boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Dies & Das > Kein Boot



Kein Boot Hier kann man allgemeinen Small Talk halten. Es muß ja nicht immer um Boote gehen.

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 88
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 05.10.2006, 19:18
Benutzerbild von Bernd-Andreas
Bernd-Andreas Bernd-Andreas ist offline
Captain
 
Registriert seit: 12.05.2006
Beiträge: 402
73 Danke in 48 Beiträgen
Standard Ein Porsche als Rangierhilfe

Hallo Forum,

jedes Jahr im Herbst stellte sich bei mir das Problem ein, das meine Julchen II mitsamt dem Trailer sehr streubt in den Winterplatz geschoben zu werden.
Da der Grund weicher Rasen und dann noch eine leichte Steigung ist, kein leichtes Unterfangen, bei dem der Rasen bislang deutliche "Kampfspuren" davontrug.
Als dann der kleine Rasentraktor auch noch seinen Dienst einstellte , muße ein geeigneteres "Rangiermittel" her.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	5492_1160072311.jpg
Hits:	2330
Größe:	39,9 KB
ID:	32137  
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 05.10.2006, 19:29
Benutzerbild von Bernd-Andreas
Bernd-Andreas Bernd-Andreas ist offline
Captain
 
Registriert seit: 12.05.2006
Beiträge: 402
73 Danke in 48 Beiträgen
Standard

Da ich mich schon immer für ältere Sachen interessierte, und ich schon länger mit einem Oldtimer liebäugelte, fand ich nach längerer Suche einen fahrbereiten Porsche Standart 219, gerade mal 2 Jahre älter als ich, also Baujahr 1961.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	5492_1160072979.jpg
Hits:	2300
Größe:	56,7 KB
ID:	32138  
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 05.10.2006, 19:34
Benutzerbild von Raili
Raili Raili ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 06.10.2004
Ort: Graz
Beiträge: 2.044
Boot: Gobbi 255 mit VP D3-160 DPS-A
Rufzeichen oder MMSI: MMSI 203612300
1.198 Danke in 860 Beiträgen
Standard

Hallo!

Da sollten sich die neunelfer ein Beispiel daran nehmen!!!!!!!!!!!!!!!

liebe Grüße aus Österreich
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 05.10.2006, 19:45
Benutzerbild von Bernd-Andreas
Bernd-Andreas Bernd-Andreas ist offline
Captain
 
Registriert seit: 12.05.2006
Beiträge: 402
73 Danke in 48 Beiträgen
Standard

Wie auf dem oberen Bild zu sehen, ist da einiges zu machen.
Die letzten 45 Jahre habe doch einige Spuren hinterlassen, die ich ein wenig verringern werde.
Mit seinen 20 PS werde ich wohl keine Rangierprobleme haben; meine Mutter wollte letztens einen alten Fliederstrauch weghaben -mit dem Traktor kein Problem.
Hier noch ein Bild, das ich heute Abend aufgenommen habe.

Gruß
Bernd-Andreas
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	5492_1160073947.jpg
Hits:	2274
Größe:	52,9 KB
ID:	32139  
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 05.10.2006, 20:25
Benutzerbild von Karlsson
Karlsson Karlsson ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 01.03.2006
Ort: bei Hannover
Beiträge: 4.257
Boot: leider zur Zeit nur das vom Nachbarn..
Rufzeichen oder MMSI: äääh was ??
5.802 Danke in 3.291 Beiträgen
Standard

Tolle Idee.. und genug Platz scheinst Du ja zu haben
__________________

By Karsten
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 05.10.2006, 20:33
Benutzerbild von Bernd-Andreas
Bernd-Andreas Bernd-Andreas ist offline
Captain
 
Registriert seit: 12.05.2006
Beiträge: 402
73 Danke in 48 Beiträgen
Standard

Hallo Karsten,
das sieht nur so aus, momentan ist mein kleiner Kastenanhänger in der Garage -voll mit den grundierten Traktorteilen- und der PKW muß draußen stehen....

Gruß
Bernd-Andreas

P.S. -einen Vorteil hat der Porsche noch:
Mit dem kann ich mit Vollgas durch Tempo-30-Zonen -ohne geblitzt zu werden (der soll nur 20km/h fahren)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 06.10.2006, 00:05
Benutzerbild von le loup
le loup le loup ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 09.10.2003
Ort: berlin
Beiträge: 2.249
52 Danke in 32 Beiträgen
le loup eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Bernd-Andreas
....einen Vorteil hat der Porsche noch:
Mit dem kann ich mit Vollgas durch Tempo-30-Zonen -ohne geblitzt zu werden (der soll nur 20km/h fahren)
neid
neid
neid

eine PorscheTraktor zu besitzen zeugt von bourgoiser dekadenz

le loup
__________________
www.oldieboote.de - der treffpunkt für das klassische motorboot mit wartburg, trabant, P70, lada, skoda oder auch modernem motor und dessen eigner/eignerinnen

.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 06.10.2006, 08:00
Benutzerbild von WoSo
WoSo WoSo ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 01.01.2003
Ort: Erkelenz
Beiträge: 947
Boot: Quicksilver Cruiser 540, Merc F100EFI, Merc F5M
487 Danke in 317 Beiträgen
Standard

Klasse Teil, ich liebäugle mit einem Minitraktor in der Art der Weinbergtraks. Aber jetzt habe ich erst mal die Ersparniss mit dem zu ziehenden Teil veringert.

Gruß
Wolfgang
__________________
Gruß
Wolfgang
----------------------------------
Schaun wir mal, dann seh ich schon
Tipfehler sind damit zu erklären das mein Tastatur nicht wusste was ich schreiben wollte ...
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 15.10.2006, 18:46
Benutzerbild von Bernd-Andreas
Bernd-Andreas Bernd-Andreas ist offline
Captain
 
Registriert seit: 12.05.2006
Beiträge: 402
73 Danke in 48 Beiträgen
Standard

So, mit der Elektrik bin ich ein großes Stück weiter - alle Kabel sind erneuert und warten auf den Anschluß der Lampen.
Eine böse Überraschung ergab sich beim lackieren einiger Teile:
einige Kleinteile hatte ich mit dem Farbton Kaminrot RAL 3002 bereits lackiert.
Als ich die Motorhaube und die Tankverkleidung mit Farbe aus einer Dose -ebenfalls RAL 3002- mit der Schaumrolle lakierte, sah ich später, das beide Farbtöne bei weitem nicht übereinstimmten .
Eine Anfrage per Email beim Verkäufer blieb bis zum heutigen Tage unbeantwortet.
Und ich dachte, RAL 3002 sollte doch, ungeachtet des Herstellers, immer übereinstimmen.

Gruß
Bernd-Andreas
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	5492_1160934362.jpg
Hits:	1972
Größe:	56,8 KB
ID:	32648  
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 17.10.2006, 09:27
Benutzerbild von sailor541119
sailor541119 sailor541119 ist offline
Ehrenmitglied
 
Registriert seit: 12.04.2005
Beiträge: 3.528
10.062 Danke in 3.087 Beiträgen
Standard

Hallo Bernd-Andreas,
ich habe zwar noch nicht sehr viel Erfahrung im Lackieren, aber ich denke der Farbunterschied entsteht beim Rollen oder Spritzen - unterschiedliche Lackstärke - besonders bei Rot -- diesen Effekt sieht man an meinem Boot, je nach Lichteinfall, obwohl alles mit einer Farbe gespritz
__________________
gruß detlef -- der mit seiner Sonne weiter macht
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 17.10.2006, 09:46
Benutzerbild von Bernd-Andreas
Bernd-Andreas Bernd-Andreas ist offline
Captain
 
Registriert seit: 12.05.2006
Beiträge: 402
73 Danke in 48 Beiträgen
Standard

Hallo Detlef,

bin gestern mit der angebrochenen Farbdose beim Autolackierer gewesen - Ergebnis: falsches Etikett- es ist der RAL-Ton 3000 -Feuerrot und nicht RAL 3002 -Kaminrot.

Fazit: man darf nicht alles glauben, was auf Etiketten steht...

Gruß
Bernd-Andreas
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 17.10.2006, 23:02
Benutzerbild von sailor541119
sailor541119 sailor541119 ist offline
Ehrenmitglied
 
Registriert seit: 12.04.2005
Beiträge: 3.528
10.062 Danke in 3.087 Beiträgen
Standard

das ist ja der Hammer in den USA würde jetzt eine Klage in Millionenhöhe laufen
__________________
gruß detlef -- der mit seiner Sonne weiter macht
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 18.10.2006, 07:06
Benutzerbild von boatman
boatman boatman ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort: FOUR WINNS 205 sd powered by OMC Cobra
Beiträge: 2.351
23 Danke in 13 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von sailor541119
das ist ja der Hammer in den USA würde jetzt eine Klage in Millionenhöhe laufen
Bei einem Deutz mit zwei unterschiedlichen Grüntönen tät ich die Aufregung ja noch verstehen, aber wer seinen Schlepper in rot lackiert, ...
__________________
Gruß, Thomas
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 18.10.2006, 08:56
Benutzerbild von Bernd-Andreas
Bernd-Andreas Bernd-Andreas ist offline
Captain
 
Registriert seit: 12.05.2006
Beiträge: 402
73 Danke in 48 Beiträgen
Standard

Hallo Thomas,

der Farbton RAL 3002 ist bei diesem Schleppermodell die Werksmäßige Lackierung.
Da jedoch der Vorbesitzer einen helleren Farbton -ohne irgendwas abzukleben- einfach über den Rost, Dreck , aufgebracht hatte, kann ich mich Deiner Meinung anschließen. Wenn schon Neulackierung, dann wenigstens in der Originalfarbe.
Vor allem unter der Hinterachse wurde unter der Neuen Farbe gleich Kiloweise Feldschmutz und Lehm "konserviert".

Allerdings ist hier der "Aufregungsgrund", das bei beiden verwendeten Farbtönen jeweils RAL 3002 auf den Farbbehältnissen steht, es jedoch tatsächlich 2 verschiedene Farbtöne sind.

Gruß
Bernd-Andreas
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 25.10.2006, 14:19
Benutzerbild von Bernd-Andreas
Bernd-Andreas Bernd-Andreas ist offline
Captain
 
Registriert seit: 12.05.2006
Beiträge: 402
73 Danke in 48 Beiträgen
Standard

Die gröbsten Arbeiten nähern sich dem Ende: die Felgen sind sandgestrahlt, werden noch mit neuen Reifen und Schläuchen bezogen, dann Endlackiert; den Kotflügeln und dem Getriebe/Motor fehlt nur noch der Feinschliff und die Neue Èndlackierung.
Alle Kabel sind komplett erneuert und es müssen nach dem lackieren noch die Lampen angeschlossen werden.
Da die Straßenverkehrsordnung zwingend das Mitführen eines Verbandskastens und Warndreieck vorschreibt -ein Traktor (vor allem ein Oldtimer-Traktor) aber selten Platz für sowas hat, habe ich an den nicht genutzten Haltezylinder des Seitenmähwerks eine Halterung für eine Milchkanne angeschweißt -dort habe ich sogar noch Platz für andere Sachen.
Gruß
Bernd-Andreas
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	5492_1161782281.jpg
Hits:	1732
Größe:	44,2 KB
ID:	33140   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	5492_1161782322.jpg
Hits:	1730
Größe:	37,4 KB
ID:	33141  
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 13.11.2006, 09:59
Benutzerbild von Bernd-Andreas
Bernd-Andreas Bernd-Andreas ist offline
Captain
 
Registriert seit: 12.05.2006
Beiträge: 402
73 Danke in 48 Beiträgen
Standard

Hall,

gestern habe ich die Abdeckplatten vom Kurbelwellengehäuse abgeschraubt, da die linke nicht Dicht hielt.
Erstaunlicherweise fand in in dem Deckel keine Dichtung, sonder nur Silicon vor.
Naja, da wird wohl dem Vorbesitzer der Betrag von 2,70 Euronen pro Dichtung zuviel gewesen sein?
Der Traktor wird am kommenden WE endlich seinen neuen Originallack bekommen und dann fertig komplettiert.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	5492_1163411721.jpg
Hits:	1661
Größe:	50,9 KB
ID:	34178   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	5492_1163411962.jpg
Hits:	1664
Größe:	57,7 KB
ID:	34179  
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 13.11.2006, 11:38
Benutzerbild von boatman
boatman boatman ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort: FOUR WINNS 205 sd powered by OMC Cobra
Beiträge: 2.351
23 Danke in 13 Beiträgen
Standard

Bis ich hier zum lackieren komme muss ich noch dichten und dichten und dichten und ...

Grüße, Thomas
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	289_1163417913.jpg
Hits:	1630
Größe:	90,5 KB
ID:	34185  
__________________
Gruß, Thomas
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 13.11.2006, 12:47
Benutzerbild von Bernd-Andreas
Bernd-Andreas Bernd-Andreas ist offline
Captain
 
Registriert seit: 12.05.2006
Beiträge: 402
73 Danke in 48 Beiträgen
Standard

Hallo Thomas,

schöner Deutz, ist der aus den 50ern?

Gruß
Bernd-Andreas
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 13.11.2006, 15:53
Benutzerbild von boatman
boatman boatman ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort: FOUR WINNS 205 sd powered by OMC Cobra
Beiträge: 2.351
23 Danke in 13 Beiträgen
Standard

Hi,

Dezember 1955 ! ! !

Wird mit einem "scharzen" Kennzeichen gefahren und ist damit alltagstauglich.

Wenns nicht wirklich vom Himmel gießt, dann bin ich mit den so zwei mal die Woche unterwegs.

Für unseren zweiten "Großen" muss ich diesen Winter noch eine zweite Rückenstütze anbauen, sonst gibt es im Frühjahr Zoff, wer mit darf.

Grüße, Thomas
__________________
Gruß, Thomas
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 14.11.2006, 00:00
Benutzerbild von sailor541119
sailor541119 sailor541119 ist offline
Ehrenmitglied
 
Registriert seit: 12.04.2005
Beiträge: 3.528
10.062 Danke in 3.087 Beiträgen
Standard

Hallo Bernd-Andreas und Thomas,
da kommen ja Erinnerungen - echt Klasse - aber ich mach es nicht , da sonst meine anderen Projekte leiden würden
__________________
gruß detlef -- der mit seiner Sonne weiter macht
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 88

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.