boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Dies & Das > Kein Boot



Kein Boot Hier kann man allgemeinen Small Talk halten. Es muß ja nicht immer um Boote gehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 10.09.2002, 16:38
Ulf HL Ulf HL ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: hier halt
Beiträge: 165
Boot: Bayliner ! what else .. ?
Rufzeichen oder MMSI: digger
64 Danke in 39 Beiträgen
Standard Behler See: Der große Reiz kleiner Schiffe

Behler See: Der große Reiz kleiner Schiffe
Von Wolfgang Cassel, LN

Timmdorf - Timmdorf wird am Sonnabend und Sonntag zum Mekka der Freunde des Schiffs-Modell-Baus. Das vierte Internationale Offshore-Treffen lockt.

Der Veranstaltungskalender im idyllischen Timmdorf in der Holsteinischen Schweiz wird am kommenden Wochenende um ein außergewöhnliches Ereignis bereichert: Am Ufer des Behler Sees gibt sich die Europa-Elite einer besonderen Spezies des Modellbaus am Sonnabend und Sonntag (14. und 15. September) ein Stelldichein. Beim 4. Internationalen Offshore-Treffen stellen 70 Modellbauer aus Frankreich, Belgien, Schottland, Dänemark, Österreich sowie aus den Niederlanden, der Schweiz und Deutschland ihre schwimmenden Spezialbauten vor.

Was heißt Offshore? Diese Frage beantwortet Jörg Schramm aus Timmdorf, der das Treffen zusammen mit dem Lübecker Berufsfeuerwehrmann Andreas Wulf akribisch vorbereitet hat, so: "Alles, was mit der Ölförderung vor den Küsten zu tun hat. Dafür gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Bohr- und Förderinseln sowie Spezialschiffe wie Schlepper, Versorger, Taucherbasisschiffe, Seismikschiffe, Kranschiffe oder Feuerlöschschiffe. In deutschen Häfen sieht man diese Kraftprotze leider sehr selten. Die nächsten Stützpunkte sind in Esbjerg, Stavanger und Aberdeen."

All diese Bohr- und Förderinseln und Schiffe werden in Timmdorf am Sonnabend und Sonntag im Maßstab 1:75 und 1:50 "von der Küste entfernt", so die Übersetzung des Begriffes Offshore, auf dem Behler See in Aktion präsentiert. Selbstverständlich können sie auch am Ufer, das die Timmdorfer "Badestrand" nennen, aus der Nähe betrachtet werden.

Automobilverkäufer Jörg Schramm, seit gut 20 Jahren selbst Modellbauer, zeigt sich von den Bohrinselversorgerschiffen besonders beeindruckt. "Waren die Versorger 1975 noch 55 Meter lang und 13 Meter breit, so sind die größten Schiffe dieser Art heute 95 Meter lang und 24 Meter breit. Sie erreichen einen Pfahlzug bis zu 304 Tonnen und haben Ankerziehwinden mit einer Zugkraft bis zu 650 Tonnen. En miniature werden die interessantesten Schiffe dieser Art in Timmdorf vorgestellt", erzählt der 32-Jährige. Nach seinen Worten beansprucht das Hobby Offshore-Modellbau viel Zeit: "In ein Schiff muss man mehr als 5000 Arbeitsstunden investieren." Der Timmdorfer ist derzeit dabei, das Modell des berühmten Schleppversorgers "Inglish Man" zu bauen. Das 2,80 Meter lange und 160 Kilo schwere Modell soll im nächsten Jahr in der Lage sein, ein Ausflugsschiff der Fünf-Seen-Fahrt über die Seenplatte zu ziehen. Jörg Schramm und Andreas Wulf sind stolz darauf, dass es ihnen gelungen ist, dass vierte Treffen ins kleine Timmdorf zu holen. Schauplätze der vorherigen Begegnungen der hochkarätigen Offshore-Modell-Spezialisten waren Gütersloh und zweimal Bamberg.

Stolz sind die beiden Organisatoren aber auch auf die große Resonanz, die das Treffen findet. So reisen "richtige" Kapitäne von Bohrinselversorgern aus Kanada, Norwegen und Dänemark in die Holsteinische Schweiz, um ihre Schiffe als Modell auf dem Behler See schippern zu sehen. Und auch David Blencow, Generalmanager der dänischen Werft Maersk, der größten Reederei der Welt, kommt nach Timmdorf.

Quelle:
ln-online/lokales vom 10.09.2002 08:16

Sind zwar auch Boote - aber ich wusste nicht wohin sonst damit
Mit Zitat antworten top
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, vBulletin Solutions, Inc.