boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Kein Boot Hier kann man allgemeinen Small Talk halten. Es muß ja nicht immer um Boote gehen.

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 114
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 11.02.2012, 12:46
Benutzerbild von racer1234
racer1234 racer1234 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 19.04.2010
Ort: 39576 Stendal
Beiträge: 92
Boot: Maxum 2100 SR2
Rufzeichen oder MMSI: huuuuuuuuuhuuuuuuuuuuu
118 Danke in 78 Beiträgen
Standard Unsere Dogge sucht ein neues Zuhause!

Hallo Gemeinde, Kurze Vorgeschichte und Vorstellung: wir sind ein Paar ( 33 und 36) und haben eine blaue Dogge (8 Jahre) welche aber nicht so sehr Gross ist. Bis heute ist Cleo ein Stubenhund und am Tage sogar mit ins Büro kommt und da Ihren Korb hat. Sie ist also kein Zwingerhund. Sie ist sehr ruhig und ausgeglichen. Nun ist es aber ab so dass sich ab dem 1.7.2012 mein Arbeitsplatz ändert und Cleo nicht mehr mit kann. Da wir beide täglich berufstätig sind und Cleo nicht den ganzen Tag in der Wohnung bleiben kann und will, wissen wir keinen anderen Ausweg mehr. Wir haben versucht Auswege zu finden aber kommen wahrscheinlich um die Vermittlung nicht rum. Wir würden uns wünschen wenn sie in ein neues liebevolles zu Hause kommen kann wo sie ihren Lebensabend verbringet. Es ist uns wichtig dass sie in keinen Zwinger kommt oder das sie gar in ein Tierheim muss! Beruflich können wir leider nichts ändern aber für Cleo das beste draus machen wäre uns sehr wichtig! Wir lieben sie sehr und sind sehr traurig! Wer uns helfen kann oder Interesse hat kann sich gerne per Mail unter dersachverstaendige@web.de oder hier im Forum melden! Wir sind echt ratlos. Wer hat eine Idee oder könnte uns helfen?
__________________
Lieber stehend sterben, als kniend leben!
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 11.02.2012, 12:48
Benutzerbild von racer1234
racer1234 racer1234 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 19.04.2010
Ort: 39576 Stendal
Beiträge: 92
Boot: Maxum 2100 SR2
Rufzeichen oder MMSI: huuuuuuuuuhuuuuuuuuuuu
118 Danke in 78 Beiträgen
Standard

Bild vergassen
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Foto 4.jpg
Hits:	113
Größe:	64,0 KB
ID:	339164   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	müritz urlaub (64).jpg
Hits:	109
Größe:	84,3 KB
ID:	339165   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	müritz urlaub (40).JPG
Hits:	123
Größe:	112,6 KB
ID:	339166  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	müritz urlaub (67).jpg
Hits:	114
Größe:	98,4 KB
ID:	339167   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	müritz urlaub (57).JPG
Hits:	107
Größe:	125,2 KB
ID:	339169  
__________________
Lieber stehend sterben, als kniend leben!
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 11.02.2012, 12:53
Benutzerbild von dirk-mann
dirk-mann dirk-mann ist offline
Captain
 
Registriert seit: 07.05.2009
Ort: Emden
Beiträge: 491
431 Danke in 266 Beiträgen
Standard

Moin

so etwas finde ich sehr traurig. Habt ihr nicht die Möglichkeit Cleo tagsüber betreuen zu lassen.
__________________
gruß Dirk
Keiner ist so verrückt, dass er nicht einen noch verrückteren fände, der ihn versteht...
Heinrich Heine
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 11.02.2012, 12:54
Benutzerbild von Oliver74
Oliver74 Oliver74 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: Overath
Beiträge: 1.904
Boot: Hellwig Milos 585
3.941 Danke in 1.509 Beiträgen
Standard

Hallo,

könnt Ihr nicht einen Hundesitter oder eine Tierpension finden, wo Euer Hund tagsüber beschäftigt wird?
So ganz alt wird eine Dogge ja leider nicht, aber so könnte Cleo seine letzten Jahre in der gewohnten Umgebung bleiben.

Viele Grüße,

Oliver
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 11.02.2012, 13:00
Frank-HH Frank-HH ist offline
Captain
 
Registriert seit: 23.02.2008
Beiträge: 601
833 Danke in 390 Beiträgen
Standard

Moin,

wir hatten für solche Situation einen Hundesitter. Morgens vorm Job hin gebracht und Abends wieder abgeholt. Hat super geklappt.
__________________
Gruß
Frank
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 11.02.2012, 13:02
Benutzerbild von racer1234
racer1234 racer1234 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 19.04.2010
Ort: 39576 Stendal
Beiträge: 92
Boot: Maxum 2100 SR2
Rufzeichen oder MMSI: huuuuuuuuuhuuuuuuuuuuu
118 Danke in 78 Beiträgen
Standard

Wir wohnen hier sehr ländlich und finden leider keinen Sitter. Haben schon Anzeigen in den örtichen Zeitungen veröffentlich ohne wirklichen Erfolg. Leider
__________________
Lieber stehend sterben, als kniend leben!
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 11.02.2012, 13:09
Inkarho Inkarho ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 28.06.2009
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 55
71 Danke in 46 Beiträgen
Standard

Tut das lieber nicht
wir hatten selber 14 Jahre ! eine Dogge die wir im Alter von einem Jahr aus dem Tierheim bekamen.
Eine Dogge ist wie ein Papagei,er ist personenbezogen und wird dies bei der Abgabe auch extrem zeigen.
Sucht lieber eine Alternative und gönnt eurem Hund ,der mit 8 Jahren eh schon über dem Durchschnitt liegt, das bischen Zeit mit euch noch.
Aber trotz allem wunderschönes Tier
__________________
Michael

Auf jedem Schiff, das schwimmt und schwabbelt, ist einer drauf, der dämlich sabbelt.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 11.02.2012, 13:14
Benutzerbild von racer1234
racer1234 racer1234 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 19.04.2010
Ort: 39576 Stendal
Beiträge: 92
Boot: Maxum 2100 SR2
Rufzeichen oder MMSI: huuuuuuuuuhuuuuuuuuuuu
118 Danke in 78 Beiträgen
Standard

Das ist auch der aller letzte Ausweg! Wir kümmern uns natürlich noch weiter um eine Tagesbetreuung! Aber die Zeit rennt! Daher würden wir uns über neue vertrauensvolle Hundeeltern sehr freuen. Cleo ist sehr anhänglich, akzeptiert aber auch ander Personen sehr schnell.
__________________
Lieber stehend sterben, als kniend leben!
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 11.02.2012, 13:17
Benutzerbild von racer1234
racer1234 racer1234 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 19.04.2010
Ort: 39576 Stendal
Beiträge: 92
Boot: Maxum 2100 SR2
Rufzeichen oder MMSI: huuuuuuuuuhuuuuuuuuuuu
118 Danke in 78 Beiträgen
Standard

Tel. geht natürlich auch: 0176/63874248 oder 03931/257108
__________________
Lieber stehend sterben, als kniend leben!
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 11.02.2012, 13:18
nethunter nethunter ist offline
Captain
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: NRW bei Köln Bonn
Beiträge: 536
Boot: Zar 53
311 Danke in 214 Beiträgen
Standard

...sind auch beide brufstätig!
Meine Frau aber nur 2-3 Tage die Woche. Wir haben unseren Labbi von klein auf dran gewöhnt....der ist schonmal 8h allein.

Der Labbi ist ein power Hund...der bekommt jeden Tag training, min 2h laufen mit anderen Hunden...der ist jeden Tag platt und brauch die Pause am Tage .

Wenn der nicht morgens und abend gefordert würde ....würde er Probleme machen.

Unser Hund hat noch nie was angefressen, gekratzt oder musste mal inner Wohnung!

Für alles gibt es einen Weg...wenn man will!

Gründe einen Hund weg zu geben ....findet man leicht!

gruss
peter
__________________
Die Schiffahrtsstrassenordnung behindert meinen Fahrstil.
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 11.02.2012, 13:21
oggy oggy ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 25.02.2009
Beiträge: 1.263
1.554 Danke in 763 Beiträgen
Standard

Lieber stehend sterben, als kniend leben!????

Es gibt immer eine Lösung, halte Dich an Deinen Leitspruch und sorge für Dein Kumpel. Oder machst Du es mit Deinem Sohn genauso?

http://www.boote-forum.de/showthread.php?t=139675
__________________


Mit Zitat antworten top
Folgende 5 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #12  
Alt 11.02.2012, 13:23
Benutzerbild von racer1234
racer1234 racer1234 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 19.04.2010
Ort: 39576 Stendal
Beiträge: 92
Boot: Maxum 2100 SR2
Rufzeichen oder MMSI: huuuuuuuuuhuuuuuuuuuuu
118 Danke in 78 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von nethunter Beitrag anzeigen
...sind auch beide brufstätig!
Meine Frau aber nur 2-3 Tage die Woche. Wir haben unseren Labbi von klein auf dran gewöhnt....der ist schonmal 8h allein.

Der Labbi ist ein power Hund...der bekommt jeden Tag training, min 2h laufen mit anderen Hunden...der ist jeden Tag platt und brauch die Pause am Tage .

Wenn der nicht morgens und abend gefordert würde ....würde er Probleme machen.

Unser Hund hat noch nie was angefressen, gekratzt oder musste mal inner Wohnung!

Für alles gibt es einen Weg...wenn man will!

Gründe einen Hund weg zu geben ....findet man leicht!

gruss
peter
Diese Art von Antworten habe ich erwartet!

Leider gibt es keinen anderen Ausweg! Das könnt Ihr uns wirklich glauben! Einen 8Jahre alten Hund gibt man nicht ohne Grund weg! Er ist Familienmitglied! Cleo bleibt leider keine 8Stunden zu Hause. Sie hat leider Ihren Dickkopf! Und 8Stunden am Tag im Kofferraum unterwegs sein ist sicher auch nicht Ihre Erfüllung! Ihr könnt uns schon glauben dass wir alle Möglichekeiten geprüft haben bevor wir hier öffentlich fragen!
__________________
Lieber stehend sterben, als kniend leben!
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 11.02.2012, 13:23
Benutzerbild von Basstel-Bassti
Basstel-Bassti Basstel-Bassti ist offline
Preußenbengel
 
Registriert seit: 19.05.2008
Beiträge: 1.973
7.670 Danke in 3.921 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von oggy Beitrag anzeigen
Lieber stehend sterben, als kniend leben!????

Es gibt immer eine Lösung, halte Dich an Deinen Leitspruch und sorge für Dein Kumpel. Oder machst Du es mit Deinem Sohn genauso?

http://www.boote-forum.de/showthread.php?t=139675
Danke


daran sieht man die geistige Reife am Thread ersteller
__________________
diesen Beitrag löschen ist auch keine Lösung
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 11.02.2012, 13:24
Benutzerbild von racer1234
racer1234 racer1234 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 19.04.2010
Ort: 39576 Stendal
Beiträge: 92
Boot: Maxum 2100 SR2
Rufzeichen oder MMSI: huuuuuuuuuhuuuuuuuuuuu
118 Danke in 78 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von oggy Beitrag anzeigen
Lieber stehend sterben, als kniend leben!????

Es gibt immer eine Lösung, halte Dich an Deinen Leitspruch und sorge für Dein Kumpel. Oder machst Du es mit Deinem Sohn genauso?

http://www.boote-forum.de/showthread.php?t=139675

Das ist nich mein Sohn! Er ist das Kind eines Freundes! Für Kinder gibt es Tagesstätten. Wo sie betreut werden so lange die Eltern Geld verdienen dürfen und MÜSSEN! Für Hunde leider nicht!
__________________
Lieber stehend sterben, als kniend leben!
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 11.02.2012, 13:28
Benutzerbild von racer1234
racer1234 racer1234 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 19.04.2010
Ort: 39576 Stendal
Beiträge: 92
Boot: Maxum 2100 SR2
Rufzeichen oder MMSI: huuuuuuuuuhuuuuuuuuuuu
118 Danke in 78 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Basstel-Bassti Beitrag anzeigen
Danke


daran sieht man die geistige Reife am Thread ersteller
Du bist sicher reifer Basti!

Schade das Ihr nicht das Problem erkennt aber schlau seid!
__________________
Lieber stehend sterben, als kniend leben!
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #16  
Alt 11.02.2012, 13:31
Benutzerbild von mariot
mariot mariot ist offline
Captain
 
Registriert seit: 28.05.2007
Beiträge: 577
Boot: alter 8m Stahlkahn
4.091 Danke in 1.385 Beiträgen
Standard

Upps, den Hund kenne ich doch, ich habe sechs Jahre im Kaminstudio gearbeitet. Hab ich den zwei Häuser weiter gelegentlich auf dem Hof gesehen?
__________________
Grüße Mario

www.arche-stendal.de www.facebook.com/arche.stendal/
Dr. Martin Luther King "Die ständige und dringendste Frage des Leben lautet: Was machst du für andere?"
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 11.02.2012, 13:33
Benutzerbild von racer1234
racer1234 racer1234 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 19.04.2010
Ort: 39576 Stendal
Beiträge: 92
Boot: Maxum 2100 SR2
Rufzeichen oder MMSI: huuuuuuuuuhuuuuuuuuuuu
118 Danke in 78 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von mariot Beitrag anzeigen
Upps, den Hund kenne ich doch, ich habe sechs Jahre im Kaminstudio gearbeitet. Hab ich den zwei Häuser weiter gelegentlich auf dem Hof gesehen?

nee, sicher nicht! Aber wenn du helfen kannst gerne!
__________________
Lieber stehend sterben, als kniend leben!
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 11.02.2012, 13:35
else else ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.10.2005
Beiträge: 4.052
Boot: 5 KR Mahagonie-Vertens Modell: Schweriner Jolle "Elseken"
6.651 Danke in 2.652 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von racer1234 Beitrag anzeigen
Diese Art von Antworten habe ich erwartet!

Leider gibt es keinen anderen Ausweg! Das könnt Ihr uns wirklich glauben! Einen 8Jahre alten Hund gibt man nicht ohne Grund weg! Er ist Familienmitglied! Cleo bleibt leider keine 8Stunden zu Hause. Sie hat leider Ihren Dickkopf! Und 8Stunden am Tag im Kofferraum unterwegs sein ist sicher auch nicht Ihre Erfüllung! Ihr könnt uns schon glauben dass wir alle Möglichekeiten geprüft haben bevor wir hier öffentlich fragen!


Solche Art von Antworten muss man erwarten, wenn man einen alten Hund abschiebt. Sorry, so sehe ich das. ICH würde nicht im entferntesten auf den Gedanken kommen, einen 8jährigen Kumpel so mir nichts, dir nichts wegzugeben. In einem halben Jahr kann man viel bewirken, z.B. den Hund ans alleinsein gewöhnen, oder im Garten eine Hütte mit grossem Auslauf einzäunen.
Aber weggeben???? NIE.

PS: ich habe seit 30Jahren Freunde der vierbeinigen Art, und das bleiben sie bis zum Tod. Eher ändere ich meine Lebensumstände.
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 11.02.2012, 13:36
Benutzerbild von Basstel-Bassti
Basstel-Bassti Basstel-Bassti ist offline
Preußenbengel
 
Registriert seit: 19.05.2008
Beiträge: 1.973
7.670 Danke in 3.921 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von racer1234 Beitrag anzeigen
Du bist sicher reifer Basti!

Schade das Ihr nicht das Problem erkennt aber schlau seid!

na was soll man denn denken ??

haste kein Zeit für den armen Hund willst aber offentsichtlich nen Papagei haben ??

man man
__________________
diesen Beitrag löschen ist auch keine Lösung
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 11.02.2012, 13:37
Benutzerbild von hmigor
hmigor hmigor ist offline
Hilfsvopo
 
Registriert seit: 05.07.2007
Ort: Leipzig, Haus am Wald
Beiträge: 1.726
Boot: Sea Ray 240 SSE | Sprint Badeboot
Rufzeichen oder MMSI: Ingeeee...
12.714 Danke in 4.819 Beiträgen
Standard

...also bei uns fallen mir spontan mindestens 2 Hundetagesstellen und ein Hundetrainer ein, die Tagesbetreuung anbieten. Frag doch mal beim örtlichen bzw. den örtlichen Hundesportvereinen nach. Die wissen meist mehr als Gurgel...
__________________
Grüße Ingo

...woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich lese, was ich schreibe...

Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 114


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.