boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Reisen > Deutschland



Deutschland Alles rund um Deutschland. Nordsee, Ostsee, Binnen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 05.02.2019, 16:27
Benutzerbild von Havelflitzer
Havelflitzer Havelflitzer ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.03.2015
Ort: Havelland
Beiträge: 2.114
Boot: Bavaria S30 Open 2021
5.017 Danke in 1.575 Beiträgen
Standard Hamburg Hoopte / Ilmenau Mündung

Moinsen,
kurze Info für die Fraktion die in Hoopte / Zollenspieker und anliegenden Dörfern unterwegs ist, speziell hier und da mal in die Ilmenau fahren:

Ich hatte das WSA Lauenburg angeschrieben und darauf hingewiesen, dass sich in der Ilmenau-Mündung zur Elbe die Sandbank soweit aufgeschüttet hat, dass ich dort bei NW sogar mit meinem Flitzer mit dem Z aufgesetzt bin und Schmodder hochgespült hab. Man konnte dort noch mit hochgetrimmtem Antrieb durch. Die Wassertiefe betrug vielleicht noch 70-80cm. Viele andere aus der Gegend sind dort ebenfalls schon aufgesetzt.

Heute habe ich folgende Antwort vom WSA erhalten:

---

Sehr geehrter Herr Elbflitzer (Name von der Redaktion geändert),

im Bereich Ilmenaumündung ist in den letzten Tage mit unseren Bagger ÄGIR gebaggert worden , so dass sich das Problem entschärft haben sollte.

Ich bitte Sie, trotz der Baggermaßnahme, die Tide zu beachten.


---

Gute Nachricht! Lasst uns doch mal gemeinsam auf unsereTiefenmesser schauen und checken, ob das stimmt...Aufsetzen und mit dem Prop Schlamm hochwühlen macht keine Laune...


PS: Ich weiß, dass Hoopte nicht in Hamburg ist, sollte halt ein Eyecatcher sein...
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Ilmenau-Mündung.jpg
Hits:	87
Größe:	32,6 KB
ID:	827267  
__________________
Sorry, ich muss los, die Plicht ruft!
Für mich ist das übrigens kein Ruhestand, das sind die ewigen Yachtgründe!
Mit Zitat antworten top
Folgende 5 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #2  
Alt 05.02.2019, 22:16
Benutzerbild von Puuh
Puuh Puuh ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 23.06.2011
Ort: Bremen
Beiträge: 1.947
Boot: MAREX Consul
Rufzeichen oder MMSI: 211249670
2.154 Danke in 869 Beiträgen
Standard

Wie weit rauf lässt sich denn die Ilmenau befahren? (Tiefgang ca 85 cm)
__________________
“I don’t feel very much like Pooh today," said Pooh.
Gruß Volker
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 06.02.2019, 07:51
BirgitHb BirgitHb ist gerade online
Commander
 
Registriert seit: 29.10.2002
Ort: Nähe Hamburg
Beiträge: 282
Boot: Sea Line 530 Cabin mit 60 PS Yamaha
425 Danke in 238 Beiträgen
Standard

Moin,

Die Ilmenau kann bis zur Schleuse Fahrenholz befahren werden. Dann ist Schluss, da die Schleuse dauerhaft gesperrt ist.
Wichtig, auch auf die Tide achten, könnte bei ablaufendem Wasser mit dem Tiefgang eng werden.

Gruß Birgit
__________________
Der Kluge lernt aus den eigenen Fehlern....,
der Weise aus den Fehlern anderer

Geändert von BirgitHb (06.02.2019 um 07:53 Uhr) Grund: Ergänzung
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Slip bei Mündung Main, Rheinkilometer 497? fröschli Deutschland 17 29.08.2013 08:56
die Ilmenau bis Lüneburg Saga B Deutschland 10 03.06.2013 12:25
Tide bei Hoopte am 30.05.09 tyrion Deutschland 5 11.05.2009 20:25
War jemand 2008 vielleicht in der Ilmenau ? tyrion Deutschland 1 11.05.2009 18:59
Wer kennt die Ilmenau - Elbe bis Lüneburg? nav_HH Deutschland 6 28.02.2006 14:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.