offline
Commander
 
Registriert seit: 27.12.2016
Ort: Celle an der Aller - Niedersachsen
Beiträge: 323
Boot: Hille Kruiser 11.30
724 Danke in 233 Beiträgen
Standard

Es bleiben ja nun doch immer wieder sichtbare Verwerfungen an der Aussenhaut des Bootes, die man bei dieser Bauweise einfach hat. Daher wäre meine Frage, ob der Rumpf aussen noch gespachtelt wird oder einfach so bleibt.
Ansonsten als Fachkollege ein grosses Kompliment für diese wertige Arbeit!!
__________________
Das Lächeln ist ein Fenster,durch das man sieht, ob das Herz zuhause ist.
Mit Zitat antworten top
  #49  
Alt 15.07.2019, 11:05
Pike Pike ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 04.06.2019
Beiträge: 4
1 Danke in 1 Beitrag
Standard

Ich hab mir das Boot vor ein 3 Wochen angeschaut und bin wirklich begeistert !!
Mit vergleichbar einfachen so ein Boot zu bauen ist echt ne Leistung!! Da bekommt man direkt Bock selber eins in Angriff zu nehmen��
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #50  
Alt 15.07.2019, 18:54
Benutzerbild von ST1100
ST1100 ST1100 ist gerade online
Fleet Captain
 
Registriert seit: 05.02.2018
Ort: Passau
Beiträge: 906
Boot: Plaue 601 "Diva"
2.133 Danke in 559 Beiträgen
Standard

Respekt Klasse Arbeit !!!
Mit Zitat antworten top
  #51  
Alt 16.07.2019, 16:25
Benutzerbild von hein mk
hein mk hein mk ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.01.2010
Ort: hamburg
Beiträge: 6.754
Boot: van de stadt 29
6.759 Danke in 3.617 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Thomka Beitrag anzeigen
Es bleiben ja nun doch immer wieder sichtbare Verwerfungen an der Aussenhaut des Bootes, die man bei dieser Bauweise einfach hat. Daher wäre meine Frage, ob der Rumpf aussen noch gespachtelt wird oder einfach so bleibt.
Ansonsten als Fachkollege ein grosses Kompliment für diese wertige Arbeit!!
Moin
Was meinst du mit Verwerfungen?Das ist Schweissverzug der nie ganz zu verhindern,sondern etwas vermindert werden kann,das erfordert aber einigen Mehraufwand an Material das man später nur noch für untergeordnete Zwecke weiterverarbeiten kann.Das sind meisten T-oder Flachmaterialien die als ganze Längen vor dem verschweissen der Quer-und Längsnähte geheftet werden.
Spachteln würde ich für ein Aluangelboot mal ganz ausschließen,rein Alu ist da besser für ein robustes Handling geeignet.
Joederfischer möchte ich fragen warum er an der Gurtung vielfach geschlitzte(so sieht es für mich aus)Winkelprofile als Stringer genommen hat?Das Winkelprofile grundsäzlich schiete zu biegen sind weiss ich,deshalb würde ich an der Stelle T-Profile oder Flachmaterial einsetzen bzw einen Blechstringer entsrechend der Aussenhautbucht zuscheiden.Für den Stahlschiffbau gibt es für solche Zwecke auch ein Flachwulstprofil(Holandprofil genannt)aber wohl auch nicht für die im Bootsbau üblichen kleineren Abmessungen.
gruss hein
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #52  
Alt 17.07.2019, 07:58
Joederfischer Joederfischer ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 06.07.2016
Ort: Nähe Münster NRW
Beiträge: 55
Boot: 4,3m Alu-Eigenbau ( The Shadland )
307 Danke in 51 Beiträgen
Standard Schlitze im Profil

Da ich nicht die Möglichkeit habe Profile zu biegen! Habe ich ein 60x60x60x4mm U-Profil genommen und es geschlitzt dann gebogen und verschweißt! Das war für mich die einzige Möglichkeit mit dem Material was da war ausreichend Stabilität hin zu bekommen! MfG joe
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #53  
Alt 17.07.2019, 08:01
Joederfischer Joederfischer ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 06.07.2016
Ort: Nähe Münster NRW
Beiträge: 55
Boot: 4,3m Alu-Eigenbau ( The Shadland )
307 Danke in 51 Beiträgen
Standard

Frage an euch ! Habe einen Honda bf50 bin mir aber nicht sicher ob der reicht für das Boot? Ich habe vielleicht die Möglichkeit einen 90 er zu bekommen. Was meint ihr?
Mit Zitat antworten top
  #54  
Alt 17.07.2019, 15:37
Benutzerbild von Dicke Lippe
Dicke Lippe Dicke Lippe ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 09.06.2007
Beiträge: 7.513
22.326 Danke in 8.271 Beiträgen
Standard

Na ja, schaden würde es sicherlich nicht...
__________________
gregor

Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #55  
Alt 17.07.2019, 16:24
Benutzerbild von hein mk
hein mk hein mk ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.01.2010
Ort: hamburg
Beiträge: 6.754
Boot: van de stadt 29
6.759 Danke in 3.617 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Joederfischer Beitrag anzeigen
Da ich nicht die Möglichkeit habe Profile zu biegen! Habe ich ein 60x60x60x4mm U-Profil genommen und es geschlitzt dann gebogen und verschweißt! Das war für mich die einzige Möglichkeit mit dem Material was da war ausreichend Stabilität hin zu bekommen! MfG joe
Moin
Na ja ein Flach-oder T-Profil bekommt man auch mit Heimwerkermitteln gebogen,mein Vorstevenflachstahl 50x8 habe ich seinerzeit mit der guten alten "Dengelmethode"kalt gebogen,um die hohe Kante) als Amboss diente ein 20Kg-Pfalhammer und die T-Stähle für die Stringer so weit es nötig war zwischen zwei Knaggen Schritt für Schritt vorgebogen und im Boot dann mit angehefteten Laschen und Keilen in die richtige Biegung gebracht.Das sind eben Metallschiff/Bootsbauermethoden die man wärend einer Mechanikerausbildung nicht unbedingt beigebracht bekommt,ich auch nicht aber ich hatte teilweise Uraltlehrbücher und mich da eingelesen(Internet gabs noch nicht)
gruss hein
Mit Zitat antworten top
Folgende 5 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #56  
Alt 22.07.2019, 09:44
KyleP KyleP ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 08.12.2018
Ort: Soest
Beiträge: 10
Boot: ANKA
6 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Hallo Joe,
Ich interessiere mich immer noch brennend und würde mir das Schmuckstück gern mal anschauen! Habe dir eine PN geschickt ��

Viele Grüße
Mit Zitat antworten top
  #57  
Alt 22.07.2019, 14:29
newmie2205 newmie2205 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 04.09.2013
Ort: München
Beiträge: 531
Boot: Prins 475
349 Danke in 163 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Joederfischer Beitrag anzeigen
Frage an euch ! Habe einen Honda bf50 bin mir aber nicht sicher ob der reicht für das Boot? Ich habe vielleicht die Möglichkeit einen 90 er zu bekommen. Was meint ihr?
Also ich kenne all dieses Alumas, Lunds, Marcrafts und Co, auch in dieser Größenordnung und ich behaupte, dass du später im fahrfertigen Zustand nicht mehr ins Gleiten kommen wirst mit 50 PS. Deshalb mind. 90 PS hinten hin
Mit Zitat antworten top
  #58  
Alt 28.07.2019, 23:15
Joederfischer Joederfischer ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 06.07.2016
Ort: Nähe Münster NRW
Beiträge: 55
Boot: 4,3m Alu-Eigenbau ( The Shadland )
307 Danke in 51 Beiträgen
Standard Danke für den Rat

Ich werde mich jetzt in der 100er Klasse umsehen ob ich da was für mein Boot bekomme!
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #59  
Alt 25.08.2019, 06:51
Joederfischer Joederfischer ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 06.07.2016
Ort: Nähe Münster NRW
Beiträge: 55
Boot: 4,3m Alu-Eigenbau ( The Shadland )
307 Danke in 51 Beiträgen
Standard Neue Bilder !

Ich habe gestern noch eine Wanne eingebaut!
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20190824_161155.jpg
Hits:	259
Größe:	87,8 KB
ID:	853314   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20190824_161202.jpg
Hits:	249
Größe:	73,5 KB
ID:	853315  
Mit Zitat antworten top
Folgende 8 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #60  
Alt 09.09.2019, 05:46
Joederfischer Joederfischer ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 06.07.2016
Ort: Nähe Münster NRW
Beiträge: 55
Boot: 4,3m Alu-Eigenbau ( The Shadland )
307 Danke in 51 Beiträgen
Standard Innenausbau

Ich habe jetzt mit dem Innenausbau angefanden!
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20190906_131142.jpg
Hits:	294
Größe:	102,8 KB
ID:	855097  
Mit Zitat antworten top
Folgende 5 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 85Nächste Seite - Ergebnis 61 bis 80 von 85

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aluminium-Angelboot Selbstbauen Joederfischer Selbstbauer 51 10.06.2019 13:32
Aluscheiben 3mm dick, 80mm Durchmesser Zzindbad Restaurationen 1 30.07.2015 18:01
Landanschluß: Marcraft 535 Aluminium Angelboot Sub5 Technik-Talk 18 04.05.2015 10:51
Wer kann mir sagen wie man ein Angelboot aus Aluminium baut? Dorschfinder1 Allgemeines zum Boot 10 16.02.2014 13:16


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.