boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Motor > Motoren und Antriebstechnik



Motoren und Antriebstechnik Technikfragen speziell für Motoren und Antriebstechnik.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 15.09.2021, 12:08
hobbycaptain hobbycaptain ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 17.04.2008
Ort: HL / A
Beiträge: 62
Boot: Humber OceanPro 6.3, E-TEC 200HO
64 Danke in 31 Beiträgen
Standard Sterndrive Nachbau-Getriebe und Unterwasserteile

hi,
hat da jemand von euch Erfahrungen damit gemacht, gute oder schlechte ?
www.sterndrive.cc
In einem Amiforum meint man, die halten ganz gut, Jochum wiederum meint die halten nicht.
Ich dachte mir halt, ich frag mal hier, viele User viele Erfahrungen, unter Umständen.
Der Preisunterschied zu Originalteilen ist halt schon eklatant.
__________________
lg
Ferdi


meine Seite - reloaded
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 15.09.2021, 14:08
Benutzerbild von Andywmotorrad
Andywmotorrad Andywmotorrad ist offline
OMC-Forum-Papst
 
Registriert seit: 20.07.2006
Ort: Kreis Soest
Beiträge: 4.589
Rufzeichen oder MMSI: Hallo Andy
9.108 Danke in 3.818 Beiträgen
Standard

Ich kann jetzt nur über die Nachbauten vom Cobra was sagen .Hatte welche die 200 Std gehalten haben ,aber auch welche die nur 20 Std geschaft haben .In allen Fällen sind Stücke von den Zahnrädern abgefressen .Auffällig war das selbst neue nicht gleichmäßig rund laufen .Bei eingelegtem Gang dreht sich die Propwelle 3/4 leicht und 1/4 schwerer .
__________________
mfg Andy


Es ist harte Arbeit, ein leichtes Leben zu führen.
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 15.09.2021, 16:53
Benutzerbild von turbopapst
turbopapst turbopapst ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 06.09.2018
Ort: Weisendorf / Bayern
Beiträge: 3.428
Boot: Sea Ray 21 MC, Bj. 1987 / Mercruiser 4.3L
1.935 Danke in 1.285 Beiträgen
Standard

Hallo Ferdi,

ich habe seit 10 Jahren einen SE106 (Alpha One Gen1) an meiner Sea Ray, keine Probleme.
__________________
Gruß
Werner

es kommt nicht drauf an welches Boot du fährst, sondern wer es fährt...
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 15.09.2021, 17:13
goec2468 goec2468 ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: NRW
Beiträge: 5.136
Boot: Bayliner 2252 LS, Chevrolet 5.7
3.418 Danke in 2.245 Beiträgen
Standard

Bei einem 3.0 hätte ich wenig bedenken, bei einem 350 MPI würde ich es nicht machen.

Gruß

Götz
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 15.09.2021, 19:21
Benutzerbild von Regal_Fahrer
Regal_Fahrer Regal_Fahrer ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 11.08.2010
Ort: im wilden Osten
Beiträge: 143
Boot: Regal Ambasador
162 Danke in 54 Beiträgen
Standard

seit 4 Jahren eine Alpha Gen 1 von Sterndrive an einem 260PS V8 mit 24 Fuss Boot... keinerlei Probleme.
ca. 150 Betriebsstunden zum Teil längere Strecken mit Dampf auf der Ostsee.

Bisher kann ich sie nur empfehlen...
__________________
René

Ich bin verantwortlich für das was ich sage....... nicht für das was du verstehst.
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 15.09.2021, 20:45
goec2468 goec2468 ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 20.12.2009
Ort: NRW
Beiträge: 5.136
Boot: Bayliner 2252 LS, Chevrolet 5.7
3.418 Danke in 2.245 Beiträgen
Standard

Das ist natürlich immer eine Ermessenssache.
An meinem Alpha one gen II drückt ein 5.7 mit gut 400 PS und das seit einigen Jahren (mit heavy duty gear kit).
Davor hat der gleiche Antrieb einen 5.7 mit gut 300 PS bedioent, für ca. 20 Jahre (ohne HD gear kit). Zahnräder und Lager sahen danach aus wie neu.

Wie gesagt, je weniger Leistung der Motor hat, umso eher würde ich den SEI einsetzen, je mehr Leistung, umso eher nicht.
Zumal der Alpha nicht soviel mehr kostet, wenn man etwas sucht. Ich habe für einen nagelneuen knapp 3.000,.- € bezahlt.

Gruß

Götz
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 15.09.2021, 20:51
hobbycaptain hobbycaptain ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 17.04.2008
Ort: HL / A
Beiträge: 62
Boot: Humber OceanPro 6.3, E-TEC 200HO
64 Danke in 31 Beiträgen
Standard

Danke euch, ich bräucht ein Unterteil für einen 200HO E-TEC und der Preisunterschied zu einem neuen Originalteil ist halt schon eklatant (roundabout 5000 gegenüber unter 2000)
Wobei, auf der Website klingts ja gut, aber Papier und neuzeitlich auch html sind halt geduldig.
__________________
lg
Ferdi


meine Seite - reloaded
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 16.09.2021, 10:43
hobbycaptain hobbycaptain ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 17.04.2008
Ort: HL / A
Beiträge: 62
Boot: Humber OceanPro 6.3, E-TEC 200HO
64 Danke in 31 Beiträgen
Standard

hi,
obwohl ich ja nicht glaube, dass da große Qualitätsunterschiede zu IB-UW-Teilen sein werden, hat keiner Erfahrungen mit einem SEI Aussenbordergetriebe ?
__________________
lg
Ferdi


meine Seite - reloaded
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 16.09.2021, 15:57
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 31.625
19.311 Danke in 14.024 Beiträgen
Standard

ist alles reine Glücksache,
für richtige Erfahrungen gibt es die noch nicht lange genug
__________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.
Bertrand Russell
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 16.09.2021, 17:08
Benutzerbild von matsches
matsches matsches ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 01.09.2013
Ort: Worms Rh/km 443
Beiträge: 3.464
Boot: Rinker Fiesta Vee 242
2.086 Danke in 1.287 Beiträgen
Standard

Mein Bruder macht an diesen Teilen von Sei nix, da gab es zu viele Propleme damit.
__________________

Gruß Stefan
Poseidon Worms

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten

Hier Zuhause:http://bit.ly/2wkNFeb
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 17.09.2021, 06:44
Benutzerbild von barracuda75
barracuda75 barracuda75 ist gerade online
Südschwede
 
Registriert seit: 01.02.2008
Ort: Bad Kleinen OT Gallentin
Beiträge: 7.155
Boot: 96'er Sea Ray 250 Sundancer
Rufzeichen oder MMSI: Vol... Volup... ach gute Weiterfahrt
31.866 Danke in 8.792 Beiträgen
Standard

ich kenn bisher zwei die Pech mit den SE Teilen hatten. Beides Ersatz für Gen2 und beide keine Saison gehalten. Beide am 5,7 V8 und im 3to Boot
__________________
Gruß Marco ....... Sent from my Composter using Tabaktalk ......................................... Gott schütze uns vor Sturm und Wind und Booten die gechartert sind
Vögeln soll man 3 mal täglich Wasser geben
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #12  
Alt 17.09.2021, 07:42
Benutzerbild von billi
billi billi ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 31.418
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
25.995 Danke in 16.244 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von hobbycaptain Beitrag anzeigen
hi,
hat da jemand von euch Erfahrungen damit gemacht, gute oder schlechte ?
www.sterndrive.cc
In einem Amiforum meint man, die halten ganz gut, Jochum wiederum meint die halten nicht.
Ich dachte mir halt, ich frag mal hier, viele User viele Erfahrungen, unter Umständen.
Der Preisunterschied zu Originalteilen ist halt schon eklatant.
das Forum hat eine ganz tolle Suchfunktion....
da kann man saogar begriffe eingeben und nach erfahrungen suchen lassen.. diese sollte man kennen wenn man schon 13 Jahre angemeldet ist...

https://www.boote-forum.de/showthrea...t=sei+antriebe

https://www.boote-forum.de/showthrea...ht=sei+nachbau
__________________
Gruß Volker
***************************************
und immer `ne Handbreit Sprit im Tank
http://www.msv-germersheim.de

Bin hier zu finden Inoffizielle Boote-Forum Map
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 17.09.2021, 15:14
hobbycaptain hobbycaptain ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 17.04.2008
Ort: HL / A
Beiträge: 62
Boot: Humber OceanPro 6.3, E-TEC 200HO
64 Danke in 31 Beiträgen
Standard

Danke, auf so einen Beitrag hab ich gewartet, Obergscheit.
__________________
lg
Ferdi


meine Seite - reloaded
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 17.09.2021, 17:53
Benutzerbild von billi
billi billi ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 31.418
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
25.995 Danke in 16.244 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von hobbycaptain Beitrag anzeigen
Danke, auf so einen Beitrag hab ich gewartet, Obergscheit.
Wenn man nach Erfahrungen fragt sollte man auch nach Erfahrungen suchen...
__________________
Gruß Volker
***************************************
und immer `ne Handbreit Sprit im Tank
http://www.msv-germersheim.de

Bin hier zu finden Inoffizielle Boote-Forum Map
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 19.09.2021, 14:02
hobbycaptain hobbycaptain ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 17.04.2008
Ort: HL / A
Beiträge: 62
Boot: Humber OceanPro 6.3, E-TEC 200HO
64 Danke in 31 Beiträgen
Standard

Du wirst es nicht glauben, ich bin mit der Suchfunktion bestens vertraut, immerhin betreibe ich selber ein vBulletin Forum.
Die von Dir verlinkten Threads hab ich natürlich gefunden, aber in einem gehts um den Preis und im anderen nur um Alpha-Antriebe.
Wie Du ev. gelesen hast brauch ich ein AB Unterteil, davon hab ich gar nix gelesen, auch wenn natürlich die Erfahrungen mit IB Getrieben wahrscheinlich vergleichbar sind.
__________________
lg
Ferdi


meine Seite - reloaded
Mit Zitat antworten top
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Alpha GenII Unterwasserteile ohne Nummern hotrodmarco Technik-Talk 11 12.01.2015 21:11
Viele Teile aus Konkursmasse (Propeller,Unterwasserteile,Motorhauben,....) ruessel10_1 Werbeforum 59 16.11.2014 19:56
Unterwasserteile Water Allgemeines zum Boot 2 23.02.2009 12:08
unterwasserteile - Pulverlack, oder Antriebslack? fletcher arrowbolt 21 Restaurationen 4 06.02.2008 17:37


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.