boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Kleinkreuzer und Trailerboote Für die Probleme auf oder mit kleineren Booten und deren Zubehör! Motor und Segel.

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 110
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 10.06.2019, 17:01
Charlie Charlie ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 04.07.2006
Ort: Planet Erde
Beiträge: 176
Boot: Hellwig Korfu
95 Danke in 47 Beiträgen
Standard Beim Slippen Anhängerkupplung aus Kugelkopf gerissen

Heute beim Slippen ist mein Trailer eine kleine Kante (ca. 5 bis 10 cm), die nicht zu sehen war, mit dem Boot drauf runtergerutscht. Es gab einen ordentlichen Knall und es hat die Anhängerkupplung aus dem Kugelkopf gerissen bzw. es ist rausgesprungen.
Zudem hat das Abreißseil losgelöst.

Meine Frage: Muss ich hier jetzt vom Fachmann die Klauenkupplung anschauen lassen oder gar die AHK an meinem Auto? Was kann alles kaputt gegangen sein?

Danke und Grüße
__________________
Energie lässt sich nicht wenden!
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 10.06.2019, 17:12
Benutzerbild von Triton05
Triton05 Triton05 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 2.304
Boot: Hellwig Milos V630 & Yamaha F 200GETX
1.890 Danke in 1.125 Beiträgen
Standard

War die Kupplung ev. nicht richtig eingerastet? Dann kann das passieren.
__________________
Gruß Hans-H.
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 10.06.2019, 17:28
Müritzfischer Müritzfischer ist gerade online
Lieutenant
 
Registriert seit: 08.04.2019
Ort: Stade
Beiträge: 185
Boot: Shetland 535 Yamaha F60 CET
310 Danke in 128 Beiträgen
Standard

Sei lieber froh, dass das nicht auf der Straße passiert ist!
Ich würde zumindest die Kupplung am Anhänger erneuern.
__________________
Gruß Heiko
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 10.06.2019, 17:52
Benutzerbild von Johannes123456
Johannes123456 Johannes123456 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 16.09.2018
Ort: 85399 Hallbergmoos
Beiträge: 17
Boot: Glastron GT185
19 Danke in 5 Beiträgen
Standard

Servus - ist mir leider beim slippen auch schon passiert - ob es jetzt an der Kupplung lag oder ob diese nicht richtig eingerastet war - keine Ahnung ... wir haben uns für eine neue von ALKO inkl. Neuem Abreissseil entschieden.
Meine Meinung: die beste Methode da jetzt kein komisches Gefühl mehr beim slippen aufkommt.
VG Johannes
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 10.06.2019, 18:24
Charlie Charlie ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 04.07.2006
Ort: Planet Erde
Beiträge: 176
Boot: Hellwig Korfu
95 Danke in 47 Beiträgen
Standard

Bin mir ziemlich sicher, dass die eingerastet war. Wieviel kg Zug da durch diese Stufe letztlich drauf kamen weiß ich nicht genau. Kraftvektor dürfte nach oben gewesen sein, da der Hänger mit dem Boot drau ja plötzlich hinten runtergerutscht ist.
Die Kupplung hat so eine Verschleißanzeige habe ich gerade gesehen...
__________________
Energie lässt sich nicht wenden!
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 10.06.2019, 18:41
Benutzerbild von Akki
Akki Akki ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.09.2003
Ort: Westwestfalen
Beiträge: 13.673
Boot: Hellwig Marathon
47.704 Danke in 15.781 Beiträgen
Standard

Wenn die Kupplung fest auf der Kugel war und tatsächlich abgerutscht ist, liegt da ganz schön was im Argen. Da geht nur neue Kupplung, ohne Kompromisse. Die Kugel selbst machst du nicht mit normalen Kräften kaputt.
__________________
.
.

Akki

...irgendwas ist ja immer
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 10.06.2019, 18:50
Charlie Charlie ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 04.07.2006
Ort: Planet Erde
Beiträge: 176
Boot: Hellwig Korfu
95 Danke in 47 Beiträgen
Standard

Verschleißanzeige zeigt halb rot halb grün. Was heißt das nu?
__________________
Energie lässt sich nicht wenden!
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 10.06.2019, 20:28
bademeister2011 bademeister2011 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 26.01.2010
Ort: Hösbach
Beiträge: 131
Rufzeichen oder MMSI: Andy
91 Danke in 81 Beiträgen
Standard

Hallo kannst mal ein Bild einstellen, würde sie erneuern kostet doch fast nichts sicher ist sicher

Gruss Andy
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 10.06.2019, 20:33
Benutzerbild von Triton05
Triton05 Triton05 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 2.304
Boot: Hellwig Milos V630 & Yamaha F 200GETX
1.890 Danke in 1.125 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Charlie Beitrag anzeigen
Verschleißanzeige zeigt halb rot halb grün. Was heißt das nu?
Neue Kupplung
__________________
Gruß Hans-H.
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 10.06.2019, 21:16
Micha123 Micha123 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 15.09.2013
Ort: Falkensee
Beiträge: 174
Boot: Hohmann H2
67 Danke in 43 Beiträgen
Standard

Denn Kupplungskopf und die Kupplung prüft doch der TÜVer. Nix aufgefallen?!?!
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 10.06.2019, 21:17
Benutzerbild von Akki
Akki Akki ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.09.2003
Ort: Westwestfalen
Beiträge: 13.673
Boot: Hellwig Marathon
47.704 Danke in 15.781 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Micha123 Beitrag anzeigen
Denn Kupplungskopf und die Kupplung prüft doch der TÜVer. Nix aufgefallen?!?!
Seit wann prüft das der TÜV ?
__________________
.
.

Akki

...irgendwas ist ja immer
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #12  
Alt 10.06.2019, 21:24
ManfredBochum ManfredBochum ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 12.02.2009
Beiträge: 3.178
Boot: Bayliner 2052LS 4,3LX
2.354 Danke in 1.434 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Akki Beitrag anzeigen
Seit wann prüft das der TÜV ?
Bei mir letztes Jahr.
Seitdem hab ich am Hänger eine neue.

Gruß Mani
__________________
Allen eine Gute Fahrt
Gruß Mani
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 10.06.2019, 21:36
Müritzfischer Müritzfischer ist gerade online
Lieutenant
 
Registriert seit: 08.04.2019
Ort: Stade
Beiträge: 185
Boot: Shetland 535 Yamaha F60 CET
310 Danke in 128 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Akki Beitrag anzeigen
Seit wann prüft das der TÜV ?
Schon immer!
__________________
Gruß Heiko
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #14  
Alt 10.06.2019, 22:27
Benutzerbild von Stipper1
Stipper1 Stipper1 ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 28.08.2013
Ort: Thüringen
Beiträge: 972
Boot: Bayliner 245 Ciera
421 Danke in 296 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Müritzfischer Beitrag anzeigen
Schon immer!
Würde noch nie bei mir geprüft
__________________
Gruß Sylvio
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 11.06.2019, 02:07
Benutzerbild von Uli D.
Uli D. Uli D. ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 11.12.2018
Ort: Oranienburg
Beiträge: 191
Boot: Aqualine 520
300 Danke in 120 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Akki Beitrag anzeigen
Seit wann prüft das der TÜV ?
Bei mir auch schon immer, egal bei was für einen Hänger. Sie haben eine kurze Stange, mit einem genormten Kugelkopf. Der kommt in die Kupplung rein und muss stramm sitzen, sonst keine Plakette.
__________________
Lieben Gruß Uli .....ohne Wasser kein Leben
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #16  
Alt 11.06.2019, 04:43
Benutzerbild von Stoffy 2100sc
Stoffy 2100sc Stoffy 2100sc ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 13.02.2018
Ort: Wien
Beiträge: 863
Boot: Konsolenboot Caro Krüger 470 mit Mercury F60 EFI
379 Danke in 259 Beiträgen
Standard

Guten Morgen Charlie
Um welches Boot / Trailer Gewicht handelt es sich, in deinem Profil steht aktuell kein Boot⁉️
Das Abreissseil hat also ausgelöst und den Trailer sofort gestoppt ❓
__________________
Servus aus Wien Christoph und Kevin
„nimm dir Zeit und nicht das Leben“
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 11.06.2019, 05:29
heliusdh heliusdh ist gerade online
Fleet Captain
 
Registriert seit: 21.10.2017
Ort: in der Nähe von Helmstedt
Beiträge: 786
Boot: Cytra 27 2x VP AQAD31 A mit 2x VP 290 DP
Rufzeichen oder MMSI: DC3221
502 Danke in 296 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Charlie Beitrag anzeigen
Verschleißanzeige zeigt halb rot halb grün. Was heißt das nu?
Das ist keine Verschleißanzeige, das ist eingerastet oder nicht!
Voll grün ist richtig eingerastet und wenn es halb/halb ist, dann passt da was nicht.

Edit: Es gibt wohl doch eine Verschleißanzeige bei manchen Anhängern und eine Sicherheitsanzeige. Ist nur die Frage was bei Dir ist
__________________
Gruß
Fabian

Geändert von heliusdh (11.06.2019 um 05:34 Uhr) Grund: geändert
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #18  
Alt 11.06.2019, 05:42
Charlie Charlie ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 04.07.2006
Ort: Planet Erde
Beiträge: 176
Boot: Hellwig Korfu
95 Danke in 47 Beiträgen
Standard

Hallo!
Ist ein Halbkajütboot mit AB, Gewicht ca 800 kg.
Ich habe jetzt sicherheitshalber mal eine neue Klauenkupplung bestellt, kost ja nicht die Welt.
Aber anscheinend kann der Kugelkopf der AHK am Auto auch verschleißen, steht so zumindest in der Anleitung...
Dann kommt noch ein neues Abreißseil rein und ich hoffe das wars.
Ärgerlich nur, da ich im Vorfeld erkundigt habe, ob die Stufe repariert ist. Da hieß es, die wäre repariert und slippen möglich. Die liegt so weit unter Wasser, das man sie gerade nicht mehr sieht...
__________________
Energie lässt sich nicht wenden!
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 11.06.2019, 07:05
kurz kurz ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 13.09.2010
Ort: Zürich
Beiträge: 2.004
Boot: MacGregor26
601 Danke in 414 Beiträgen
Standard

das mit der Stufe... Diese Höhe ist ja wie in Bordstein, da sollte man doch problemlos runterfahren können, so richtig schnell wirst wohl nicht gewesen sein...
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 11.06.2019, 07:25
Charlie Charlie ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 04.07.2006
Ort: Planet Erde
Beiträge: 176
Boot: Hellwig Korfu
95 Danke in 47 Beiträgen
Standard

Wie hoch diese Stufe genau ist, kann ich nicht sagen, aber definitiv deutlich höher als ein Bordstein. Es ist so, dass das Mauerwerk der Sliprampe plötzlich aufhört und in den schlammigen Boden des Hafenbeckens übergeht. Es hat jedenfalls gereicht, dass es geknallt hat und durch den abrupten Zug oder irgendwelche Scherkräfte die Klaue von der Kugel sprang oder riss.
Habe sonst keine Schäden am Trailer festgestellt und wie gesagt eine neue Kupplung bestellt.
Slippen werde ich dort jedenfalls nicht mehr. Falls es jemand interessiert: Ginsheim-Gustavsburg beim Bootshaus Haupt. Man hat mir wie gesagt versichert, die Rampe wäre repariert...
__________________
Energie lässt sich nicht wenden!
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 110


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verschleiss Kugelkopf Anhängerkupplung micoko Technik-Talk 39 18.05.2015 20:54
Einsamer Kugelkopf sucht bindungswillige Anhängerkupplung. TomHH Kein Boot 1 02.04.2013 12:48
Anschluß-Steuerkabel-Motor mit kugelkopf micki64 Motoren und Antriebstechnik 6 04.04.2012 20:12
GFK gerissen beim Slippen (Fiberline G10) Herculesracer Restaurationen 8 03.04.2012 20:45
Kugelkopf famkun Kleinkreuzer und Trailerboote 4 27.12.2007 21:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.