boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 32
 
Themen-Optionen
  #21  
Alt 06.04.2020, 10:48
Benutzerbild von Ostfriesen
Ostfriesen Ostfriesen ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.07.2009
Beiträge: 3.053
3.243 Danke in 1.539 Beiträgen
Standard

Alternative: Pack das Ding auf einen Trailer. Ist weder übermäßig hoch, noch breit, noch lang. Und die Verkehrslage ist europaweit gerade sehr günstig ...
__________________
Gruß
Alex.
Mit Zitat antworten top
  #22  
Alt 06.04.2020, 11:16
Benutzerbild von dragoskipper
dragoskipper dragoskipper ist offline
Captain
 
Registriert seit: 06.01.2007
Ort: Ubstadt-Weiher
Beiträge: 453
Boot: SAGA 315
812 Danke in 273 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Segelmatt Beitrag anzeigen
Das ist zum Glück nicht der Fall und eine komplette Fehlinformation.

Groetjes

Matthias.
und wie würdest Du folgende Information interpretieren?

Nieuwe maatregel:

Het is vanaf heden niet meer toegestaan om tussen 19h00 en 07h00 op het terrein van de haven, of aan boord, te zijn.


Gruß,
Roland
Mit Zitat antworten top
  #23  
Alt 06.04.2020, 11:37
Benutzerbild von lebch
lebch lebch ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 23.07.2007
Ort: Bodensee, Schweiz
Beiträge: 1.502
Boot: Yamarin 64 BR Cross
4.503 Danke in 1.085 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Benedikt15 Beitrag anzeigen
Stahlschiff 17.5x4.8x1.4m , 220ps Iveco Aifo, Transponder, echolot, Funk,etc. an Bord.

Zitat:
Zitat von Ostfriesen Beitrag anzeigen
Alternative: Pack das Ding auf einen Trailer. Ist weder übermäßig hoch, noch breit, noch lang. Und die Verkehrslage ist europaweit gerade sehr günstig ...

Nach meinem Verständnis ist das Schiff 17.5M Lang und 4.8M Breit. Den Trailer möchte ich gerne sehen
__________________
Richard

En Gruess vom Bodensee
Mit Zitat antworten top
  #24  
Alt 06.04.2020, 11:46
Benutzerbild von HOMEOFFICE
HOMEOFFICE HOMEOFFICE ist offline
Captain
 
Registriert seit: 05.02.2014
Ort: Rheinland / Niftrik
Beiträge: 542
Boot: Altena 48
812 Danke in 336 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von dragoskipper Beitrag anzeigen
und wie würdest Du folgende Information interpretieren?

Nieuwe maatregel:

Het is vanaf heden niet meer toegestaan om tussen 19h00 en 07h00 op het terrein van de haven, of aan boord, te zijn.


Gruß,
Roland
Und woraus schliesst Du, dass die Regelung eines Hafens in den gesamten Niederlanden gelten?

Das tun sie nämlich keineswegs
__________________
Mast- und Schotbruch!
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #25  
Alt 06.04.2020, 11:53
Benutzerbild von Ostfriesen
Ostfriesen Ostfriesen ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.07.2009
Beiträge: 3.053
3.243 Danke in 1.539 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von lebch Beitrag anzeigen
Nach meinem Verständnis ist das Schiff 17.5M Lang und 4.8M Breit. Den Trailer möchte ich gerne sehen

Kommt so etwas in Deiner Bergwelt nicht vor?
__________________
Gruß
Alex.
Mit Zitat antworten top
  #26  
Alt 06.04.2020, 11:56
Benutzerbild von Der Frosch
Der Frosch Der Frosch ist offline
Captain
 
Registriert seit: 07.12.2004
Ort: Windeck
Beiträge: 577
Boot: Staverse Jol Klassiksegler
858 Danke in 401 Beiträgen
Standard

Die Arnold Poppen liegt doch seit Jahren in Heeg, kurz vor der Einfahrt zum Yachthaven Eendracht…..
Mit Zitat antworten top
  #27  
Alt 06.04.2020, 12:18
Benutzerbild von dragoskipper
dragoskipper dragoskipper ist offline
Captain
 
Registriert seit: 06.01.2007
Ort: Ubstadt-Weiher
Beiträge: 453
Boot: SAGA 315
812 Danke in 273 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von HOMEOFFICE Beitrag anzeigen
Und woraus schliesst Du, dass die Regelung eines Hafens in den gesamten Niederlanden gelten?

Das tun sie nämlich keineswegs
Der Hafen stützt sich dabei auf eine Behördliche Anordnung ... - hatte bisher keine Veranlassung dies zu überprüfen. Ähnliche Aussagen höre ich unisono von verschiedenen Häfen in Zeeland und Nordbrabant.

Gruß,
Roland
Mit Zitat antworten top
  #28  
Alt 06.04.2020, 12:23
Benutzerbild von T-Technik
T-Technik T-Technik ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 07.01.2009
Ort: An der Sieg, nicht weit vom Rhein
Beiträge: 2.876
Boot: ZAR Formenti ZF-3 Tender, Ex-Schleppboot Honschbos 15m lang, 3,26m schmal 30 t
5.566 Danke in 1.642 Beiträgen
Standard

Hallo Benedikt,

ich hoffe, die Anrede ist so richtig.

Zunächst einmal Gratulation zu eurem alten Dampfer .
Bitte unbedingt mehr Bilder und Daten notieren,
finde ich besonders spannend und klasse .

Bei Interesse, schau mal hier . Auch Ex-Schlepper aus NL überführt,
wenn auch nur Waal-Rhein km 887-660 .
Auch bevorstehender Umbau u. Refit :

https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=281541

https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=294549


Deine geplante Überführung :


Ich könnte euer Boot gewerblich beauftragt nach Wien fahren .
Jetzt mal, gesetzlich betrachtet, nur :

1. Möchte ich z.Z. keinen weiteren persönlichen Kontakt, wie es geht .
2. Ihr wollt bestimmt selbst fahren ( Rhein, mit Pilot ) und gleichzeitig eine schöne Tour genießen .

Und hiervon rate ich momentan ab .

Zwar dürfen alle Bundeswasserstraßen genutzt werden,
aber kaum ein Hafen, Marina angesteuert werden .

Hierzu in den Verordnungen aller zu durchfahrenden Bundesländer einsehen .


In unserem verhältnismäßig freien NRW sind auch unsere Gastliegeplätze in Mondorf bei Bonn km 660 z.Z. nicht verfügbar .
Ich vermute anderswo wird es auch so sein .

Niederlande u. Österreich kann ich nicht sagen, wird aber hier im BF zu lesen sein .
Noch besser, bei zuständigen Behörden Infos einholen .


Selbst wenn ihr weit kommen solltet, Brennstoff, Lebensmittel
und auch gerne ankert,
alle Lokale sind zu, kein Eis oder gutes lokales Restautant .
Kaum oder nur wenige Sehenswürdigkeiten betretbar .


Mein Fazit u. Rat, möglichst den Termin verschieben !

Außerdem würde ich mich sehr freuen, euch in Mondorf als Übernachtungsgäste kennenzulernen,
um auch das Schiff näher zu betrachten .


Grüße : TOMMI
__________________
MAN D2866 E

6 Zyl. 12 L Sauger 178 kW @ 2100 1/min , 850 Nm 1500-1800 1/min Bosch R-ESP . Aber auch D2866 LXE 40
Turbo-LA mit 294 kW @ 2100 1/min sowie Mercedes OM601-606 bereiten mir Freude und Technikvergnügen .
Mit Zitat antworten top
  #29  
Alt 06.04.2020, 12:25
JohnnyCash JohnnyCash ist offline
Captain
 
Registriert seit: 07.06.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 527
Boot: Holländisches Plattbodenschiff
Rufzeichen oder MMSI: DH9593 / 211768670
1.548 Danke in 340 Beiträgen
Standard

Habe leider keine Tipps bezüglich der Überfahrt, aber man, dass ist mal ein Schiff nach meinem Geschmack.

Glückwunsch, gute Fahrt und die berühmte Handbreit,

Johnny
__________________
Ahoi und die berühmte Handbreit,
Johnny

Liegeplatz
Mein Projekt: "Treuer Gesell"
Als Blog:http://treuergesell.blog
Mit Zitat antworten top
  #30  
Alt 06.04.2020, 12:36
Benutzerbild von rollow112
rollow112 rollow112 ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 19.10.2016
Ort: Hildesheim und oft "Hart van Friesland"
Beiträge: 966
Boot: Super Kaag de luxe 960
2.986 Danke in 1.008 Beiträgen
Standard

Moin Benedikt15,

herzlichen Glückwunsch zu diesem coolen Boot. Da hast Du genau meinen
Geschmack getroffen. Würdest Du uns vielleicht noch ein paar Fotos
vom jetzigen Innenausbau zeigen? Wäre spannend wie gemütlich es da drinnen
aussieht.

Auch ich würde an Deiner Stelle das Boot in der Werft vorerst noch liegen lassen,
bis sich die Lage entspannt und beruhigt hat. Da hast Du für diese lange Strecke
dann doch mehr Freude und Spaß an der Überführung.

Ich drücke Dir die Daumen. ....und bleib gesund.
__________________
Beste Grüße von
Martin

"Ich glaube an das Pferd. Das Automobil ist eine vorübergehende Erscheinung."
(Kaiser Wilhelm II - 1859-1941)
Mit Zitat antworten top
  #31  
Alt 06.04.2020, 13:37
Benutzerbild von HOMEOFFICE
HOMEOFFICE HOMEOFFICE ist offline
Captain
 
Registriert seit: 05.02.2014
Ort: Rheinland / Niftrik
Beiträge: 542
Boot: Altena 48
812 Danke in 336 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von dragoskipper Beitrag anzeigen
Der Hafen stützt sich dabei auf eine Behördliche Anordnung ... - hatte bisher keine Veranlassung dies zu überprüfen. Ähnliche Aussagen höre ich unisono von verschiedenen Häfen in Zeeland und Nordbrabant.

Gruß,
Roland
Moin Roland

Wie Du selber sagst - einzelne Häfen ... wobei Zeeland als Touristenhotspot da vielleicht sogar verstärkt Massnahmen ergreift.

In Gelderland (sehr dicht an der Grenze zu Brabant) ist unser Vereinshafen offen. Natürlich gelten Vorsichtsregeln - Abstand zueinander, geschlossene Räumlichkeiten des Vereins incl. Sanitär, keine Besucher und Passanten im Hafen ... aber ansonsten zugänglich für die Mitglieder.

Nächste Woche haben wir einen Termin (Übernachtung und Motoren- und Generator-Service) in einer Marina in Limburg - der steht zur Zeit auch noch.

Beste Grüße, Peter
__________________
Mast- und Schotbruch!
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #32  
Alt 07.04.2020, 02:33
Benutzerbild von dampfer
dampfer dampfer ist offline
Captain
 
Registriert seit: 20.07.2011
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 717
Boot: Strahlendorf
Rufzeichen oder MMSI: DOHA
607 Danke in 389 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von dragoskipper Beitrag anzeigen
und wie würdest Du folgende Information interpretieren?

Nieuwe maatregel:

Het is vanaf heden niet meer toegestaan om tussen 19h00 en 07h00 op het terrein van de haven, of aan boord, te zijn.


Gruß,
Roland
Hallo Roland,

nachdem was mir bekannt ist, betrifft das derzeit wohl nur die Provinz Zeeland.

In der Region NOORD- EN MIDDEN-LIMBURG sind in den Häfen die sanitären Anlagen auf Grund von Notfallvorschriften geschlossen, aber man darf auf sein Boot drauf, wenn man eigene Sanitäranlagen darauf hat


Gruss
Detlef
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 32


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.