boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Yachten und Festlieger Spezielles Forum für grössere Boote (nicht trailerbar) und dauerhaft festgemachte Hausboote.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 21.05.2019, 19:50
Luntefka Luntefka ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 15.08.2014
Ort: Kapellen
Beiträge: 35
Boot: Quicksilver Active 645 Cabin, Verado 150, Sigma 2t
12 Danke in 8 Beiträgen
Standard Erfahrungswerte zur Merry Fisher 1095

Hallo zusammen,

Ich plane den Kauf an der Merry Fisher 1095. Diese möchte ich nach Kroatien legen. Nun stelle ich mir die Frage, welche Motorisierung die optimale ist. Ich brauche kein Rennboot. Daher gehe ich davon aus, dass zweimal 250PS durchaus ausreichend sind. Nun rät mir ein Händler dringend zu zweimal 300PS, da dies in der Adria durchaus sinnvoll wäre und auch der Verbrauch wäre deutlich geringer als bei der kleineren Motorisierung. Nun halte ich das relativ leichte Boot mit 500 PS nicht für untermotorisiert.

gibt es hier eventuell jemanden der bereits Erfahrung mit diesem Boot gesammelt hat? Für jedes Feedback bin ich dankbar.

Beste Grüße
Thomas
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 22.05.2019, 08:56
Benutzerbild von Flybridge
Flybridge Flybridge ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 14.04.2005
Ort: zw. K und D
Beiträge: 8.625
Boot: Merry Fisher 645
21.921 Danke in 8.139 Beiträgen
Standard

Meine ist zwar viel kleiner, aber ich denke, durchaus (in Relation) vergleichbar.
Das Boot soll auch "nur" 1,5 to wiegen und sollte mit 115 PS ausreichend motorisiert sein. Aber mehr ginge sicher auch ganz gut. Man hat beim Gleiter nie zu wenig PS.

Da HR ein typisches Badewannenrevier ist und das Boot dort seine Gleitereigenschaften voll ausnutzen kann, würde ich zur größeren Motoriserung tendieren, wenn Preis und MehrPS zueinander passen.
__________________
Sportliche Grüße vom Rhein km 705
Micha


Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 28.05.2019, 08:28
Benutzerbild von Tavijana
Tavijana Tavijana ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 09.02.2019
Ort: zwischen Stuttgart und Ulm
Beiträge: 38
Boot: Merry Fisher 895 Offshore
Rufzeichen oder MMSI: Tavijana
39 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Hallo Thomas,

da es sich bei der 1095 um ein sehr neues Boot handelt, wird es wohl nicht viele Erfahrungswerte geben. Ich habe seit Februar eine MF 895 Offshore, ist somit nur bedingt vergleichbar. Es gibt auch noch einen Jeanneau Thread. Ggf. platzierst Du die Anfrage da nochmal! Ich wünsch Dir viel Spaß und Freude bei der anstehenden Entscheidungsfindung und der evtl. Umsetzung in die Realität.
__________________
LG Jacques
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 12.06.2019, 17:33
Luntefka Luntefka ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 15.08.2014
Ort: Kapellen
Beiträge: 35
Boot: Quicksilver Active 645 Cabin, Verado 150, Sigma 2t
12 Danke in 8 Beiträgen
Standard

Hallo zusammen,

Ich bin nun am Wochenende die MF 1095 mit 2x 250 PS Yamaha Probegefahren. Meiner Meinung nach ist die Motorisierung völlig ausreichen. Mit vollen Tanks und 6 Mann Besatzung haben die Motoren noch 35 Knoten geschafft. Mehr brauche ich bei so einem Boot nun wirklich nicht. Insofern habe ich die größere Motorisierung erst einmal gestrichen.

Das Boot ist schon absolut top. Es erfüllt eigentlich alle unsere Anforderungen. Sehr geräumig. Mit 3 Kojen und separater Dusche und das alles auf 10,5 m. Meiner Meinung nach gibt es aktuell kein besseres Preisleistungsverhältnis. Jetzt wird es schwierig nein zu sagen.


Viele Grüße
Thomas
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 12.06.2019, 18:20
Benutzerbild von Mastiff-660
Mastiff-660 Mastiff-660 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 19.01.2015
Ort: Germersheim
Beiträge: 1.035
Boot: Bayliner 2455 Bj.'89 / OMC (GM) 5.7
Rufzeichen oder MMSI: DD9129
997 Danke in 569 Beiträgen
Standard

Hallo Thomas,

Die 1095 sowie die 855/895 sind fuer einige hier ,mich eingeschlossen , aktuell das beste am Markt was man fuers Geld bekommt. Sicher nicht jedermanns Geschmack, aber zweckmaessig, super Raumangebot, pfiffige Details. Du machst sicher nichts falsch !

Ich wuensche Dir viel Spass mit dem Moped

PS: da unten wuerde ich mir ueberlegen Solar aufs Dach zu basteln. Die Suesse gibt locker Platz fuer 400 Watt Modulleistung her, das bringt Dir sicher 2,5Kw am Tach wenn man vor Anker liegt sicher praktisch .... und besser als ein Moppel !
__________________
Gruessle,
Paetschi
---------
Rhein Kilometer 385,3 - http://www.msv-germersheim.de

Bin hier zu finden Inoffizielle Boote-Forum Map
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 12.06.2019, 19:03
Luntefka Luntefka ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 15.08.2014
Ort: Kapellen
Beiträge: 35
Boot: Quicksilver Active 645 Cabin, Verado 150, Sigma 2t
12 Danke in 8 Beiträgen
Standard

Hi Paetschi,

ich kann Deine Einschätzung absolut teilen.

Solar funktioniert bei mir leider nicht. Ich plane an den Handläufen am Dach eine Art Dachträger zu installieren. Dort möchte ich meine Surfausrüstung und ggf. ein leichtes Dinghy platzieren. Somit wären die Solarzellen verdeckt.
Die MF 1095 verfügt aber bereits über 4 große Batterien, die separat geschaltet werden können und der Ladestrom der beiden Außenborder reicht aus um das Set sehr schnell wieder aufladen zu können. Damit müsste man eigentlich problemlos hinkommen.

Beste Grüße
Thomas
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 12.06.2019, 19:09
Benutzerbild von billi
billi billi ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 26.246
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
20.360 Danke in 13.375 Beiträgen
Standard

Also die 1095 könnte mir auch gefallen tolles Boot...
__________________
Gruß Volker
***************************************
und immer `ne Handbreit Sprit im Tank
http://www.msv-germersheim.de

Bin hier zu finden Inoffizielle Boote-Forum Map
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 12.06.2019, 20:02
bay2855 bay2855 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 04.08.2013
Ort: NRW, Gütersloh
Beiträge: 167
Boot: Merry Fisher 1095
92 Danke in 58 Beiträgen
Standard

Hallo Zusammen,

ich fahre meine 1095 seit März 2019 und habe jetzt ca. 30 h runter. Ich habe 2x 250 PS Yamaha hinten dran und bin sehr zufrieden. Ich vermisse die 300er nicht. Mein Boot macht aktuell 67 km/h ausgetrimmt allerdings denke ich das ein Pitch mehr drin ist und dann die 70 km/h auch gut gehen. Allerdings ist das Boot zum schnellfahren in den Regionen nicht zwingend gedacht.
Ich finde es ist das perfekte Wanderboot für eine Familie mit 2 - 3 Kindern oder eben Hunden wie bei uns...
Wir nutzen die 3. Kabine gern als Abstell/ Rumpelkammer.
Die getrennte Dusche war ein Must-Have und das Raumangebot mit der Seitentür hat überzeugt.

Ich habe bisher 320 km gefahren und 510 Liter nachgetankt wobei ich davon gute 6 h die Weser gegen an gefahren bin und dabei richtig Sprit verblasen habe.

Wir (2 Erwachsene, 1 Kind und 2 große Hunde) sind sehr zufrieden und freuen uns auf 4 Wochen urlaub im Juli.

Für Rückfragen einfach melden.

Grüße
Micha
__________________
mein Antwort auf die Frage zum Verbrauch: "Wer 12-spännig Kutsche fahren will, muss auch 12 Pferde füttern können."
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 12.06.2019, 22:10
Luntefka Luntefka ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 15.08.2014
Ort: Kapellen
Beiträge: 35
Boot: Quicksilver Active 645 Cabin, Verado 150, Sigma 2t
12 Danke in 8 Beiträgen
Standard

Hi Micha,

wenn Deine MF1095 zufällig in Weyhe stationiert ist und Willi heißt, dann durfte ich wohl mit Deinem Boot die Probefahrt am Samstag machen.

Beste Grüße
Thomas
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 12.06.2019, 22:43
bay2855 bay2855 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 04.08.2013
Ort: NRW, Gütersloh
Beiträge: 167
Boot: Merry Fisher 1095
92 Danke in 58 Beiträgen
Standard

Treffer versenkt
__________________
mein Antwort auf die Frage zum Verbrauch: "Wer 12-spännig Kutsche fahren will, muss auch 12 Pferde füttern können."
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 13.06.2019, 05:41
Benutzerbild von Mastiff-660
Mastiff-660 Mastiff-660 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 19.01.2015
Ort: Germersheim
Beiträge: 1.035
Boot: Bayliner 2455 Bj.'89 / OMC (GM) 5.7
Rufzeichen oder MMSI: DD9129
997 Danke in 569 Beiträgen
Standard

Nicht !!! Das schoene Boot
__________________
Gruessle,
Paetschi
---------
Rhein Kilometer 385,3 - http://www.msv-germersheim.de

Bin hier zu finden Inoffizielle Boote-Forum Map
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 13.06.2019, 07:12
Luntefka Luntefka ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 15.08.2014
Ort: Kapellen
Beiträge: 35
Boot: Quicksilver Active 645 Cabin, Verado 150, Sigma 2t
12 Danke in 8 Beiträgen
Standard

Hi Micha,

dann kann ich mich ja hiermit persönlich bei Dir bedanken. Ein echt tolle Boot! Die Probefahrt war für meine Frau und meine Kinder nochmal ziemlich wichtig um ein Gefühl für das Boot zu bekommen. Alle unsere Erwartungen wurden erfüllt.

Ich wünsche Dir viel Spaß und Freude mit Deinem Schätzchen und immer eine Hand Breit Wasser unterm Kiel.

Beste Grüße
Thomas
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 14.06.2019, 05:03
bay2855 bay2855 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 04.08.2013
Ort: NRW, Gütersloh
Beiträge: 167
Boot: Merry Fisher 1095
92 Danke in 58 Beiträgen
Standard

Vielen Dank Thomas,

Wird es jetzt eine bei euch ?
__________________
mein Antwort auf die Frage zum Verbrauch: "Wer 12-spännig Kutsche fahren will, muss auch 12 Pferde füttern können."
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 14.06.2019, 14:01
Luntefka Luntefka ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 15.08.2014
Ort: Kapellen
Beiträge: 35
Boot: Quicksilver Active 645 Cabin, Verado 150, Sigma 2t
12 Danke in 8 Beiträgen
Standard

Wir steigen jetzt mal in die Abschlussverhandlungen ein und werden sehen wohin die Reise geht...
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 15.06.2019, 08:36
Benutzerbild von Tavijana
Tavijana Tavijana ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 09.02.2019
Ort: zwischen Stuttgart und Ulm
Beiträge: 38
Boot: Merry Fisher 895 Offshore
Rufzeichen oder MMSI: Tavijana
39 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Dann wünsche ich gute Verhandlungen!
__________________
LG Jacques
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Alternativen zur Merry Fisher 895? Conni Allgemeines zum Boot 93 01.02.2019 18:35
Erfahrungen zur Jeanneau Merry Fisher 855 kwoelzlein Allgemeines zum Boot 51 28.01.2014 07:13
Merry Fisher talypo Allgemeines zum Boot 4 11.04.2009 21:37
Merry Fisher alias Aqualine aus Polen Boddenfrosch Allgemeines zum Boot 6 13.05.2004 07:08


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.