boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Technik-Talk Alles was nicht Bootspezifisch ist! Einbauten, Strom, Heizung, ... Zubehör für Motor und Segel

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 41
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 07.03.2018, 20:56
kally kally ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 12.05.2003
Ort: an der Havel
Beiträge: 72
18 Danke in 12 Beiträgen
kally eine Nachricht über AIM schicken
Standard UKW Handfunkgerät mit Batterien - gibt es sowas noch?

Hallo,

gibt es auf dem Markt aktuell eigentlich gar kein Handfunkgerät mehr, das Batterien bzw. Akkus z.B. vom Typ AA (Mignon) verwendet?
Ich habe nämlich auch noch ein GPS Gerät, das diesen Typ Akkus verwendet und daher immer einige davon geladen und bereit.

Wer kann mit einem Hinweis helfen?
__________________
In der Ruhe liegt die Kraft.
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 07.03.2018, 20:59
Benutzerbild von RobG_NL
RobG_NL RobG_NL ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 05.04.2009
Ort: NL Linschoten
Beiträge: 3.269
Boot: Bruijs Spiegelkotter 10.00 OK
Rufzeichen oder MMSI: 244070252
3.014 Danke in 1.437 Beiträgen
Standard

Mein Raymarine R101
Alkaline oder Ni-MH
__________________
Rob

Der Fliegenden Holländer
Verdrängt 11 Tonnen Wasser mit 84Ps
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 07.03.2018, 22:50
Gurli Gurli ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 17.11.2017
Beiträge: 12
7 Danke in 5 Beiträgen
Standard

Hallo Kally,

doch, sowas gibt es noch, auch mit DSC. Ich habe mich neulich auch danach umgesehen und bei Standard Horizon ein paar Geräte gefunden. Meist wird als Standardakku ein Lithiumionenakku verbaut, aber als Zubehör gibt es manchmal ein Batteriefach, das mit normalen Akkus befüllt werden und an Stelle des Lithiumionenakkus eingesetzt werden kann. Das steht dann natürlich nicht auf der ersten Seite des Produktprospekts, sondern man muss sich die Manuale ansehen, um das herauszufinden.

Ob es sich lohnt, ist eine andere Frage. Ich habe mich letztlich dagegen entschieden, weil die Laufzeit mit normalen Akkus geringer ist und manche Geräte dann auch die Sendeleistung reduzieren. Außerdem verlieren einige Geräte ihre Schwimmfähigkeit, weil die normalen Akkus schwerer sind. Und die Geräte mit DSC enthalten alle auch ein GPS, sodass man nur ein Gerät für den Notfall braucht.

Gruß

Martin
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 08.03.2018, 12:56
kally kally ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 12.05.2003
Ort: an der Havel
Beiträge: 72
18 Danke in 12 Beiträgen
kally eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Super, vielen Dank für die Hinweise! Standard Horizon ist der Tip. Ulrich
__________________
In der Ruhe liegt die Kraft.
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 08.03.2018, 13:23
-the mechanic- -the mechanic- ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 14.11.2011
Beiträge: 1.647
1.182 Danke in 747 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von kally Beitrag anzeigen
gibt es auf dem Markt aktuell eigentlich gar kein Handfunkgerät mehr, das Batterien bzw. Akkus z.B. vom Typ AA (Mignon) verwendet?
Moin,

doch, das das Midland NT1VP gibt es seit vielen Jahren, ist sehr günstig (70,- EUR) und kann mit AA-zellen betrieben werden:



-the mechanic-
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 13.03.2018, 03:18
Schwimmer Schwimmer ist offline
Captain
 
Registriert seit: 22.08.2012
Ort: Raum Stuttgart
Beiträge: 498
Boot: Hilter Royal SPM 660
Rufzeichen oder MMSI: 211696060
393 Danke in 238 Beiträgen
Standard

Hallo allerseits,

Funkgeräte, die mit handelsüblichen Batterien bzw Akkus betrieben werden können, haben den Vorteil, dass man in einigen Jahren, wenn es das Gerät schon lange nicht mehr gebaut wird, noch neue Akkus bekommt.

VG Bernd
__________________
We can be heroes, just for one day.
(David Bowie)
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 15.03.2018, 20:05
Benutzerbild von Ostfriesen
Ostfriesen Ostfriesen ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.07.2009
Ort: Empty
Beiträge: 2.392
Rufzeichen oder MMSI: diverse
2.298 Danke in 1.113 Beiträgen
Standard

STANDARD HORIZON UKW-Handfunkgerät HX300E ist immer an der Rettungsweste. 3 x AAA in der roten "Nottasche".
__________________
Gruß
Alex.
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 11.04.2019, 17:24
Benutzerbild von Stoffy 2100sc
Stoffy 2100sc Stoffy 2100sc ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 13.02.2018
Ort: Wien
Beiträge: 759
Boot: Konsolenboot Caro Krüger 470 mit Mercury F60 EFI
330 Danke in 228 Beiträgen
Standard

Habe mir heute bei Compass ein neues Handfungerät geordert da mir mein alten Midland Ocean runter gefallen ist und genau auf die Antenne und die ist natürlich abgebrochen

Zum Angebot selbst, im neuen Compass Katalog stand das President 1050 SWF Funkgerät mit 99,95.- beschrieben jedoch der Verkaufspreis liegt bei 119.- da der Hersteller nach dem drücken des Kataloges den Preis erhöht hat, aber egal ist schon im Versand.
Mein altes Funkgerät hatte auch noch normale Batterien zum wechseln, das neue Gerät gibts nur mehr mit Akku und Ladestation.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	911710F5-5ED5-4BF1-916F-EB2FCD9C81A7.jpg
Hits:	47
Größe:	30,7 KB
ID:	835527  
__________________
Servas aus Wien Christoph und Kevin
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 11.04.2019, 17:48
Benutzerbild von wolf b.
wolf b. wolf b. ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.03.2005
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 12.229
Boot: Invader2200, Stor Triss KS
39.634 Danke in 15.143 Beiträgen
Standard

Wenn mich nicht alles täuscht ist da auch ein Batteriefach als Zubehör dabei.
Ich hab ein Vorgängermodell und da ist das jedenfalls so.
__________________
Gruß Wolf
www.bhs-holzschutz.de (Das ist ein Freund und nicht ich!!!)
www.donauurlaub.de
https://www.youtube.com/watch?v=j0z9ipQEbi4
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 11.04.2019, 22:26
Benutzerbild von Stoffy 2100sc
Stoffy 2100sc Stoffy 2100sc ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 13.02.2018
Ort: Wien
Beiträge: 759
Boot: Konsolenboot Caro Krüger 470 mit Mercury F60 EFI
330 Danke in 228 Beiträgen
Standard

Das geht in der Beschreibung leider nicht hervor, aber ich lass mich überraschen, wäre super wenn’s so wäre
__________________
Servas aus Wien Christoph und Kevin
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 11.04.2019, 23:26
horstj horstj ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 24.04.2012
Beiträge: 1.963
1.597 Danke in 1.016 Beiträgen
Standard

Von Standard Horizon kann auch das Topmodell mit normalen AAA betrieben werden. Fände ich für die Notfalltasche elementar.
__________________
Bootslog und Refitblog Jeanneau Microsail https://microsail.wordpress.com/
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #12  
Alt 15.04.2019, 14:24
Benutzerbild von Stoffy 2100sc
Stoffy 2100sc Stoffy 2100sc ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 13.02.2018
Ort: Wien
Beiträge: 759
Boot: Konsolenboot Caro Krüger 470 mit Mercury F60 EFI
330 Danke in 228 Beiträgen
Standard

So heute ist das gute Stück gekommen und ja Batteriefach gibt es schon aber nur für den dazugehörigen Flach-Akku, aaaaaber dafür ist ein Autoladekabel 12 Volt und eine Dockingstation dabei.
Das Funkgerät ist schwimmfähig und Wasserdicht also für meine Zwecke voll ausreichend
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	91389F56-2F50-4586-B184-0B1965C0C55C.jpg
Hits:	48
Größe:	65,6 KB
ID:	836090  
__________________
Servas aus Wien Christoph und Kevin
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #13  
Alt 15.04.2019, 19:22
Benutzerbild von Federball
Federball Federball ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.10.2015
Ort: Funkerberg
Beiträge: 1.785
Boot: A29,Opti,Schlauchi
1.124 Danke in 689 Beiträgen
Standard

Cobra Marine HH125EU UKW Handsprechfunkgerät geht mit AAs + kommt in die Tasche am Körper
Grüße, Reinhard
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #14  
Alt 16.04.2019, 05:18
Benutzerbild von Stoffy 2100sc
Stoffy 2100sc Stoffy 2100sc ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 13.02.2018
Ort: Wien
Beiträge: 759
Boot: Konsolenboot Caro Krüger 470 mit Mercury F60 EFI
330 Danke in 228 Beiträgen
Standard

Hatte das Atlantic Midland auch mit normalen Batterien fast 6 Jahre aber leider so blöd gefallen das die Antenne abgebrochen ist
War ein guter Wegbegleiter und hoffe das neue wird’s auch tun.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	534B415B-FA32-4B44-A6A5-44129B5F9765.jpg
Hits:	24
Größe:	30,7 KB
ID:	836135   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	D7851427-A67C-4466-825B-98C33B905AE7.gif
Hits:	29
Größe:	66,9 KB
ID:	836136  
__________________
Servas aus Wien Christoph und Kevin
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 16.04.2019, 11:34
Benutzerbild von AlexAudio
AlexAudio AlexAudio ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 12.03.2018
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 19
Boot: VIKO S21
9 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Moin.

Ich habe das hier und das läuft auch mit normalen Batterien:

https://www.bauhaus.info/handfunkger...-eu/p/22700085

Viele Grüße, Alex
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 17.04.2019, 04:34
Benutzerbild von Stoffy 2100sc
Stoffy 2100sc Stoffy 2100sc ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 13.02.2018
Ort: Wien
Beiträge: 759
Boot: Konsolenboot Caro Krüger 470 mit Mercury F60 EFI
330 Danke in 228 Beiträgen
Standard

Danke Alex für die Info
Für 69.- werde ich vielleicht noch dazu ordern um eines mit normalen Batterien als Backup dabei zuhaben
__________________
Servas aus Wien Christoph und Kevin
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 17.04.2019, 04:50
Benutzerbild von Ostfriesen
Ostfriesen Ostfriesen ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.07.2009
Ort: Empty
Beiträge: 2.392
Rufzeichen oder MMSI: diverse
2.298 Danke in 1.113 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von AlexAudio Beitrag anzeigen
Moin.

Ich habe das hier und das läuft auch mit normalen Batterien:

https://www.bauhaus.info/handfunkger...-eu/p/22700085

Viele Grüße, Alex

Das ist laut Bauhaus lediglich spritzwassergeschützt.

Damit halte ich es für den Betrieb auf einem Boot für ungeeeignet.
__________________
Gruß
Alex.
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 17.04.2019, 05:27
Benutzerbild von Stoffy 2100sc
Stoffy 2100sc Stoffy 2100sc ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 13.02.2018
Ort: Wien
Beiträge: 759
Boot: Konsolenboot Caro Krüger 470 mit Mercury F60 EFI
330 Danke in 228 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Ostfriesen Beitrag anzeigen
Das ist laut Bauhaus lediglich spritzwassergeschützt.

Damit halte ich es für den Betrieb auf einem Boot für ungeeeignet.
Du gehst ja nicht schwimmen damit
Mein Plotter und die Einbaufunke sind ja auch nur Spritzwassergeschützt und trotzdem auf Boote zugelassen.
__________________
Servas aus Wien Christoph und Kevin
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #19  
Alt 17.04.2019, 08:24
Benutzerbild von Heliklaus
Heliklaus Heliklaus ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.05.2014
Ort: 67575 Eich / Rhein-km 466
Beiträge: 2.583
Boot: Freedom 200sc / BRP SeaDoo SP 92
3.665 Danke in 1.591 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Ostfriesen Beitrag anzeigen
Das ist laut Bauhaus lediglich spritzwassergeschützt.



Damit halte ich es für den Betrieb auf einem Boot für ungeeeignet.
Ist auf deinem Boot alles Wasserdicht?

Gesendet von meinem GT-I9506 mit Tapatalk
__________________
Gruß, Klaus

PMR Infos
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=265949
PMR Wimpel bestellen:
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=250943
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #20  
Alt 17.04.2019, 08:42
Benutzerbild von Ostfriesen
Ostfriesen Ostfriesen ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.07.2009
Ort: Empty
Beiträge: 2.392
Rufzeichen oder MMSI: diverse
2.298 Danke in 1.113 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Heliklaus Beitrag anzeigen
Ist auf deinem Boot alles Wasserdicht?

Ja, alles, was ich ggf. mit nassen Händen anfassen muss, ist dafür ausgelegt.
__________________
Gruß
Alex.
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 41


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mit dem WoMo bei einer Motorsportveranstaltung an der Strecke gibt es sowas noch? mariot Kein Boot 6 02.06.2017 12:21
Überbrückung einer Schmelzsicherung - wie heißt sowas? Gibt es sowas? JulianBuss Technik-Talk 73 26.08.2011 14:35
UKW-Handfunkgerät Technik-Talk 20 16.04.2006 10:24
UKW Handfunkgerät T.R. Technik-Talk 4 26.04.2004 11:24
UKW Handfunkgerät gerhard-kainz Allgemeines zum Boot 7 18.06.2003 12:50


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.