boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Technik-Talk Alles was nicht Bootspezifisch ist! Einbauten, Strom, Heizung, ... Zubehör für Motor und Segel

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 17.06.2019, 18:18
Benutzerbild von Frank C.
Frank C. Frank C. ist offline
alias Diesel
 
Registriert seit: 13.09.2003
Ort: Kölln Reisiek und im Sommer Grömitz
Beiträge: 4.128
Boot: Seadoo Spark HO, Baja 196 Sport
14.468 Danke in 3.399 Beiträgen
Standard Raymarine Autopilot

Moin,
ich habe bei mir im Boot einen Raymarine SPX Can Autopiloten eingebaut.
Bedienen möchte ich diesen über das Raymarine MFD Multifunktionsdisplay C95. Neuestes Update auf dem MFD ist drauf.
Der Autopilot wird auch vom MFD erkannt und ist im stand by Modus. Will ich den Piloten nun aktivieren erscheint im MFD die Meldung " Achtung, kein Bedienteil gefunden", das externe Bedienteil wollte ich mir erst mal sparen um zu schauen ob der Autopilot überhaupt funktioniert. (Autopilot war Restpostenware und die Volvo Schnittstelle für IPS Antriebe von ebay USA)

Laut Raymarine soll der Pilot vom MFD zu steuern sein.
Weiß jemand Rat
__________________


Gruß
Frank
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 17.06.2019, 18:43
Bully Bully ist offline
Commander
 
Registriert seit: 11.04.2009
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 262
Boot: Linssen 60.33
319 Danke in 155 Beiträgen
Standard

Hi Frank,
bei mir im Boot ist der SPX-10 der zumindest im Handbuch auch den SPX-CAN beschreibt.
Mein Bedienteil ist das ST6002 und dort aktiviere ich den Autopilot oder schalte ihn Standby. Dort gebe ich auch Kurs Korrekturen ein. Sind alle auf Tasten gelegt. Z. B. 1° oder 10° - oder +
Mein MFD ist der C-120 und hier wird nur angezeigt ob AP aktiv oder standby ist.
Mir ist bis heute nicht bekannt ob ich mit dem MFD ihn auch ein-abschalten kann.
OK, das Boot habe ich jetzt auch erst knapp 3 Monate.
__________________
Gruß Bully
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 17.06.2019, 21:11
Benutzerbild von RobG_NL
RobG_NL RobG_NL ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 05.04.2009
Ort: NL Linschoten
Beiträge: 3.359
Boot: Bruijs Spiegelkotter 10.00 OK
Rufzeichen oder MMSI: 244070252
3.111 Danke in 1.482 Beiträgen
Standard

Ich habe ein C80 und AP mit 6002.

Habe das Handbuch nachgeschaut, und dort steht klar:

1.4 Autopilotsteuerung
Wenn Sie einen Raymarine-Autopiloten und eine Steuereinheit haben, können Sie
Einige von ihnen können auch über das Display der C-Serie bedient werden.

Hinweis: Das Display kann die Autopilot-Steuereinheit nicht ersetzen.
Benutze die Autopilot niemals ohne installierte Steuereinheit.


Also .....

Ist ja auch logisch, denn die Intelligenz der AP ist in der ST6002 und den Course Computer, nicht in die SW der Plotter ...
__________________
Rob

Der Fliegenden Holländer
Verdrängt 11 Tonnen Wasser mit 84Ps
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 17.06.2019, 22:41
Benutzerbild von Frank C.
Frank C. Frank C. ist offline
alias Diesel
 
Registriert seit: 13.09.2003
Ort: Kölln Reisiek und im Sommer Grömitz
Beiträge: 4.128
Boot: Seadoo Spark HO, Baja 196 Sport
14.468 Danke in 3.399 Beiträgen
Standard

Laut Handbuch vom C95 können viele Raymarine Autopiloten vom MFD gesteuert werden. Aber der SPX Can scheinbar nicht.
Ich besorge mir jetzt die Bedieneinheit P70r . Damit sollte es gehen.
__________________


Gruß
Frank
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 17.06.2019, 23:11
Bully Bully ist offline
Commander
 
Registriert seit: 11.04.2009
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 262
Boot: Linssen 60.33
319 Danke in 155 Beiträgen
Standard

Teuer
Mit der St70 geht es genauso nur viel billiger und in der Bedienbarkeit für den AP einfacher.
__________________
Gruß Bully
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 24.06.2019, 08:44
Ralf2015 Ralf2015 ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 24.03.2019
Ort: Landkreis Tuttlingen
Beiträge: 3
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Zusammen, bei meinem ST6002 Smart Pilot Bediengerät ( Autopilot ) wird nur der Ruderstand angezeigt, wenn der Pilot auf Auto steht. In der User-Konfig habe ich die Anzeige aktiviert. Leider kommt die Ruderstandanzeige nicht, wenn das Gerät auf Standby steht.
Weitere Frage, ein Software Update, wie geht das, leider finde ich in den Dokus nichts dazu!
Über einen Tipp wäre ich sehr dankbar.
Vorab vielen Dank!
__________________
Viele Grüße aus dem Süd-Westen
Ralf
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 24.06.2019, 12:48
Benutzerbild von RobG_NL
RobG_NL RobG_NL ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 05.04.2009
Ort: NL Linschoten
Beiträge: 3.359
Boot: Bruijs Spiegelkotter 10.00 OK
Rufzeichen oder MMSI: 244070252
3.111 Danke in 1.482 Beiträgen
Standard

Dann denke ich, es gibt irgendwo ein (verkablungs?) fehler, denn meiner ST6002 zeigt immer den Ruderstand, egel SBY oder AUTO
__________________
Rob

Der Fliegenden Holländer
Verdrängt 11 Tonnen Wasser mit 84Ps
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 24.06.2019, 21:34
Ralf2015 Ralf2015 ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 24.03.2019
Ort: Landkreis Tuttlingen
Beiträge: 3
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Rob, es liegt wohl am Ruderlagengeber. Wenn es keinen gibt, funktioniert die Anzeige nur im Auto Modus. Nachdem ich das Boot erst übernommen habe und keinen Kontakt zum Vorbesitzer gibt muss ich wohl erst rausfinden, ob es ein Geber eingebaut ist. Boot hat einen Z Antrieb. Hat dein Boot einen Ruderlagengeber ?
__________________
Viele Grüße aus dem Süd-Westen
Ralf
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 24.06.2019, 22:18
Benutzerbild von RobG_NL
RobG_NL RobG_NL ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 05.04.2009
Ort: NL Linschoten
Beiträge: 3.359
Boot: Bruijs Spiegelkotter 10.00 OK
Rufzeichen oder MMSI: 244070252
3.111 Danke in 1.482 Beiträgen
Standard

Ja, mein Boot hat Ruderlagegeber, denn ohne Ruderlagegeber functioniert ein AP (so weit ich wisse) gar nicht.
Und die Ruderlage wird auf die ST6002 (und wenn gewunscht auch auf die C80 und/oder Graphics) gezeigt, egal ob und wie die AP eingeschaltet ist.
Wenn ich die Instrumente einschalte, sehe ich die Ruderlage .....
__________________
Rob

Der Fliegenden Holländer
Verdrängt 11 Tonnen Wasser mit 84Ps
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage zum S1000 Autopilot von Raymarine burscheid Technik-Talk 1 01.08.2009 12:45
Autopilot Raymarine ST 4000+ Laufgeraeusch Yagoona Technik-Talk 0 01.03.2008 03:11
Autopilot ST80 Raymarine Gyro Nachrüsten Stella Nova Technik-Talk 3 28.11.2007 20:21
Garmin 276C mit Raymarine Autopilot und Funk koppeln hjk Technik-Talk 7 10.12.2005 20:10
Raymarine Plotter und Autopilot zeigen versch. Werte an??? Bernhard Technik-Talk 11 16.06.2004 14:51


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.