boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 22.07.2005, 09:13
avivendi avivendi ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 04.08.2003
Ort: Cuxhaven
Beiträge: 1.486
37 Danke in 21 Beiträgen
Standard Segelstiefel von compass

moin,
ich interessiere mich für di og.stiefel auf seite 73. titel: profi-bootsstiefel bzw. profi bootslederstiefel.
hat da jemand erfahrungen gemacht? ich finde die mit leder/blauem cordura ganz witzig.
hab leider keinen scanner mehr, aber hat ja jeder einen katalog oder?
__________________
Ein segelboot macht aus einem hebeltiger noch lange keinen menschen....
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 22.07.2005, 09:29
Ossibaer Ossibaer ist offline
Commander
 
Registriert seit: 21.06.2002
Ort: Bremen
Beiträge: 259
6 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Moin,
das ist ein Nachbau des bewährten Dubarry-Stiefels. War immer ganz haltbar. Nachteil ist dabei gewesen, daß kein verschließbarer Stiefelkragen gegen eindringendes Wasser vorhanden ist. Den soll Dubarry in der Zwischenzeit aber auch schon haben.

Gruß
Wolfram
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 22.07.2005, 10:25
Benutzerbild von ALCYON
ALCYON ALCYON ist offline
Commander
 
Registriert seit: 15.10.2002
Ort: Rheinland
Beiträge: 260
55 Danke in 16 Beiträgen
Standard

Den Dubarry Stiefel habe ich auch.
Ob ich ihn nochmal kaufen würde??? Hmmmmm.....weiß nicht so richtig. Klar sieht ziemlich chick aus, aber er ist auch kälter (dünne Sohle) als die "Gummi"seestiefel (Schaft auf Neopren, Sohle dickes Gummi), die ich heute habe. Der D.-Stiefel fliegt noch bei mir im Schiff rum, wenn ich drüber nachdenke, zieh ich die "Gummi"stiefel immer vor. Ist wärmer, geht höher und bietet auch einen sichereren Stand... Nein, ich würde ihn wohl nicht mehr kaufen, für das Geld bekommt man richtig professionelle Stiefel.
Viele Grüße
Peter
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 22.07.2005, 23:27
Ossibaer Ossibaer ist offline
Commander
 
Registriert seit: 21.06.2002
Ort: Bremen
Beiträge: 259
6 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Ich habe mir vor zwei Jahren einen Goretex-Stiefel gekauft und bin voll zufrieden bei den Märztouren auf der Nordsee gewesen. Habe eine schöne grifffeste Sohle und sind mit Thermosocken sehr warm. Hatte die Stiefel extra eine Nummer größer genommen und dazu die erstklassigen Thermosocken von Musto. Ergebnis: keine nassen Füße mehr trotz Wasser im Cockpit, prima Stand auf dem Vorschiff. Und wenn es trocken bleibt, hat man auch keine dampfenden Füße wie bei den üblichen Gummistiefeln.
Gruß
Wolfram
Mit Zitat antworten top
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.