boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Selbstbauer



Selbstbauer von neuen Booten und solche die es werden wollen.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 821 bis 840 von 884Nächste Seite - Ergebnis 861 bis 880 von 884
 
Themen-Optionen
  #841  
Alt 11.11.2022, 09:20
Benutzerbild von ST1100
ST1100 ST1100 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 05.02.2018
Ort: Passau
Beiträge: 1.046
Boot: Plaue 601 "Diva"
2.532 Danke in 652 Beiträgen
Standard

Ich hab festgestellt, dass ich inzwischen schon 3500 4mm Alu Dichtblindniete verschossen hab und 500 4,8mm Edelstahlniete.

Diese Woche hab ich wieder für 130 Euro je 500 Niete gekauft und gestern bis Sonnenuntergang weiter am Autodeck gebohrt und genietet.

Es wird jetzt schon so früh dunkel, dass ich unter der Woche gleich nach der Arbeit um 13 Uhr zum Hafen fahren muss, damit sich die halbe Stunde Anfahrt überhaupt lohnt.

Der Campingplatz sieht immer mehr aus wie ein verlassener Trailerpark in der Wüste Arizonas.
Der Sperrmüll türmt sich und seit Jahrzehnten in selbstgezimmerte "Vorzelte" eingebaute Wohnwagen kommen zum Vorschein, die keiner mehr haben will.
Bis zum Jahresende müssen alle Parzellen geräumt werden.

Die neuen Betreiber haben mir noch nicht geantwortet auf meine Anfrage zu einem neuen Liegeplatzvertrag für 2023.
__________________
ЕДЕР ТАГ ИБЕР ДЕР ЕРДЕ ИСТ ЕИН ГУТЕР ТАГ !
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #842  
Alt 11.11.2022, 13:48
coseb52 coseb52 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 21.10.2014
Ort: Stolberg Rhld 52222
Beiträge: 379
Boot: Seit dem 12.10.2019 eine St Jozef Linssen Salon 360
Rufzeichen oder MMSI: DF5978
425 Danke in 237 Beiträgen
Standard

Na dann viel Glück.

Gr Rudolf
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #843  
Alt 21.11.2022, 14:20
Martin Stein Martin Stein ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 02.10.2012
Ort: Regensburg
Beiträge: 84
175 Danke in 51 Beiträgen
Standard

Die neuen Betreiber planen unter anderem eine Reihe von "schwimmenden Häusern", an denen sich Privatinvestoren beteiligen können. Die bisherigen Liegeplätze kommen erstmal alle weg. Die Steganlagen werden komplett ausgetauscht.
Mit Zitat antworten top
  #844  
Alt 23.11.2022, 10:46
Benutzerbild von ST1100
ST1100 ST1100 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 05.02.2018
Ort: Passau
Beiträge: 1.046
Boot: Plaue 601 "Diva"
2.532 Danke in 652 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Martin Stein Beitrag anzeigen
Die neuen Betreiber planen unter anderem eine Reihe von "schwimmenden Häusern", an denen sich Privatinvestoren beteiligen können. Die bisherigen Liegeplätze kommen erstmal alle weg. Die Steganlagen werden komplett ausgetauscht.
Gibt es dafür eine solide Quelle ?

Laut Konzept auf der Webseite ist die Halbinsel im ersten Bauabschitt 2023 dran und damit auch die Stege am Nordufer.

Ich lieg ja am langen Steg am Südufer und der Bauabschnitt ist erst für 2025 geplant.

Tommy
__________________
ЕДЕР ТАГ ИБЕР ДЕР ЕРДЕ ИСТ ЕИН ГУТЕР ТАГ !
Mit Zitat antworten top
  #845  
Alt 23.11.2022, 11:32
Benutzerbild von Flybridge
Flybridge Flybridge ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 14.04.2005
Ort: zw. K und D
Beiträge: 9.164
Boot: Merry Fisher 645
24.448 Danke in 8.836 Beiträgen
Standard

Wie blöd. Die Bude ist noch nicht ganz fertig und es gibt schon ein Thema mit dem Liegeplatz.
Ich hoffe, dass die für den Fall der Fälle einen Plan B hast.
__________________
Sportliche Grüße vom Rhein km 705
Micha


Mit Zitat antworten top
  #846  
Alt 23.11.2022, 12:46
Benutzerbild von ST1100
ST1100 ST1100 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 05.02.2018
Ort: Passau
Beiträge: 1.046
Boot: Plaue 601 "Diva"
2.532 Danke in 652 Beiträgen
Standard

Die letzten Jahre hab ich den neuen Saisonvertrag auch erst im März bekommen, rückwirkend gültig ab 1. Januar.
Ich mach mir da keine Sorgen, ich kann mir nicht vorstellen, dass der neue Betreiber zwei Jahre lang einfach auf die Einnahmen aus der Stegverpachtung verzichtet.

Früher lagen da angeblich bis zu 300 Boote, aber viele davon sind nach Schlögen abgewandert.
Auf der rechten (Nord-)Seite in Kasten waren damals fünf Fingerstege statt aktuell nur einer.

Damit ein Teil davon wieder zurück kommt, müsste der Hafen in Kasten attraktiver oder günstiger werden.
Immerhin planen sie ja wohl 'nen Kran und ne Tankstelle laut Konzept.

In Passau gibt es zwei Motorboothäfen und -vereine, in Schlögen residieren vier oder fünf Clubs.

Der "Motorbootverein" in Kasten hat nur sieben Mitglieder, obwohl da im Sommer ca. 50 Boote liegen.
Es gibt halt außer Landstrom, Slipstelle und Stegen keine nennenswerte Infrastruktur, und jetzt fällt die Parzelle für den Wohnwagen auch noch weg.
Wieder ein Faktor weniger, der Bootsbesitzer anziehen könnte.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1630999558.884-von-der-freizeitanlage-kasten-sollen-einheimische-und-touristen-profitieren.jpg
Hits:	79
Größe:	41,7 KB
ID:	974484   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Schloegen.jpg
Hits:	77
Größe:	57,0 KB
ID:	974485  
__________________
ЕДЕР ТАГ ИБЕР ДЕР ЕРДЕ ИСТ ЕИН ГУТЕР ТАГ !

Geändert von ST1100 (23.11.2022 um 12:58 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #847  
Alt 24.11.2022, 12:19
Benutzerbild von bootefreddy01
bootefreddy01 bootefreddy01 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 09.05.2007
Ort: Heldenstein
Beiträge: 1.133
Boot: Reinell V170/ Rinker 232Captiva/ MasterCraft ProStar 190/ Boesch 510 Sun Deck
699 Danke in 441 Beiträgen
Standard

Hallo zusammen...

Die Liegeplätze in Kasten bleiben ALLE so wie sie derzeit sind, auch in 2023.
Erst in 2025 werden die Plätze auf der anderen Seite neu angelegt.
Woher ich das weiß, von der Gemeinde, die ist bis 2025 noch für die Liegeplätze verantwortlich und mein Platz ist bereits bestätigt...

Gruß
bootefreddy01
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #848  
Alt 24.11.2022, 13:39
Benutzerbild von bootefreddy01
bootefreddy01 bootefreddy01 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 09.05.2007
Ort: Heldenstein
Beiträge: 1.133
Boot: Reinell V170/ Rinker 232Captiva/ MasterCraft ProStar 190/ Boesch 510 Sun Deck
699 Danke in 441 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von ST1100 Beitrag anzeigen
Die neuen Betreiber haben mir noch nicht geantwortet auf meine Anfrage zu einem neuen Liegeplatzvertrag für 2023.
Servus Tom,

Melde dich bei der Gemeinde! Die verwalten die Plätze weiterhin...

Gruß
Freddy
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #849  
Alt 25.11.2022, 13:33
Benutzerbild von ST1100
ST1100 ST1100 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 05.02.2018
Ort: Passau
Beiträge: 1.046
Boot: Plaue 601 "Diva"
2.532 Danke in 652 Beiträgen
Standard

Mach das Freddy und danke !

Bei der Gemeinde hab ich mich für die Fortsetzung meines Einstellvertrages gemeldet.
Auf der Warteliste war ich ja eh schon.

Was die neuen Betreiber betrifft, nehme ich an, dass die erst anfangen zu bauen, wenn die ersten Interessenten unterschrieben und angezahlt haben.

Dazu müssen die erstmal gefunden werden und ob der Baubeginn dann noch in die verbleibende Amtszeit des aktuellen Bürgermeisters fällt, werde ich von der Terrasse am Südufer dann beobachten

Mal sehen, was eher fertig ist. Mein Amateurbau oder die sechs Profi-Hausboote

Tommy
__________________
ЕДЕР ТАГ ИБЕР ДЕР ЕРДЕ ИСТ ЕИН ГУТЕР ТАГ !
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #850  
Alt 25.11.2022, 20:22
Arzgebirger Arzgebirger ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 12.06.2011
Beiträge: 1.769
1.018 Danke in 734 Beiträgen
Standard

....denn in Kasten steht der „Kasten” schon da....

Habt ihr/Du den schon gesehen ?

Danube Nature...

Die Modularbauweise kommt mir bekannt vor...12 von 13 Hausbooten/Flooding Homes werden nächstes Jahr fertig....mit Einzel-und Doppelmotorisierung.

Wer bestellt hat schon gezahlt...

Sollten die "Schneewittchensärge" doch nicht (noch nicht ) in Berlin/Brandenburg fahren....?!

Etliche würde es freuen....

Bei euch oder für euch wäre es etwas anderes....aber....

Glück Auf !
Gunar
Mit Zitat antworten top
  #851  
Alt 23.12.2022, 16:17
Benutzerbild von ST1100
ST1100 ST1100 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 05.02.2018
Ort: Passau
Beiträge: 1.046
Boot: Plaue 601 "Diva"
2.532 Danke in 652 Beiträgen
Standard

Hello again

Die letzten Bilder sind ja schon ne Weile her und waren vom Einbau der Türen.

Danach habe ich die oberen und unteren Hausrahmen von den zum Transport eingeschweißten Längstreben befreit, bzw. die Reste dieser Streben weg geflext, damit ich später beim Einsetzen der Terrassentür keine Probleme bekomme.

Geändert von ST1100 (23.12.2022 um 17:06 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #852  
Alt 23.12.2022, 16:18
Benutzerbild von ST1100
ST1100 ST1100 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 05.02.2018
Ort: Passau
Beiträge: 1.046
Boot: Plaue 601 "Diva"
2.532 Danke in 652 Beiträgen
Standard



Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #853  
Alt 23.12.2022, 16:21
Benutzerbild von ST1100
ST1100 ST1100 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 05.02.2018
Ort: Passau
Beiträge: 1.046
Boot: Plaue 601 "Diva"
2.532 Danke in 652 Beiträgen
Standard

Dann will ich Euch kurz zeigen, was die Investoren wann vorhaben am Hafen.

Aktueller Stand ist, die Gemeinde verwaltet die bestehenden Liegeplätze auch 2023.
Mit Zitat antworten top
  #854  
Alt 23.12.2022, 16:21
Benutzerbild von ST1100
ST1100 ST1100 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 05.02.2018
Ort: Passau
Beiträge: 1.046
Boot: Plaue 601 "Diva"
2.532 Danke in 652 Beiträgen
Standard

Mit Zitat antworten top
  #855  
Alt 23.12.2022, 16:24
Benutzerbild von ST1100
ST1100 ST1100 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 05.02.2018
Ort: Passau
Beiträge: 1.046
Boot: Plaue 601 "Diva"
2.532 Danke in 652 Beiträgen
Standard

Zwischendurch habe ich weitere Verstärkungen unter dem Autodeck eingenietet, damit sich da auf Dauer nix durchbiegt, wenn ich das mal befahre.
Mit Zitat antworten top
  #856  
Alt 23.12.2022, 16:25
Benutzerbild von ST1100
ST1100 ST1100 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 05.02.2018
Ort: Passau
Beiträge: 1.046
Boot: Plaue 601 "Diva"
2.532 Danke in 652 Beiträgen
Standard



Mit Zitat antworten top
  #857  
Alt 23.12.2022, 16:31
Benutzerbild von ST1100
ST1100 ST1100 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 05.02.2018
Ort: Passau
Beiträge: 1.046
Boot: Plaue 601 "Diva"
2.532 Danke in 652 Beiträgen
Standard

Dann auf dem vordersten Meter der Dachkonstruktion vier Streben eingebaut, erstens damit die Fronttür gut nach hinten abgestützt ist,
und zweitens soll dieser Bereich keine Solarzellen tragen, sondern begehbar werden.

Als nächstes noch senkrechte Stützen links und rechts der Terrassentür eingenietet und den Dachrahmen in der Front geschlossen und vernietet.
Mit Zitat antworten top
  #858  
Alt 23.12.2022, 16:31
Benutzerbild von ST1100
ST1100 ST1100 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 05.02.2018
Ort: Passau
Beiträge: 1.046
Boot: Plaue 601 "Diva"
2.532 Danke in 652 Beiträgen
Standard


Mit Zitat antworten top
  #859  
Alt 23.12.2022, 16:40
Benutzerbild von ST1100
ST1100 ST1100 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 05.02.2018
Ort: Passau
Beiträge: 1.046
Boot: Plaue 601 "Diva"
2.532 Danke in 652 Beiträgen
Standard

Das Solardach bekommt nicht einen Firstbalken, sondern zwei mit einem Meter Abstand.

Dazu benutze ich zwei der herausgeschnittenen Längsstreben, die noch ca. 8,40 m lang sind.

Erst jetzt, da die Front endgültig vernietet ist, kann ich sie genau ablängen und damit ich saubere Schnitte bekomme, müssen die in meine 50 km entfernte Werkstatt, wo die Kappsäge fest installiert ist.

Ich hab keinen LKW, sondern nur einen 2,00 m langen Baumarkthänger mit Dachträger und muss durch die enge Passauer Innstadt, die zurecht für LKWs über 8,50 m Länge gesperrt ist.

Geändert von ST1100 (23.12.2022 um 17:08 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #860  
Alt 23.12.2022, 16:40
Benutzerbild von ST1100
ST1100 ST1100 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 05.02.2018
Ort: Passau
Beiträge: 1.046
Boot: Plaue 601 "Diva"
2.532 Danke in 652 Beiträgen
Standard

Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 821 bis 840 von 884Nächste Seite - Ergebnis 861 bis 880 von 884

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motorisierung Eigenbau Hausboot-Katamaran (Hamburg) die_unwahrscheinliche Selbstbauer 39 03.09.2016 19:05
Trägergestell Katamaran Hausboot ehloehlo Selbstbauer 4 17.05.2015 17:26
Probleme beim Zulassen von selbst gebauten Freizeit(hausboot)katamaran sunlost Selbstbauer 43 30.01.2015 07:49
Alu Ponton Katamaran Aufbau musikloewin Selbstbauer 25 14.09.2011 18:22
Fester besser aus Glas oder Plexi? Mystic Technik-Talk 23 19.02.2005 09:33


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, vBulletin Solutions, Inc.