boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Dies & Das > Werbeforum



Werbeforum Hier kann nach Lust und Laune geworben werden. Bitte auch hier die Regeln und Nutzungsbedingungen beachten!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 30.11.2022, 09:27
Benutzerbild von olli81
olli81 olli81 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 29.03.2008
Ort: Braunschweig
Beiträge: 543
Boot: 2x Four Winns Vista 238
1.681 Danke in 685 Beiträgen
olli81 eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard Vollelektrisches Hausboot PERLA E- / Showtag am 03.12.2022 im Yachthafen Potsdam

Ahoi aus Breslau...

Öfter mal was Neues..

Seit der Boot & Fun-Messe 2022 fungiere ich als deutscher Werftrepräsentant der polnischen PERLA YACHT-GROUP aus Breslau, die sich auf die Fertigung von hochwertigen Aluminium-Haus- und Sportbooten spezialisiert hat.

Wir haben in diesem Jahr auf der Boot & Fun InWater 2022 in Werder das erste vollelektrische und autonome Hausboot der Werft vorgestellt, die PERLA E-VISION.














Auf der Boot & Fun 2022 in Berlin haben wir dann zusätzlich die ALLURE 600 gezeigt, ein offenes Aluminiumsportboot mit 6m Länge und einem Gewicht von gerade einmal 990kg:








Da unser vollelektrisches Hausboot am kommenden Montag von Potsdam aus wieder ins Winterlage nach Polen gebracht wird, möchten wir Euch gerne am kommenden Wochenende noch einmal zu einer persönlichen Besichtigung einladen: am Samstag, den 03. Dezember ab 12:00 Uhr präsentieren wir zum letzten Mal in diesem Jahr die PERLA E-VISION in ihrem natürlichen Element im Yachthafen Potsdam in der Kastanienallee 22C in 14471 Potsdam.

Und keine Angst vor eventuellen Minusgraden, das Boot ist natürlich winterfest, beheizt, und es gibt Glühwein sowie andere warme und kalte Getränke.

Der Yachthafen ist aktuell bereits für den Publikumsverkehr geschlossen, wir bitten daher unbedingt um eine vorherige Anmeldung.

Vielleicht passt der Termin ja in Euren Zeitplan, wir würden uns auf jeden Fall über Euren Besuch freuen..

Viele Grüße,

Olaf Tinnemann
Head of Sales Germany

Perla Yacht Group Sp. z.o.o.
214/7 Grabiszynska Str.
53-235 Wroclaw, Poland

Tel: +49 163 888 00 33
mail: ot@perla-yacht.com in
__________________
Grüße Olli81


www.media-concepts.de
IT-Systemhaus, Lenovo-Goldpartner,
Balkonkraftwerke, PV-Anlagen, easee-Wallboxen

Geändert von olli81 (30.11.2022 um 09:39 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgende 9 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #2  
Alt 30.11.2022, 12:55
Benutzerbild von olli81
olli81 olli81 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 29.03.2008
Ort: Braunschweig
Beiträge: 543
Boot: 2x Four Winns Vista 238
1.681 Danke in 685 Beiträgen
olli81 eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard Vollelektrisches Hausboot PERLA E- / Showtag am 03.12.2022 im Yachthafen Potsdam

Hier mal ein paar Eindrücke aus der Produktion.

Man beachte speziell die Qualität der Schweißnähte, die sonst im Verborgenen sind:



















__________________
Grüße Olli81


www.media-concepts.de
IT-Systemhaus, Lenovo-Goldpartner,
Balkonkraftwerke, PV-Anlagen, easee-Wallboxen

Geändert von olli81 (30.11.2022 um 13:00 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgende 7 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 03.12.2022, 08:53
Benutzerbild von olli81
olli81 olli81 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 29.03.2008
Ort: Braunschweig
Beiträge: 543
Boot: 2x Four Winns Vista 238
1.681 Danke in 685 Beiträgen
olli81 eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard Vollelektrisches Hausboot PERLA E- / Showtag am 03.12.2022 im Yachthafen Potsdam

Edit .
__________________
Grüße Olli81


www.media-concepts.de
IT-Systemhaus, Lenovo-Goldpartner,
Balkonkraftwerke, PV-Anlagen, easee-Wallboxen

Geändert von olli81 (03.12.2022 um 09:36 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 07.12.2022, 11:48
Benutzerbild von olli81
olli81 olli81 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 29.03.2008
Ort: Braunschweig
Beiträge: 543
Boot: 2x Four Winns Vista 238
1.681 Danke in 685 Beiträgen
olli81 eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Hier ein Imagevideo der Werft..

https://youtu.be/YyNLTMwLdnQ
__________________
Grüße Olli81


www.media-concepts.de
IT-Systemhaus, Lenovo-Goldpartner,
Balkonkraftwerke, PV-Anlagen, easee-Wallboxen
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 07.12.2022, 12:23
Benutzerbild von Fronmobil
Fronmobil Fronmobil ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.08.2012
Ort: Potsdam | Brandenburg
Beiträge: 8.315
Boot: MY Stern | Van der Heijden 1350
Rufzeichen oder MMSI: DB5808 | 211251710
49.981 Danke in 7.834 Beiträgen
Standard

Ich wünsche dem jungen polnischen Startup-Unternehmen viel Erfolg
im umkämpften deutschen Hausbootmarkt.

Klaus, der das Hausboot schon in Werder gesehen hatte
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 10.12.2022, 20:54
Benutzerbild von Hele63
Hele63 Hele63 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 22.02.2009
Ort: Wiener Neudorf, Niederösterreich
Beiträge: 2.860
Boot: Verkauft, in Zukunft etwas ausborgen.
3.312 Danke in 1.783 Beiträgen
Standard

Als ehemaliger Schufter in der Metallbranche, komme ich ins schwärmen wenn ich so schöne Schweissnähte sehe.

Egal jetzt ob Alu oder Niro. Vor gefühlten 100 Jahren konnte ich das auch. Aber nicht in Schön.
__________________
Gruß Helmut
-------------------
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 11.12.2022, 19:56
Benutzerbild von flachzange
flachzange flachzange ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 23.01.2019
Ort: im schönen Sachsen
Beiträge: 774
Boot: Hardy 20 Family Pilot
2.382 Danke in 607 Beiträgen
Standard

Ein superschönes Wohnboot! So was könnte ich mir für mein zukünftiges Rentnerdasein vorstellen. Dauert aber noch ein paar Jahre.

Aber Olaf: Überarbeitet bitte dringend die Texte auf der Webseite und im Katalog. Die sehen sehr nach Google Übersetzer aus. Wenn ich Prospekt 21 x das Wort "Einheit" bzw. Wortkombinationen davon lese, wirkt das nicht gerade professionell.

Auch fehlen wichtige technische Daten. Zum Beispiel

- welche Leistung hat die PV Anlage?
- wie groß ist der Batteriespeicher?
- Tiefgang? Nur im Detailtext lesbar, der gehört genauso in die Spezifikation.
- Antriebsleistung: Webseite 2x7 kW, Prospekt 2x11 kW, was denn nun?
- Reichweite?
- Ladeleistung extern, Ladedauer?

und zuletzt - was kostet das gute Stück?

Ich weiss nicht, wie es anderen geht. Ich will immer Fakten, Fakten, Fakten. Hochglanzfotos stehen an zweiter Stelle.
__________________
Gruß

Dirk
--------------------------------------------
Elbe km 50,5 re Ufer
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 11.12.2022, 20:37
Bodo61 Bodo61 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 26.12.2014
Ort: im Harz
Beiträge: 600
Boot: Dacapo 9000
519 Danke in 278 Beiträgen
Standard

Ich war in Werder auf dem Böötchen und hatte auch kurz mit Olaf gesprochen.
Schon beeindruckend was da an Elektronik verbaut war.
Das Messeboot lag bei ca. 600k.
__________________
Grüße aus dem Harz, Bodo.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #9  
Alt 13.12.2022, 17:31
Benutzerbild von olli81
olli81 olli81 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 29.03.2008
Ort: Braunschweig
Beiträge: 543
Boot: 2x Four Winns Vista 238
1.681 Danke in 685 Beiträgen
olli81 eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Zitat:
Zitat von flachzange Beitrag anzeigen
Ein superschönes Wohnboot! So was könnte ich mir für mein zukünftiges Rentnerdasein vorstellen. Dauert aber noch ein paar Jahre.

Aber Olaf: Überarbeitet bitte dringend die Texte auf der Webseite und im Katalog. Die sehen sehr nach Google Übersetzer aus. Wenn ich Prospekt 21 x das Wort "Einheit" bzw. Wortkombinationen davon lese, wirkt das nicht gerade professionell.

Auch fehlen wichtige technische Daten. Zum Beispiel

- welche Leistung hat die PV Anlage?
- wie groß ist der Batteriespeicher?
- Tiefgang? Nur im Detailtext lesbar, der gehört genauso in die Spezifikation.
- Antriebsleistung: Webseite 2x7 kW, Prospekt 2x11 kW, was denn nun?
- Reichweite?
- Ladeleistung extern, Ladedauer?

und zuletzt - was kostet das gute Stück?

Ich weiss nicht, wie es anderen geht. Ich will immer Fakten, Fakten, Fakten. Hochglanzfotos stehen an zweiter Stelle.
Hallo Dirk,

die Website und der Katalog wird von der Werft erstellt, ich habe das bereits angemerkt..

Zu Deinen Fragen:

Die PV-Anlage leistet 3,8kW Peak, der in diesem Boot verbaute Batteriespeicher hat eine Kapazität von 40kWh.

Der Tiefgang liegt bei 50cm, und bei der Motorleistung stimmen eigentlich beide Werte:
die beiden Motoren leisten technisch 2x 11 kW, sind jedoch elektronisch im ESC auf je 5,5 kW gedrosselt, da die Schubleistung so völlig ausreicht (und wir somit unterhalb der Führerscheinpflicht sind).

Die Reichweite hängt natürlich stark von den Wetterverhältnissen ab: rein auf Batterie fährt das Hausboot mit einer Leistungsaufnahme von nur 2kW 4km/h , somit ergibt sich eine Reichweite von ca. 80km.

Die maximale Geschwindigkeit mit 11kW Leistung beträgt 8 km/h, dann verkürzt sich die reine Batteriereichweite natürlich deutlich, so das wir dann bei Vollgas ohne PV-Unterstützung ca. 30km Strecke schaffen.

Da im Sommer natürlich die PV-Anlage mit 3,8kW Peakleistung auf dem Dach mehr Leistung erbringt als das Boot bei gemütlicher Marschfahrt zieht, ist dann sogar ein unbegrenztes Wasserwandern möglich.

Die Ladeleistung über Landstrom liegt bei 2,3kW, sofern die Hafeninfrastruktur das Ganze hergibt, man kann die Ladeleistung aber auch per Knopfdruck halbieren.

Wir hatten das Boot nach der "Boot & Fun inwater" im September bis Ende November im Yachthafen Ringel komplett ohne Landstromanschluß liegen, die PV-Anlage hat bis Ende November noch ausgereicht,
um alle stationären Verbraucher (Kühl / Gefrierschrank, Wasserboiler, Beleuchtung) dauerhaft im Hafen zu betreiben.

Der Preis des Hausbootes beginnt bei 249.000,-Euro netto, das auf der Messe gezeigte Schiff hat durch seine Ultravollausstattung einen Verkaufspreis von 490.000,- Euro netto.

Falls jemand von euch noch was zu Weihnachten benötigt: es ist kurzfristig verfügbar..

Da die Werft jedes Boot als Manufaktur individuell baut, sind beliebige Anpassungen möglich: die maximal machbare Größe der Schiffe beträgt 15x5m.

Lieferzeit eines Hausbootneubaus ca. 6 Monate, ich freue mich auf eure Kontaktaufnahme..
__________________
Grüße Olli81


www.media-concepts.de
IT-Systemhaus, Lenovo-Goldpartner,
Balkonkraftwerke, PV-Anlagen, easee-Wallboxen
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 13.12.2022, 19:39
Oldskipper Oldskipper ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 06.05.2014
Ort: Nähe Magdeburg
Beiträge: 2.550
Boot: Vetus Bellus 1200
Rufzeichen oder MMSI: 211610920
7.126 Danke in 1.974 Beiträgen
Standard

Ich finde das Boot sehr chic. Nicht jedes Detail, aber das Gesamtprojekt passt.

Was allerdings überhaupt nicht passt, ist der galaktische Steuerstand, der auch auf einem Raumschiff stehen könnte. Also ich finde den Steuerstand super aber er passt überhaupt nicht zu den Fahrleistungen. 80km Reichweite bei Schleichfahrt. Volle Hütte 8km/h...

Wenn das Teil wasserskitauglich wäre

Ich denke es wird seine Käufer finden. Mir wäre die Reichweite zu wenig. Als Hybrid könnte ich mich anfreunden. Ein bißchen mehr Wumms für ordentliche Marschfahrt und ich könnte glatt schwach werden.
__________________
Gottes sind Wogen und Wind,
Segel aber und Steuer,
daß ihr den Hafen gewinnt,
sind euer.
Gorch Fock
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 13.12.2022, 20:23
Benutzerbild von olli81
olli81 olli81 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 29.03.2008
Ort: Braunschweig
Beiträge: 543
Boot: 2x Four Winns Vista 238
1.681 Danke in 685 Beiträgen
olli81 eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard Vollelektrisches Hausboot PERLA E- / Showtag am 03.12.2022 im Yachthafen Potsdam

Zitat:
Zitat von Oldskipper Beitrag anzeigen
Ich finde das Boot sehr chic. Nicht jedes Detail, aber das Gesamtprojekt passt.

Was allerdings überhaupt nicht passt, ist der galaktische Steuerstand, der auch auf einem Raumschiff stehen könnte. Also ich finde den Steuerstand super aber er passt überhaupt nicht zu den Fahrleistungen. 80km Reichweite bei Schleichfahrt. Volle Hütte 8km/h...

Wenn das Teil wasserskitauglich wäre

Ich denke es wird seine Käufer finden. Mir wäre die Reichweite zu wenig. Als Hybrid könnte ich mich anfreunden. Ein bißchen mehr Wumms für ordentliche Marschfahrt und ich könnte glatt schwach werden.
Das ist ja die leichteste Übung: die Perla Yacht Group ist eine Manufaktur, wir bauen Dir Dein Traumhausboot genauso wie Du als Kunde es haben willst… Wir können Dir da auch durchaus 2 Verbrenner anbauen, wir sind da ganz offen..
__________________
Grüße Olli81


www.media-concepts.de
IT-Systemhaus, Lenovo-Goldpartner,
Balkonkraftwerke, PV-Anlagen, easee-Wallboxen

Geändert von olli81 (13.12.2022 um 20:36 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 13.12.2022, 20:25
kpn-hornblower kpn-hornblower ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 05.04.2015
Beiträge: 1.786
1.153 Danke in 818 Beiträgen
Standard

ja....ein bischen mehr Wumms braucht es....Ich wil jetzt nicht jemanden nachplappern von wegen doppelt w****

in den Kanälen in und um Berlin Brandenburg Mecpom sind überall 10, maximal 12 Kmh erlaubt, und die werden natürlich auch Gefahren.....
wenn Du da mit 8 Kmh oder gar 4 Rumschleichst, bist Du ein Verkehrshindernis ! keiner hat Lust Stundenlang im Kanal hinter so ein Boot fest zu hängen.....irgendwann kommt einer mit dem Messer zwischen den Zähnen dem die Hutschnur reisst

lange Rede kurzer sinn ) 12 Kmh Reisegeschwindigkeit muss ! es schaffen.

wer sich soein Boot oder besser Haus Kauft wird ja wohl noch 300 Euros für nen Führerschein über haben

Ich würds Defintiev nicht Kaufen.....selbst wenn Ich die Kohle übrig hätte nicht. bei mir geht Funktionalität VOR Disign )
__________________
und immer eine Handbreit...na Ihr wisst schon
Bier im Glas Gruß Rolf
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 13.12.2022, 20:35
Benutzerbild von olli81
olli81 olli81 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 29.03.2008
Ort: Braunschweig
Beiträge: 543
Boot: 2x Four Winns Vista 238
1.681 Danke in 685 Beiträgen
olli81 eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard Vollelektrisches Hausboot PERLA E- / Showtag am 03.12.2022 im Yachthafen Potsdam

Naja, ich kenne die Berliner und Brandenburger Gegend auch wie meine Westentasche, ich bin da ja auch beheimatet..
Es steht ja jedem frei, das Hausboot auch im Kanal zu überholen.
Überhol- oder Begegnungsverbote sind zum Glück recht selten, und weiterhin haben wir 2x 11kw-Motoren montiert, die technisch jederzeit entsperrt werden können..
Dann schafft die e-Vision sogar 14km/h, und dank eines optionalen Generators ist auch eine nahezu unbegrenzte Reichweite möglich.
__________________
Grüße Olli81


www.media-concepts.de
IT-Systemhaus, Lenovo-Goldpartner,
Balkonkraftwerke, PV-Anlagen, easee-Wallboxen
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 14.12.2022, 12:42
Benutzerbild von flachzange
flachzange flachzange ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 23.01.2019
Ort: im schönen Sachsen
Beiträge: 774
Boot: Hardy 20 Family Pilot
2.382 Danke in 607 Beiträgen
Standard

Olaf, danke für die hilfreichen Infos.

Die Entsperrung der Motoren auf volle Leistung und 14 km/h Endgeschwindigkeit wäre sicherlich eine Bestell-Option, die mehr Kunden bringen kann.

Zum Bsp. auf der Elbe kommt man mit 8 km/h gegen den Strom nicht immer gut an. Mit 14 km/h dagegen braucht man unter bestimmten Dresdner Brücken und am Magdeburger Domfelsen bei Normalwasser keine Angst zu haben.

Kann man eigentlich noch einen zusätzlichen fossilen AB als Not/Hilfsmotor montieren?
__________________
Gruß

Dirk
--------------------------------------------
Elbe km 50,5 re Ufer
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #15  
Alt 14.12.2022, 14:15
Benutzerbild von olli81
olli81 olli81 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 29.03.2008
Ort: Braunschweig
Beiträge: 543
Boot: 2x Four Winns Vista 238
1.681 Danke in 685 Beiträgen
olli81 eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Zitat:
Zitat von flachzange Beitrag anzeigen
Olaf, danke für die hilfreichen Infos.

Die Entsperrung der Motoren auf volle Leistung und 14 km/h Endgeschwindigkeit wäre sicherlich eine Bestell-Option, die mehr Kunden bringen kann.
Standardmäßig ist das Boot auch "entdrosselt", das Ganze ist für die Messe eingerichtet worden, um allen Werftmitarbeitern legal den Transfer zu ermöglichen.

Zitat:
Zitat von flachzange Beitrag anzeigen
Kann man eigentlich noch einen zusätzlichen fossilen AB als Not/Hilfsmotor montieren?
Wie bereits beschrieben: es ist alles möglich, auch eine Auslegung mit normalen Außenboardern, egal ob als Hilfsmotor oder als Hauptantrieb.

Im Vergleich zu vielen anderen elektrisch angetriebenen Booten haben wir durch die große PV-Anlage auf dem Dach aber halt die Möglichkeit, auch in Marschfahrt komplett autonom auszukommen. Ich fahre selber ne Four Winns Vista mit nem 5,8l V8-Motor, und konnte mir das zunächst mit der langsamen Fahrt auch nicht wirklich vorstellen, bis ich die e-Vision selber gefahren habe: Das ist ein soo entspanntes Gefühl, man genießt die Landschaft, und kommt gar nicht in Stresssituationen.. :-D
__________________
Grüße Olli81


www.media-concepts.de
IT-Systemhaus, Lenovo-Goldpartner,
Balkonkraftwerke, PV-Anlagen, easee-Wallboxen
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #16  
Alt 30.12.2022, 15:43
Benutzerbild von olli81
olli81 olli81 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 29.03.2008
Ort: Braunschweig
Beiträge: 543
Boot: 2x Four Winns Vista 238
1.681 Danke in 685 Beiträgen
olli81 eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Liebe Kunden, Geschäftspartner und Freunde,

das Jahr 2022 geht auf sein Ende zu, und wird uns allen mit seinen Ereignissen sicherlich noch lange in Erinnerung bleiben:

der Überfall Russlands auf die Ukraine hat uns leider vor Augen geführt, dass die Ära der rein fossilen Brennstoffe seinem Ende zugeht, und das die Abhängigkeit von einigen wenigen Energielieferanten eine Sackgasse darstellt.

Wir von der Perla Yacht-Group freuen uns jedoch auch, dass wir 2022 als Werft fulminant gestartet sind, und mit unserem Aluminiumhausbootkonzept e-Vision ein zukunftsträchtiges Wasserfahrzeug entwickelt haben, das seinen Bewohnern
neben höchstem Luxus an Bord ein emissionsloses, autarkes und mit der Natur im Einklang stehendes Bootserlebnis bietet.

Daneben haben wir auf der Boot & Fun 2022 in Berlin unser offenes Aluminiumsportboot ALLURE vorgestellt, das ebenfalls viel Interesse und Anklang bei unseren Besuchern gefunden hat.

Wir freuen uns auf die nächste Saison, seien Sie gespannt auf unsere kommenden Projekte, über die wir Sie gerne regelmäßig informieren.

Ihnen und Ihrer Familie wünschen wir einen angenehmen Jahreswechsel ins Jahr 2023, und bedanken uns für Ihre Unterstützung und Interesse
im vergangenen Jahr.

Bleiben Sie Gesund, und viele Grüße aus Breslau,

Olaf Tinnemann
Head of Sales Germany
Perla Yacht Group Sp. z.o.o.
214/7 Grabiszynska Str.
53-235 Wroclaw, Poland

Tel: +49 163 888 00 33
mail: ot@perla-yacht.com
__________________
Grüße Olli81


www.media-concepts.de
IT-Systemhaus, Lenovo-Goldpartner,
Balkonkraftwerke, PV-Anlagen, easee-Wallboxen
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #17  
Alt 31.12.2022, 17:46
Brummer Brummer ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 08.07.2005
Ort: Wolfenbüttel
Beiträge: 1.568
1.017 Danke in 574 Beiträgen
Standard

Hallo Olaf,

ein wirklich schönes/modernes Hausboot habt ihr da !

Nur die Fahrleistungen sollten bei 10m WL und den Angegeben KW (Aufnahmeleistung?) besser sein.
Du schreibst:
1. 2KW 4km/h
2. 11KW 8km/h
3. 22KW 14km/h

Das passt was nicht !

1. und 3. klingen bei über 14ton plausiebel,
aber mit 11kW muß da so 10-12km/h rauskommen.

Da liegt ein Messefehler vor, oder ihr habt gewaltige Wirkungsgrad Probleme
im Regelbereich der Motoren !

Über den Typ der Motoren, größe der Propeller konnte ich nichts finden.
Hast du da Daten für uns ?

Guten Rutsch


Torsten
__________________
manche Boote fahren elektrisch.....

Geändert von Brummer (31.12.2022 um 17:56 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der Yachthafen Polesana bei Pula wird 2022 fertig jugofahrer Mittelmeer und seine Reviere 0 17.01.2022 13:01
Fotos Potsdam - Berlin - Potsdam Oktober 2011 Jany Deutschland 2 08.01.2012 17:37
Vorstellung La Perla LaPerla Allgemeines zum Boot 12 27.11.2007 11:30
Yachthafen Fynshav auf Als Peter R. Woanders 10 12.03.2003 09:58


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, vBulletin Solutions, Inc.