boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Motor > Motoren und Antriebstechnik



Motoren und Antriebstechnik Technikfragen speziell für Motoren und Antriebstechnik.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 14.10.2021, 10:34
Benutzerbild von Erle90
Erle90 Erle90 ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 13.10.2021
Ort: Gundelsheim (Heilbronn)
Beiträge: 3
Boot: ZODIAC MK 2 Future --> MERCURY CLASSIC FIFTY 45 HP
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard MERCURY CLASSIC FIFTY Schaltung verstellt

Hallo liebe Community,

habe mir vor kurzen ein ZODIAC Mk2 Schlauchboot mit einem Mercury Classic Fifty 45 HP zugelegt.
Leider habe ich bei der Besichtigung übersehen, dass an dem Getriebe vermutlich ein Problem vorliegt.

nun zum Problem.
Ich kann den Motor nicht in den Rückwärtsgang schalten.
Habe die Fernschaltung und die Züge schon getauscht um einen Fehler dieser seits auszuschließen.
Wenn ich die Züge am Motor aushänge und über den Schalthebel direkt am Motor schalte kann ich nur in den Vorwärtsgang und Neutral schalten.
Der Schlitten am Schaltgästänge stößt wenn ich auf N gehe bereits hinten an. Dieser sollte doch wenn ich auf R schalte noch weiter nach hinten gehen. Mir kommt es vor, als das Zahnrad im Getriebe übersprungen ist.
Wenn ich auf den Vorwärtsgang schalte hätte der schlitten noch Luft nach vorne. Das Schaltgestänge sieht nicht verbogen aus.

Danke für eure Antworten
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20211006_162551.jpg
Hits:	24
Größe:	52,5 KB
ID:	937618   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20211006_162557.jpg
Hits:	19
Größe:	50,8 KB
ID:	937619  
__________________
ZODIAC MK 2 Future --> MERCURY CLASSIC FIFTY 45 HP
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 14.10.2021, 18:23
Benutzerbild von Stoffy 2100sc
Stoffy 2100sc Stoffy 2100sc ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 13.02.2018
Ort: Wien
Beiträge: 2.696
Boot: Konsolenboot Caro Krüger 470 mit Mercury 60PS EFI
1.571 Danke in 944 Beiträgen
Standard

Wie ist der Vorbesitzer damit gefahren
__________________
Servus aus Wien Christoph und Kevin 🇦🇹
„nimm dir Zeit und nicht das Leben“
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 15.10.2021, 09:12
Benutzerbild von Erle90
Erle90 Erle90 ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 13.10.2021
Ort: Gundelsheim (Heilbronn)
Beiträge: 3
Boot: ZODIAC MK 2 Future --> MERCURY CLASSIC FIFTY 45 HP
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Guten Morgen,

das hab ich mich dann auch gefragt. Ich habe jetzt einfach das Unterwasserteil abgebaut und an diesem selbst bzw. am Getriebe die Verzahnung auf neutral gestellt. Das Gestänge am Motor auf neutral gestellt und das Unterwasserteil wieder angeschraubt. Jetzt kann ich alle gänge durchschalten .
Leider hat sich beim lösen vom Unterwasserteil von der Antriebswelle (Kurbelwelle) der Simmering oben gelöst und zwar so, dass ich gestern noch den ganzen Motor ausgebaut habe.
Hat jemand zufällig eine Explosionszeichnung vom Motor?

Danke für eure Mithilfe
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20211014_171202-1.jpg
Hits:	18
Größe:	164,6 KB
ID:	937651   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20211014_170332.jpg
Hits:	17
Größe:	80,3 KB
ID:	937652   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20211014_170408.jpg
Hits:	16
Größe:	69,7 KB
ID:	937653  

__________________
ZODIAC MK 2 Future --> MERCURY CLASSIC FIFTY 45 HP
Mit Zitat antworten top
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kein Ladestrom Mercury Classic Fifty 45PS dermitdembootschwimmt Motoren und Antriebstechnik 12 24.04.2011 14:33
Mercury Classic Fifty 1989 Vergaser-Problem Mehlsack Technik-Talk 2 09.09.2010 14:55
Mercury Classic fifty 45 PS eppge Motoren und Antriebstechnik 11 21.10.2008 07:23
Unterschied Mercury Classic Fourty zu Classic Fifty fbifrunk Motoren und Antriebstechnik 12 27.07.2008 09:38
MERCURY AB-45 PS "Classic Fifty" mvmb Motoren und Antriebstechnik 3 04.03.2003 10:54


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.