boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Selbstbauer



Selbstbauer von neuen Booten und solche die es werden wollen.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 35
 
Themen-Optionen
  #21  
Alt 08.10.2021, 19:45
wannabe_wassernomade wannabe_wassernomade ist offline
Commander
 
Registriert seit: 26.08.2019
Ort: ca. 3 km vom Neckar km 183 entfernt
Beiträge: 271
225 Danke in 133 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von MeinSeeProjekt Beitrag anzeigen
..., aber dabei hast du nicht bedacht, dass es beim Boot viel weniger auf das Volumen und Gewicht ankommt.

Vielen Dank! Genau danach habe ich gesucht, aber nur teurere für 107€/kWh gefunden.
Du solltest auch noch was bedenken:

Es wird normalerweise als sinnvoll angesehen, nur 30% - 50% der Nennkapazität typischer Blei-Säure-Deep-Cycle-Batterien zu verwenden. ... Wenn Sie die Batterien gelegentlich sogar mehr entladen, verkürzt sich ihre Lebensdauer drastisch.

die Frage ist also, ob Du nutzbare Kapazität oder Nennkapazität meinst?
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #22  
Alt 08.10.2021, 19:48
MeinSeeProjekt MeinSeeProjekt ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 07.10.2021
Beiträge: 11
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Nur um eine Idee zu haben, wie gross (Länge) soll dann der Prototyp mal werden?
Ist noch offen. Kommt auf die Kosten / Nutzen an, die nächstes Jahr mit anderen Studenten "im Boot" genauer werden.

Geändert von MeinSeeProjekt (08.10.2021 um 20:06 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #23  
Alt 08.10.2021, 19:51
Benutzerbild von martin1302
martin1302 martin1302 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 30.04.2010
Ort: Kt. Bern, Schweiz
Beiträge: 637
Boot: LYS 16 (selbst gebaut)
1.774 Danke in 613 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von MeinSeeProjekt Beitrag anzeigen
Ist noch offen. Kommt auf die Kosten / Nutzen an, die nächstes Jahr mit anderen Studenten "im Boot" genauer werden.
Aber sprechen wir da von 5m, 10m, 20m, 50m??
__________________
Gruss Martin


Experience starts when you begin! (Peter Culler)
Mit Zitat antworten top
  #24  
Alt 08.10.2021, 20:01
wannabe_wassernomade wannabe_wassernomade ist offline
Commander
 
Registriert seit: 26.08.2019
Ort: ca. 3 km vom Neckar km 183 entfernt
Beiträge: 271
225 Danke in 133 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von MeinSeeProjekt Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von martin1302
Autonome Steuerung oder nur autonome Stromversorgung
Ja! (Beides)

Zitat:
Zitat von martin1302
… von Grund auf bauen oder nur ein bestehendes Boot umrüsten
Eher neu bauen, aber es soll vor allem günstig sein.
wenn es günstig werden soll:

dann dürfte doch wohl das sinnvollste sein, ein altes und bewährtes Standardboot (mit bekanntem Fahrverhalten) zu nehmen
alt = bei dem Motor(en), Antrieb, usw. eh erneuert werden müssen = dementsprechend billig
nur halt mit gutem solidem Rumpf, Mast, usw.

und dann im Zuge des "Refits" gleich entsprechend innovative (autonome) Antriebs- und Steuerungtechnik einbauen?
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #25  
Alt 08.10.2021, 20:04
Bodo61 Bodo61 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 26.12.2014
Ort: im Harz
Beiträge: 414
Boot: Dacapo 9000
256 Danke in 172 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von martin1302 Beitrag anzeigen
Nur um eine Idee zu haben, wie gross (Länge) soll dann der Prototyp mal werden?
Auf jeden Fall günstig.
Akkus sind vermutlich bestellt.
__________________
Grüße aus dem Harz, Bodo.
Mit Zitat antworten top
  #26  
Alt 08.10.2021, 20:11
MeinSeeProjekt MeinSeeProjekt ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 07.10.2021
Beiträge: 11
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von wannabe_wassernomade
… nutzbare Kapazität oder Nennkapazität meinst?
Krass, danke, dass du mich darauf aufmerksam gemacht hast. Darüber habe ich noch nicht nachgedacht.
kA, ob ich dann vielleicht doch eine andere Technologie verwende…



Zitat:
Zitat von martin1302
Aber sprechen wir da von 5m, 10m, 20m, 50m??
Ein 40 qm Segel wird glaube ich nicht auf ein 5m Boot drauf passen, aber ansonsten habe ich mich noch nicht festgelegt.


Zitat:
Zitat von wannabe_wassernomade
wenn es günstig werden soll: …"Refits"
Ja, habe ich mir auch schon überlegt, aber es soll auch replizierbar sein.
Von daher habe ich mich auch da noch nicht festgelegt.

Danke erstmal!

Ich melde mich dann irgendwann wieder
Mit Zitat antworten top
  #27  
Alt 08.10.2021, 22:21
MeinSeeProjekt MeinSeeProjekt ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 07.10.2021
Beiträge: 11
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Wer mit daran arbeiten möchte und ein bisschen Expertise mitbringt, die für sowas nützlich sein kann (auch über H2), kann sich bei mir gerne über die Privatnachrichtenfunktion melden.

Hoffentlich gibt es dann nächstes Jahr Teamtreffen im Raum München (auch mit Kommilitonen von mir) (nur zur Orientierung)
Mit Zitat antworten top
  #28  
Alt 11.10.2021, 16:41
Benutzerbild von MarDan
MarDan MarDan ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.07.2015
Ort: Der echte Norden
Beiträge: 3.796
Boot: Compromis 888 / Avon Searider 5,4 / Selva S500 / ZAR 53 / Sea-Doo Spark
13.264 Danke in 5.374 Beiträgen
Standard

Falls der Wind mal von achtern kommt auch unbedingt nen Spi mit einplanen
__________________
Gruß
Martin
Mit Zitat antworten top
  #29  
Alt 11.10.2021, 18:42
Benutzerbild von Federball
Federball Federball ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 28.10.2015
Ort: Funkerberg
Beiträge: 4.136
Boot: A29,Opti,Schlauchi
2.809 Danke in 1.646 Beiträgen
Standard

Segel ? natürlich von Benrowitz !
Mit Zitat antworten top
  #30  
Alt 12.10.2021, 00:11
MeinSeeProjekt MeinSeeProjekt ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 07.10.2021
Beiträge: 11
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von MarDan Beitrag anzeigen
Falls der Wind mal von achtern kommt auch unbedingt nen Spi mit einplanen
Was meinst du mit Spi?

Einen Akku für den Elektromotor habe ich eingeplant, ja
Mit Zitat antworten top
  #31  
Alt 12.10.2021, 08:33
Benutzerbild von MarDan
MarDan MarDan ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.07.2015
Ort: Der echte Norden
Beiträge: 3.796
Boot: Compromis 888 / Avon Searider 5,4 / Selva S500 / ZAR 53 / Sea-Doo Spark
13.264 Danke in 5.374 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von MeinSeeProjekt Beitrag anzeigen
Was meinst du mit Spi?

Einen Akku für den Elektromotor habe ich eingeplant, ja
Oder auch Blister für Halbe- und Raumwinde, der Einfachheit halber natürlich mit Bergesack
Dann schießen deine Pakete nur so über die Weltmeere.
__________________
Gruß
Martin
Mit Zitat antworten top
  #32  
Alt 12.10.2021, 10:43
Martin Stein Martin Stein ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 02.10.2012
Ort: Regensburg
Beiträge: 66
144 Danke in 39 Beiträgen
Standard

Ein sehr interessantes Projekt in dieser Richtung.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #33  
Alt 13.10.2021, 20:22
MeinSeeProjekt MeinSeeProjekt ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 07.10.2021
Beiträge: 11
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ja, das hat meine Sorge weggehen lassen, dass jedes Schiff einen Kapitän braucht ^^
Auch, dass auf der ganzen Welt Treibbojen unterwegs sind, finde ich interessant:

https://fleetmonitoring.euro-argo.eu/

Von daher glaube ich, dass sich auch autonome, größere Segelboote umsetzen lassen.


Zitat:
Zitat von MarDan
Oder auch Blister für Halbe- und Raumwinde, der Einfachheit halber natürlich mit Bergesack
Ach so, du meintest Spinnaker... Sorry… Von dem, was ich bis jetzt darüber weiß, lassen die sich, glaube ich, nur sehr schwer/teuer automatisieren, da man die (mit dem Spibaum) bei Kurswechsel entfernen muss.
Mit Zitat antworten top
  #34  
Alt 18.10.2021, 15:30
Martin Stein Martin Stein ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 02.10.2012
Ort: Regensburg
Beiträge: 66
144 Danke in 39 Beiträgen
Standard

Auch dieser Knabe hat interessante Ideen. 13 Meilen autonome Fahrt über den Lake Washington.
Mit Zitat antworten top
  #35  
Alt 19.10.2021, 10:45
MeinSeeProjekt MeinSeeProjekt ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 07.10.2021
Beiträge: 11
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ah cool, vielen Dank!

Gut zu wissen, dass die Software (ArduPilot) ja dann schon so gut wie fertig ist
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 35

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Autonomes fahren Fraenkie Kein Boot 492 13.07.2021 14:00
Poker Run Boot Boot names Corinna alte Boot von Schuhmacher kaptainkoch Allgemeines zum Boot 8 19.07.2008 23:20
Neues altes Boot Kennt jemand dieses Boot? dicken Allgemeines zum Boot 6 11.07.2008 16:56
Boot und Caravan tauschen gegen größeres Boot??? Wollfröschin Allgemeines zum Boot 106 23.07.2007 20:09
Banana Boot (Faltbares Boot) bei Ebay SubZero Werbeforum 0 14.10.2003 16:27


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.