boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Deutschland Alles rund um Deutschland. Nordsee, Ostsee, Binnen.

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 86
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 13.02.2012, 16:35
Benutzerbild von Bootspeti
Bootspeti Bootspeti ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 24.01.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.559
Boot: Waterland 750
Rufzeichen oder MMSI: DK8886
3.877 Danke in 1.446 Beiträgen
Standard Historischer Finowkanal

Hallo liebe Gemeinde hier ein paar zusammengestellte Bilder vom alten Finowkanal in Brandenburg, wer zum Kanal noch ein paar Infos benötigt möge sich melden
Mit Zitat antworten top
Folgende 8 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 13.02.2012, 16:37
Benutzerbild von Bootspeti
Bootspeti Bootspeti ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 24.01.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.559
Boot: Waterland 750
Rufzeichen oder MMSI: DK8886
3.877 Danke in 1.446 Beiträgen
Standard

Ich glaub das richtige einstellen von Bildern und schreiben muß ich noch üben
Bootspeti
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 13.02.2012, 16:51
Benutzerbild von huebi
huebi huebi ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.12.2005
Ort: Bornheim, Rheinland
Beiträge: 5.647
Boot: Polymore 600
Rufzeichen oder MMSI: noch 2 Kölsch bitte
11.763 Danke in 4.611 Beiträgen
Standard

Unterhalb des Antwortfeldes findest Du den Button "Anhänge verwalten". Den anklicken, dann öffnet sich ein Fenster, mit "Durchsuchen" Deine Bilder von Deiner Festplatte auswählen und dann mit "Hochladen" hier einstellen. Es können max. 5 Bilder per Posting eingestellt werden, die Bilder werden automatisch auf die max. mögliche Größe komprimiert, das kann etwas dauern.

Der Finowkanal hat uns in 2010 auch viel Spaß gemacht, wir freuen uns immer, wenn sich Leute finden, die etwas Historisches bewahren helfen.
__________________
Richtig saubere Finger bekommt man nur, wenn eine Hand die andere wäscht!
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 13.02.2012, 16:56
Benutzerbild von Bootspeti
Bootspeti Bootspeti ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 24.01.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.559
Boot: Waterland 750
Rufzeichen oder MMSI: DK8886
3.877 Danke in 1.446 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von huebi Beitrag anzeigen
Unterhalb des Antwortfeldes findest Du den Button "Anhänge verwalten". Den anklicken, dann öffnet sich ein Fenster, mit "Durchsuchen" Deine Bilder von Deiner Festplatte auswählen und dann mit "Hochladen" hier einstellen. Es können max. 5 Bilder per Posting eingestellt werden, die Bilder werden automatisch auf die max. mögliche Größe komprimiert, das kann etwas dauern.

Der Finowkanal hat uns in 2010 auch viel Spaß gemacht, wir freuen uns immer, wenn sich Leute finden, die etwas Historisches bewahren helfen.
danke für die Hilfe,beim nächsten mal wird alles besser
der Bootspeti
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 13.02.2012, 18:00
Benutzerbild von jogibaer1509
jogibaer1509 jogibaer1509 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 02.05.2004
Ort: Hamburg / Fleesensee
Beiträge: 1.194
Boot: Bavaria 42 HT
685 Danke in 477 Beiträgen
Standard

Wir wollen in diesem Jahr auch den Finowkanal befahren. Gibt es Dinge, die man gesehen haben muss und Orte an denen man angehalten haben sollte.

Danke
__________________
Viele Grüße von Jürgen
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 13.02.2012, 18:53
Benutzerbild von Bootspeti
Bootspeti Bootspeti ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 24.01.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.559
Boot: Waterland 750
Rufzeichen oder MMSI: DK8886
3.877 Danke in 1.446 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von jogibaer1509 Beitrag anzeigen
Wir wollen in diesem Jahr auch den Finowkanal befahren. Gibt es Dinge, die man gesehen haben muss und Orte an denen man angehalten haben sollte.

Danke
Hi
Da wir unseren Liegeplatz in der Nähe haben, gönnen wir uns die Fahrt durch den Kanal eimal im Jahr entweder zum Saisonauftakt oder Ende,alles was es unterwegs zu sehen gibt könnt ihr vom Boot aus erkunden eben reine Natur, da man die Strecke nicht an einem Tag schafft muß man sich nur nach einem geeigneten Übernachtungsplatz umsehen.Aus eigener erfahrung meiden wir auf jeden Fall die Übernachtung im Raum Eberswalde wir nächtigen immer hinter der Ragöser Schleuse links mit super Anlegesteg.Die Hubbrücke in Eberswalde öffnet nur im Zweistundentakt.Das einzige Sehenswerte ist vielleicht der Familienpark in Eberswalde.
MFG Peter
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 13.02.2012, 19:01
Benutzerbild von huebi
huebi huebi ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.12.2005
Ort: Bornheim, Rheinland
Beiträge: 5.647
Boot: Polymore 600
Rufzeichen oder MMSI: noch 2 Kölsch bitte
11.763 Danke in 4.611 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von jogibaer1509 Beitrag anzeigen
Wir wollen in diesem Jahr auch den Finowkanal befahren. Gibt es Dinge, die man gesehen haben muss und Orte an denen man angehalten haben sollte.

Danke
Durch die historische Schleuse Eberswalde kommt Ihr sowieso, und das Schiffshebewerk Niederfinow werdet Ihr auch schon auf dem Plan haben. Das kann man gut zu Fuß von der letzten (östlichsten) Schleuse aus besuchen oder einfach in den Rückweg mit einbeziehen.
__________________
Richtig saubere Finger bekommt man nur, wenn eine Hand die andere wäscht!
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 13.02.2012, 19:20
Wohnbusfahrer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ja, der familiengarten ist toll. Wir sind viel zu schnell durch den Finowkanal durch, ich glaube, da kann man viel entdecken.
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 18.02.2012, 14:50
Benutzerbild von ulacksen
ulacksen ulacksen ist offline
Captain
 
Registriert seit: 11.03.2004
Ort: 16565 Lehnitz
Beiträge: 467
Boot: Oldi-Holzboot, Typ Nixe, Wannseewerft Berlin, 1965, Chief der www.goldene-yacht-oranienburg.de
115 Danke in 58 Beiträgen
Standard

Noch zu empfehlen ist das Luftfahrtmuseum Finowfurt, von der Schleuse Schöpfurt nach 1,5 km Fußmarsch zu erreichen. Da kann man schon einen Tag bald einplanen. Auf der anderen Seite von dem Flugplatz gibt es die Möglichkeit, mit einer Cesna sich die Gegend von oben anzusehen. Die Leute vom Museum können da vermitteln, so daß einen der Flieger abholt vom Museum oder man zur Pilotenbaracke rüber gefahren wird.

Eberswalde selbst ist natürlich auch sehenswert. Der Tierpark ist wunderschön und in der gleichen Ecke ist der forstbotanische Garten. Und nicht zu vergessen Kloster Chorin. Da muß man aber mit dem Bus hin.

Gruß vom Lehnitzsee
ulacksen
__________________
Holzboote sind nie dicht - und ihre Eigner auch nicht.
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 29.09.2014, 17:19
Benutzerbild von Bootspeti
Bootspeti Bootspeti ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 24.01.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.559
Boot: Waterland 750
Rufzeichen oder MMSI: DK8886
3.877 Danke in 1.446 Beiträgen
Standard

Heute in der BZ
Hoffentlich finden die irgendwo Geld
MfG der Bootspeti
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	image.jpg
Hits:	188
Größe:	90,0 KB
ID:	571652  
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 29.09.2014, 17:38
Benutzerbild von lucky_fishman
lucky_fishman lucky_fishman ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 28.08.2006
Ort: Klein Palermo
Beiträge: 142
Boot: Schlauchboot
134 Danke in 63 Beiträgen
Standard

Das wird dann ja 2015 spannend

Eröffnung des Langen Trödel und gleichzeitig wird der Finowkanal wegen Baufälligkeit der Schleusen geschlossen.

Watt für ne Provinzposse
__________________
ich habe einen Vogel, aber keine Meise.

Gruß Torsten
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #12  
Alt 30.09.2014, 07:02
Stoertebeker2010 Stoertebeker2010 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 16.04.2010
Ort: Spandau (bei Berlin)
Beiträge: 1.008
Boot: De Cobinatie MY "Magistra"
Rufzeichen oder MMSI: 211763880/DA5815
2.120 Danke in 865 Beiträgen
Standard Ich hab da mal was vorbereitet ;-)

https://www.youtube.com/watch?v=qrxC...ature=youtu.be
__________________
Gruss von Haus zu Haus

Klaus
Mit Zitat antworten top
Folgende 10 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #13  
Alt 30.09.2014, 07:07
Benutzerbild von Bootspeti
Bootspeti Bootspeti ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 24.01.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.559
Boot: Waterland 750
Rufzeichen oder MMSI: DK8886
3.877 Danke in 1.446 Beiträgen
Standard

Moin Klaus
So früh schon so fleißig
wann kam der Beitrag denn
Schönen Tag noch
MfG der Bootspeti
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #14  
Alt 30.09.2014, 07:09
Stoertebeker2010 Stoertebeker2010 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 16.04.2010
Ort: Spandau (bei Berlin)
Beiträge: 1.008
Boot: De Cobinatie MY "Magistra"
Rufzeichen oder MMSI: 211763880/DA5815
2.120 Danke in 865 Beiträgen
Standard

Moin!
Bei mir ist um 5 Uhr aufstehen angesagt!

Der Beitrag kam am 27.09.14 in Brandenburg aktuell

Auch schönen Tag noch!
__________________
Gruss von Haus zu Haus

Klaus

Geändert von Stoertebeker2010 (30.09.2014 um 07:26 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #15  
Alt 06.10.2014, 22:06
coffeemuc coffeemuc ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 15.08.2010
Ort: München
Beiträge: 1.406
1.957 Danke in 1.248 Beiträgen
Standard

wir waren übers Wochenende am Kanal.
Es gab Ausflugsfahrten mit der MS Stadt Oderberg.

Hier mal ein Foto davon




Es gibt auch noch anderen Touren, z.B. eine 2 Tagestour.
Siehe http://www.oder-schiff.de
__________________
Gruß
Richard

Geändert von coffeemuc (06.10.2014 um 22:12 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #16  
Alt 20.04.2015, 09:02
Benutzerbild von arlbbdee
arlbbdee arlbbdee ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 23.09.2014
Ort: Finowfurt
Beiträge: 195
Boot: GFK (Hersteller unbekannt); Yamaha 15CPE
117 Danke in 71 Beiträgen
Standard

Es scheint voran zu gehen in Sachen Schleusensanierung.

http://www.moz.de/artikel-ansicht/dg/0/1/1373068
Mit Zitat antworten top
Folgende 5 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #17  
Alt 06.08.2015, 07:23
Benutzerbild von arlbbdee
arlbbdee arlbbdee ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 23.09.2014
Ort: Finowfurt
Beiträge: 195
Boot: GFK (Hersteller unbekannt); Yamaha 15CPE
117 Danke in 71 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Bootspeti Beitrag anzeigen
Hi
Aus eigener Erfahrung meiden wir auf jeden Fall die Übernachtung im Raum Eberswalde .
MFG Peter
@Peter (Bootspeti)
Warum sollte man eine Übernachtung in Eberswalde vermeiden, was war bei euch vorgefallen?
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 06.08.2015, 08:57
Benutzerbild von Pianist
Pianist Pianist ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 14.11.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 2.357
Boot: Pedro Donky 30
2.818 Danke in 1.018 Beiträgen
Standard

Das hatte ich ihn damals auch gefragt und habe eine PN-Antwort bekommen, weil er das hier nicht öffentlich ausbreiten möchte. Es ging um die massive nächtliche Anwesenheit einer gesellschaftlichen Randgruppe mit wenig Haaren auf dem Kopf.

Matthias
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 06.08.2015, 12:56
Benutzerbild von arlbbdee
arlbbdee arlbbdee ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 23.09.2014
Ort: Finowfurt
Beiträge: 195
Boot: GFK (Hersteller unbekannt); Yamaha 15CPE
117 Danke in 71 Beiträgen
Standard

Achso, dann ist das natürlich gut zu verstehen.
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 07.08.2015, 00:31
lokfan lokfan ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 29.06.2015
Beiträge: 7
7 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Wir sind gestern und vorgestern durch den Finowkanal gefahren, war richtig viel Natur, vor allem im westlichen Teil. Übernachtet haben wir am Anleger Stadtpromenade Eberswalde, dort gibt es zwar keinen Strom, WC usw. aber Einkaufen in 100 m Entfernung. Dort ist aber nur für zwei große Boote Platz. Ansonsten nur supernette Schleusenwärter, viel Historie und Natur, Natur, Natur.
Unbedingt machen, solange das noch geht.
Das einzig blöde ist die Hubbrücke westlich von Eberswalde, warum öffnet die nur alle 2 Stunden?
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 86


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.