boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Motor > Motoren und Antriebstechnik



Motoren und Antriebstechnik Technikfragen speziell für Motoren und Antriebstechnik.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 15.04.2004, 23:17
Benutzerbild von Danny
Danny Danny ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 15.04.2004
Ort: Thüringen
Beiträge: 114
Boot: Wellcraft 2400 Martiniqe
53 Danke in 30 Beiträgen
Standard Kühlwasserschlauch

Hallo
Bin neu hier aber finde das Forum super toll!
Hbe heute mein Boot aus dem Winterlager geholt und Frühjahrstcheck angefangen. Dabei ist mir aufgefallen das der Kühlwasserschlauch im Antrieb an der Äußeren Hülle einige Risse hat. Kann ich nun noch diese Saison damit fahren oder sollte ich ihn wechseln? Die anderen Gummibälge sehen noch gut aus.
Der Motor ist ein Mercruiser 4,3LX mit Alpha Gen.2 Antrieb.
Was soll ich nun machen ?
Gruß
Danny
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 16.04.2004, 00:43
K.Achim K.Achim ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 12.03.2004
Beiträge: 224
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ich habe diese Risse auch, allerdings sind die bei mir nur in der Oberfläche. Meine Werkstatt meinte dazu vor 2 Jahren, es bestünde keine Gefahr. Bis heute ist keine Verschlimmerung eingetreten.
Ich denke, das hält auch noch, bis die Bälge fällig sind....

...aber ob das gleiche auch in Deinem Falle gültig ist???

Gruß
Achim
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 16.04.2004, 08:10
Benutzerbild von le loup
le loup le loup ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 09.10.2003
Ort: berlin
Beiträge: 2.249
52 Danke in 32 Beiträgen
le loup eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Re: Kühlwasserschlauch

Zitat:
Zitat von Danny
Hallo
Bin neu hier aber finde das Forum super toll!
........

na denn
herzlich willkommen

le loup
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 16.04.2004, 08:55
Benutzerbild von 1WO
1WO 1WO ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: bei Wiener Neustadt
Beiträge: 5.494
Boot: Fjord 650S
2.711 Danke in 1.252 Beiträgen
Standard

Hi !

Erstmal willkommen hier.

Ich bin eher von der vorsichtigen Fraktion.

Wenn du jetzt schon sehen kannst das der Schlauch nicht in Ordnung ist, wechsle ihn einfach aus.
Wenn du im Urlaub draufkommst- womöglich noch im Ausland- kann dir der Teil die Stimmung ordentlich versauen.

Frühjahrsservice ist doch dafür, um das Boot für die Saison fit zu machen......

Grüße Andi
__________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 16.04.2004, 09:39
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.793 Danke in 15.608 Beiträgen
Standard

Wenn dieser Schlauch bricht, gibt es keine Kühlung mehr.
Was im schlimsten Fall den Motor kosten kann.
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 16.04.2004, 13:17
Benutzerbild von LahnSkipper
LahnSkipper LahnSkipper ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 19.08.2003
Ort: 65614 Beselich - Heimathafen: BCL/Dehrn
Beiträge: 86
Boot: DinghyGo "Seeadler"
0 Danke in 0 Beiträgen
LahnSkipper eine Nachricht über ICQ schicken LahnSkipper eine Nachricht über AIM schicken LahnSkipper eine Nachricht über MSN schicken
Standard No risk no fun...

"No risk no fun" ist hier sicher fehl am Platz...
1. Geht ohne Kühlung die Maschine drauf und
2. Kannst Du Dir damit prima Dein Boot vollpumpen!

Ich würde ihn lieber wechseln. - Sicher ist sicher!
__________________
Segeln ist die teuerste Art unbequem zu reisen
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 16.04.2004, 16:32
Benutzerbild von Danny
Danny Danny ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 15.04.2004
Ort: Thüringen
Beiträge: 114
Boot: Wellcraft 2400 Martiniqe
53 Danke in 30 Beiträgen
Standard

Hallo
Erst mal dank für euere Antworten !
Vieleicht weiß jemand was mich das Material kosten würde um alle Bälge zu wechseln bzw. was müßte denn bei der Gelegenheit noch erledigt werden?


Gruß
Danny
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 16.04.2004, 18:59
Benutzerbild von charlyvoss
charlyvoss charlyvoss ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.04.2002
Beiträge: 3.571
1.825 Danke in 726 Beiträgen
Standard

frag mal bei Cyrus an.
__________________
Charly
Mit Zitat antworten top
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.