boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Motor > Motoren und Antriebstechnik



Motoren und Antriebstechnik Technikfragen speziell für Motoren und Antriebstechnik.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 14.01.2021, 11:05
Benutzerbild von Tamino
Tamino Tamino ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Nordsee , Jaderevier
Beiträge: 1.209
Boot: Nimbus 320 C , ehemals Moody S336
1.200 Danke in 510 Beiträgen
Standard Centaflex R

Nachdem offensichtlich die Dämpferplatte zwischen dem Yanmar 4 LH STE (230PS) und dem Hurth Getriebe HWS 630 A1 defekt ist, möchte ich auf Verdacht diese wechseln. Nach meinen Recherchen wäre die Centraflex R empfehlenswert. Gibt es da Erfahrungen und ggf. sogar Maße für eine neue Centraflex R?
__________________
Handbreit Jens
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 14.01.2021, 12:13
Frank-HH Frank-HH ist offline
Captain
 
Registriert seit: 23.02.2008
Beiträge: 723
973 Danke in 474 Beiträgen
Standard

Moin Jens,

viele Bootsbesitzer haben über Geräusche bei Leerlaufdrehzahl aus dem Getriebe geklagt.
Nachdem empfohlen wurde die Mitnehmerscheibe gegen eine Center.R. zu tauschen waren die Geräusche verschwunden.
Von daher eine klare Empfehlung von mir.

Über die Größe kann ich Dir keine Auskunft geben. Am besten anhand der Daten von der vorhandenen sich beim Hersteller beraten lassen.
__________________
Gruß
Frank

Verk.: QS 605 open Merc 115 PS, Trailer
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 14.01.2021, 12:19
Benutzerbild von Startpilot
Startpilot Startpilot ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 17.11.2006
Ort: Roermond/NL
Beiträge: 1.672
Boot: MAB 12 "Arkona"
3.359 Danke in 1.216 Beiträgen
Standard

Hallo Jens,

vielleicht hilft Dir dieser Produktkatalog zur Vorbereitung auf das Kaufgespräch?
http://www.centa.info/data/products/...s-de-04-04.pdf

Dort sind auch die Masse der einzelnen Typen ersichtlich.
__________________
Gruss, Dirk

"Und wüsste ich auch, dass morgen die Welt unterginge, so würde ich heute noch Boot fahren (frei nach Luther)"
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 14.01.2021, 17:54
Benutzerbild von Tamino
Tamino Tamino ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Nordsee , Jaderevier
Beiträge: 1.209
Boot: Nimbus 320 C , ehemals Moody S336
1.200 Danke in 510 Beiträgen
Standard

Vielen Dank für die Tipps. Bukh Bremen stellte fest, dass die Lieferzeit 6 Wochen beträgt, gibt es die auch mit kürzerer Lieferzeit?
__________________
Handbreit Jens
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 14.01.2021, 18:19
coseb52 coseb52 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 21.10.2014
Ort: Stolberg Rhld 52222
Beiträge: 280
Boot: Seit dem 12.10.2019 eine St Jozef Linssen Salon 360
Rufzeichen oder MMSI: DF5978
285 Danke in 171 Beiträgen
Standard

Hallo Jens

Sie benötigen einige Daten von dir
Centraflex ist auch meine erste Wahl , achte darauf das diese mit einem

Federspannelement versehen sind .

den Weg über den Hersteller sind total Hilfsbereit.
Versuch einen Außen dienst mit Arbeiter zu bekommen , und im Büro gibt es eine Frau

mit Namen Maliahustas , ebenfalls sehr Hilfsbereit.

Apropo Getriebe Geräusche , kommen / Kamen nicht selten von einer ausgeschlagenen Dämperplatte.

das Passiert dann , wenn man mit einer zu niedrigen Leerlauf Drehzahl fährt , und quasi mit Standgas durch die Kanäle zuckelt, habe ich mit meinem Vorigen Schiff gemacht :-( .....

Gr Rudolf

Geändert von coseb52 (14.01.2021 um 18:33 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 19.01.2021, 14:39
Benutzerbild von Tamino
Tamino Tamino ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Nordsee , Jaderevier
Beiträge: 1.209
Boot: Nimbus 320 C , ehemals Moody S336
1.200 Danke in 510 Beiträgen
Standard

Meine Diagnose scheint falsch zu sein. Heute wurde das Getriebe ausgebaut. Als Originalteil ist eine Centaflex DS 22-335 eingebaut. Diese scheint aber bei der ersten Kontrolle in Ordnung zu sein. Trotzdem werde ich eine neue einbauen lassen, nämlich eine Centaflex R
__________________
Handbreit Jens
Mit Zitat antworten top
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bullflex oder Centaflex -> was empfehlt ihr ? Jojo Technik-Talk 16 12.04.2005 13:02


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.