boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 12.521 bis 12.540 von 12.610Nächste Seite - Ergebnis 12.561 bis 12.580 von 12.610
 
Themen-Optionen
  #12541  
Alt 14.06.2019, 10:30
Benutzerbild von Juli81
Juli81 Juli81 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 25.08.2018
Ort: Forchheim
Beiträge: 57
Boot: QuickSilver 555 WA
19 Danke in 5 Beiträgen
Standard

Hallo,
Mein Boot ist grad in der „Werft“ zur Reparatur wegen Wasser in der Bilge. Bei mir kommt es ,wie bereits weiter oben beschrieben, aus einer Undichtigkeit der Cockpitentwässerung. Evtl. Ist das bei den neueren Quicksilverbooten auch ein Problem. Auch ich überlege eine zweite Pumpe für die tiefste Stelle einzubauen. Die normale arbeitet nur bei viel Wasser, bzw. wenn das Wasser beim Gasgeben nach hinten schwappt.
Hallo Hamburger Jung, was hast du genau für eine zusätzliche Pumpe eingebaut?
__________________
Viele Grüße Julian
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #12542  
Alt 14.06.2019, 10:53
Benutzerbild von Hamburger Jung
Hamburger Jung Hamburger Jung ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 12.04.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 165
Boot: QS 805 Activ Cruiser
179 Danke in 66 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Juli81 Beitrag anzeigen
Hallo,
Mein Boot ist grad in der „Werft“ zur Reparatur wegen Wasser in der Bilge. Bei mir kommt es ,wie bereits weiter oben beschrieben, aus einer Undichtigkeit der Cockpitentwässerung. Evtl. Ist das bei den neueren Quicksilverbooten auch ein Problem. Auch ich überlege eine zweite Pumpe für die tiefste Stelle einzubauen. Die normale arbeitet nur bei viel Wasser, bzw. wenn das Wasser beim Gasgeben nach hinten schwappt.
Hallo Hamburger Jung, was hast du genau für eine zusätzliche Pumpe eingebaut?
Diese hier:
https://www.amazon.de/gp/product/B01...?ie=UTF8&psc=1
__________________
Wenn nicht JETZT, wann dann?
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #12543  
Alt 18.06.2019, 18:25
Benutzerbild von Billufer
Billufer Billufer ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 19.03.2019
Beiträge: 5
Boot: Quicksilver 455 Cabin
14 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Hallo zusammen,

ich habe mal eine Frage an die 595er Fraktion hier im Forum. Ich habe gesehen, dass KevinFLT in seinem Video zur Quicksilver Activ 595 Cruiser gesagt hat, dass in der Kabine ein See-WC Platz findet. Ist das überhaupt sinnvoll möglich in dem kleinen Boot ? Wo passt denn da ein Fäkalientank rein ?

Vieleicht kann Kevin ja dazu auch etwas sagen.

Schon mal vielen Dank im voraus und viele Grüße,

__________________
Gruß Andreas

Irgenwatt is ja immer”

Geändert von Billufer (18.06.2019 um 18:32 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #12544  
Alt 18.06.2019, 18:41
Benutzerbild von KevinFLT
KevinFLT KevinFLT ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 19.02.2008
Ort: Kiel
Beiträge: 833
Boot: Quicksilver Activ 875 Sundeck
1.996 Danke in 552 Beiträgen
Standard

Eine Seewassertoilette haben wir schon öfters in die 595 und 645 Cruiser eingebaut, jedoch immer ohne Fäkalientank. Für einen Fäkalientank ist dort nicht wirklich Platz.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #12545  
Alt 18.06.2019, 19:02
Benutzerbild von Billufer
Billufer Billufer ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 19.03.2019
Beiträge: 5
Boot: Quicksilver 455 Cabin
14 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von KevinFLT Beitrag anzeigen
Eine Seewassertoilette haben wir schon öfters in die 595 und 645 Cruiser eingebaut, jedoch immer ohne Fäkalientank. Für einen Fäkalientank ist dort nicht wirklich Platz.
Hey, danke für die schnelle Antwort. Ist das so ohne Tank erlaubt oder ist das egal ? Ich bin hautpsächlich in Hamburg auf der Elbe unterwegs.
__________________
Gruß Andreas

Irgenwatt is ja immer”
Mit Zitat antworten top
  #12546  
Alt 20.06.2019, 07:05
Benutzerbild von Stella del Mare
Stella del Mare Stella del Mare ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 09.03.2011
Ort: Graz
Beiträge: 1.334
Boot: Fairline Brava
Rufzeichen oder MMSI: 203566200
2.805 Danke in 834 Beiträgen
Standard

Wir wollen uns ein Zweitboot zulegen. Der Thread hat über 600 Seiten ind das zu lesen schaffe ich nicht.

Kann jemand etwas zu der 455 Cabin sagen?
Es sollen zum Großteil Tagesausflüge in der Inselwelt von Kroatien sein.
Wir sind zu zweit mit Hund. Der sollte sich in einer Kabine zurückziehen können.
Übernachtung steht nicht am Programm.
Ich fahre zu 70 % alleine und mir ist dann Geschwindigkeit wichtig.
Einen günstigen Platz bekommen wir - allerdings nur bis unter fünf Meter.

Konsole, WA, oder Open geht wegen dem Hund nicht.
Darum die 455 aktiv Cabin.

Danke um Antworten

Vielleicht verkauft auch jemand sein Paket
__________________
Whaly 435 BJ 02/2019 in Weiß zu verkaufen

https://www.boote-forum.de/showthrea...82#post4774682
Mit Zitat antworten top
  #12547  
Alt 20.06.2019, 08:20
schneidi schneidi ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 02.06.2013
Ort: Hülben
Beiträge: 80
Boot: Quicksilver 755 open
84 Danke in 22 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von d.osterhoff Beitrag anzeigen
Hallo liebe 805 Cruiser Fahrer,

ich erlaube mir mal eine kurze Zwischenfrage zur 805 Cruiser.

Seit letztem Jahr (da ist es mir zum ersten Mal aufgefallen) habe ich immer ein wenig Wasser (ca. 0,5 - 1 Liter) hinten (unterhalb der Motorwanne) in der Bilge. Ich kann das auch nur dann erkennen, wenn das Boot auf dem Trailer steht und ich an einer Steigung stehe, so dass das Wasser dann auch komplett nach hinten laufen kann.

Habt Ihr das bei Eurer 805 Cruiser auch schon mal bemerkt? Die Revisionsöffnungen in der Motorwanne könnten es natürlich sein, die sind bei der letzten Wartung aber auch alle kontrolliert worden und neue Dichtungen sind dort auch rein gekommen, aber ob die wirklich alle zu 100% dicht sind?

Habe ich mir meine Frage jetzut schon selbst beantwortet

Danke

Lieben Gruß

Dirk

Hallo Zusammen,

Mich würde es brennend interessieren wenn etwas Wasser in der Bilge steht, nicht viel (0,5l) wie bereits von Dirk beschrieben, wie finden es die Profis oder wie wird die Eintritsstelle ermittelt?

Oder ist es normal das ein wenig Wasser dort steht?

Bin gespannt auf Eure Ideen?

LG aus Simini
Christian
Mit Zitat antworten top
  #12548  
Alt 20.06.2019, 20:46
taylor2002 taylor2002 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 14.04.2019
Beiträge: 6
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Toplicht

Hallo zusammen!

Bei unserer 540 war leider kein toplicht dabei. Weiß jemand, ob man sowas noch nachkaufen kann? Oder vielleicht hat jemand sowas ja rumliegen und würde es mir verkaufen!!
Würde mich freuen. Danke schon mal.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20131031_161148.jpg
Hits:	22
Größe:	12,6 KB
ID:	844690   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20131031_161201.jpg
Hits:	18
Größe:	13,7 KB
ID:	844691  
Mit Zitat antworten top
  #12549  
Alt 21.06.2019, 04:43
Benutzerbild von Jürgi
Jürgi Jürgi ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 23.12.2018
Ort: Oberharz
Beiträge: 80
Boot: 505 cabin
27 Danke in 20 Beiträgen
Standard

Schau mal bei Bootshalle Braunschweig oder beim Quicki Händler.
__________________
Bis denne Jürgen
Mit Zitat antworten top
  #12550  
Alt 21.06.2019, 04:48
Benutzerbild von Jürgi
Jürgi Jürgi ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 23.12.2018
Ort: Oberharz
Beiträge: 80
Boot: 505 cabin
27 Danke in 20 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Stella del Mare Beitrag anzeigen
Wir wollen uns ein Zweitboot zulegen. Der Thread hat über 600 Seiten ind das zu lesen schaffe ich nicht.

Kann jemand etwas zu der 455 Cabin sagen?
Es sollen zum Großteil Tagesausflüge in der Inselwelt von Kroatien sein.
Wir sind zu zweit mit Hund. Der sollte sich in einer Kabine zurückziehen können.
Übernachtung steht nicht am Programm.
Ich fahre zu 70 % alleine und mir ist dann Geschwindigkeit wichtig.
Einen günstigen Platz bekommen wir - allerdings nur bis unter fünf Meter.

Konsole, WA, oder Open geht wegen dem Hund nicht.
Darum die 455 aktiv Cabin.

Danke um Antworten

Vielleicht verkauft auch jemand sein Paket
Hallo Roman
Ich habe die 505 Cabin . Ist etws grösser als die 455. Ich denke für deine Ansprüche völlig ausreichend.
Wir sind auch mit Hund unterwegs und das funktioniert auch.
__________________
Bis denne Jürgen
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #12551  
Alt 21.06.2019, 10:02
mvskipper mvskipper ist offline
Commander
 
Registriert seit: 27.08.2010
Beiträge: 317
Boot: Quicksilver Weekend 640
225 Danke in 128 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von taylor2002 Beitrag anzeigen
Hallo zusammen!

Bei unserer 540 war leider kein toplicht dabei. Weiß jemand, ob man sowas noch nachkaufen kann? Oder vielleicht hat jemand sowas ja rumliegen und würde es mir verkaufen!!
Würde mich freuen. Danke schon mal.
osculati.com/de

Gruß
Peter
Mit Zitat antworten top
  #12552  
Alt 21.06.2019, 18:15
taylor2002 taylor2002 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 14.04.2019
Beiträge: 6
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Danke Peter für den Link. Da käme sicherlich etwas in Betracht. Nur leider bin ich kein Berufsschiffer und auch sonst nicht privilegiert, dort einzukaufen. Jedenfalls werde ich darauf aufmerksam gemacht, sobald ich einen Artikel in den Warenkorb lege.
Na ja, werde weitersuchen.

Danke trotzdem.
Mit Zitat antworten top
  #12553  
Alt 22.06.2019, 11:20
Benutzerbild von DJ Baron
DJ Baron DJ Baron ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 09.06.2015
Ort: Biberbach/Bayern
Beiträge: 32
Boot: QuickSilver active open 555
13 Danke in 11 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von grieche4ever Beitrag anzeigen
Fragen an Besitzer von 555 open/cabin mit Ankerkasten.

Der Ankerkasten vorne ist für mich ein muss. Ich hätte sonst das Boot nicht gekauft und das Vorgängermodell hatte keinen. ABER irgendwie ist die Öffnung verdammt klein. Ich habe zur Zeit nur einen Klappanker. Für Italien ist der jedenfalls ungeeignet und würde gerne einen Aluanker von Fortress hineinbekommen.

Welchen Anker habt ihr in den Ankerkasten untergebracht?
Hallo, wir haben das gleiche Problem, unseren 6Kg Bügelanker bekomme ich nicht durch die Öffnung. Wir haben jetzt einen 5,5 Kg Klappanker im Ankerkasten und den Bügelanker im Bugstaufach. Der Ankerkasten ist wirklich riesig, ich habe 10m Kette und 30m Leine und den Klappanker drin und habe noch Platz für 5 Fender.
__________________
Robert

QuickSilver Active Open 555
Mercury 4 Stroke 100PS
Harbeck 1800
Mit Zitat antworten top
  #12554  
Alt 22.06.2019, 11:45
Benutzerbild von DJ Baron
DJ Baron DJ Baron ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 09.06.2015
Ort: Biberbach/Bayern
Beiträge: 32
Boot: QuickSilver active open 555
13 Danke in 11 Beiträgen
Standard 555 Open Mercury 4Stroke 100PS Fahrleistungen

Hallo 555 Openfahrer,

Nach dem unser Motor bei Marschausrüstung und 2 Personen nur 4900 U/Min gedreht hat bei 57 km/h (die Tests wurden Binnen gemacht), habe ich mir einen kleineren Propeller gekauft. Vorher 17“ jetzt 15“ , die maximale Drehzahl stieg auf 5700 U/Min bei 60Km/h. Könnt Ihr mal Eure Fahrleistungen Posten?
In welchem Loch der Motoraufhängung ist Euer Motor befestigt?
Unsere Trimmanzeige bewegt sich kaum von der unteren Anzeige weg bevor der Propeller Luft zieht, kann man diese Anzeige einstellen?
__________________
Robert

QuickSilver Active Open 555
Mercury 4 Stroke 100PS
Harbeck 1800
Mit Zitat antworten top
  #12555  
Alt 22.06.2019, 12:26
Benutzerbild von Stella del Mare
Stella del Mare Stella del Mare ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 09.03.2011
Ort: Graz
Beiträge: 1.334
Boot: Fairline Brava
Rufzeichen oder MMSI: 203566200
2.805 Danke in 834 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Jürgi Beitrag anzeigen
Hallo Roman
Ich habe die 505 Cabin . Ist etws grösser als die 455. Ich denke für deine Ansprüche völlig ausreichend.
Wir sind auch mit Hund unterwegs und das funktioniert auch.
Servus Jürgi

Wir seid ihr motorisiert und welche Geschwindigkeit erreichst du?
__________________
Whaly 435 BJ 02/2019 in Weiß zu verkaufen

https://www.boote-forum.de/showthrea...82#post4774682
Mit Zitat antworten top
  #12556  
Alt 22.06.2019, 18:09
Benutzerbild von Jürgi
Jürgi Jürgi ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 23.12.2018
Ort: Oberharz
Beiträge: 80
Boot: 505 cabin
27 Danke in 20 Beiträgen
Standard

Ich habe nun den 100er dran. Den hab ich gestern das erste mal Volllast laufen lassen. Die Müritz hats von den Wellen zugelassen. Gut ausgetrimmt lag ich bei 65 kmh. Das Ganze mit 2 Personen und strammen Hund .
Hatte vorher den 60er dran und lag etwa bei 50kmh mit 12er 4Blatt Spitfire. Da war die Drehzahl über 6000 Umdrehungen.
Die 455 darf ,glaube ich, auch 60 Ps als Max Motorisierung haben.
__________________
Bis denne Jürgen
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #12557  
Alt 25.06.2019, 07:23
Benutzerbild von KevinFLT
KevinFLT KevinFLT ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 19.02.2008
Ort: Kiel
Beiträge: 833
Boot: Quicksilver Activ 875 Sundeck
1.996 Danke in 552 Beiträgen
Standard

Wir haben die Videos von der neuen Quicksilver Activ 555 & 675 Bowrider online. Beides wirklich durchdachte Boote. Vor allem die 675 mit dem 200 PS Pro Xs macht richtig viel Spass!

https://youtu.be/flg4iEwJ8zo

https://youtu.be/RuJG-HdP0xY
Mit Zitat antworten top
Folgende 6 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #12558  
Alt 25.06.2019, 10:15
christian01 christian01 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 10.12.2018
Ort: Bayern
Beiträge: 12
Boot: Quicksilver 805 Cruiser
5 Danke in 1 Beitrag
Standard

Hallo Zusammen,

habe wieder mal Fragen zur 805 Cruiser
Gibt es diese silbernen/grauen Seitenstreifen original als Ersatzteil bei QS zu kaufen ? Hat das schon jemand mal bestellt ? habe mir einen kleinen Kratzer beim Anlegen eingehandelt. Nicht schlimm, also nicht bis ins GFK sondern nur minimal im Dekostreifen. Das Streifenset sieht 2 teilig aus ( also links/rechts ).

Hat schon mal jemand eine Tankanzeige für den Fäkalientank verbaut ? Falls ja welche und gebt Ihr Zusätze in den Tank wegen Hygiene / Geruch ?

Danke+LG
Christian
Mit Zitat antworten top
  #12559  
Alt 25.06.2019, 11:49
70elpto 70elpto ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 23.02.2008
Ort: Bayern
Beiträge: 23
Boot: QS Activ Sundeck, 2,6l
Rufzeichen oder MMSI: HaSuPaDa
64 Danke in 8 Beiträgen
Standard Rückruf QS 755

Hallo; habe eine Rückruf von QS erhalten. Soll den Tank des Bootes überprüfen lasse. Wer hat auch einen Rückruf erhalten? Muss ich das Boot zum Händler (120Km weit entfernt ) bringen? Kann ich mich an jeden QS-Händler wenden? Wer kommt für die Unkosten auf?
Vielen Dank für die Antworten ....
Harald
Mit Zitat antworten top
  #12560  
Alt 26.06.2019, 06:26
Quicky Quicky ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 15.05.2012
Ort: Borken NRW
Beiträge: 2.236
Boot: Quicksilver 635 Weekend mit Suzuki DF 140
Rufzeichen oder MMSI: DUR - B -608
1.215 Danke in 828 Beiträgen
Standard

Bei einer Rückrufaktion des Herstellers kommt auch der Hersteller für die Kosten selbst auf . Jeder QS Händler kann es machen , musst nur das Schreiben vorzeigen , dann geht alles seinen Weg . Deinen Zeitaufwand allerdings bekommst du nicht Erstattet zb Arbeitsausfall und Spritkosten .

Gruß Jörg
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 12.521 bis 12.540 von 12.610Nächste Seite - Ergebnis 12.561 bis 12.580 von 12.610


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.